ConfedCup 2013 (15. - 30. Juni 2013)

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaften" wurde erstellt von Relegator, 23 Mai 2013.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Und selbst den fand ich jetzt auch nicht so berauschend. Allerdings immer noch präsenter als Kagawa. Hat der überhaupt mitgespielt? :suspekt:

    Was macht er falsch? Ich weiß nur, dass alle Silben gleich betont werden... :gruebel:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.504
    Likes:
    2.491
    Japan spielt ohne Sturmspitze, den Okasaki hätten sie auch im MF lassen sollen, dort hätte er beim Spielaufbau helfen können. Aber es gibt keine Abnehmer vorne, Kagawa ist auf sich allein gestellt.
     
  4. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Spanisch ist aber zugegebenermaßen auch sehr schwer auszusprechen, wenn man die Sprache nicht kann. Und wenn ich mir anhöre, wie spanische Kommentatoren sogar englische Namen lächerlich aussprechen …
     
  5. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    da musste ich echt lachen :D
     
  6. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Namen auszusprechen ist da eigentlich gar nicht so schwer.
    Gibt zwar ein paar Regeln, aber die sind eigentlich schnell verständlich.
    Bei den Namen kann man so ziemlich jeden einzelnen Buchstaben aussprechen.
    Ein J wird wie ein H ausgesprochen, wobei es in Spanien kein richtiges H gibt.
    Wenn in einem Wort das L doppelt drin ist wie z.B. Villa, Sevilla, Tello etc., dann werden die L´s wie ein J ausgesprochen.
    Konnte ich da vielleicht etwas neues beibringen? :)
     
  7. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.504
    Likes:
    2.491
    Über Kagawa weiss ich, dass er "Kagaouà" ausgesprochen wird, die beiden ersten Silben werden gleich betont, die Endung wird nicht als "w" gesprochen, sondern als "ouá" deutlich hervorgehoben.
     
  8. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Das mit dem Doppel-L wusste ich sogar. :p Wegen Mallorca z. B.

    Aber wer sich halt nie damit befasst hat, der weiß eben absolut nicht, wie sowas ausgesprochen wird. Selbst bei Französisch kann man es sich manchmal etwas denken. engländer haben ja z. B. auch Probleme mit Deutsch.
     
  9. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Ist ja auch verständlich, aber mal ehrlich, wenn ich dafür bezahlt werde die Spanische Liga Jahr für Jahr zu kommentieren, dann kann man doch schon erwarten, das man sich ein wenig mit den Namen auseinander setzt oder? Wenn das jemand zum ersten mal macht habe ich auch Verständnis, aber es sind immer die gleichen Leute!
    Bin deshalb immer froh, wenn ein Englischer Kommentator am Mikro sitzt. Die haben das nämlich besser drauf, zumindest meine Erfahrung. Dummerweise kommentieren immer nur Deutsche Kommentatoren Spiele von Barcelona und Real Madrid *hust Özil *hust Khedira...
    Hab mir angewöhnt bei deutschen Kommentatoren immer den Ton auszuschalten, auch wenn man dadurch nicht mehr von den Fans mitbekommt
     
  10. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Das seh ich auch so. Da sind englische Kommentatoren aber auch oft nicht besser. Wobei in der englischen Sprache ohnehin praktisch ALLES angliziert wird, jeder Name, daher fällt es da nicht so auf und ist nicht so nervig, zumindest ist so meine Erfahrung …

    Wäre ich Reporter, würde ich vorher im Internet gucken, wie die Spieler richtig ausgesprochen werden. Immerhin wird man dafür bezahlt, dass man anschließend die Namen ins Mic brüllt.
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Hier hat sich das in den letzten Jahren ja ziemlich verbessert. Es gibt inzwischen sogar spanische Reporter, die "Schweinsteiger" unfallfrei aussprechen können. ;)
     
  12. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Right :top:
    Komischerweise dürfen diese Kommentatoren immer so weiter machen, ohne das jemand beim Sender etwas sagt. Als Zuschauer ist das aber einfach nur nervig und regt ein immer wieder auf.
    Gerard Deulofeu zum Beispiel. Das war beim Spiel HSV gegen Barcelona. Ich saß im Stadion und hab mir das Spiel zu Hause aufgenommen. Der Kommentator nannte Deulofeu ungelogen 9mal! Dölöfö!!! Da dreh ich als Barcelona Fan natürlich richtig ab und ärger mich, wieso der sich nicht vorher 10 Minuten Zeit genommen hat zu überprüfen, wie die Spieler auf dem Feld eigentlich heißen...
     
  13. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    aber, dass die englischen Kommentatoren ausländische Namen besser aussprechen, kann ich nicht bestätigen.

    Beispiele: Mörtisackre, Gotze, Rööös (Reus), ...
    Ich finde das aber gar nicht so schlimm, man muss es ja auch so sehen, dass man den ganzen Satz in seiner Muttersprache spricht und dann ggf. einen Namen, der im deutschen undenkbar wäre, dort einbauen soll. Dass man den Namen dann etwas anpasst, um den Rhythmus des Satzes nicht zu stören, ist vollkommen ok.

    Übrigens finde ich die arabischen Kommentatoren in dieser Disziplin richtig stark. Man versteht absolut nix außer paar mal jalla jalla und dann kommen die englischen/deutschen/spanischen Namen meistens richtig gut und klar ausgesprochen, bevor der Satz wieder im Gebrabbel und jalla jalla rufen versinkt :D
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Für mich immer wieder verblüffend, wie gut die Mexikaner Englisch aussprechen - oder was man in den USA dafür hält... das wird nahtlos in die spanische Sprachmelodie eingebaut. Was den Spaniern doch wesentlich schwerer fällt...
     
  15. theog

    theog Guest

    Boha, was für ein Monster dieser Hulk ist...:staun: wenn er mal schiesst, bebts...:staun: Neymars Tor war gaga...apopos: gaga --> Kagawa nix auf die Reihe gebracht...:huhu:
     
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Naja, der macht's halt seinem Ex-Verein nach. Wundert mich ja nicht, warum sollte er es auch besser können?
     
  17. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Du meinst ein als Konsonant benutztes U, oder? So wie das englische „w“.
     
  18. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.504
    Likes:
    2.491
    Kann man so sagen, ja. Bei der Aussprache berühren die Schneidezähne nicht die Unterlippe und die Betonung liegt auf der letzten Silbe: Kaga ouà
     
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Richtig, er wurde dies Jahr zum dritten Mal hintereinander Meister. :)
     
  20. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    der hat schon nen ordentliches Kreuz :D Wenn man den mal mit nem Messi vergleicht, sind Hulks Schultern 5 mal so breit :D
     
    theog gefällt das.
  21. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Kann man auch leichter ausdrücken: https://www.youtube.com/watch?v=KJtrb5aVPiI

    Die ersten Sekunden reichen. :D
     
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Sein Ex-Verein? :D
     
  23. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Wurde zweimal mit ihm Meister, United einmal. :)
     
  24. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Casillas oder Valdés: Spaniens Torhüter noch nicht benannt - Newsansicht - Seite 1 - transfermarkt.de

    Spaniens Fußball-Nationaltrainer Vicente del Bosque macht aus der Besetzung der Torhüterposition im ersten Spiel des Welt- und Europameisters beim Confederations Cup bis zuletzt ein Geheimnis. Er habe seine Entscheidung für die Begegnung am Sonntag (24.00 Uhr/ZDF) gegen Uruguay in Recife zwar getroffen, werde mit der Bekanntgabe aber bis kurz vor Spielbeginn warten, erklärte del Bosque am Samstag vor dem Abschlusstraining in der Arena Pernambuco. «Alle unsere drei Torhüter sind exzellent», ergänzte er allgemein.

    Und am Ende wird sowieso San Iker im Tor stehen :isklar:
    Valdés wird allerhöchstens gegen Nigeria im Tor stehen, sofern man bis dahin 6 Punkte eingefahren hat, aber das war es dann auch.
     
  25. Quarz

    Quarz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.686
    Likes:
    32
    Das Nationalstadion in Brasilia sieht von der Kameraperspektive her ein wenig wie die Allianz Arena aus. In der Tat ist es aber architektonisch echt beeindruckend.

    Die Stadien Brasiliens gefallen mir besser als die in Südafrika. Maracana, Brasilia, Mineirao, Castelao, Arena Corinthians - mehr muss man wohl nicht sagen.
     
  26. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.504
    Likes:
    2.491
    Schön, aber wer nutzt das Stadion ? Gestern hiess es, der in Brasilia ansässige Club würde in einem anderen Stadion spielen, weil die Miete zu hoch wäre. Also verkommt das Stadion irgendwann zur Confed-Cup-Ruine oder wird dort bei der WM gespielt und danach abgerissen oder wie jetzt ? :weißnich:
     
  27. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
  28. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Spielt das denn eine Rolle?
     
  29. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Pirlo. :hail:
     
  30. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Tor verpasst :(
    Jetzt aber Elfmeter für Mexiko
    Chicharito mit dem Ausgleich
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Juni 2013
  31. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Ballotelli zum 2:1
    Außerdem holt er sich die gelbe Karte ab