ConfedCup 2013 (15. - 30. Juni 2013)

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaften" wurde erstellt von Relegator, 23 Mai 2013.

  1. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.892
    Likes:
    2.978
    Ich find gut, dass ich jetzt Heia machen kann.

    Und Forlan, den find ich sowieso gut.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Nee, umgekehrt wird ein Schuh draus. Tahiti gewann die Ozeanienmeisterschaft, weil
    a) man das Glueck hatte, im Turnier nicht auf Neuseeland zu treffen (NZ also von jemand anderem rausgekegelt wurde)
    b) man zu dem Zeitpunkt wohl gut in Form und das Turnier extrem kurz war (1.-10. Juni)
    c) auf einer tropischen Insel bei tagsueber bei Temperaturen ueber 30 Grad gespielt wurde, was der prinzipiell staerksten Mannschaft NZ wohl staerker zusetzte als den tropischen Inselnationen

    Als man spaeter ueber einen laengeren Zeitraum und unter ausgeglichenen Bedingungen auf dieselben Mannschaften traf, da war dann eben Schluss mit der Herrlichkeit.
     
  4. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Vielleicht sollte man den OFC mit dem AFC zusammenführen. Oder die südostasiatischen Länder in den OFC stecken, aber da würden sich einige Länder gegen sperren.

    Jeder hier weiß, ich bin großer Fan der OFC-Nationen. Aber es wäre denke ich auch besser für die dortigen Länder, wenn sie gegen stärkere Nationen, nicht immer nur die selben, spielen würden.

    PS: Danke, Detti, für den Beitrag, wie das Ligasystem in Neuseeland abläuft. Ich weiß nicht mehr, wo das noch stand, daher hier der Dank.:huhu:
     
  5. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Neuseeland will nicht zum AFC wechseln, weil man das nur als kompletter Verband tun kann. Fuer die All Whites waere ein Wechsel sinnvoll, weil sie sich dann eben oefter mit Mannschaften auf dem eigenen (oder hoeheren) Niveau messen koennten, aber fuer alle anderen Auswahlmannschaften (Frauen und U-sonstwas) waere das eben ein Nachteil, weil diese beim Status Quo einen Startplatz fuer internationale Wettbewerbe fast sicher haben.

    Fuer die diversen Suedseeinsulaner kommt ein Wechsel aber wohl nicht in Frage, denke ich. Zum einen sind diese so schwach, dass sie selbst in Asien bestenfalls auf dem Niveau der 2./3. Runde der WM-Quali passende Gegner finden koennten, zum anderen ist Asien einfach zu weit weg. Um das mal zu verdeutlichen: Von NZ nach Japan ist es so weit wie von Deutschland nach Japan. Ein Spiel wie z.B. Irak-Neukaledonien waere zwar vielleicht wuenschenswert (die beiden sind Nachbarn in der Weltrangliste), duerfte aber zu teuer fuer Neukaledonien sein. Wenn ich das richtig im Kopf habe, dann waren Tahitis Spiele in Brasilien fuer Tahiti ja auch die ersten Laenderspiele ausserhalb Ozeaniens - ich denke nicht, dass das am fehlenden Wunsch lag, gegen andere Gegner spielen zu wollen, sondern am fehlenden Geld.
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Hier mal ein interessantes Video zum Unterschied zwischen Messi und Neymar:

    Messi vs Neymar
     
  7. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.592
    Likes:
    414
    Interessantes Video:top:

    So was ähnliches dacht ich gestern auch, nämlich dass ich Messi noch nie eine Schwalbe hab produzieren sehen.
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Naja, er fällt in der Liga auch schon mal zu leicht, aber das erreicht sicherlich niemals die Dimensionen von Neymar.
     
  9. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Spanien: Casillas - Arbeloa - Piqué - Ramos - Alba - Busquets - Xavi - Iniesta - Pedro - Silva - Torres

    Italien: Buffon - Maggio - Bonucci - Barzagli - Chiellini - Pirlo - De Rossi - Giaccherini - Candreva - Gilardino
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Mit Torres und Silva behält Spanien also weiterin die offensive Taktik bei, wobei Soldado ja heute verletzt ist.

    Und bei den Azzurri kommt mal wieder Veteran Gilardino zum Zuge. Candreva spielt außerdem von Anfang an, Montolivo sitzt nur auf der Bank.
     
  11. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    ...wobei hier unten natuerlich schon die Memes und Gifs nur so durch die Gegend fliegen...:lachweg:

    In Europa wirds sich empoert, hier unten wird einfach nur verarscht...:D


    Pulo do Neymar
     
  12. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Wobei Silva einfach kein Flügelspieler ist. Da ist ja sogar noch Iniesta besser aufgehoben.
    Zu Torres sag ich nichts, da kommt von mir eh nichts positives zu ihm.
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Von mir auch nicht. Erst recht nicht, seit er diese langweilige Kurzhaarfrisur hat. ;)

    Und wo ist das Problem mit Silva? Siehst du ihn mehr in der Mitte? :gruebel: Ich find ihn jedenfalls gut.
     
  14. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Gegen David Silva hab ich überhaupt nichts, aber ich seh ihn in offensiven Mittelfeld stärker als auf dem Flügel
     
  15. tob05

    tob05 Active Member

    Beiträge:
    444
    Likes:
    15
    Sagt mal ist bei euch die Übertragung im ARD auch so, dass der Ton früher ist als das Bild? Oder liegt das an meinem doofen DVB-T?
     
  16. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Bislang ist mir nichts aufgefallen, aber wäre nicht das erste mal
     
  17. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.592
    Likes:
    414
    Das Gefühl hatte ich schon gestern bei der ZDF Übertragung, und ich kuck über Kabel Digital
     
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Er spielt ja auch nur nominell auf dem Flügel, in der Praxis sorgen Jordi Alba una auch Iniesta für die Vorstöße auf links. Oder sagen wir besser in der Theorie, denn heute hat Italien mit einem überragenden Maggio und einem unermüdlichen Giaccherini eher die Hoheit auf den Flügeln.

    Gut gefallen mir auch Candreva und De Rossi, schade dass Gilardino spielt und nicht Balotelli, der hätte vielleicht eine der zahlreichen Chancen reingemacht. Jedenfalls spielen die Azzurri bisher überraschend stark und hätten die Führung mehr als verdient.
     
  19. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.189
    Likes:
    1.883
    Die Spanier fanden etwas schneller ins Spiel. Mittlerweile ein unterhaltsames Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. :top:
     
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Hä? Hier im spanischen Fernsehen sehen sie die Italiener eindeutig stärker bisher.
     
  21. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Ich glaube SK schaut die Wiederholung vom U20 Spiel von heute.
     
  22. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.189
    Likes:
    1.883
    Nee.

    *10Zeichen*
     
  23. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.189
    Likes:
    1.883
    Hab da nen englischen Stream. Und sehe wahrscheinlich das gleiche Spiel wie du. In den letzten ca, 15 Minuten mag das so gewesen sein, wie du sagst. Davor waren die Spanier besser. Von daher sehe ich das Spiel als ziemlich ausgeglichen an.
     
  24. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Folgerichtig kommt Navas für Silva. Einer der die Seite auch mal hält und bis zur Grundlinie geht.
     
  25. theog

    theog Guest

    Die Spaggetis sind viel besser als die Spanier da...:schock:wer haette das gedacht?
     
  26. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Ich hatte es ja schon vor ein paar Tagen gesagt, das ich vor Italien mehr Sorge habe, als vor den Brasilianern. Heute zeigt sich warum.
     
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Die Spanier waren nur 5 Minuten besser, bis zur ersten italienischen Großchance. Danach wirkten sie ziemlich verunsichert. BTW, Chancenverhältnis der 1. Hz 6:2 für Italien, und das waren nicht nur die letzten 15 Minuten.
     
  28. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.189
    Likes:
    1.883
    6:2 ? Na dann isses wohl so wie du sagst.

    Edit.
    Hab jetzt endlich wieder nen Ton dazu. Meine Freundin hat den Fernseher freigegeben.;) Bei dem Stream war auf einmal der Ton weg...........:suspekt:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Juni 2013
  29. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Das scheint ja hervorragend aufzugehen :D :D
     
  30. Hyypidowski

    Hyypidowski Active Member

    Beiträge:
    150
    Likes:
    30
    Das Spiel, zumindest das was ich mir so nebenbei gebe, scheint ja nicht von besonderer Qualität gepriesen zu sein.
    Spanien schwach, Italien in der ersten Hälfte überraschend stark und jetzt plätschert es so ohne große nennenswerte Aktionen vor sich hin ... :gaehn:
     
  31. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Ja ist schon unglaublich, das man nach 50-60 Spielen pro Saison und vielen wichtigen Länderspielen quer um die ganze Welt, bei so einen wichtigen Turnier wie dem Confed Cup bei gerademal 30°C keine 100%ige Leistung zeigen kann :schlecht: