Commando Cannstatt

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 28 November 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Ich finde wir sollten mal eine Choreo über Pardo machen weil der in seiner Jugend als 5 jähriger mal von Villariba nach Villabacho gewechselt ist.... :fress:

    So langsam kann ich einige Meinungen hier im Forum über Ultras nach und nach besser verstehen!

    Was für eine Kindergartenscheiße! :vogel:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Stratege81

    Stratege81 Active Member

    Beiträge:
    365
    Likes:
    0
    Naja wer es braucht! Ich würde wetten von den Typen die das Plakat hochhalten war noch nie jemand in Argentinien und hat dort je ein Spiel gesehen.

    Mit so einer Deppenaktion haben sich die Stuttgarter Ultras wohl ein Eigentor geschossen. :lachweg:
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Reicht doch wenn einer von denen da was im Fernsehen gesehen hat! :floet: :fress:
     
  5. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Redest du jetzt über Ultras im Allgemeinen oder über Kommando Karstadt im Besonderen? :gruebel: Die haben sich noch nie durch besondere Kreativität ausgezeichnet.
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Naja solch eine peinliche und lächerliche Aktion habe ich bisher von sonst noch keiner Ultra Gruppierung gesehen.

    Im großen und ganzen stehe ich Ultras auch relativ neutral gegenüber, bzw fühle mich im Stadion selbst als ein Ultra was den Support angeht.
     
  7. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Eben. Einen Spieler anzumachen geht allerhöchstens, wenn dieser unter ablehnungswürdigen Umständen zum Gegner gewechselt ist.
     
  8. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Habe dieses Spruchband am Sonntag auch gesehen, allerdings nur zu kurz um es rechtzeitig lesen und verstehen zu können.

    Jetzt, nachdem ich dessen Aufschrift kenne, möchte ich mich ausdrücklich davon distanzieren. Auch wenn 10x Fanfreundschafen nach Argentinien bestehen, den VfB geht das schlichtweg nichts an - den Ultras damit ebensowenig... :schlecht:
     
  9. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84

    Bis auf die "Popo" Aktion gegen den KSC :zwinker: , ich glaub da gab es aber noch keine Ultras, bzw. Commando Dingsbums.
     
  10. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Doch, die war von CC. Aber eine Arschparade ist nun nicht der letzte Schrei in Sachen Kreativität.

    Sollte der KSC nächstes Jahr gegen den VfB spielen, ich glaube nicht dass es Extra-Aktionen für die Sportkameraden Farnerud und Boka geben würde.
     
  11. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Eigentlich ist doch diese ganze Ultra-Geschichte eine einzige Lachnummer.
    Diesesmal blamieren sich die Stuttgarter, nächstesmal jemand anders.

    Ultras sind einfach albern.
     
  12. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Das ist wie mit BWL-Studenten. Alle doof.
     
  13. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Ich sag nich doof. Aber albern. Die meisten Ultras halten sich einfach für ganz tolle Leute. Komplett unnötig. Wobei, man kann gut über sie lachen!

    Wobei BWLer schon ziemlich doof sind... :zahnluec:
     
  14. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Und andere sagen: "Ich-der-diesen-Ultra-Kasperkram-nicht-mitmache-und-seit-30-Jahren-ins-Stadion-gehe bin viel besser"
    Bist jetzt nicht du mit gemeint, aber das ist in aller Regel das Gegenargument. Genauso albern. Soll doch jeder machen was er will.
     
  15. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Ja da hast du recht.
    Ich geh eigentlich gar nich mehr ins Stadion, weil mir da zuviel auf den Sack geht.

    Aber den sogenannten Ultras gehts meiner Meinung nach im Schnitt zu selten um Fussball.
    Ich hab mal mit nem Ultra von Schalke geredet, der hat zu mir gemeint:
    Wenn Kuranyi bei der WM nich von Klinsmann nominiert wird, soll er doch für Brasilien spielen.

    Danach hab ich das Gespräch beendet...
     
  16. lArdinal

    lArdinal Finanzierungs-Delta

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    oh mann man hebt sich selbst doch nicht auf ein podest wenn man die ultras aufgrund ihrer selbstdarstellerischen züge kritisiert. das ist schlicht schmarrn - falls du die posts hier im forum als beispiel im hinterkopf hast!

    einsame spitze, diese aktion von cc. aber wie hat odie eben schon anklingen lassen: mal passierts da, mal dort. und ja, bisher nur dumme bwl'ler getroffen :zahnluec:
     
  17. Jonny

    Jonny LFC-Borusse

    Beiträge:
    458
    Likes:
    0
    HA !!! ENDLICH EIN EIFELPOWER-ULTRA GEFUNDEN :huhu:

    Wir wollten ja mal vom Fan-Club Doppelhalter und große Schwenkfahne machen, nur hat(te) keiner Bock das ganze hochzuhalten bzw zu schwenken, (Hauptausrede: Dann hat man ja keine Hand für den Bierbecher mehr frei - Halt alles Spritis im Club :prost: )
     
  18. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Das möchte ich so mal fett unterschreiben.
    Bin selber ja nun wirklich NICHT das, was man als Ultra (oder sonst was) bezeichnet. Aber die Spruchbänder aus unserem Hardcore-Fanblock sind manchmal schon daneben. Erst vor wenigen Wochen gegen Hamburg wurde
    Ljuboja so richtig heftig in den Dreck gezogen (was so defintiv übertrieben war), und das jetzt ist zwar nicht schlimm, aber einfach völlig zweck- und sinnlos.
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Naja Support Ultra, aber im Gegensatz zu echten Ultras verweigere ich auch schonmal den Support wenn es richtig scheiße läuft und ich sehe das die Mannschaft nicht 100 % gibt. Das würden echte Ultras ja nie tun, die feiern dann lieber sich selbst! :floet:
    :lachweg: Tja man muss halt Prioritäten setzten entweder Ultra oder Alkohol, ich entscheide mich dann gerne für letzteres! :prost:
     
  20. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Und wo ist da das Problem? Mir persönlich ist es völlig egal, für welches Land die Spieler spielen, die für meinen Verein spielen.

    Gibt solche und solche. Ich kenne viele, denen es extrem um Fußball geht, aber hauptsächlich eben um den ihres Vereins. Die Nati interessiert mich z.B. auch eher wenig. Das ist aber kein Verhalten, dass ich typisch für Ultras bezeichnen würde.
     
  21. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Nö, grundsätzlich ist das auch ok, aber wie wie ich schon sagte soll jeder tun und lassen was er will. Es gibt schon einige ältere Herren (damit meine ich nicht unbedingt nur dieses Forum, sondern dazu muss ich mich nur im Stadion - bei uns z.B. unschauen), die meinen nur weil sie ein paar Jahre älter sind als andere, während des Spiels mehr Bier trinken und jeden Spieler 3x während des Spiels beschimpfen, zu wissen was bessere Fans sind.
    Dieses elitäre Denken gibt es auf beiden Seiten, und auf beiden ist es überflüssig. Nur fallen diese anderen eben weniger auf, weil sie ihr Verhalten nicht mit zuweilen blöden Bannern untermalen - um mal aufs Thema zurückzukommen.
     
  22. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Klar trifft das nicht auf alle zu.
    Vielleicht hab ich auch nur ein extrem schlechtes Bild von den Stuttgartern, bzw. von den Gäste-Ultras die ich getroffen hab.

    Aber wer sich Ultra nennt und keine Ahnung vom Fussball hat ist für mich ne Lachnummer!
     
  23. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Zu behaupten, jemand anderes hätte keine Ahnung von Fußball, ist aber schon ein wenig elitär.
     
  24. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Ne, das hat nix mit elitär zu tun. Und ich selbst hab sicher nich außergewöhnlich viel Ahnung.
    Aber ein Grundinteresse am Sport/der Liga/dem jeweiligen Wettbewerb sollte meiner Meinung nach vorhanden sein, wenn man sich Fan/Ultra schimpft. Und dazu zählt weit mehr als stumpfsinnig in der Kurve zu gröhlen.
    Aber das ist wie gesagt meine Meinung. :huhu:
     
  25. fluffy

    fluffy la gauchita

    Beiträge:
    119
    Likes:
    0
    Ihr habt da alle was falsch verstanden :auslach: Das waren gar keine Leute vom CC sondern Barras-Asylanten aus Argentinien - die Ultras dort haben doch neuerdings Probleme in ihre Stadien zu kommen, da werden sie eben ausgewandert sein und hier pöbeln... :zwinker:

    (für die, die's nicht wissen BarrasBravas sind argentinische HooliganUltras)
     
  26. fluffy

    fluffy la gauchita

    Beiträge:
    119
    Likes:
    0
    Mußt nach München zur Schickeria kommen - die streiken jedes zweite Spiel, weil ihnen irgendeine Vereinslaus über die Leber gelaufen ist...:vogel: Die würden Dir dann vermutlich sehr sympathisch sein :zwinker:
     
  27. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    ooch, die anderen Münchner sind da nicht anders. :floet:
    Und zu den Auswanderen: Benutzen die auch deutsche Normtapeten? :zwinker:
     
  28. fluffy

    fluffy la gauchita

    Beiträge:
    119
    Likes:
    0
    Da hast Du leider Recht... Schon seit immer das gleiche...
    Bild mir ja immer ein, wir haben stimmungstechnisch die miesesten Fans der Erde :frown:
     
  29. Amidala

    Amidala Active Member

    Beiträge:
    444
    Likes:
    0
    Zu heutiger Zeit haben die Ultra´gruppierungen genug Gründe dafür, zu streiken. Und verurteilen sollte man das schonmal gar nicht, keine Gruppierung ist der "Spielball" für irgendwelche Normalos oder für den Verein. Funktionieren, Stimmung und Choreos machen, aber ansonsten den Mund halten. Mal damit auseinandersetzen, wieso es Stimmungsboykott gibt und nicht nur gegen Ultra´s pöbeln.
     
  30. K-Town-Supporter

    K-Town-Supporter Mentalität Lautern

    Beiträge:
    611
    Likes:
    0
    ...ja, wirklich albern , diese Ultras über all...

    Wurd ja jetzt schon tausend mal breit getreten das ultrá einfach nur peinlich und albern ist...da musst du das natürlich auch nochmal mitteilen:vogel:

    Denk mal nach bevor du was schreibst...oder am besten les dir die Threads, die ultrá betreffen, doch einfach garnet durch.
     
  31. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Dummerweise überträgt sich ein negatives Verhalte der Ultras automatisch auf den Verein! :huhu:
    Aber das trifft auch auf "normale" Fans zu.
    Außerdem will ich hier niemanden angreifen, weil er Ultra ist, wär ja nochmal schöner. Und die meisten Ultras sind sicher auch ganz toll.
    Es ist nur einfach meine ganz persönliche Meinung, daß ich diese Bewegung/Idee an sich albern finde.
    Also kein Grund, daß du dich angepisst fühlst. :klatsch :
    Du bist sicher ein netter Kerl! :prost: