«Club»-Fans wehren sich gegen neuen Stadionnamen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von SoccerFans, 21 März 2006.

  1. SoccerFans

    SoccerFans automatisierter Newsposter

    Beiträge:
    47
    Likes:
    0
    Eine Meldung von Fussball24.de vom 21.03.2006, 11:05 Uhr - Nürnberg (dpa) - Die Fans des 1. FC Nürnberg wehren sich weiterhin gegen die Umbenennung des Franken-Stadions in «easyCredit- Stadion». Vor dem Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 am 1. April will der Fanclub «Ultras» eine Kundgebung vor dem Stadion veranstalten und die Sportstätte symbolisch in «Max-Morlock-Stadion» umtaufen. Im Stadion selbst sei eine «große Kurvenchoreografie» geplant, u...

    Link zum Original Artikel
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.837
    Likes:
    2.738
    Coole Aktion, nur fürchte ich, wird es nicht viel bringen. Leider.

    Es sei denn die machen jede Woche ne Choreo und supporten lautstark bei jedem Heimspiel gegen den Namen.

    Evtl gerät dann der Sponsor unter Druck nicht ein schlechtes Image zu bekommen. Aber in der Regel ist es so das nach paar Tagen oder Wochen niemand mehr davon spricht, bzw sich drüber ausfregt....
     
  4. El Train

    El Train gemeiner Fußballfan

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0