Cleverer Klinsi zum Xten

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von BoardUser, 8 April 2009.

  1. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Der Klinsi ist wirklich ein cleverer Geschäftsmann. Hat er doch beim FC Bayern zwar nur 2 Jahre Vertrag, sich aber in jenigem reinschreiben lassen, dass er ein volles drittes Jahresgehalt bezieht, wenn er vorzeitig gehen muss. Meldet der RTL-Text auf Seite 212.

    Jaja, so sehen gute Geschäfte aus. Und damit ist ein vorzeitiges Ende des Engagements (3,5 Mio pro Jahr) schon ein bissle teuer für die Bayern....
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.011
    Likes:
    3.751
    Ich gehöre ja nicht zu den eingefleischten Klinsi-Gegnern, aber dass sich die Bayern so von einem Trainerneuling haben abzocken lassen, wundert mich schon ein wenig. Vielleicht wird Hoeneß ja wirklich langsam alt und weiß schon, warum er aufhören will.
     
  4. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    vielleicht ist es aber auch nur ein taktisches Manöver, man fährt den Verein auf 0 damit der neue Manager was zum Aufbauen hat und der schwarze Peter geht voll und ganz an

    Tonnentreter Piensi ( former Grinsi )

    er kann ja mit 3,5 Mio`s einen schönen Familienurlaub in Florida machen....und über die Neu Erfindung des Fußballs philosophieren, bis der nächste Verein anklopft....
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.011
    Likes:
    3.751
    In California. Ganz so tief ist er noch nicht gesunken. :floet:
     
  6. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    die abfindung (7 mio) fänd ich ok.
    auch dass er die flasche rensing feuert. :top:
    klinsi ist einfach gut.
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    ?

    Das ist doch nix neues, dass Klinsmann der härtere Verhandler ist. Das war damals schon so, als er als Stürmer zum FC Bayern kam, dass er seine Forderungen durchdrückte.
     
  8. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Er scheint aber nicht frühzeitig gehen zu wollen, wenn er Rensing auf die Bank setzt.
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.011
    Likes:
    3.751
    Vielleicht wäre er ja der ideale Nachfolger des Fleischwarenhändlers. ;)
     
  10. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Als Manager koennte ich mir Klinsmann tatsaechlich sehr gut vorstellen. Und ueberhaupt waere das doch eine Loesung, bei der alle ihr Gesicht bewahren: zur neuen Saison wird Klinsmann auf den Managerposten gelobt, Hoeness geht in den Vorstand und es kann ein neuer Trainer geholt werden.
     
  11. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Tut mir leid aber als Manager kann ich mir Klinsmann noch weniger vorstellen. :rolleyes: