CL Rückspiel | Juventus Turin vs Bayern München 10.04.13

Dieses Thema im Forum "Champions & Europa League" wurde erstellt von Rossi, 9 April 2013.

  1. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.173
    Likes:
    1.882
    Das habe ich auch nicht behauptet. Ich meinte, dass er in so manchen Spielsituationen einfach zu langsam war. Z.B. als ihm Mandzukic den Ball vor den Füssen weggespielt hat.

    Insgesamt gesehen hat Juve für mich nicht das gehalten was ich von einem italienischen Meister der letzten beiden Jahre erwartet habe. Weder im Hinspiel, noch im Rückspiel.
     
    pauli09 gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.021
    Likes:
    323
    Yihaaaa

    Kein großes Spiel der Bayern, aber doch ohne wirkliche Schreckmomente und zudem völlig verdient im Halbfinale. :respekt:

    Juve über beide Spiele gesehen, erschreckend schwach. Sie haben über 180 Minuten gerade mal 20 Minütchen etwas Druck auf die gut-organisierten Bayern aufbauen können. Das reicht natürlich mal gar nicht.

    Sehr cooler Pass von Basti zum 0:2.
    Mandzukic mit schöner Flugkopfball-Einlage. Er hat meiner Meinung nach völlig zu Unrecht in der 1.Hälfte den Karton gesehen.
    Nun ja, der Pizzamann hat sich ja schon eingegrooved. :zahnluec:

    Ich wäre ja für 'ne spanische Mannschaft im Halbfinale :isklar:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 April 2013
  4. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Sehr beeindruckend wie die Bayern die mit Abstand beste Mannschaft Italiens ausgeschaltet haben. War man in der 1. Halbzeit teilweise nicht so souverän, insbesondere Schweinsteiger und Lahm, so war Juve in der 2. Halbzeit eigentlich Chancenlos. Bayern so dominant ins Halbfinale, wie sie die ganze Saison schon spielen. Wenn ich mir anschaue wie glücklich Barca ins Halbfinale eingezogen ist, bin ich schon der Meinung, dass die Bayern derzeit als Favorit anzusehen sind. Bayern kann der Auslosung jedenfalls gelassen entgegen sehen, keiner der Gegner wird froh sein, gegen sie zu spielen. Dennoch ist natürlich alles möglich, selbst ein Ausscheiden gegen die derzeit deutlich hinterherhinkenden Dortmunder.
     
    Rossi gefällt das.
  5. klopp <3

    klopp <3 Active Member

    Beiträge:
    541
    Likes:
    116
    Sagen wir es mal so: Juve war über die kompletten 180 Minuten zu keinem Zeitpunkt überlegen, geschweige denn auch nur in der Nähe davon Bayern unter Druck zu setzen.

    Freut mich, weil ich in der deutschen Fanlandschaft sehr oft das Gefühl habe, dass ausländische Mannschaften gerne mal relativ übertrieben in den Himmel geschrieben werden, während die einheimischen Mannschaften runtergeschrieben werden.

    Gab ja auch hier im Forum einen Kommentar: "Beide sind technisch gleich gut, aber Juve ist taktisch viel viel besser.". Bla Bla Bla.
     
    NK+F gefällt das.
  6. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.021
    Likes:
    323
    Immer, wenn ich nach solchen Spielen die internationalen Pressestimmen lese, weiß ich, dass ich mit meiner Einschätzung gar nicht so daneben liege.

    So ein Forum hat natürlich auch richtig viele "Hardcore-Fans"...da muss quasi per Fan-Gesetz der jeweilige Lieblings-Gegner runtergeputzt, mindestens aber heftig an ihm rumgekrittelt werden. Gehört wohl dazu. Wenn man das nicht macht und/oder das nicht nachvollziehen kann, ist man Erfolgsfan. :zahnluec: Nüja, kann ich mit leben...ich bin übrigens Anno 1974 zum Erfolgsfan geworden und habe entsprechen Null Durchblick, scusi ;)

    Nicht missverstehen, ich mag diese Fan-Sichtweise, die sich mir hier etwas erschließt... :)

    Ich finde es einfach genial, dass 2 deutsche Mannschaften im HF stehen. :D
     
  7. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.173
    Likes:
    1.882
    Klar. Barca hat sich gequält. btw. saß Messi vorerst auf der Ersatzbank. Und Real hat gegen Istanbul verloren. Der FC Bayern ist ebenso Favorit wie Barca und Real, die einfach nicht mehr gemacht haben als sie mussten. Denn auch das zeugt von deren Können.
    Von daher würde nicht sagen dass die Bayern "gelassen" der Auslosung entgegen sehen können. Der einzige, die sich den Arxxx aufreissen musste um weiterzukommen, war der BvB. Und eben der BvB ist mit Glück weitergekommen. Wie auch immer........ . Aber auch den BvB sollte man nicht unterschätzen. Gerade wenn man sich die guten BvB-Aktionen des Spiels anschaut.
    Ich glaube, da gibts kein Glückslos und es gibt auch keine Gelassenheit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 April 2013
    Chris1983 gefällt das.
  8. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Der BVB machts.
    Ich wette auf jeden Fall mal 10&#8364; drauf.
    Gibt bei bwin 6,25 für die, während Bayern und Real bei 3,55 stehen und Barca bei 2,8.
    Ist ja sicherlich nicht unmöglich das der BVB gewinnt.
     
  9. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Klar. Wenn es unmöglich wäre, gäbe es ja keine Quote.

    Glückwunsch Bayern!

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  10. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.391
    Waaah! Eine schlechtere Quote hast Du fuer Dortmund aber auch nicht finden koennen, oder?

    Champions League Winner Betting Odds | Football Betting | Oddschecker
     
  11. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Ich geb dir recht,Barca kam erst zum Spiel als der Messi kam.Was wäre wenn der sich jetzt schwerer verletzt hätte???? Dann hätte Barca mit Messi bestimmt so wie im San Siro gespielt oder??
    Naja,was ich eigentlich damit ausdrücken will, dass die Abhängugkeit von Messi Xavi und Iniesta zu groß ist.
    Die beiden Spanier laufen auch langsam aufs Rentenalter zu( Iniesta 28 und Xavi 33).
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Glückwunsch FCB: Den italienischen Meister 2 mal in Folge souverän so abzukochen verdient schon Respekt! :top:
     
  13. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.426
    Likes:
    1.402
    Naja, dann sind Robben, Ribery, Lahm und Schweinsteiger dem wohl auch schon sehr nahe oder? ;)
     
  14. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.426
    Likes:
    1.402
    Juve hat ähnlich wie im Hinspiel 10-15 Minuten Druck gemacht. Schweinsteiger war genau in der Phase geistig scheinbar noch nicht auf dem Platz, hat sich dann aber gefangen.

    Wer Mandzukic nochmal als "Drecksspieler" bezeichnet wird, würde mich mal interessieren wie derjenige Vucinic und Chiellini bezeichnet? Grad letzterer ist ja ein richtiger Voll-Asi.

    Am Anfang rumhampeln als wenn er alle Kreuzbänder durch hat was ja nach dem Presschlag (wie kann man da auf Foul und vor allem gelb entscheiden?! :suspekt: ) auch hätte sein können. 2 Minuten später wieder rumrennen wie ein junger Gott und immer schön die Ellenbogen in den Nacken. Später dann versuchen einzufädeln, ein Traum der Typ! :isklar:

    BIn mal auf die Auslosung morgen gespannt. Würde mir eigentlich eher zwei deutsch-spanische Duelle wünschen.
     
  15. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Bayern hat die Anfangsphase überstanden und das Ding souverän durchgezogen, muß man schon anerkennen, dennoch schaue ich lieber 10 Minuten Dortmund als 90 Minuten Bayern. Bayern Ergebnisse reichen mir im Teletext.
     
    pauli09 gefällt das.
  16. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Für Real Madrid lasse ich das ja mal gelten, dass die im Rückspiel nicht mehr gemacht haben als sie mussten. Bei Barca nicht. Die hatten gestern verdammt viel Dusel das sie weitergekommen sind. Glaube kaum das sie das so gewollt haben, zumal sie ja nicht mit einem Vorsprung ins Spiel gegangen sind und das locker angehen konnten. Barca musste sich also auch den Arxxx aufreissen, der ihnen nach dem 0:1 denke ich mal ziemlich auf Grundeis ging:D Und man merkte schon das sie ohne Messi deutlich an Qualität verlieren. Mit Favorit meine ich ja nicht, dass die Bayern jeden weghauen werden. Sie sind aber in meinen Augen über die gesamte Saison gesehen in allen Wettbewerben die konstanteste Mannschaft. Und warum sollte man der Auslosung nicht gelassen entgegen sehen? Leichte Gegner gibt es doch eh nicht. Ich sehe keinen großen Unterschied, ob man jetzt gegen Madrid, Barca oder Dortmund spielt. Kann man alle schlagen, man kann aber auch gegen jeden ausscheiden. So ist das auf dem Niveau im Halbfinale nun einmal.
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    So, durch :)
    War eine klarere Angelegenheit als ich es mir ursprünglich dachte; ist anscheinend doch was dran, dass Juve nach vorne nicht so prachtvoll ist. Allerdings haben sie es dennoch streckenweise gezeigt, dass sie das Heft in die Hand nehmen können aber es fehlt halt vielleicht dann doch vorne die, wie es so schön heisst: Individuelle Extraklasse.
    Wo ich gestern etwas den Kopf schütteln musste, war, als ich hörte: "Den Bayern genügt eine routinierte Durchschnittsleistung." Als ob die auf's Feld in einem Viertelfinalspiel laufen in der Absicht: Och, heute spielen wir mal zuerst nur Durchschnitt, das aber dann souverän. What a fuck :D
    Schön war, ich bin erst zur 2. Hälfte rein, dass der FC Bayern in der Phase mir immer das Gefühl vermittelte: Wir legen dann halt mal einen drauf. Und das taten sie dann auch.

    Gegner im Halbfinale: Völlig wurscht.
    Wer jetzt noch ernsthaft die Rechnung aufmacht: "Der oder der ist nicht ganz so stark." der hat nicht alle Latten im Zaun.
    Barcelona hat Tiki-Taka und Messi, Madrid spielt wahrscheinlich das härteste System aus Defensive mit einer brachialen Offensive und Dortmund kann jederzeit seinen Highspeedschalter einlegen.

    Schaun ma mal.
     
    pauli09 und kleinehexe gefällt das.
  18. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Coole Aussage. Eigentlich seid Ihr die Besten aber es kann eben auch anders aussehen :D .

    Wie nach der letzten Runde gesagt: Chancenlos auf den Titel waren nach meiner Auffassung nur Gala und Malaga. Barcelona, das nach einem (!) wirklich sensationell guten Rückspiel gegen Milan nach der letzten Runde absoluter Favorit war, hat sich nicht zwingend mit Ruhm bekleckert, obwohl das Retortenbaby aus Paris vermutlich Stammgast in den letzten Runden der CL werden dürfte. Die habe ich hinsichtlich Teamgeist und Geschlossenheit unterschätzt.

    Also ist im HF alles möglich - ein Niveau, Tagesform.
     
    pauli09 gefällt das.
  19. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.054
    Likes:
    2.098
    Glückwunsch Bayern, über 180 Minuten souverän ins Halbfinale eingezogen.

    Mir würde 2 mal Deutschland - Spanien sehr gefallen.
     
  20. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Wen bitte?
     
  21. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Sehe ich das richtig, dass man bei Deinem Vorschlag glatte &#8364; 5,00 mehr bekommt?

    Setze ich meinen Stundensatz in Relation zur Zeit, die mit meinen limitierten Webkenntnissen wegen der Anmeldung bei irgendsonnem komischen Anbieter abläuft, dann logge ich mich auch lieber einfach beim Anbieter meines Vertrauens ein. Da zahle ich wenigstens reguläre Tax und verliere nur 5 Euro.

    Dabei stellt sich die Frage, die mir gerade in den Sinn kommt:

    Wie steht es eigentlich mit Tantiemen für meine nicht wenigen hochvergeistigten Beiträge hier im Forum?
     
  22. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.391
    Wenn Du 10 Euro bei einer Quote von 6,25 setzt, dann bekommst Du eben 62,50 Euro (52,50 Euro Gewinn) ausgezahlt; setzt Du die aber bei betfair zu einer Quote von 8,2 (7,84 nach Abzug von 5% Kommission), dann ergibt das eben eine Auszahlung von 78,40 Euro (68,40 Euro Gewinn). Dein Reingewinn ist bei betfair also um 15,90 Euro (ziemlich genau 30%) hoeher als bei bwin.
     
  23. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Siehsse, daran hapert es schon.

    Ich bleibe bei meiner einzigen Jahresstandardwette: Gladbach schlägt Bayern im Heimspiel mit mindestens 4 vor.
     
  24. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.391
    Ich wollte meinen Beitrag eigentlich nochmal editieren, aber da Du schon geantwortet hast, geb ich mein Edit als quasi-Antwort auf Deinen Beitrag, obwohl sie mit Deinem Beitrag echt nix zu tun hat.

    Wie sinnvoll der Vergleich der Quoten ist zeigt sich dann, wenn man seine Wette bzw. sein Wettziel umformuliert, naemlich derart, dass man sich vornimmt, einen bestimmten Gewinn erzielen zu wollen. In unserem Beispiel koennte das Ziel nun lauten:

    Ich will mit einer Wette auf Dortmund 50 Euro Gewinn erzielen.

    Bei bwin muss ich dafuer 50 Euro / (6,25-1) = 9,52 Euro einsetzen, bei betfair 50 Euro / (7,84-1) = 7,31 Euro. Das macht die bwin-Wette somit um 2,21 Euro (also wieder die 30%) teurer als die betfair-Wette. Stellt sich die Frage: Wieso sollte man fuer ein absolut identisches Produkt, naemlich 50 Euro, 30% mehr ausgeben wollen?

    ---

    Deine Gladbach-Bayern-Wette ist natuerlich wie Lotto spielen: Verspricht beim Eintreten hohen Gewinn, allerdings ist die Eintrittswahrscheinlichkeit exterm niedrig. Da kannst Du ja gleich auf 'ne Schalker Meisterschaft setzen. Oder mach gleich 'ne schoene Kombi draus: Deine Gladbach-Bayern-Wette + Schalker Meisterschaft + Abstieg Bayern + Lizenzentzug Dortmund. Vom Gewinn kaufst Du Dir dann 'ne einsame Urlaubsinsel, z.B. Zypern, nachdem Du dort alle Einwohner rausgeschmissen hast.
     
  25. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Stark der Freistoss von Schweinsteiger und vor allem die Aktion von Martinez, wie er mit Brachialgewalt den Fuß durchschiebt gegen eine italienische Abwehr. Der Abschluss war dann Formsache, da hätte auch Carsten Janker stehen können.
    Für Gomez war es das dann wohl in der Saison, der Jupp wird da keine Rücksicht mehr üben können/ wollen/ müssen.
    Kroos wurde gestern nicht vermisst.
     
    DeWollä gefällt das.