CL-Rückspiel: FC Porto - FC Schalke 04

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Kuzze1904, 25 Februar 2008.

  1. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Mittwoch, 05.03.2008

    Champions League - Achtelfinale Rückspiel:

    FC PORTO - FC SCHALKE 04


    Nach dem knappen 1:0 im Hinspiel in der Arena auf Schalke gilt es nun in Portugal solange wie möglich die Bude hinten dicht zu halten und nach Möglichkeit vielleicht sogar selbst ein Tor zu erziehlen. Denn dann müsste Porto schon 3 Tore schießen um weiter zu kommen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    2:1 Sieg für Schalke! Tore durch Rakitic und Streit.
     
  4. DavidG

    DavidG Guest

    So erhoffe ich es mir auch. :top: :)

    Aber mit nem unentschieden wäre ich auch schon zufrieden, hauptsache wir kommen weiter.

    :prost:
     
  5. Schalker-Michi

    Schalker-Michi Das Ruhrgebiet Moderator

    Beiträge:
    9.803
    Likes:
    1.636
    FC PORTO - FC SCHALKE 04 3:2 :top:
     
  6. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    @ Kuzze1904

    Im Prinzip hast Du alles gesagt.
    Wichtig ist erstmal nach kein Tor zu kassieren und dann die möglichkeit zu Kontern zu nutzen.
     
  7. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Es ist ein Auswärtsspiel. Genau das Gegenteil!
     
  8. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Tor kassieren und ausgekontert werden? :suspekt:
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Möglicherweise dem Slomka sein letztes Spiel.

    Ich habe das Gefühl, dass Schalke in Porto ausscheidet. :floet:
     
  10. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Pro Porto und Pro Slomka.;)

    Ernsthaft,wenn Schalke nicht versucht selber ein Tor zu schießen,sprich sie versuchen ein 0-0 zu ermauern,dann bekommen sie eine Klatsche.

    Bin auf den Mittwoch auch gespannt,ob die "Leitwölfe" der Schalker wieder motiviert sind.
     
  11. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Das heisst aber nicht, das man mit Gewalt alles nach vorne werfen muß.
    Denn das geht mir Sicherheit in die Hose.
     
  12. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Man sollte den FC Porto von der ersten Sekunde an bei jedem Ballkontakt attackieren. Aber ich sehe ehrlich gesagt schwarz für Schalke, da man auch im Hinspiel am Ende den Gegner eingeladen hat noch ein Tor zu machen.
     
  13. indianerjones

    indianerjones Member

    Beiträge:
    126
    Likes:
    0
    das wird sauschwer für schalke...portugiesen sind echt unberechenbar...ich nie im leben geglaubt, dass benfica gegen nürnberg noch weiterkommt...schalke hat zwar schon mehr europapokalerfahrung, aba ich glaube nicht, dass sie so abgezockt sein werden wie etwa bayern.... es koönnte gut, aber auch genauso gut schlecht ausgehen.... ich kann es echt nicht abschätzen
     
  14. DavidG

    DavidG Guest

    In der Cl hat Porto jawohl zehn mal mehr erfahrung als Schalke.

    Die haben 04 die CL auf Schalke gewonnen. Und die CL insgesamt schon zwei mal gewonnen (1987 und 2004).

    ;)
     
  15. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.944
    Likes:
    1.651
    Er meinte "mehr als Nünberg", David ... :rolleyes:
     
  16. DavidG

    DavidG Guest

    Achso^^ Sorry hab ich dann falsch verstanden ...

    :rolleyes:

    PS: Streit ist wegen Margen-Darm Grippe nicht dabei.
     
  17. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Was erwartest Du? Porto hat in der kompletten Vorrunde nur 1 Spiel verloren (!!) die haben nicht umsonst ihre Gruppe gewonnen.
     
  18. Dirkens 1904

    Dirkens 1904 Blau-Weiss Velbert 04

    Beiträge:
    196
    Likes:
    0
    Ich muss sagen ich hab ein ganz schlechtes Gefühl. Die Zeiten in denen ich Optimismus verbreitet habe sind vorbei. hat eh nix genutzt.

    Ich sag mal Schalke fliegt am Mittwoch raus. Vielleicht bringt mein Pessimismus was :floet:
     
  19. DavidG

    DavidG Guest

    Würde mich auch nicht wundern.

    Bin eigendlich durchgehend Optimist aber selbst bei der kacke die die am Samstag gegen die Bauern gespielt haben hilft kein Optimismus mehr.
    Wenn die Kerle Eie* haben dann sollen die gefälligst kämpfen und weiterkommen.
     
  20. Dirkens 1904

    Dirkens 1904 Blau-Weiss Velbert 04

    Beiträge:
    196
    Likes:
    0
    So sehe ich das auch. Man kann echt nicht sagen dass sie sich in den letzten Spielen den Arsch aufgerissen hätten aber verdient verloren hätten weil die anderen einfach besser waren. Den Kampf und den Einsatz vergangener tage vermisse ich echt bei der Truppe :motz:
     
  21. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Ich erwarte gar nichts, immerhin interessiert es mich nicht wer von beiden weiterkommt. Allerdings haben sich die Schalker im Hinspiel das Leben selber unnötig schwer gemacht, da sie den Gegner wieder aufgebaut haben. Auch wenn er -für Schalke- gottseidank nicht davon profitieren konnte.
     
  22. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.459
    Likes:
    986
    Ich erwarte ein Weiterkommen der Schalker, dann zwei schmeichelhafte Spiele gegen Bielefeld und Duisburg und dann die volle Packung von Pantelic und Co. :D

    Achja, danach könnte ihr dann den Slomka feuern. :huhu:
     
  23. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.497
    Likes:
    2.489
    Wenn ich höre, ein Spieler ( egal von welchem Verein ) hat "Magen Darm Grippe", werde ich immer misstrauisch. :suspekt:
    Kann man glauben, muss man aber nicht. Eine "Krankheit" ist dem Fan und der Öffentlichkeit leichter bzw. glaubhafter zu vermitteln als ein taktisches Konzept, dem der Spieler zum Opfer fällt. :floet:
     
  24. DavidG

    DavidG Guest


    Ich denke schon das es stimmt, weil seine chancen waren so groß wie bisher noch nie zu einem einsatz in der cl zu kommen ..
     
  25. DieRauteImHerzenTrager

    DieRauteImHerzenTrager Member

    Beiträge:
    57
    Likes:
    0
    drück schalke die daumen... aber ob das was bringt???

    wenn die sich nicht wie so oft selbst im weg stehen dann klappt das schon :floet:

    aber die mannschaft macht mir im moment nicht den eindruck als sei sie voll und ganz bereit sich für die ziele den allerwertesten auf zureissen :motz:

    aber das ist nun halt mal das "geschäft":huhu:
     
  26. mugen

    mugen Putzt hier nur

    Beiträge:
    778
    Likes:
    0
    Schalke schmeißt sich selbst aus dem Turnier wegen der ganzen Slomka geschichte;)

    also 3:0 für Porto:top:
     
  27. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    90 Minuten sind um und Schalke darf glücklich in die Verlängerung.

    Porto hätte längst das Spiel für sich entscheiden müssen, aber Neuer hält die Schalker im Spiel.

    Und fast wäre man schon durch gewesen. Nach dem lächerlichen Platzverweis gelingt den Portugiesen dann kurz vor Schluss doch noch die Führung. Tolles Tor...

    Ob das reichen wird? Sehr zweifelhaft.

    Und Kuranyi demontiert den Trainer in aller Öffentlichkeit weiter, in dem er ihm den Handschlag verweigert.
    Will man Slomka halten, muss dies Konsequenzen haben.
     
  28. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.459
    Likes:
    986
    1:0 = Verlängerung, dennoch hätte das Spiel bereits entschieden sein müssen. Beschwere sich ja nochmal jemand über deutsche Schiedsrichter. Der Torüter von Porto hätte aber sowas von rot sehen müssen, als er den Ball ausserhalb des Strafraumes mit der Hand aufgehalten hat. Manmanman, das waren 1,5 m und keiner der Schiries hat es gesehen? Ich fasse es ja nicht. :motz:

    Nun scheint mir Porto im Vorteil zu sein, auch wenn sie mittlerweile ein Mann weniger sind. Die haben den Willen und drücken das in der gesamten Körpersprache aus. Der Knatsch auf Schalke dürfte weitergehen, nachdem Kuranyi bei seiner Auswechselung dem Trainer demonstrativ das Abklatschen verweigert hat. Das hat auch nicht gerade Stil.
     
  29. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ich glaube den Schalkern wäre auch lieber gewesen er hätte Helton vom Platz gestellt anstatt Fucile.
     
  30. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Ich verteh es aber nicht, ich hab das im Fernseh ohne Zeitlupe gesehen.

    Gerade sau starke Aktion von Neuer!
     
  31. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Warum das? Meinst du, der Torhüter wäre die größere Schwächung gewesen?