CL Qualy: Schalke 04 - PAOK Saloniki

Dieses Thema im Forum "Schalke 04" wurde erstellt von Simtek, 15 August 2013.

  1. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Eben. Selbst wenn diese Fahne denn überhaupt eine Provokation war und die Griechen daraufhin mit Gewalt drohen, müssten eben diese gewaltbereiten und Gewalt androhenden Griechen das Stadion sofort verlassen dürfen. Man muss nicht, förmlich auf deren Androhung, eine derartige Panik auslösen.
    Es geht vor allem darunm, dass dieser Einsatz der Polizei so hätte gar nicht sein müssen. Das war unprofessionell und zu hart. Das ist der springende Punkt. Wie in meinem Beitrag schon gesagt. Die Polizisten dürften in der Polizeischule gelernt haben das es auch anders geht und man es nicht bis zur Eskalation treiben muss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 August 2013
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Nun gut. Wenn dem so ist kann man den Schalker Fans in dem Fall keinen Vorwurf machen. Ich dachte die hätten das Ding bewusst zur Provokation angebracht. Danke für die Info.
     
  4. theog

    theog Guest

    Ein guter Bericht auf schwatzgelb.de diesbezueglich --> Polizeigewalt in Gelsenkirchen - schwatzgelb.de
     
    Simtek gefällt das.
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.734
    Likes:
    2.753
    Das ist doch jetzt auch wieder so eine Provokation, hier im Schalkethread mit schwarzgelb zu kommen. Könnte die Hundertschaft mal eben eingreifen? Danke! ;)
     
  6. theog

    theog Guest

    Ich als Grieche kenne diese Fahne; Auch wenn ich mit deren Politik nicht einverstanden bin, ist diese Fahne NICHT volksdingens...egal ob da 5 oder 8 oder 12 pfeile oder Sterne oder watt auch immer zu sehen sind, es steht nix volkswidriges drauf. Aber selbst wenn sie es wäre, ein Polizeisturm ist viel gefährlicher und riskanter als ein nachtraegiches Einschreiten zu Einzelpersonen (Videos gibts ja inzwischen überall).


    Die NRW- Polizei - und das sie nun nach den 2 Vorfällen die eindeutigen Krawallmacher, scheint eine neue gefährliche Linie zu folgen. :suspekt:
     
  7. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    richtig Theo, volksverhetzend ist, wenn man unsere Kanzlerin (auch wenn ich sie nicht leiden kann) in Nazikluft zeigt oder deutsche Flaggen verbrennt. Warum ist da der griechische Polizist nicht mit ner Hundertschaft (ich denke die NRW Bullen würden sich übern einen Betriebsausflug nach Griechenland freuen) eingeschritten?

    Lag es evtl. auch daran, dass man zu diesem Zeitpunkt 0-1 hinten lag??
     
    Simtek gefällt das.
  8. theog

    theog Guest


    Seien wir mal froh, dass das Rückspiel ohne Fans stattfindet...:floet: Diese PAOK Ultras gelten als nicht gerade friedlich...
     
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.734
    Likes:
    2.753
    Hier mal eine Hintergrundinfo zu Fahne, Mazedonien und "den Griechen":

    Erbeutet werden sollte die Flagge des Fanklubs Komiti Skopje. Seit geraumer Zeit unterhalten die Schalke-Ultras freundschaftliche Beziehungen zum mazedonischen Klub Vardar Skopje. Die rote Fahne mit der sechszehnstrahligen Sonne, der sogenannte Stern von Vergina, war offizielles mazedonisches Flaggensymbol zwischen den Jahren 1992 und 1995. Heute sieht die Flagge Mazedonien anders aus, unter anderem, weil sich Griechenland gegen die Verwendung des Sterns von Vergina ausgesprochen hat. Der Stern sei griechisch, sagen griechische Nationalisten.

    (...)

    ...Fraglich ist auch, warum man vor den bekanntermaßen gewaltbereiten Paok-Fans eingeknickt ist und damit revisionistische Ansichten legitimiert. Kurz gesagt, sind nicht wenige Griechen der Meinung, nur Griechen könnten echte Makedonier sein, „und Makedonien sei eine griechische Provinz in der Tradition Alexanders des Großen; niemand sonst dürfe den Namen Makedonien für sich verwenden. Nach griechischer Lesart sind die slawischen Mazedonier ein verirrtes Hirtenvolk, das einen ihm nicht zustehenden Titel usurpiert hat“, fasst die FAZ die Verwerfungen zusammen.

    Polizeigewalt bei Schalke-Spiel: Kampf um den Stern von Vergina - taz.de
     
  10. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Noch viel dämlicher aber ist, auf Forderungen / Drohungen von denen nachzugeben..
     
    Schalke-Königsblau gefällt das.
  11. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.450
    Likes:
    1.247
    Das Interview ist ja ein Schmuckstück:
    https://soundcloud.com/radio-emscher-lippe/tr-nengas-gegen-schalke-fans
    Die kann selber nicht erklären, was an dem Banner nun Volksverhetzung sein soll. Ich hab's bisher ja nicht gesehen.

    dafür redet sie von Spielfeldabbruch und Straftaten einleiten. :D
     
  12. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Normale mazedonische Flagge. Das reicht bei griechischen Nationalisten bereits zur Verhetzung.
     
  13. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Wenn sie damit den Polizeieinsatz meint, der wurde doch schon eingeleitet. ;)
     
    NK+F gefällt das.
  14. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.450
    Likes:
    1.247
    Super Aktion, sogar Sanitäter mit Reizgas einzudecken.
    So schafft man in ein paar Minuten ein paar Tausend Leute mehr, die der Polizei keinen Fingernagel breit mehr trauen.

    Und dann wundern sie sich noch drüber.
     
  15. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.062
    Likes:
    638
    Poli Timisoara?
     
  16. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.062
    Likes:
    638
    Im Grunde wurde alles gesagt, ich möchte im Strahl kotzen, bin aber gleichwohl heilfroh, dass es "nur" bei Pfeffer und Knüppeln geblieben ist, wären die Schalker nicht so zurückhaltend gewesen hätte das ganz böse enden können...
     
  17. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.450
    Likes:
    1.247
    Dabei weiß man doch, dass die Polizei in NRW schon Wohnungen stürmt wenn da eine Fahne im Fenster hängt durch die sich Leute auf der Straße provoziert fühlen könnten. Auch wenn es sich eigentlich nur um die israelische Fahne handelt.
    Hier gibts übrigens die Presseerklärung der Polizei:
    Polizeipresse: Polizei Gelsenkirchen - POL-GE: Stellungnahme der Polizei Gelsenkirchen zum Einsatz beim Champions-League Spiel am 21.08.2013 zwischen dem FC Schalke 04 und PAOK Saloniki.
    worin die angebliche Volksverhetzung besteht, das ist ja immerhin ein konkreter Vorwurf einer Straftat, wird nicht gesagt.
     
  18. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Das bekloppteste daran ist, dass die Griechen wegen dieser Flagge mit Gewalt drohen und die Polizei daraufhin die Nordkurve stürmt. Gedroht haben da einzig die Griechen.
    Als allererstes hätten sie die gewaltbereiten und mit Gewalt drohenden Griechen vor die Tür setzen müssen.

    Die Schalker haben die Flagge nicht rausrücken wollen, daraufhin ging die Polizei zur Tat über.
    Alles in allem kann man da doch noch froh sein, dass nicht mehr passiert ist. Es hätte durchaus weit heftiger werden können.
     
  19. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.062
    Likes:
    638
    Hier ist noch ein Radiointerview mit der Polizeisprecherin: https://soundcloud.com/radio-emscher-lippe/tr-nengas-gegen-schalke-fans
    Highlight: "Was war denn nun genau volksverhetzend daran?" "Das kann ich ihnen jetzt ehrlich nicht sagen..."

    Noch ein schöner Kommentar im Hansaforum: "Seht ihr, die gehen nicht mehr selbst hin zum Blocksturm sondern schicken einfach die Bullen vor, von denen können wir noch richtig was lernen!" :D

    Ach wenn's doch nicht alles so traurig wäre...
    Ist schon 'ne Mischung aus Spannung und Angst was wohl passiert wenn so eine Aktion bei Frankfurt oder Dresden gestartet wird. In Rostock gab's auch schon mal so eine Aktion, da hat sich die Polizei aber - zum Glück - zurückgezogen. Ging damals auch um die Entfernung eines provokante Banners. Hansa Rostock - Aue ACAB - YouTube
     
  20. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.821
    Likes:
    2.736
    Gewerkschaftschef verteidigt Vorgehen der Polizei auf Fussball24.de

    Wendt: «Das war verhältnismäßig und rechtmäßig. Wenn es jetzt zu Strafanzeigen gegen Beamte kommen sollte, wird die Justiz sicher zu dem gleichen Ergebnis kommen»

     
  21. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    der Wendt und seine volksverhetzenden Reden.....
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.734
    Likes:
    2.753
    Wieso erteilt Schalke nicht einfach ein Stadionverbot gegen die uniformierten Hooligans?
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Gut ist das mal wieder: «Zum Glück werden Rechtmäßigkeit und Verhältnismäßigkeit von Polizeieinsätzen nicht von Fußballfunktionären beurteilt. Wir sind nicht auf dem Kinderspielplatz, sondern im Fußballstadion», sagte Wendt.

    Beurteilt wird das aber auch nicht vom Hr. Wendt auch wenn der natürlich schon wieder weiß, dass die Gerichte natürlich auf seiner Seite sind.
    Wann wird endlich mal mit dieser unseeligen Kadermentalität v.a. bei Polizei und Staatsanwaltschaft aufgeräumt? Wohin das im Extremen führt sieht man u.a. mal wieder bei der NSU.
     
    BoardUser gefällt das.
  24. SeppleKuhn

    SeppleKuhn New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Das war nix, Stevens kennt die Schalker noch zu gut.
    Ich hoffe (die Hoffnung, stirbt zu letzt) auf das Rückspiel ...
     
  25. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Schade, dass das richtig gute Spiel von Schalke so untergegangen ist. Eine Flagge bleibt mehr in Erinnerung, als eine überragende erste Hälfte, obwohl die Spieler gar nichts von der Flagge mitbekommen haben und es sie auch nicht interessiert.
     
  26. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.462
    Likes:
    986
    Äääähm, welches richtig gute Spiel meinst Du? :suspekt:
     
  27. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.734
    Likes:
    2.753
    Untouchable ist passionierter Ironiker, schätze ich mal ;)
     
  28. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Wo hast du denn das Zeug her was Keller und Jones auch eingeworfen haben?:D Da muss man die Ansprüche aber schon ganz weit nach unten schrauben um den Durchschnittskick als Überragend zu bezeichnen:suspekt:
     
  29. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Na wer das überragende Spiel nicht gesehen hat, sollte es sich einfach nochmal ansehen: Startseite - ZDF Mediathek

    Ein Fußballspiel für Feinschmecker! Und in der zweiten Hälfte hätte Schalke natürlich einen Elfmeter bekommen müssen, nach dem brutalen Foul an Farfan. Rote Karte, ganz klar!

    Highlights des Spiels mit fachlichen Analysen von Jens Keller ab 142:30 aber auch die Interviews vorher, besonders das von Jones, sind sehenswert.

    Und für Schwarzmaler empfehle ich die Freistoßszene PAOKs ab 65:30, man sieht hier sehr schön, wie Schalke souverän verteidigt und hinten nichts zulässt. Handspiel war das natürlich auch keins!
     
  30. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.462
    Likes:
    986
    Jap, jetzt wo Du es schreibst sehe ich es auch. :D
     
  31. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Aus dem Artikel
    Womit nur bewiessen währen das die entsprechenden Personen massiv einen an der Klatsche haben.
    Wenn die griechischen Fans drohen zu randalieren, dann sollten man hier eingreifen. (ich hab im übrigen auch kein Problem damit wenn wirklich jemand der selber Radale macht hochkannt notfalls mit Polizeigewalt aus dem Stadion fliegt.)
    Mal angenommen, das Rückspiel wäre kein Geisterspiel und die Griechen zeigen Hakenkreuzflaggen und Merkel mit Hitlerbärtchen. Ist in Grichenland ja grade Mode. ;)
    Würden die Griechische Polizei dann die Saloniki Fans platt kloppen?