CL Qualy: Schalke 04 - PAOK Saloniki

Dieses Thema im Forum "Schalke 04" wurde erstellt von Simtek, 15 August 2013.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    S04 bezieht deutlich Stellung gegen den Polizeieinsatz:

    S04 verurteilt völlig unverhältnismäßigen Polizeieinsatz - News - Schalke04.de
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.556
    Likes:
    222
    Banner eines befreundeten Fanlagers aus Skopje... hat Gladbach nicht auch so eine Fanfreundschaft mit so einem lilafarbenen Verein aus Rumänien? Jetzt stelle sich mal jemand vor, die Fans von Lazio hätten sich letztes Jahr daurch "provoziert" gefühlt und die Polizei wäre unsere Nordkurve gestürmt... das spottet doch jedweder Ratio!

    Naja, wer hat das Tor für Schalke geschossen? Farfan? Da hat der Glück gehabt, dass die griechischen Freunde sich von dem nicht provoziert gefühlt haben - die deutsche Polizei hätte den wohl noch auf dem Platz erschossen!
     
  4. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Frage mich was die Schalker so einwerfen. Das Zeug hätte ich auch gerne:D Jones und Keller haben in der 1.Halbzeit ein überragendes Spiel der Schalker gesehen:suspekt::staun: Wenn der Trainer so einen Durchschnittskick schönredet, dann sollten aber alle Alarmsirenen klingeln. Klar war man gegen biedere Griechen überlegen. Aber Tempofußball, Kombinationsfußball war das ja nicht wirklich. Die Krönung waren dann die Schlussminuten, als die Schalker sich den Ball hin und her geschoben haben, anstatt mutig auf den Siegtreffer zu spielen. Erschreckend. Mal gespannt wie das weitergeht. In meinen Augen sind Keller und Held den Ansprüchen, die Schalke sicherlich hat, nicht genügend. Mir tut Draxler leid. Sollten die Schalker die Saison so weiter kicken ist es für ihn ein verlorenes Jahr.
     
    Pumpkin gefällt das.
  5. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    schönes Flachpassspiel...vor allem bei Ecken und Flanken
     
    Schalke-Königsblau gefällt das.
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 September 2013
  7. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Einsatz im Schalke-Fanblock: Polizei wollte wohl Fahne in der Nordkurve beschlagnahmen

    :lachweg: Also ehrlich, da hilft ja nichtmal mehr das Argumentieren. Wie will man sich denn mit solchen Leuten an einen Tisch setzen und ernsthaft über Probleme im Stadion reden?
     
  8. theog

    theog Guest

    In Dortmund vor einer Woche, und nun gestern...:suspekt: Einfach grundlos auf die Fans draufhauen...:suspekt:
     
  9. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    in Zukunft also alle Heimfans nur noch in neutraler Kleidung is Stadion um ja nicht zu provozieren.

    Und was passiert eigentlich wenn unser Nationalmannschaft mal gegen Mazedonien spielt? Keine Hymne? Keine Fahne? Und die Spieler werden alle als Volksverhetzer verhaftet?


    "Die Griechen haben mit Gewalt gedroht..." Andere beleidigen und Provozieren, selbst aber nichts einstecken können. Alles Mimosen, auf die hätten die Bullen einprügeln sollen, damit aus Mammis Liebling auch mal irgendwann ein Mann wird.
     
    NK+F gefällt das.
  10. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Man stelle sich vor, bei einem Schalker Auswärtsspiel würde von den Heimfans eine Zeck... ähhh BVB Fahne geschwenkt.
    Ich sach nur *Knüppel aus dem Sack* :baseball:


    Ansonsten zum Spiel.
    Ohne Worte. :suspekt:
    Matip mal wieder als Fehlpasskönig. :isklar: Szalai völlig ungefährlich. Kaum Spielaufbau.
    Nach einer mit viel guten Willen halbwegs akzeptablen Halbzeit (nach dem Wolfsburgspiel ist man ja bescheiden.) frag ich mich, was hat man den Jungs in den Pausentee getan. :suspekt:
    Wenn jetzt auch noch Farfan länger ausfällt .......
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Erst die Aktion in Dortmund, jetzt auf Schalke. Das ist sicher kein Zufall. Die Politei scheint sich für diese Saison ein spezielles Programm ausgedacht zu haben. Mal sehen, was noch so kommt. Ein Whistleblower, der das schon verraten könnte, wäre auch nicht schlecht.

    Das zeug heißt Geld. Natürlich haben Jones und Keller kein überragendes Spiel gesehen. Da es in diesem Spiel aber nicht um Sport, sondern ums Geschäft geht, reden die Befragten auch entsprechend: Das ist PR-Sprache wie es bei Geschäftsleuten üblich ist. Wer sportliche Aussagen erwartet, hat da was nicht verstanden.

    ______________

    Schalke war echt schwach. Aber ich schätze mal, das die keinen schlechten Tag oder so hatten, sondern dass die Leistung genau die Stärke des Kaders wiederspiegelt. Oder irre ich mich da?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 August 2013
  12. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753

    Da ist immerhin eine interessante Information für alle Ultras enthalten. Wenn ihr was von der Polizei wollt, zum Beispiel dass sie den Heimfans ihre Fahnen wegnehmen, dann müsst ihr einfach nur "drohten mit Blockstürmen, Spielfeldsturm und Spielabbruch" und schon macht die Polizei das. Das ist doch mal ein toller Service!

    Mich würde mal die Fahne interessieren. Wahrscheinlich war es wirklich nur die Mazedonische. Was das angeht, haben die Griechen wirklich ein Rad ab, weiß ich aus eigener Erfahrung, und wenn es tatsächlich nur diese Fahne war, dann war der Polizeieinsatz nicht nur ein Witz, sondern ein Armutszeugnis und Eingeständnis, dass sie gegen die Gästefans nichts hätten ausrichten können.

    Allerdings frage ich mich auch, ob sowas wirklich sein muss, wenn man weiß, was das anrichtet. :weißnich:
     
  14. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Da haben offenbar alle Beteiligten Mist gebaut. Was schleppen die Ultras so ein Banner ins Stadion, wenn sie genau wissen das dieses nur der Provokation dient? Das hat doch mit Fußball oder Fan sein nix zu tun. Solche Idioten sollen doch einfach zu Hause bleiben. Leidtragende sind dann die anderen Fans Drumherum die gekommen sind um Fußball zu gucken und ihr Team anzufeuern. Und wenn nun die Sicherheitsbestimmungen verschärft werden meckern genau diese Ultras noch rum das dies doch eine Sauerei ist. Ganz davon abgesehen scheint die Polizei mit dem Einsatz auch überzogen zu haben. Warum andererseits offenbar der Sicherheitsbeauftragte der Schalker nichts unternommen hat ist dann die nächste Frage.
     
  15. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Selten so enen Scheiss gelesen. Die verteidigen den mMn unnötig harten Einsatz mit wirklich allen Mitteln. Wegen einen Banner........... .:suspekt:
    Am Pfefferspray und am Einsatz ihrer Schlagstöcke hat die Polizei nicht gespart. Da gings heftig zur Sache.
     
  16. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Pippi Langstrumpf hat nen Job. Bei der Polizei NRW...

    mal ehrlich "Nach Aussage eines der griechischen Polizeibeamten handelte es sich bei dem Inhalt des Banners um volksverhetzende Tatbestände.". Also sagt uns nen griechischer Bulle, was hier in Deutschland ein volksverhetzende Tatbestand ist...

    Falls es wirklich so ist, muss der Rudelführer der Bullen ja strunze dumm sein, dass er das selbst nicht rafft....

    Und dann fordert man mehr Respekt vor der Polizei.....


    Nach den Aussagen wäre eine lange lange Sperre für Saloniki angebracht, wenn ihre Fans dermaßen ausser Kontrolle sind.
     
  17. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Welchen Sinn hatte denn deiner Meinung nach das Banner? Würde mich wirklich mal interessieren. Ist ja richtig das ihr hier die Polizei wegen des übertriebenen Einsatzes kritisiert. Aber die Ursache sollte man nicht außer Acht lassen.
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Du warst auch schon länger nicht mehr Stadion, kann das sein?
     
    derblondeengel gefällt das.
  19. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Das Banner und auch mal provozierende Banner mit ins Stadion geschleppt werden, ist nicht neu. Der mMn überharte und unnötige Einsatz der Polizei dagegen schon. Am Eskalieren ist die Polizei nicht ganz unschuldig. Das hätten sie sicherlich auch etwas gelassener, soll heißen, professioneller angehen können. Dann wäre es nicht dermaßen eskaliert. Ich gehe mal davon aus, dass man Verhalten in derartigen und ähnlichen Situationen in der Polizeischule lernt.

    :suspekt: Da könnt ihr im Münchener Schlauchboot euch beruhigt zurücklehnen. Bei euch kuschen die braven Ultra anscheinend immer gerne. Da wirds derartige unnnötige Zwischenfälle nicht geben. Man muss sich, dazu passend, nur die damals handerlesenen Fans:suspekt: anschauen, denen auch noch ein ein Anti-Trerror-Spezialist an die Seite gestellt wurde. :D
     
    Holgy gefällt das.
  20. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Die selbe Ursache wie jedes Wochende an dem es da hängt....

    und die Polizei bekommt gerade größere Probleme...

    Champions League: Mazedonien irrtiert über Schalker Polizeieinsatz - Fußball - FAZ
     
  21. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Nein. Du meinst weil da immer provoziert wird? Genau das ist ja der Punkt. Was soll der Mist?
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    :D Das gibt Krieg! Bei Fahnen hört der Spaß endgültig auf!
     
  23. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Also hängt das bei jedem Heimspiel da und es war keinem klar das dies hier eine Provokation darstellt? Kann ich nicht so ganz glauben.
     
  24. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Nur weil es nicht neu ist zu provozieren wird es ja nicht besser. Hat in meinen Augen nix im Stadion zu suchen das es nur Aggressionen schürt. Aber da darf jeder natürlich seine eigene Meinung zu haben. Und das Thema Bayern Ultras werde ich jetzt ganz sicher nicht diskutieren.
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Mag ja Mist sein, nur, es ist an der Tagesordnung, ohne dass der Block geräumt, gestürmt, was auch immer werden muss:

    Beispiele:
    - Typische Rufe aus der Bayernkurve Richtung Gäste wie: "Wenn wir wollen, kaufen wir Euch auf."
    - Bekanntgabe der Aufstellung des Gegners "Mit der Nummer 5, Martin..." - "Scheiße!"

    Alles Provokation.

    Hier war das wohl vielleicht wieder so'n National-Scheiß und dann drehen ja bekanntlich alle noch mehr am Rad.
     
  26. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Mal deutlicher. Das Dingens hängt da schon ein paar Jahre.
     
  27. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Ist schon klar. Ich stimme hier ja bezüglich Polizeieinsatz allem zu. Geht so gar nicht. Ich wollte ja nur mal anmerken das diese Provokationen (egal welcher Art) in meinen Augen im Sport nix zu suchen haben. Aber da bin ich wohl ein einsamer Rufer in der Wüste.....
     
  28. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Nuja, so blöde das klingt, dann sollte man Zuschauer verbieten, die Spieler und Trainer am besten gleich mit.
     
  29. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622

    Weiss nicht, wenn meine Fanclubfahne da jedes Spiel hängt, würde ich mir auch keine Gedanken machen, zumal es ja nur eine harmlose Flagge ist, nichts beleidigendes oder ähnliches. Und selbst wenn es in Griechenland Volksverhetzung sein sollte, ich habe nicht mitbekommen dass Gelsenkirchen eingegriecht wurde. Statt Recht zu verteidigen (und Notfalls die gewalttätigen griechischen Fans zu klopfen) wurde hier der Weg des gerigneren Widerstands gegangen. Und so nebenbei deutsches Recht gebrochen, ausser man weis nun nach, dass das zeigen der /wenn auch ehemaligen) mazedonischen Flagge in Deutschland strafbar ist.
     
    Simtek gefällt das.
  30. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Die haben sich durch ein Banner eines mit Schalke befreundeten Mazedonischen Fanklubs so provoziert gefühlt, das sie einen Blocksturm ankündigen? Dann hat die Polizei den falschen Block gestürmt. Hätten mal lieber den griechischen Nazis klar machen sollen, das die hier nicht darüber zu bestimmen haben, was volksverhetzend ist und was nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 August 2013
    BoardUser und LP9 gefällt das.
  31. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Wenn er die Augenbrauen so zusammenkniff, erinnerte er mich eher an Campino.

    Zum Spiel: hab es mit meinem Schalker Kumpel gesehen. Er tat mir richtig leid. Gegen diese harmlosen Griechen musste entschieden mehr rausspringen. Wegen des Rückspiels ohne Zuschauer schätze ich die Chancen aber immer noch auf 50-50.

    Wenigstens fällt Farfán nicht allzu lange aus, wenn auch sein Einsatz beim Rückspiel nicht sicher ist.
    Fußball - Champions League: Entwarnung bei Farfan: Nur Knöchelprellung - Newsticker - sueddeutsche.de