CL Qualifikation: Borussia Mönchengladbach - Dynamo Kiew

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von U w e, 10 August 2012.

  1. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Naja in den ersten 25 min. war Gladbach mMn gut, hat nach vorne gespielt usw. aber dann haben sie nachgelassen, waren meines Begriffes zu naiv, hatten erst am Ende der 2 Halbzeit wieder gute Torchancen, haben die nur nicht genutzt, und das hat sich dann halt gerächt, weil sie dann hinten in der Abwehr Fehler noch machten.
    Ich denke mal das das Fehlen von Reus schwerer liegt als angenommen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Du könntest glatt als Kommentatorin beim ZDF anfangen.
     
  4. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Wieso ? Meiner Meinung nach kann man Reus nicht 1 zu 1 ersetzen, das wird denke ich auch kein de Jong schaffen.
     
  5. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Ich glaube, das wußte aber auch jeder schon von gestern.

    Übrigens - nach meiner bescheidenen Meinung und gänzlich off topic - auch, dass Reus Kagawa nicht 1:1 ersetzt.
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Aber 1:1,5 vielleicht?

    Sagt mal: Hat Gladbach letzte Saison mehr über die Außen gespielt? Das behauptete der Kommentator nämlich.
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Kann ich mich nicht dran erinnern. Mit Reus ging es immer schnell durch die Mitte. Über Außen so mit Flanken und so spielen wir schon ewig nicht mehr. Aber genau das müssten wir eigentlich machen wenn wir nun einen de Jong nicht verhungern lassen wollen. Und genau das ist die Schwierigkeit bzw. das neue System, der Unterschied zwischen de Jong und Reus bzw. unser aktuelles Problem.

    Sagt der Reporter wir müssten mehr über Außen spielen stimme ich zu, sagt er wir hätten vergangene Saison mehr über Außen gespielt, hat er wohl letzte Saison kaum Spiele von uns gesehen.
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Er erzählte irgendwas, dass Reuss eben öfter über die Aussen kam bzw. auf die "auswich". So verstand ich das zumindest.
     
  9. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Reus' Rotation mit Herrmann und auch Arango dürfte der gemeint haben.

    Wobei de Jong das auch schon ein wenig versucht hat, und garnicht mal so schlecht.
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Nett wie schnell der Boulevard persönlich wird. Besonders bei nem 19 jährigen. Aber die Redakteure haben sicher noch nie was falsch gemacht in Ihrem Leben.

    Teurer Fehlpass in CL-Quali: Verspielt hier Xhaka 20 Millionen?

    Gladbach-Star de Camargo kennt die Regeln nicht: Mit einem 2:0 in Kiew sind wir weiter - Gladbach - Bild.de
     
  11. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
    na ja,bis auf die dumme ueberschrift stand dort ja die warheit drin......wobei nordveith den pass und das tor auch nicht haette verhindern koennen.das tor muss sich xhaka nun mal anheften lassen und daraus lernen....nicht mehr und auch nicht weniger.aus fehlern entstehen nun mal gegentore.

    de camargo hat mit seiner aussage ja nicht ganz unrecht......bei 2-0 el......bei 3-0 cl......egal wie,wir sind ne runde weiter.
    man muss ja nicht jeden satz gleich auf die goldwaage legen und schlecht reden.....
     
  12. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.484
    Likes:
    1.409

    Jep, ich kam mir gestern tatsächlich vor wie bei 1-2 Spielen vom BVB letzte CL-Saison. Ach mei, CL-Hymne im Borussia-Park und das nichtmal bei FIFA sondern in echt. Mutiger Auftritt der Jungs bis zum Ausgleich. Später leider etwas kopflos, aber mit guten Ansätzen.

    Rückspiel einigemaßen schaukeln und ggf. ein bisserl Selbstvertrauen daraus ziehen.
     
  13. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.484
    Likes:
    1.409
    Nee, tut's bei den Verantwortlichen sicherlich nicht. Reus ist nunmal ein ganz spezieller Spielertyp im positiven Sinne und hat zudem mMn noch nen Top-Charakter. Die Kombination findet man sicherlich nicht so oft.

    Aber was interessiert's mich als getarnter Bayern-Fan der zu Braunschweig hält. :isklar:
     
  14. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.484
    Likes:
    1.409
    Mir ist in den zahlreichen Wiederholungen nur aufgefallen wie krass weit alle aufgerückt waren. Daems Stand sicherlich an der Mittelline, Nordveith sieht natürlich putzig aus in der Gesamtbetrachtung. Das Tor war dann auch einfach stark gemacht.
     
  15. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    War irgendwie zu erwarten das dieses Spiel so läuft. Guter Beginn der Gladbacher. Aber Kiew war einfach abgezockter. Wobei man einfach auch mal sagen muss, dass beide Teams unter ungleichen Bedingungen angetreten sind. Kiew ist bereits eingespielt. Gladbach braucht einfach noch Zeit mit dieser Mannschaft. Schade eigentlich, nach den Leistungen der letzten Saison hätten sie es eigentlich verdient dann auch in der Champ-League zu spielen. Andererseits dürfte, wenn man sich denn eingespielt hat, in der EL einiges möglich sein. Nur deutlich weniger Kohle gibt es halt. Die anderen 3 Buli Teams dürfen sich so zumindest über mehr Kohle freuen.
    Auch wenn es noch ein Rückspiel gibt, der Drops ist gelutscht.
     
  16. walter1603

    walter1603 Ein Delbrücker Fohlen

    Beiträge:
    406
    Likes:
    32
    Diese beiden Spiele sind die Belohnung für die Tolle letzte Saison. Und das habe ich Gestern erst mal genossen. Das jetzt alles erstmal etwas düsterer mit der CL aussieht, war doch schon zu erwarten. Die Gründe wie z.b. neuer Manschaftsaufbau oder noch nicht so eingespielt usw, wurden hier ja schon reichlich diskutiert. Aber man hat halt schon gehoft, das man etwas reißen könnte. Ein Rückspiel haben wir ja noch. Wenn man mich jetzt auch für etwas verrückt erklärt. Was ist wenn es Gladbach, wie auch immer, in der ersten Halbzeit gelingt zwei Tore zu schießen? Selbst wenn Dynamo dann auch noch eins schießt, wäre man bei einen dritten Treffer von uns schon mal in der Verlängerung.

    Naja,... Ich gebe zu das da schon der Wunsch Vater des Gedanken ist.

    Bei De Jong wäre es wohl wirklich wichtig, das er sein Erfolgerlebnis bekommt. Ein Reus hatte es als er bei uns angefangen hat halt etwas einfacher. Ich bin mir da aber sicher, das sich Favre da noch das richtige für ihn einfallen läst.
     
  17. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    ich hoffe auf einen guten Buli Start und Kiew ist mir egal. Ich hoffe, die mannschaft lässt sich nicht entmutigen und findet ihr Potenzial :top:tschaka- tschaka:hail:
     
  18. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.552
    Likes:
    1.736
    Der war Abseits! :lachweg:

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 September 2013
  19. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ich denke einfach das Gladbach oder/und die Fans einfach froh sind, das sie wieder international spielen, egal ob in der CL oder in der EL. ;)
     
  20. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.083
    Likes:
    81
    Völlig unnötige Niederlage,leider konnten wir die vielen Defensivfehler von Kiew nicht nutzen unsere wurden bestraft,so ist es nunmal
     
  21. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Schön auf den Punkt gebracht von Groundhopper Erik:

    Als das Spiel beendet war, spielte der Stadion-DJ übrigens einen weiteren schönen Song: "I follow you". Wohl wahr. Nach Kiew - und notfalls auch nach Reutlingen.

    Borussia - Dynamo Kiew 1:3 (Champions-League-Qualifikation, Hinspiel, 21.8.2012)
     
  22. walter1603

    walter1603 Ein Delbrücker Fohlen

    Beiträge:
    406
    Likes:
    32
    Genau so sieht`s doch aus. Wäre zwar schön wenn man wegen der Kohle die Gruppenphase ereichen könnte. Aber Hauptsache ist doch die Tatsache, das man nach so vielen Jahren graues Ligadasein (Erste u. Zweite Liga) mal wieder international dabei ist. Und da ist es zumindest für uns Fans erstmal egal wenn`s "nur" die EL ist. Mir geht es jedenfalls so.

    Die tolle Stimmung im Park macht das denke ich auch deutlich. Wenn ich es ja auch nur im Fernsehen mitbekommen habe. Die Fans waren sicher traurig, wiel man ja doch auf gehoft hat. Aber mehr auch nicht. Denn alle wissen ja die Reise geht auf jeden Fall weiter.

    :laola:"EUROPAPOKAAAAAAAAAAAAAAAAAAL":laola:
     
  23. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Schneller, als erwartet:

    Lucien Favre legt sich mit Max Eberl an: Zoff um 12-Mio-Stürmer Luuk de Jong - Gladbach - Bild.de

    Ist das zum Kotzen.
     
  24. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Um mal die freundlichen Kölner auf den inländischen Boden zurückzuholen und zu zitieren:

    "verdamp lang her, verdamp lang, verdamp lang her"

    long, so long, Hasi.
     
  25. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Man Man geht mir diese Zeitung (darf man die so nennen?) auf den Sack. Morgen schreiben sie uns in die 2te Liga
     
  26. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.484
    Likes:
    1.409
    Unabhängig davon frag ich mich allerdings warum Favre das so äußert? :gruebel: Er war doch mMn darin involviert welche Spieler geholt werden. Angeblich war LdJ sogar sein Wunschstürmer. Ergo hat er sicherlich mindestens Bildmaterial von ihm gesehen. Sollte er also tatsächlich den Transfer kritisieren fehlt mir so ein bißchen das Verständnis.
     
  27. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Chris würde mir auch so gehen. Einen Konigstransfer zu tätigen, welchen der Trainer nicht will - Ich wette Favre hätte dann niemals bis 2015 verlängert. Macht also irgendwie keinen Sinn.

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
     
  28. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Guckst Du hier:
    Borussia Mönchengladbach: Borussia zu naiv für Europa

    Absatz 5 liest sich da ganz anders als inner Blöd
     
  29. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Die Springerpresse ist noch immer angepisst das sie nichts, aber auch garnichts davon mitbekam das Favre's Verhandlungen mit Gladbach bezüglich Verlängerung vor dem Abschluss standen, und noch zwei Stunden (!) vor Bekanntgabe der Vertragsverlängerung von einem Wechsel nach München oder Frankreich schrieb.

    Man beachte das der sogenannte Konflikt mit Eberl nicht mit Zitaten, sondern mit einer recht freizügigen Interpretation des einen, recht neutralen Zitats (Welches von der RP durchaus sinnvoll mit 'Interner Lösung in der Aufstellung' interpretiert wurde) 'Belegt' wird.

    Mal ernsthaft - die Springerpresse ist zwar tatsächlich ab und an recht gut informiert da die meisten Vereinsführungen es vorziehen mit ihr auf gutem Fuß zu stehen, das vermeidet Angriffe die sie nicht gebrauchen können. Aber gerade mit Gladbach ist dies gegenwärtig nicht der Fall.

    Drauf einstellen und ignorieren.
     
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Und? Dann gibt's nicht mehr zu verlieren.

    Come on, bei der Bild kann man mittlerweile nicht mal mehr auf's Covergirl rub...
     
  31. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Aus dem RP Artikel:

    Granit Xhaka könnte als "Zehner" vorrücken, dafür müsste einer aus dem Zweierangriff weichen. Tolga Cigerci könnte dann neben Harvard Nordtveit vor der Abwehr spielen im 4-2-3-1. Vielleicht würde das die nötige Durchschlagskraft bringen, die Favre gegen Kiew vermisste.

    Das würde ich aktuell als beste Lösung ansehen.

    Cigerci ist saustark und zu schade für auf die Bank. Xhaka fand ich defensiv gegen Kiew sehr schwach, ihn hats immer nach vorne gezogen, dafür waren wir hinten nicht mehr so stabil wie mit Neustädter. Man würde also mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen. Wir würden im Mittelfeld ein deutliches Übergewicht schaffen können und diesen Vorteil nicht durch einen zweiten Mittelstürmer verschenken.

    Von mir aus aber auch mal Hanke auf der 9,5 oder Younes. Aber 2 ähnliche Typen vorne drin, dass ist nicht unser Spiel. Mal gespannt was Favre sich einfallen lässt. Das ist zumindest der Vorteil, wir haben in dieser Saison Möglichkeiten und Alternativen.