CL Quali

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von wuser, 6 August 2010.

  1. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    ... eben ausgelost und es geht gegen Genua. Sicherlich einer der schwersten die drin waren. Kenne die Mannschaft aber kaum. Rafinha ist da hintransferiert worden, oder?
    Ansonsten sind die sicherlich nicht schlecht wenn die sich in Italien qualifiziert haben... wird ne harte Nuss.

    Vor allem wenn man bedenkt dass die Kaderplanung alles andere als abgeschlossen ist. In Sachen Wesley & Oezil (und dann eventuellen Verstaerkungen) muss eigentlich innerhalb von maximal einer Woche alles geklaert sein. Waere unverantwortlich mit einem "halb fertigen" Kader in die Spiele zu gehen...

    Kennt jemand die Mannschaft?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ja, ist er --> siehe hier

    Ansonsten, die Italienische Liga, ist eine der Stärksten in Europa. Wird sicher nicht leicht.
    Darum, viel Glück :top:
     
  4. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Oh Pech für Werder. Genua ist eine tolle Mannschaft mit klasse Einzelspielern, die auch als Team funktionieren. Noch dazu sind sie spielstark. Wird sicher nicht einfach...
     
  5. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Nein. Es gibt einen FC Genua, und es gibt Sampdoria Genua.
    Rafinha ist zum FC Genua gewechselt. ;)



    Wie ich schon in einem anderen Thread schrieb, spielt der FC morgen gegen Sampdoria. Ich werde dann berichten, wie weit sie in ihrer Vorbereitung sind.
     
  6. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ich dachte, Werder spielt gegen FC. :gruebel:
    Dann hab ich mich wohl verlesen.
     
  7. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Sampdoria spielt gegen Bremen, FC spielt in der EL.
    Kann mir also auch schnell passieren, dass ich sie verwechsel. :D
     
  8. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Habe gerade mal deren Kader angeschaut: Cassano und Reto Ziegler scheinen da so die Stars zu sein. Den Rest kenn ich nicht so, was aber nix heissen soll da ich mich mit der italienischen Liga null befasse. Vielleicht weiss ja jemand was...
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Falsch. Es gibt Genoa und Sampdoria, mehr nicht. So werden sie fast immer genannt, auch in Tabellen etc. Die offiziellen Bezeichnungen lauten Genoa CFC und UC Sampdoria.

    Der sogenannte "FC Genua" heißt keinesfalls Genua bzw. Genova (also der Stadtname auf italienisch), sondern GENOA, also Englisch, weil er von den Engländern gegründet wurde, genau wie Milan.
     
  10. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    Der Sturm von UC Sampdoria ist klar die Stärke dieser Mannschaft, mit Cassano und Pazzini ein torgefährliches Duo (in der letzten Saison 19 Tore Pazzini 9 Tore Cassano)

    Für Werder sicher schwierig, aber dennoch machbar.
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Pazzini nicht vergessen, der ist eher der Star neben Cassano. Die Samp ist ein Verein mit einer treuen, temperamentvollen Anhängerschaft, in dem fast nur Italiener spielen. Für mich äußerst ärgerlich, dass sie gegen Bremen spielen, denn ich hätte sie liebend gerne beide in der CL gesehen. :(
     
  12. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Das ist mir durchaus bewusst. Dir ist aber klar, dass es deutsche Begriffe dafür gibt? Sampdoria ist aus Genua, , also Sampdoria Genua, um es zu verdeutlichen.
    Und FC Genua 1893 ist die deutsche Fassung für Genoa CFC. FC Genua 1893 - Fußballverein - transfermarkt.de oder Die italienische Serie A 2010/2011 - Der aktuelle Spieltag - Fussballdaten - Die Fußball-Datenbank als Beispiele.

    Genauso heißt der FC Bayern München im Ausland nicht FC Bayern München, sondern Bayern Munich, der 1. FC Köln heißt einfach FC Koln.

    Und deshalb ist das von mir genannte auch nicht falsch. ;)
     
  13. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Zumindest ein machbares Duell, bei dem die Bremer mit ihrem Kader als Favorit in die beiden Spiele gehen dürfte. Vielleicht kein Selbstläufer, aber es wäre dennoch enttäuschend wenn Werder das nicht hinbekommen würde.
     
  14. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Ah okay, das klingt schonmal gefaehrlich denn hinten ist Bremen ja traditionell verwundbar. Aber eigentlich muss man das schaffen wenn man in die CL will.

    Mir macht halt die noch nicht abgeschlossene Kaderplanung etwas Sorge, da man nicht weiss was aus Oezil wird und ob (und wann) noch Verstaerkungen kommen. Dazu scheint Naldo ja weiterhin Knieprobleme zu haben, was die Abwehr zusaetzlich schwaecht.
     
  15. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Ich meine Sampdoria hat in der abgelaufenen Saison in der heimischen Liga nicht nur Rickys ruhmreichen AC Mailand (ja huelin, ich weiß das heißt nicht so), sondern auch Inter und AS Rom geschlagen.

    Also sicher eines der besonders schweren Lose in dieser Phase.
     
  16. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Sicherlich hätte es einfachere Gegner gegeben. Aber Werder Bremen ist ja auch nicht irgendwer, haben vom Torwart über die Abwehr und das Mittelfeld bis in den Angriff einen durchweg ordentlich besetzten Kader. Werder in normalform sollte da doch nun wirklich gute Chancen haben.
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Ist nicht ganz zu vergleichen. Bayern München HEISST ja München, also Munich, aber Genoa heißt eben NICHT Genova (Genua). Über die Bezeichnung AS Rom würde ich also niemals meckern, denn der Verein heißt tatsächlich Roma = Rom.

    Der Fehler liegt natürlich nicht bei dir persönlich, sondern bei der falschen Art der Vereinsbezeichnung, die sich in Deutschland eingebürgert hat.

    Krasser ist es z.B. noch bei dem sogenannten "AC Florenz", der auch keinesfalls Firenze (Florenz) heißt, sondern Fiorentina. Ich hab's mal bei Wikipedia nachgeschaut: in wirklich ALLEN Sprachen wird der Verein auch korrekterweise "AC Fiorentina" genannt, also nicht mit dem jeweiligen Wort für Florenz. Nur im Deutschen hängt man noch dieser falschen Bezeichnung nach - und das alles wegen dieser Manie, unbedingt den Städtenamen dazusagen zu müssen. Vereine sind Organisationen, wie z.B. Firmen, und keinem Menschen würde es einfallen, ständig "BMW München" oder "Ford Köln" zu sagen, sondern einfach nur BMW und Ford bzw. BMW AG und Ford AG.
     
  18. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Das klingt alles einleuchtend. Diese "Eigennamen" werden aber so ziemlich überall übersetzt. Bayern München ist auch ein Eigenname (als eingetragenener Verein) also heißt er Bayern München, bzw. in Ländern, die keine Umlaute haben, Bayern Muenchen. Düsseldorf wird übrigens zu Dusseldorf, und das nur, weil die Stadt im Englischen so heißt. Dass sie aber Fortuna Düsseldorf, bzw. Fortuna Duesseldorf heißen, wird hierbei nicht beachtet.
    Der Fehler liegt also nicht nur in Deutschland, sondern in aller Welt.

    Selbiges gilt übrigens auch für englische Vereine. Überall heißt es FC Chelsea oder auch Chelsea London, FC Liverpool oder auch ManU. Dass dies aber auch Fehler sind, daran denkt keiner. Es heißt nämlich Chelsea FC, Liverpool FC und die Abkürzung ist Man Utd.

    Jeder nennt Sporting Lissabon auch Sporting Lissabon, oder Sporting Lisbon, oder Sporting Lisboa.
    Korrekterweise heißt der Verein aber Sporting Clube de Portugal. Das ist in etwa vergleichbar, wie mit deinem Beispiel der Fiorentina.

    Und auch AS Rom ist faktisch falsch. Der Verein heißt AS Roma und bleibt AS Roma.
    Genauso gibt es nur "Athletic Club", nicht Athletic Bilbao. So wird der Verein aber in aller Welt genannt.
    Noch ein Beispiel? Der FC Dundee. Den gibt es so nicht. Der Verein heißt Dundee FC.
    Ich habe auch schon mal "FC Gelsenkirchen 04" gelesen, was faktisch auch ein großer Fehler ist.
    Oder auch BVB Borussia Dortmund.

    Wenn man penibel darauf achtet, darf man den Fehler also nicht nur in Deutschland suchen.
    Trotzdem macht es jeder, also sollte man auch bei Genua drüber hinwegsehen.
     
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Eben nicht. Hier nur mal als Beispiel die Bezeichnungen der spanischen, französischen, türkischen und schwedischen Ausgabe von Wikipedia:

    Chelsea Football Club - Wikipedia, la enciclopedia libre
    Chelsea Football Club - Wikipédia
    Chelsea FC - Vikipedi
    Chelsea FC - Wikipedia

    Nirgends heißt es "FC Chelsea" oder gar "Chelsea London". Diese Bezeichnungen sind eine rein deutsche Erfindung, die nirgendwo auf der Welt üblich ist.

    Mir gefällt AS Rom auch nicht so, aber da die Stadt normalerweise übersetzt wird, und der Verein nun mal den Stadtnamen trägt, bin ich da großzügiger, auch wenn ich selbst immer nur Roma oder AS Roma sage.
     
  20. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Mich erinnert das Bremer Los an die Saison, als Schalke Atletico Madrid zugelost bekam. Hoffentlich machts Bremen besser als Schalke damals.
     
  21. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Ich halte es dagegen fuer eine gute Idee, die Staedtenamen anzuhaengen, denn das gibt mir im Zweifelsfall zusaetzliche Informationen. Stell Dir vor, Du wuerdest einem - sagenwamal - Spanier erzaehlen, dass die Meisterschaft zwischen Bayern und 1860 ausgespielt wuerde. (Gut, unrealistisches Szenario, aber was solls.) Er wuerde dann sagen "So what"? Erklaerst Du ihm aber, dass beide aus derselben Stadt kommen, sieht das vielleicht ganz anders aus... Und haettest Du gleich die Stadtnamen angehaengt, haette er sofort gewusst, was Sache ist.

    Oder anders: schau Dir doch mal im englischen wiki die Besetzung der Scottish Premier League an und sag mir - auf die Schnelle - wer da nun gegen wen in Derbies antritt. Und welche Teams fuehren den Namen ihrer Stadt im Namen?

    Oder noch schlimmer, nimm Europaliga-Spiele o.ae. ohne Staedtenamen: Da spielt dann womoeglich AIK gegen Metalist. Nicht sehr hilfreich, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 August 2010
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Naja, bei unbekannten Vereinen ist das ja ok, oder wenn der Name mehrfach vorkommt, wie zB Dynamo. Aber die größeren Vereine sollte ein Fußballfan doch schon kennen. Für mich klingt zum Beispiel Galatasaray Istanbul wie für Doowe, das weiß doch jeder Fan, dass die daher kommen.

    Schlimmer finde ich aber noch wenn solche Vereine dann, z.B. in der Tagesschau, wenn man über die zugelosten Gegner informiert, nur noch "Istanbul" genannt werden. Ein Betis-Fan würde es sich zum Beispiel verbitten, wenn man seinen Verein "Sevilla" nennt. Und "Betis Sevilla" ist in Spanien die Bezeichnung für das Derby.
     
  23. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    AIK Stockholm macht es dann aber nicht hilfreicher, weil das falsch ist ;) AIK kommt aus Solna, das ist in etwa so Stockholm wie Castrop-Rauxel Dortmund ist.

    Und wenn man unbedingt mehr Informationen dazu geben will, dann sagt man doch einfach "Rosenborg BK aus Trondheim". Oder fändest du "FC Schalke Gelsenkirchen" toll (was "Rosenborg Trondheim" ziemlich genau entspricht).
     
  24. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    Die belgische Jupiler League gehört nicht zur ersten Garnitur in Europa und deshalb habe ich mich immer nur oberflächlich mit ihr beschäftigt. Deshalb ist mir auch erst sehr spät aufgefallen, dass der Verein Lierse SK nicht aus Lierse stammt sondern aus Lier. Lierse ist eben eine Deklination so wie Hamburger SV oder Offenbacher bzw. Stuttgarter Kickers, oder auch Dresdner SC. Ich glaube, Deklinationen von Städten gibt es ausser bei Lier nur im deutschsprachigen Raum. Mir fällt noch Grazer AK ein oder LASK, meines Wissens Linzer ASK. Just my 2 cents. :weißnich:
     
  25. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Auch in Finnland gibt Deklinationen von Vereinen, sogar ziemlich viele z. B. Helsingin Jalkapalloklubi (aus Helsinki), Turun Palloseura (aus Turku) oder Kuopion Palloseura (aus Kuopio). In Finnland werden die Vereine aber eigentlich nur mit den üblichen Abkürzungen genannt, in dem Fall HJK, TPS und KuPS. In Deutschland werden die Vereine entweder HJK Helsinki (wird übrigens auf der ganzen Welt so genannt), TPS Turku, JJK (Jyväskylän Jalkapalloklubi) Jyväskylä genannt oder Kuopio PS, Vaasa PS, usw.
    Im Prinzip ist das beides falsch. Der Helsingin Jalkapalloklubi Helsinki wäre der Helsinkier Fußballklub Helsinki (vergleichbar mit Hertha Berliner Sportclub Berlin). Und Kuopio PS wäre zu vergleichen mit Hamburg SV im Deutschen.

    Nur mal so ein kleinen Nebenbeiwissen von mir.
     
  26. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    in österreich ist das weiter verbreitet, den wiener sportklub und den fav ac (favoritner ac) gibt es ja auch noch. allerdings auch das beispiel eines englischen namens aufgrund der gründer (die vienna).
     
  27. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    @ all:

    Der thread ist zwar inzwischen total OT, aber ich finde ihn durch eure Beiträge dermassen interessant ( geworden ), dass mich das garnicht stört. Ich hoffe, die toleranten Werder Fans und Themenstarter wuser sehen das genau so. Also echt Spitze, was hier so heraus gearbeitet wird, man kann richtig was lernen !

    :top: :danke:
     
  28. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6

    Ich hab mich da nicht auf Wikipedia bezogen, sondern auf Leute, wie du und ich.
    Auch die deutsche Fassung von Wikipedia schreibt den offiziellen Namen in Klammern.


    Eben nicht. Deinem Beispiel zu urteilen müsste auch jedes Stadion mit "Stadium" übersetzt werden. Dies bleibt aber auch in ihrer Eigennamenfassung, zB. Rhein-Energie Stadion.
    Und der 1. FC Köln wird nirgendwo zum 1. FC Cologne, sondern zum 1. FC Koln, was nicht in dein Beispiel passt. Und auch hier schreibt Wikipedia richtig.
     
  29. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Dann frag mal in Frankreich nach.

    Die machens übrigens auch wie die Deutschen: Bei denen ists auch Werder Brême, SC Fribourg, Hambourg SV, 1. FSV Mayence 05, Alemannia Aix-la-Chapelle
     
  30. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Die sind sowieso eigen. Das solltest du wissen. Fahr mal nach Frankreich und frag einen Franzosen, ob er deutsch oder englisch könne. Sie werden es verneinen, auch wenn sie es doch können.

    Beim Stöbern durch Wikipedia ist mir aufgefallen, dass sie sogar "korrekter" sind, als die deutsche Ausgabe selbst:
    1. Fußball-Club Köln 01/07 - Wikipedia
    Denn genau das ist der Name vom FC. Ein Eigenname. Der nicht übersetzt wird!
     
  31. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Nun denn, es ist am Schluss Sampdoria geworden. Sicherlich nicht das leichteste Los im Topf, aber da muss man durch. Wenn man CL spielen will, muss man in der Lage sein, sich dort durchzusetzen.
    Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt auf Sampdoria, ich schätze die ziemlich stark ein, aber ich kenn mich in der Serie A auch überhaupt nicht mehr aus. Ich hoffe auf zwei schöne Spiele in denen sich Werder durchsetzt. Schade, dass es nicht YB geworden ist.