CL League Achtelfinale Hinspiel Inter Mailand : FC Bayern München

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Achim, 20 Februar 2011.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    War meine Aussage mit Kraft etwa falsch?

    Waaaas? :vogel: Sogar mehrere, gleich zu Beginn mit Ranocchia, und später noch ein paar Mal mit Eto'o, als Kraft - wie schon gesagt - super gehalten hat.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Das waren keine 100%ige, den Beweis hast du doch selber. Kraft hat sie doch gehalten.
    Ne 100%ige ist wenn Gomez aus 5 metern frei zum schuß kommt. Wenn er den Ball trifft steht es 1:0, egal ob im Tor Neuer, Kraft oder Jesus persönlich steht.
     
  4. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Dann hat man ein ganze andere spiel gesehen, wenn man meint
    dass Ranocchia oder später Eto'o, und Sneijder seine freistoß keine
    100%ige Chance waren, man sollte sich lieber an Kraft bedanken,
    dass er so gut gehalten hat am dieses abend. und Julio Cesar der bis
    dato seiner Aufgabe gut gemacht hat, doch ein fehler unterlaufen ist..
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Irgendwie seid Ihr schon lustig:
    Da gibt's einen offenen Schlagabtausch in dem beide Teams immer wieder aufblitzen liessen, was sie offensiv drauf haben, der FC Bayern knallt zweimal ans Aluminium dabei und dann soll man demütig sagen:
    Ja, aber Inter hatte schon die und die und die 100% Chance - so ein Pech aber auch, dass sie nicht gewannen und so ein Glück, dass sie Bayern ein Tor schenkten :lachweg:
     
  6. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Der Freistoß von Sneijder muss völlig an mir vorüber gegangen sein. :gruebel:
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Februar 2011
  7. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Haha, der abgefälschte.
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Ach so, bei Eto'o gilt das nicht, oder wie? Wenn der den Ball richtig trifft (und nicht auf den Torwart ballert), hat da auch kein Torwart der Welt eine Chance.
     
  9. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Tja wahrscheinlich.:staun::staun:
     
  10. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.659
    Likes:
    439

    Also Badstuber und Tymo als Rumpelfussballer zu bezeichnen finde ich schon etwas krass und falsch!

    Badstuber ist ein junger Mann der von 0 auf 100 gestiegen ist und jetzt eben eine schlechte Phase hat.

    Bei Tymo find ich das noch krasser, er spielt einen Aushilfsinnenverteiliger und das meißt ganz passabel, aber er ist ein klarer 6er und auf dieser Position hat er immer überzeugt in den wenigen spielen die er dort spielen durfte!

    Trotz des guten Ergebnis in Mailand müssen wir in München wieder alles geben sonst geht der Schuß schnell nach hinten los!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Februar 2011
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Der gehörte auch nicht zu den 100%igen, da hatte Inter ganz andere Chancen. Ich hab es mir nochmal angeschaut: der Sündenbock war nicht Eto'o, sondern Cambiasso, der zweimal ganz alleine vor Kraft stand. Und zwar hier bei 0:38 und 1:53.

    Ich kann mich nicht erinnern, dass ein Bayern-Spieler so frei vor Júlio César aufgetaucht wäre, und schon gar nicht Gomez. Aber ich lasse es mir gerne zeigen...
     
  12. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ja und, frei vor Kraft schon. Aber halt direkt vor ihm. Da macht Eto´o auch kein Tor, der Winkel ist einfach scheisse.
     
  13. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Die Chance bei 0:03 gleich muss eigentlich schon drin sein, hat mich stark erinnert an Rooney, der dort aber das 1-0 in München in der 1. Minute erzielt hat. (YouTube - Rooney goal vs Bayern munich 0-1)

    Die Chance von Cambiasso in der 0:38 muss allerdings echt rein, das ist ein 100%, Winkel hin oder her, er steht 3 Meter vor Kraft, kann ihn in den langen Winkel schlentzen...

    Am Ende war es für mich ein 50/50 Spiel, das sowie Inter, als auch die Bayern gewinnen konnten, beide hatten ihre 100%ige Chancen, am Ende entscheidet halt Julio Cesar mit dem individuellen Fehler das Spiel und Gomez, der zuvor 90. Minuten offensiv rein garnichts zustande hat und jeden Ball/ Schuss verstolpert hat, staubt ab und wird dann so zum Matchwinner!

    Man kann auf das Rückspiel gespannt sein, Bayern aufjedenfall nun klar im Vorteil im eigenen Stadion, mein Wunschtipp wäre ein 2-1 für die Bayern...aber leicht wird das auf keinen Fall, auch wenn Inter nichtmehr so stark ist wie letztes Jahr unter Mourinho!
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Du meinst die von Ranocchia? Jou, da dachte ich auch: das geht ja gut los. Leider hat sich Wintereinkauf Ranocchia, der sehr gut eingeschlagen hat, in dem Spiel auch noch verletzt... :(

    Vollkommen d'accord mit allem. :)
     
  15. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Die Ballbesitzstatistik fiel letztes Jahr sogar noch stärker zu Gunsten der Bayern aus, ist allerdings nicht recht aussagekräftig.
    Cambiasso's Schuss über's Tor als er ganz alleine davor gestanden ist und Kraft schon geschlagen war, würd ich sogar als noch 100%-iger als die von Gomez bezeichnen. ;)
    :top:

    Hier sagte ja auch keiner (glaub ich zumindest), dass der Bayern-Sieg unverdient war, die Bayern waren nur nicht so extrem überlegen, wie manche behaupten (seien es diverse User hier oder diverse Medien).
     
  16. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Ich sage auch nicht, dass Bayern massiv überlegen war. Aber ich wehre mich dagegen, wenn der Dortmund-Fan das Gegenteil behauptet ;) Pardon, wenn er behauptet der Sieg sei ungerecht, was natürlich dasselbe wie unverdient ist, aber hier wird ja so wert gelegt auf Spitzfindigkeiten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26 Februar 2011
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Was ist das denn Gegenteil von massiv überlegen? Massiv unterlegen? Das habe ich ganz sicher nicht behauptet.

    Nochmal: es war ein ausgeglichenes Spiel, und ein Unentschieden wäre gerecht gewesen. Dass es in so einem Spiel auch drin ist, dass eine Mannschaft knapp gewinnt, ist normal. Hätte aber genauso gut auch Inter gewinnen können, das wäre auch nicht ungerechter gewesen als ein Bayern-Sieg.

    So, ich hoffe, nun sind endlich alle Klarheiten beseitigt. ;)
     
  18. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Kann er nicht, das ist Esteban Cambiasso. ;)


    Wir sind immernoch am Anfang: Du kannst nicht zugeben, dass Bayern einfach besser war, nicht viel aber besser. :)
     
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Was soll ich da zugeben, wenn es nicht stimmt. Bayern war nicht besser, sondern nur glücklicher. Das "wie üblich" spar ich mir hier mal. :floet:
     
  20. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.918
    Likes:
    1.053
    Siehste. Kannst es doch nicht zugeben. Dabei isses doch so einfach. Und wenn die Bayern das so hören wollen.....
     
  21. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Also gut, ich geb's zu, wenn die Bayern-Fans dann Ruhe geben. Dat isset mir wert. ;)
     
  22. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Muss meinetwegen nicht bei dem Inter-Spiel sein, da war Bayern nicht unbedingt "besser" aber nach dem heutigen Topspiel wäre es ganz nett sowas zu lesen. :D
     
  23. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Einverstanden. Und als ausgleichende Gerechtigkeit gewinnen sie am Ende nicht, obwohl sie besser waren. ;)
     
  24. Gonzalo

    Gonzalo Member

    Beiträge:
    34
    Likes:
    0
    Inter gewinnt das Rückspiel 2:1 ;)
     
  25. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    So, jetzt gehts los hier! Hoffe ich komme mit gutem Ergebnis zurück. :)
     
  26. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.918
    Likes:
    1.053
    Das wirds auf jeden Fall. Also ein gutes Ergebnis.
     
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750

    Fragt sich bloß für wen. :D
     
  28. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.918
    Likes:
    1.053
    Pscht......;)
     
  29. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Wenn ich realistisch bin, können das aber leider nur die Bayern sein. Dank Hamburger Aufbauhilfe haben sie rechtzeitig wieder Selbstbewusstsein getankt, und auch die Diskussion um Van Gaal ist dadurch merklich abgeflaut.

    Inter dagegen ist nicht mehr so stark wie letztes Jahr. Abgesehen davon, dass sie einen der besten Trainer hatten, hat vor allem die Kombination aus ausbleibenden Verstärkungen vor der Saison (wie bei Bayern) und Verletzungen die Mannschaft doch erheblich geschwächt.

    In erster Linie ist da der langzeitverletzte Innenverteidiger Samuel zu nennen, der mit Lúcio ein kongeniales Duo bildete. Zweitens Diego Milito: in dieser Saison ist er nie richtig fit geworden, und wenn er mal spielte, dann auf einem viel niedrigeren Niveau als in der Vorsaison. Drittens Sneijder und Júlio César, die zwar wieder spielen, aber vorher lange ausfielen und bisher ebenfalls noch nicht an ihre Topleistungen von letzter Saison anknüpfen können.

    In der Hindrunde haperte es deshalb in der Meisterschaft vor allem im Sturm, trotz eines weiter stark aufspielenden Eto'o. Mit dem Wintereinkauf Pazzini ist das besser geworden, aber der darf ja in der CL nicht eingesetzt werden. Immerhin darf Ranocchia spielen, der für etwas mehr Sicherheit in der Defensive sorgt.

    Inter könnte natürlich heute abend einen Sahnetag erwischen und die Bayern schlagen, das Potenzial dazu hat die Mannschaft. Aber alle Voraussetzungen sprechen doch dafür, dass die Bayern das heute nach Hause schaukeln werden. Ein frühes Inter-Tor, das wär's vielleicht noch. Und meine zweite Hoffnung gilt natürlich der Bayern-Abwehr, die ja gegen Hamburg auch nicht wirklich gefordert wurde...

    FORZA NERAZZURRI!
     
  30. fcbftw

    fcbftw FCB #1

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Ich tippe auf ein 1:1 und damit kommt Bayern dann weiter :D
     
  31. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Lucio ist fit, Milito wie erwartet nicht, aber auch Kapitän Zanetti muss mit Fieber zuschauen. :(