CL League Achtelfinale Hinspiel Inter Mailand : FC Bayern München

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Achim, 20 Februar 2011.

  1. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Die Abwehr ist seit Beginn der Ära Van Gaal schlecht. Aber ich betrachte das als Chance!
    Die Verantwortlichen haben endlich erkannt, dass die Defensive ein riesen Problem darstellt, das heisst: sie werden handeln müssen.
    Die sollen in dieser Saison in der CL noch so viel Geld wie möglich verdienen, und dann in der Sommerpause 50-60 Mio. in die Hand nehmen und einen IV und einen LV von Weltklasseformat kaufen. Die beiden werden die Probleme zwar nicht von Jetzt auf nachher lösen, aber die Offensive brauchte auch ihre Zeit bis sie in Schwung kam.
    Finanziell ist das kein Problem. Letzte Saison wurde ja trotz ~50 Mio. Einnahmen nur die 15 Mio für Luiz Gustavo ausgegeben.

    Und dann wirds lustig: Die Offensive ist bereits weltklasse, wenn die Defensive zumindest Bundesligaligaspitze werden kann, dann haben wir eine mörderisch starke Mannschaft.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.843
    Likes:
    2.739
    Kraft hat das Zeug zur Nummer 1, hat er gestern wohl jedem Kritiker gezeigt. Wozu dann noch 25 Millionen für Neuer ausgeben?

    Die Schwachstellen sind Badstuber und Tymo, so lange die in der Mannschaft einen Platz finden, wirds nichts mit ganz oben, das sind zwei Rumpelfüssler vor dem Herren.

    Also Kohle für Neuer sparen, und in die Defensive insvestieren, dann hat der FCB wirklich ne Top Mannschaft.

    Sieg gestern war verdient, Inter fand ich erschreckend schwach bis auf die letzten 7-8 Minuten vor Bayerns Führungstreffer. Eto'o ist aber ne Bombe, bei dem ist alles eine Bewegung, Wahnsinn!

    Richtig cool fand ich ja das Bayern in typischer Italien Manier kurz vor Schluß mit 1:0 gewinnt. :)

    Beste Ausgangsposition fürs Rückspiel, aber durch ist das noch lange nicht. 1:2 und man ist raus. Man sollte also nicht zu locker ins Rückspiel gehen.
     
  4. Katniss

    Katniss Member

    Beiträge:
    144
    Likes:
    0
    äh....mehr wiedersprechen kann man sich ja jetzt wohl nicht oder? :D
     
  5. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Vom Ergebnis ja und von der Aussage zu RibRob auch.

    Kraft-

    :top:
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Ja, das wäre mein Traumergebnis. Im übrigen war der Sieg unverdient, beide hatten viele Chancen, ein Remis wäre auf jeden Fall gerechter gewesen. Genau wie bei Arsenal-Barça. Dummerweise hat in beiden Spielen genau die falsche Mannschaft gewonnen. :hammer2:
     
  7. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Man gibt ja auch noch Geld zur Abzahlung für die Allianz-Arena aus, das wird mir leider zu oft vergessen.

    Die in der BuLi evtl. davon marschiert wie der BVB in dieser Saison ?
    Mir ist die BuLi (relativ) egal, zumindest solange es am Ende der Saison für ne CL Teilnahme in der nächsten reicht :)

    Aber mit einer Defensive die in der BuLi Spitze ist, gewinnt man nicht zwangsläufig die CL.

    Das wäre nicht nur grob fahrlässig, das wäre dumm.
    Aber ein gutes Spiel macht keinen Weltklassekeeper.

    Tymo ist in der IV einfach fehl besetzt und ich hoffe (für ihn und den FC B), das er Ende dieser Saison den Verein verlässt.

    Badstuber und Breno wurden ja in der Winterpause als "die neue Bayern IV" gefeiert... und dann spielt Breno plötzlich gar keine Rolle mehr ?

    Dabei hat man imho gestern gesehen: Breno ist besser als Badstuber...

    Ergo: den Rest der Saison mit Breno + Badstuber spielen und dann in der Pause 1 Top LV und 2 IVs kaufen. Ausserdem braucht man imho (bei dem immer wahrscheinlicher werdenden Abgang von Altintop) ein Backup für Lahm...
     
  8. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Gute Einstellung. Soll ja auch gewisse Fans geben, die nach der Maxime: "Hauptsache Bayern verliert" leben....
     
  9. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Versteh auch nicht ganz, warum der Bayern-Sieg als absolut verdient hingestellt wird, beide Mannschaften hatten ihre Chancen und ein Unentschieden wäre das einzig gerechte Ergebnis gewesen, auch wenn's mir durchaus gefällt, dass Inter verloren hat.
     
  10. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Na, absolut verdient trifft es wohl in der Tat nicht. Unverdient aber auch nicht. Wenn jeder mehrere richtig gute Chancen hatte und es lange 0:0 steht, hat sich schlicht jeder von beiden den Siegtreffer irgendwie verdient.
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Wenn's huelin und Brock hilft:
    Der Sieg war ungerecht.




























    Aber schön :D
     
  12. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Was war daran denn ungerecht? Ein 3:1, 3:2, 2:1, was auch immer hätte zwar besser gepasst aber gerecht war der Sieg doch. Viel mehr als im Finale. ;)
     
  13. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Dass du im Mai letzten Jahres ein völlig anderes Spiel gesehen hast, wissen wir inzwischen.
     
  14. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    :D
    War nicht so offen wie das gestern.
     
  15. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Naja, geht so. Eine nachträgliche Annullierung des Tors von Gomez würde mir jetzt doch mehr helfen... ;)
     
  16. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Also ehrlich gesagt fand ich, dass das Tor durchaus gerechtfertigt war. Bayern hatte mehr vom Spiel und zwar nicht nur beim Ballbesitz. Man könnte nicht meckern, wenn es ein Remis gewesen wäre, aber genauso ist es mit dem 0:1. Die Bayern hätten auch schon früher ein Tor schießen können. Deswegen zählt für mich der Bayern-Dusel nicht! Das Ergebnis geht für mich in Ordnung.
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Quatsch. Inter hatte die erste Riesenchance schon nach kurzer Zeit. Kraft war wesentlich mehr beschäftigt als Júlio César, der im Gegenteil erst durch seinen Fehler das 0:1 möglich machte. Typischer Bayern-Glückssieg also. :jaja:
     
  18. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Aber nur weil der bei den Alu-Treffern eh schon geschlagen war.;)
     
  19. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Ich hoffe mal das ist Ironie. Schau dir mal die int. Pressestimmen an. Ich will nicht sagen, dass deren Expertise sonderlich hoch sei. Aber wenn ein Sieg unverdient ist, dann kriegen die das irgendwann trotzdem mit...
     
  20. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Er schrieb nichts von "unverdient". Er schrieb von "Bayern-Glückssieg". Das das Tor ein Lucky Punch war, darüber dürften wir uns einig sein. Und das Wot "Glück" ist da sogar integriert.
     
  21. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ziehen wir mal die Spielstatistik heran, nachzulesen bei der UEFA:

    11:11 Torschuesse, davon
    5:3 Torschuesse aufs Tor
    8:6 Ecken
    45:55 Prozent Ballbesitz
    10:17 Fouls

    Wo ist da ein verdienter Sieger?
     
  22. Katniss

    Katniss Member

    Beiträge:
    144
    Likes:
    0
    Beide Mannschaften ein gutes Spiel gemacht, aber Bayern war zum Schluss eben die konsequentere Mannschaft und hat eine letzte Torchance reingemacht und somit den Sieg nach Hause gefahren. Verdienter Sieg. Bis zum Schluss gekämpft und das letzte Ding reingemacht. Hätte Inter genauso gut machen können, aber haben sie halt nicht. :O)

    Meine Fresse es kotzt mich so an, macht Bayern mal ein spätes Tor schimpfen alle nur rum "unverdient, Dusel Sieg" blablabla...hätte Schalke das getan würden sie hochgejubelt werden. Naja, wie gut dass sowas bei mir mittlerweile beim einen Ohr rein- und beim andern sofort wieder rausgeht. Neider halt. :D
     
  23. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Man kann der Huelin nur zustimmen, die erste beste Chance hat
    nach zwei Minute Ranocchia gehabt, und Eto'o hat leider nicht soviel
    Glück, dazu ist der oft an eine guter torwart Kraft gescheitert.
     
  24. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Na endlich.:top: Auf dieses ewige Hasser und Neider BlaBla muss man nicht lange warten.:D


    Stimmt. Sie waren konsequent genug um den Fehler des Keepers auszunutzen und das Abstaubertor zu machen. Und das gerade zu der Zeit, als die Italiener noch mal richtig Gas gegeben haben und auf das Siegtor gedrängt hatten.

    Kraft war der beste Mann auf dem Platz.:top:

    "Verdienter Sieg" ...........................:suspekt:
     
  25. Katniss

    Katniss Member

    Beiträge:
    144
    Likes:
    0
    Man muss auch nicht lange auf das ewige "Bayern Dusel" Gelaber warten ;);)
     
  26. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Werden Fußballspiele in Neuseeland durch Statistiken entschieden? :gruebel:
     
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Die Statistik entspricht doch genau dem, was auf dem Platz zu sehen war: ein absolut ausgeglichenes Spiel.
     
  28. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Und da die Bayern auswärts mehr Ballbesitz hatten als die Heimmannschaft: verdienter Sieg :)
     
  29. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    ** Eben. **
     
  30. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    Ganz einfach. Inter hats einfach nicht geschafft, das Tor zu erzwingen, Bayern schon und deswegen sind Sie auch der verdiente Sieger..:top:
     
  31. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Du hast aber nicht geschrieben, dass es ein ausgeglichenes spiel war, sondern "Kraft war wesentlich mehr beschäftigt als Júlio César,". Was absolut nicht auf ein ausgeglichenes Spiel hindeutet.

    Die Torchancen Anzahl der Torchancen war ausgeglichen, Ballbesitz und gewonne Zweikämpfe geht aber an die Bayern. Und ganz besonders muss ich hervorheben, dass Bayern mindestens eine 100%ige Torchance hatte, nämlich Gomez' Himmelschuss in der 1. Halbzeit. Inter hatte keine 100%ige.