CL Halbfinale (Hinspiele 28/29.04 - Rückspiele 5/6.05 20:45 Uhr)

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von JonesNo1, 17 April 2009.

  1. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Das wäre aber ein Ritt auf der Rasierklinge. Gerade in der BULI wurden in den letzten Wochen mehrere solche Elfer gepfiffen. Oder auch HSV-MANCITY bei Trochowski.

    Und es ist ja nicht so, dass man nach der Aktion mit dem SCHIRI noch diskutieren kann, wie du schreibst.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Die Uebung kann ich noch so oft machen, und Du auch: nicht ein einziges Mal ist die Hand bei dieser Uebung auf Schulterhoehe. Es sei denn, ich hebe sie absichtlich hoch.
     
  4. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Ich dachte wir hätten über das Hanspiel mit der Hand sikutiert von Pique. Das was du meinst war ja defintionsgemäß schon keine Hand. Ball traf doch den Spieler hinten am Schulterblatt/ Achselbereich (kann sein, dass ich woanders bin, aber o.k.) und Absicht habe ich auch nicht gesehen.
     
  5. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Bei welchem Szene bist du? Die in der Nachspielzeit?

    Hast du Hände?:D
     
  6. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nee, nee, es war m.e. schon die Armbeuge zwischen Schulter und Oberarm. Da hat der Ball zwangsläufig den Oberarm berührt.
     
  7. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Ich meinte die andere Szene, die ein wenig vorher war. Nur um das hier mal festzuhalten. In der Nachspielzeit hatte er die Arme schon ein bissl höher als normal, aber ob er da den Ball gesehen hatte,,, an der Grenze würde ich sagen.
     
  8. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Der Kicker bezeichnet den Platzverweis als "Hart aber vertretbar".

    So gehen die Meinungen auseinander. Ich hab da nichtmal ein Foul gesehen.
     
  9. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Ne, das war nicht diskusiionswürdig (obwohl da auch schon gepfiffen wurde), ich meinte das am Schluß wo er die Arme (einen zumindestens ) hochreisst und was in dieser Pose nichts mit Bewegung, Schwung holen oder sonstigem zu tun hatte, sondern nur ner größeren Verteidigungsfläche diente und mit voller Absicht passierte.
     
  10. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    zu 1) Genau das ist der Punkt und nicht angebliche Fehelntscheidungen mit denen man noch im Spiel hadert

    zu 2) Wie hat es unser Lothar auf den Bunkt gebracht, ganz weltmännsich:

    "BARCA-MANU, das ist das was EUROPA sehen wollte."
     
  11. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    Er hätte sich auch noch fünf mal im Kreis drehen können. Wenn er aber danach immernoch nicht an dem Gegenspieler vorbei gekommen ist oder den Ball noch nicht zu einem Mitspieler gepasst hat, ist es noch keine neue Situation.
     
  12. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    O.K. Aber dann fehlt mir immer noch die Absicht. Und "breit machen" habe ich auch noch nie gehört. Also, wenn er so den Ball absichtlich spielen wollte und alles noch fast an der Grenze zum Handspiel.

    Aber ich muß mir das nochmal anschauen. Im Spiel hatte ich das sofort als NICHTHAND abgehakt
     
  13. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Noe, bei der Szene mit Pique in der regulaeren Spielzeit. Das ist ein ganz klarer Elfer. Kannst Du unter folgendem Link nochmal nachsehen, wenn Du das Bild bei 3:57 min stoppst:

    http://www.youtube.com/watch?v=HkebKIt_AhU

    Mist, Video ist inzwischen entfernt.
     
  14. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Ich auch. Aber ich weiss natürlich auch, dass sowas in mindestens 50% der Fälle geahndet wird.
     
  15. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Mann sind die schnell. :staun:
     
  16. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Musste die alten Säcke da wohl mal von ihren Pornoseiten weg :D
     
  17. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    das war mehr als Glück von Barca....

    mein Sohn war richtig geplättet, ich wußte nicht ob ich lachen soll...Ballack hätte ich es ja gegönnt aber schon wieder ein rein englisches Finale wollte ich genau wie die UEFA und der Schieri vorallem auch nicht....seit dem Heimspiel und der Fallsucht der Barca Spieler hoffen wir so und so auf ManU im Endspiel, im Spiel heuer meiner Meinung nach muß er 1 Elfer sicher pfeifen und wenn die Barca Spieler immer zufällig ihre Arme oben haben wo dann auch der Ball abgewehrt oder in der Richtung entschärft wird...dann kann er mindestens da noch einen pfeifen ohne daß jemand meckern würde....
    glücklicherweise war der Schiedsrichter ziemlich sicher keinen Elfer pfeifen zu wollen, das hat man gemerkt, klare Sache...
    die rote Karte gegen den Spanier war auch eine krasse Fehlentscheidung gegen Barca, aber Muster ohne Wert.

    im Endeffekt hatte es Chelsea selbst versäumt den Sack zuzumachen, ich erinnere an Drogba...da war er sein Geld nicht wert....





    tja, so läßt man Beweise verschwinden. Ich würde klagen wenn mir Chelsea gehören würde. Kann ja nicht sein, daß so klar Millionen an € geklaut werden. Einmal ok, aber gleich 4 strittige Entscheidungen ist schon deutlich und der Freistoß nach dem foul im Strafraum so auszulegen, daß das foul schon vorher begonnen hatte, ist ein großer Witz.

    Bei mir würde der Typ kein Spiel mehr leiten...evtl. Kreisklasse noch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Mai 2009
  18. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    So habe mir es nochmal in T-Home abgesehen. Dann versteh ich aber nicht, wie du die Hand in Kopfhöhe sehen kannst. die Hand ist auf Brusthöhe und was entscheidend ist, der Ball kam aus extrem kurzer Position (halber METER)

    Einen klaren Elfer kann ich nicht sehen, auch wenn das ziemlich dämlich aussieht von Pique.
     
  19. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Meinung der ESPN-Kommentatoren hier unten: Eher nicht absichtlich. War zwar Armbeuge, aber der Spieler war zu dem Zeitpunkt mit dem Ruecken zum Ball.

    IMHO kann man den pfeifen, muss man aber nicht. In DER Situation des Spiels eine Arschkarte fuer den Schiri, egal, was er tut...
     
  20. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ich hab nichts von Kopfhoehe geschrieben, sondern von Schulterhoehe. Und ob der Ball aus kurzer Entfernung kommt, darum geht's ja gar nicht bzw. das ist genau die Entschuldigung, die dann immer zum Vortrag kommt. Die Absicht, sich mit dem Arm bzw. der Hand so breit wie moeglich zu machen und somit im Zweifel auch den Ball aufzuhalten ist ja schon da, bevor der Ball ueberhaupt geschossen wird; und wenn der Verteidiger schon vorher die oben angegebene Absicht hatte, dann kann man eben nicht mehr davon sprechen, dass das ein unabsichtliches Handspiel war.
     
  21. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Genau. Habs mir gerade noch mal angeschaut. Breit macht er sich nicht, weil er den Arm ja ganz hoch nimmt, er macht sich geradezu schlank. Aber wirklich schwere Entscheidung.Wenn der Ball oben an die Hand springt, dann kommt man an einem Elfer kaum vorbei.
     
  22. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    (Es war aber Brusthöhe). Wie soll den Absicht da sein., wenn er quasi abgeschossen waird. Der Anelka schnippelt den Ball überraschend in seine Richtung. Er ist komplett überrascht und erschrocken, dass er den Ball an die Hand krieigt. Das macht doch keinen Sinn breit durch den Strafraum zu vagabundieren. Ich kann hier keine Absicht sehen. Und dann entscheidet nach der Regel der Abstanf von Schütze zur Hand. Ist dieser gering, ist keine Absicht zu unterstellen. Das sind die Regeln.
     
  23. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Geht doch garnicht so um die Handelfer...die kann man pfeifen, ich hätte zumindest einen gepfiffen, wahrscheinlich den Letzten, weil der Spieler blind in den Schuß springt und es billigend in Kauf nimmt mit dem Arm den Schuß abzuwehren, damit verhinderte er eine Torchance, der Ball kam nicht aufs Tor, weil er den Unterarm oben hatte, also billigend in Kauf genommenes Handspiel.

    Das erste Hände sah blöd aus, war aber auf keinen Fall billigend in Kauf genommen sondern aus dem Spiel heraus natürlich angeschossen aus 1 Meter.


    Egal, wenn er keinen Elfer für Hände pfeift...den ersten Elfer muß er pfeifen.








    der Arm ist Hand....das ist Regelwerk. Wenn er also nicht herum kommt Elfer zu pfeifen, wenn der Ball an die Finger geht ( wäre ja dann eh übers Tor) so muß er pfeifen, wenn der Ball an den Oberarm geht ( gehört zum Bereich Hand )....dieser Ball allerdings wäre sogar aufs Tor gekommen.



    Wenn jemand blind in den Schuß springt und beide Arme oben hat oder in erhöhter Position, dann ist das zwar keine Bewegung des Armes ( Hand ) zum Ball, aber billigend in Kauf genommen dadurch die Chance auch mit Hilfe der Hand/Arm den Ball zu entschärfen.

    Ganz klarer Elfer...hätte ich sofort gepfiffen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Mai 2009
  24. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    zu 1) Das Zupfen an Drogba hätte man pfeiffen können.

    zu2) Naja. Auch hier geht es primär um Absicht. Wenn ich den Arm hochreiße und ich bekomme den Ball ganz oben an die Hand, da kann ich leichter Absicht unterstellen.

    zu3) Was heißt blind reinspringen? Der Spieler dreht sich ab, damit er den Ball nicht ins Gesicht bekommt. Also Absicht kann ich nicht sehen, dass er den Ball mit der Achselgegend/Oberarmgegend stoppen wollte.
     
  25. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Oh Mann, darum geht's doch gerade: wenn ich als Verteidiger (ich uebertreibe jetzt mal) mit den Armen rumwedele, um mich so breit wie moeglich zu machen und eventuell einen Ball aufzuhalten, dann kann ich mich nicht nachher auf Unabsichtlichkeit berufen, wenn ich tatsaechlich einen Ball aufhalte.
     
  26. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    das ist Absicht, er hat zwar nicht absichtlich den Arm oder die Hand nach dem Ball bewegt, aber er hat den Arm ziemlich deutlich oben und vergrößert somit im oberen Bereich die Abwehrmöglichkeiten...er wußte, es kommt ein Schuß und er wußte, der wird auf das Tor kommen.
    Somit war seine Körperhaltung auch die der Arme und Hände absichtlich in dieser Position, wenn er nun damit den Ball abwehrt, ist es Hände.

    Mit mir als Anwalt gewinnt Chelsea den Prozess sicher !
     
  27. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Also du willst mir sagen, dass die Verteidiger mit ihren Schmetterlingsnetzen (ausgebreiteten Armen) die ganze Zeit durch den Strafraum laufen, um Schmetterlinge (Bälle ) zu fangen und dabei immer in Kauf nehmen einen Elfer zu verursachen.

    Für mich gab es dieser Situation keinen Grund für den Verteidiger sich "breit" zum machen, da er garnicht wußte, dass der Ball ihm aus einer Enfernung von 1/2 Meter an die Hand geschossen wird. Ein anderer Fall ist es vielleicht wenn Verteidiger eine Schuss aus dem Rückraum blocken wollen oder eine scharfe Hereingabe von der Seite abblocke wollen. Aber auch dawird man nicht einfach so mit dem Risiko spielen. Ich hab ja vorhin schon gesagt, dass zuletzt ein Haufen Elfer aus Nichtigleiten gepfiffen worden.
     
  28. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Das ist die andere Szene!
     
  29. Rheuma Kaiser

    Rheuma Kaiser Rakebackpro

    Beiträge:
    800
    Likes:
    0
    Naja, was soll man sagen, der Schiri hat halt ein Spiel entschieden, dass Chelsea mit einer grandiosen Leistung eigentlich hätte gewinnen müssen.

    2 glasklare Elfer, dazu einen den man hätte geben können. Und selbstverständlich ist es Handspiel, wenn ein Spieler mit seinen Armen irgendwo in der Luft rumwedelt und den Ball dann -absichtlich oder nicht- an den Arm bekommt (Stichwort unnatürliche Handhaltung).

    Werd im Finale wohl trotzdem für Barca sein, die Mannschaft von ManU ist mir mit wenigen Ausnahmen einfach extrem unsympathisch.
     
  30. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Diese Stichwort gibt es nicht. Das findest du weder in der Regel noch in Ergänzungen
     
  31. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    wenn Du die Szene meinst, wo die Hand rumwedelte als der Ball dran ging, dann hätte ich da keinen Elfer gepfiffen. Grund, der Spieler konnte nicht ahnen, daß der Ball so um ihn rum gespielt werden sollte ( im bypass austeigen lassen )
    War ein guter Trick von Anelka und aus Gleichgewichtsgründen hatte sein Gegenspieler diese Haltung, aber überhaupt keine Absicht, auch nicht billigend in Kauf genommen, es war ein völlig natürlicher Bewegungsablauf.

    da gehe ich mit Dir. Beim letzten Hände jedoch hätte ich gepfiffen, warum, habe ich schon 2 mal erklärt.