CL Halbfinale: FC Barcelona - FC Bayern München

Dieses Thema im Forum "Champions & Europa League" wurde erstellt von Raul Marcelo, 24 April 2015.

  1. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    LOL: http://www.huffingtonpost.de/2015/0...ona_n_7230514.html?ncid=fcbklnkdehpmg00000002
     
    Schalke-Königsblau, MGladbach und osito gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Pep hätte ja gleich mit Müller, Götze und Lewandowski beginnen können. Aber das war ihm wohl zu offensiv. (Dafür spricht, dass er Müller raus nahm als Götze reinkam.)

    Wäre vielleicht besser gewesen - vielleicht hätte Bayern dann aber auch noch höher verloren, glaube ich aber eher nicht.
     
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Eine coole Aufstellung wäre doch gewesen:

    Neuer; Rafinha, Benatia, Boateng, Lahm; Schweisteiger, Alonso; Götze, Thiago, Müller; Lewandowski

    Und dann sage man mir nicht, das seien keine 9 Weltklassespieler.
     
    Holgy gefällt das.
  5. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Normalerweise mach ich das ja nicht aber in diesem Falle freut es mich schon. Alleine der Tatsache geschuldet das die in der Liga mit der 3 Manschaft antreten. Dafür die die Klatsche gestern viel zu niedrig!

    Ps hier der Grund für die Auswechslung von Müller:

    http://www.der-postillon.com/2015/05/ich-hatte-angst-dass-er-ein-tor-schiet.html
     
  6. theogBVB

    theogBVB Drachmenbesitzer

    Beiträge:
    1.085
    Likes:
    273
    :lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg:ja, weil Bayern bis zur 77min so was von tralaladominant war...sie haben gut verteidigt, so weit so gut, mehr aber nicht (bis auf die sehr gute chance von Doofski). Sonst nur sporadische Aktionen während Barca in jedem mililililimeter des Spielfeldes um Universen besser war und eindeutig dominierte.
     
  7. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    :ironie:Marc André ter Stegen hat von seiner Klasse nichts eingebüsst
    Mario Götze hat beim FC Bayern nicht den Stellenwert, den er beim BVB hatte
    Zwei von den drei Südamerikanern profitieren nur auf dem europäischen Kontinent von ihrer Arroganz, Kotzbrocken sind sie allerdings weltweit, bis auf Brasilien und Uruguay.
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    fabsi1977, uwin65 und huelin gefällt das.
  9. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Halbfinale und schon nach dem Hinspiel so gut wie raus und die Aus-Rutschpartie im Pokal gegen den BVB, das passt dann doch.

    Ausserdem, die Bayern sind demnach auch national nicht so souverän. Siehe das peinliche Aus im Pokal, bei dem von Standhaftigkeit nix zu sehen war. :top:

    Und :

     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Mai 2015
  10. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Die Bayern kaufen doch immer so gut ein, dass es "in der Breite" reichen soll. Und jep. Die Bayern waren gut aufgestellt. Müde........so müde können die doch gar nicht gewesen sein. Die haben sich doch schon beim Spiel gegen Bayer Leverkusen ausgeruht. Auch viele Stammkräfte wurden geschont. Gardiolas SpanienAbteilung war anwesend .......und tauchte nach und nach ab. Das selbst der Sammer anfängt zu flennen, zeigt eher die Planlosigkeit. Herumzuflennen ist doch sonst nicht seine Art.
    Das Spiel der Bayern gegen Barca war ebenso planlos. Die können froh sein, dass zumindest Manuel Neuer seine Arbeit gut gemacht hat. Ansonsten hätte es durchaus 0:5 oder 0:6 enden können.

    Die Motivation fehlte beim Spiel gegen Bayer. Sie sollte doch sicherlich fürs Spiel gegen Barca aufgespart werden. Ebenso wie die Konzentration, die schon im Pokal beim 11er-Rutschen gegen den BVB nicht mehr vorhanden war.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Mai 2015
  11. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Ja. Starker Beitrag der es auf den Punkt bringt. Demach sind hier viele England und Italien.
     
  12. soccca

    soccca Mainzer

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Bayern - verdient velaren :D das holen die beim besten Willen nicht mehr auf.

    (Boateng fällt einfach hin, wenn Messi dribbelt, haha :D )
     
  13. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.589
    Likes:
    414
    Habt ihr eigentlich schon gemerkt dass unser SK ne neue Platte hat?
     
  14. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Wohl alle bis auf dich. Bisschen spät, aber immerhin.:top:
     
    fabsi1977 gefällt das.
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Matthäus kritisiert erneut Guardiola:
    "Nach wie vor halte ich ihn für einen tollen Trainer, aber zur Zeit sind seine Entscheidungen nicht die glücklichsten. Auch dann die Auswechslung von Thomas Müller war dann irgendwie ein Bruch. Die vielen Umstellungen, die vielen Positionswechsel und die vielen Positionen, die die Spieler spielen müssen, die sie nicht gewohnt sind, sind nicht förderlich für die Sicherheit und für die Kompaktheit."
    Aber da ist er nicht der einzige:
    "In Barcelona gelang es der Mannschaft von Pep Guardiola nicht, das Spiel zusammenzuhalten. In der Nachspielzeit gegen Barça einen Konter zum 0:3 zu bekommen ist so fahrlässig, dass dabei auch der Trainer nicht aus der Verantwortung entlassen werden kann. Genau wie gegen Borussia Dortmund im Pokal-Halbfinale schaffte es der deutsche Rekordmeister nicht, eine gute Partie erfolgreich zu finalisieren.
    ...
    So etwas seinem Team beizubringen ist die Aufgabe des Trainers. Guardiola hat der Mannschaft diverse Systeme eingeimpft, sie kann mühelos zwischen 4-3-3, 3-6-1 oder 4-4-2 wechseln, wie ein gut dressiertes Hündchen. Doch in der Crunch-Time, wenn sich große Spiele verdichten und die Entscheidung naht, offenbart der FC Bayern sein Defizit."
    Man kann wohl schon sagen: Guardiola hat die Erwartungen nicht erfüllt.
     
  16. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Guardiola bekam doch alles geboten was er will. Fast. Geld für Spieler und die volle Freiheit. Selbst der Doc wurde gechasst. Nur für ihn.
    Die Spanien-Collection wurde installiert. Bis auf Neymar. Er bekam Götze.

    Beim Spiel gegen Barca wurde einmal mehr offensichtlich, dass es besser gewesen wäre Neymar zu holen als Götze zu holen.
     
  17. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Aber, aber ... bei jeder Gelegenheit hört man die Bayern solche Statements von sich geben. Das ist deren überzeugter Anspruch. Der wurde ihm von niemandem aufgedrückt. Von daher ist es nur all zu logisch, dass sie an diesem Anspruch dann eben auch bewertet werden.
     
    BoardUser gefällt das.
  18. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Bei den Bayern kommt mir immer ein Kinderspiel in den Sinn:
    Kinder: Meister wir wolln Arbeit haben
    FCB: Was habt ihr denn gelernt
    Kinder: Wir können nur auf einer Hochzeit tanzen
    FCB: Na dann seit ihr hier echt richtig :lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg:
     
  19. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Klar kann man sie daran messen. Sie lassen sich daran auch messen. Aber wenn sich die Voraussetzungen so verändern sollte man das schon berücksichtigen.
     
  20. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Finde ich nicht, denn die Voraussetzungen interessieren die Bayern am Anspruchsdenken sonst ja auch nicht.
     
  21. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Eben. Was für Vorraussetzungen haben sich denn geändert? Wenn sind die eher besser geworden, weil Bayern schon Meister ist und in der Liga abschenken kann um Spieler für die CL zu schonen oder zu testen.

    Ich schrob zum im anderen thread; bei jedem anderen team würde man sagen: Die Mannschaft spielt gegen den trainer oder er erreicht die Mannschaft nicht mehr.
     
  22. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Echt? Das wird woanders auch gemacht?
     
  23. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Die Erwartungen wurden bei weitem nicht erfüllt. Das Ballbesitz nicht alles ist, hat das Pokalspiel gegen den BVB gezeigt. Das peinliche 11er-Rutschen passte einfach nur ins fc bayrische Bild.
    Das Spiel gegen Barca; das 0:3 ist doch noch schmeichelhaft. Dank Manuel Neuer, der ein paar sehr gute Paraden gezeigt hat. 0:4 der 0:5 wäre durchaus ein gerechtes Ergebnis gewesen.
     
  24. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Stand heute ja. Aber 1: keiner weiß ob er sich hier in D bzw B so akklimatisiert hätte. Du kennst ja Bayerns Erfolg mit Brasis.

    Aber 2: ca. 46 Millionen Unterschied an Ablöse.

    Aber 3: Neymar harmoniert bombastisch mit Messi und Suarez. Und die drei sind ordentlich am Rollen. Den Bayern fehlt seid einiger Zeit der Rythmus. Alle Breite im Kader bringt nichts wenn die die da sind größtenteils auch nicht im Tritt sind und dann auch nich R&R sowie Alaba fehlen.
     
  25. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Zu 1: - Guardiolas Spanien-Connection hat sich anscheinend recht gut akklimatisiert. Von daher dürfte das auch für Neymar möglich sein.
    Götze hat sich, zumindest bis jetzt, ganz und gar nicht akklimatisiert. Er steht andauerend in der Kritik.

    Zu 2: Es wurde doch nicht nur einmal betont, dass man Guardiolas Wünsche, damit meine ich eher die Spielerwünsche, erfüllt werden können. Man sei dazu durchaus bereit und "in der Lage" . Lt. RolexKalle.

    Zu 3:
    Götze für 37 Mios, Neymar für 46 Mios mehr. Klar. Das ist ne Ansage.

    Edit.
    Dank Rubberts Hinweis.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Mai 2015
  26. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Franz Beckenbauer weiß wie es geht:

    "Du musst die Spanier unter Druck setzen, ein frühes Tor machen, und vielleicht geht dann noch was."
    Das sollte ein Guardiola dann auch hinkriegen, so als Überwundertrainer.
     
  27. W. Schlegel

    W. Schlegel Active Member

    Beiträge:
    648
    Likes:
    46
    Gar nichts bekommt der hin, das wird ein lockerer Spaziergang für Barca.
     
  28. Ruppert

    Ruppert Member

    Beiträge:
    34
    Likes:
    3
    Die Bedeutung des Worts "Unterschied" lernen wir dann nochmal.
    Es ist kein Wunder, dass du immer so seltsame Ansichten zum besten gibst, du kennst ja nicht mal die einfachsten Fakten. Und das obwohl du seit Jahren tagein tagaus hier Kommentare schreibst und liest.
     
  29. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Jep. Danke für den Hinweis die Ablöse betreffend.

    So btw., "wir" lernen schon gar nix. Lern deinen Scheiss alleine. Wenn du das nicht schaffen solltest, helfe ich dir gerne. Dann aber bitte per PN. :)
    Ausserdem, ob dir meine Ansichten passen, oder nicht, is mir sowas von Wumpe.
     
  30. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Zu 1 sagte ich kur, dass sich bisher kaum oder kein Brasilianer bei Bayern akklimatisiert hat der direkt aus Brasilien kam. Dass sich Spanier schneller einfinden können weil sie ja bereits in einer europäischen Topliga spielen dürfte einleuchten. Ebenso, dass Neymar sich als Brasilianer in Spanien auch besser zurecht findet hinsichtlich Klima und Sprache.

    Dass es bei Götze hakt habe ich ja auch nicht bestritten

    zu 2 Neymar hat rund 83 (!) Mios gekostet wie nach im Nachhinein rauskam. Nicht um die 50.

    zu 3 war mein Verweis auf das gute Zusammenspiel mit Messi und Suarez. Du wiederholst dich in 2 und 3 ein wenig, gehst aber auf meine Argumente nicht ein.
     
    Schalke-Königsblau gefällt das.
  31. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Danke.:top:

    Zu 1 - Die Spanier konnten sich akklimatisieren, Dante als Brasilianer konnte es auch. Von daher, warum sollte es nicht auch Neymar schaffen.