CL Halbfinal Konferenz

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Der_mit_dem_Ball_tanzt, 13 April 2012.

  1. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Wunderbares Spiel, da passte einfach alles... Torres hat dann natürlich noch die Kirsche auf die Sahnetorte gesetzt, wer sonst als er soll so ein Spiel entscheiden? :D

    Jetzt soll Chelsea bitte auch den Titel holen, egal gegen wen :floet:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Copa del Rey Finale gegen Athletic steht noch aus. Und somit trifft Barca wieder auf ein Team, mit dem ich sympathisiere. :D
     
  4. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    durchaus, viele giesinger hegen sympathien für chelsea. ein bekannter von mir ist mindestens 15 mal pro jahr mit chelsea unterwegs.
     
  5. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Dat zählt für die doch nich als Titel. Alles unter Meisterschaft nehmen die doch nur aus Prinzip nebenbei mit.
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Das war das einzig gute an dem Spiel. Über die 180 Minuten betrachtet muss man sagen: selten gab es einen unverdienteren CL-Finalisten in der Geschichte.

    Ich glaub, wenn jetzt der Worst Case eintreten und auch noch Bayern ins Endspiel kommen sollte, dann bin ich mal ausnahmsweise für die Roten. :floet:
     
  7. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Fakt ist: Real ist Meister und Barca ist an 9 Spielern im CL-Halbfinale gescheitert. Man ist heute auch an der Abhängigkeit von Messi gescheitert, die über die Jahre perfekt funktionierte. Wenn man genau hinschaut läuft da doch sehr viel Durchschnittskost auf dem Platz rum: Sanchez ein grässlicher Schauspieler, Tenno, Cuenca, Valdez, Fabrgeas heute eine Niete. Von der Bank kommt irgendwie nichts ( das ist wie bei Bayern) auch wenn dem Kommentator fast abgegangen ist, als Tenno eingewechselt wurde ( weil er gegen Leverkusen ein Tor gemacht hat).
     
  8. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Unfassbar. Dann kann ich ja auch Rubin Kasan oder Amtschi Dingenskirchen gut finden. :D Naja, muss es ja auch geben. Ein Kollege von mir ist glühender Verehrer von RB Leipzig.

    Dazu muss ich natürlich gestehen, würden die Bayern morgen tatsächlich weiterkommen, wäre ich an einem schönen Samstagabend im Mai selbstverständlich auch Chelski-Fan.
     
  9. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Es wird keinen verdienten Sieger gegen Barecelona geben, der in beiden Spielen mit offenem Visier auftritt, das ist Selbstmord. Chelsea hat sich dieses Finale aber erarbeitet und hatte auch mehr Chancen im Spiel als es Inter damals in Barca hatte ( das war die reinste Mauertaktik) . Und Barca hat es heute nicht verdient, weil sie in ihrem eigenen Spiel erstickt sind und keine Plan B haben ( z.B. Brechstange), nicht einmal gegen 9 Mann.
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    :gruebel: Also der japanische Kaiser hat da heute nicht mitgespielt. Der Mann heißt Tello. ;)

    Egal, Barça hat sicherlich nicht seine beste Phase zur Zeit. Und doch war es schier unglaublich, weiviel Pech sie in den beiden Halbfinalspielen hatten, mit 100%igen, Pfostentreffern, verschossenem Elfmeter, fast schon schreiender Dominanz... Nur wären sie in einer besseren Phase wahrscheinlich trotzdem weitergekommen.

    Schlimmer als die verpasste Finalteilnahme von Barça ist für mich aber sowieso der Finaleinzug dieser erbärmlichen Catenaccio-Tretertuppe aus London. Nur: Wenn dann am Ende aber tatsächlich Real Madrid den Pott holen sollte, dann wäre für mich natürlich wieder alles im Lot. Gegen Barça wäre ich schließlich auch für Madrid gewesen...
     
  11. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Der Verein musste die Russen-Millionen annehmen, sonst wäre er jetzt pleite. Das ist der Unterschied zu den Plastikclubs. ;)
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Es gibt aber schon Unterschiede. So wie Madrid am Samstag in Barcelona aufgetreten ist (oder Inter im Hinspiel vor 2 Jahren), das war alles andere als Catenaccio. Da wurde Barça zeitweise richtig unter Druck gesetzt. Kein Vergleich zu dem reinen Destruktivfußball der Engländer.

    Lachhaft. Chelsea hat doch schon zu Hause nur ein einziges Mal aufs Tor geschossen. Inter dagegen hat - wie gesagt - im Hinspiel ordentlich Zoff gegeben, das war offensiv erste Sahne. Im Rückspiel waren sie ja dann ebenfalls früh zu zehnt, und Barça war vor allem wesentlich besser drauf als zur Zeit. Da gab's natürlich dann wirklich keine Alternative mehr zum Catenaccio.
     
  13. theog

    theog Guest

    Chelski hat aber sehr gut verteidigt...;) Verteidigen gehört auch zum Fussball dazu...;)
     
  14. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    Sehe ich auch so, Chelseas Defensiv Leistung war heute eine Fußballkunst! Barca verzaubert normalerweise offensiv, Chelsea hat mich heute defensiv verzaubert! Selten eine so kompakte Leistung gesehen! Wer das schafft und gegen Barcelona weiterkommt steht auch verdient im Finale!
     
  15. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Ich nenne es Mauern.
    . Aber das war nun mal deren einziges Mittel um gegen Barca gewinnen zu können. Das man dadurch und mit ein bisschen Glück sogar eine Weltklassetruppe wie Barca aus dem CL-Geschäft hauen kann haben wir ja gesehen.
     
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Aber doch nicht nur... Du bist doch der erste, der über die Italiener schimpft, wenn sie mal wieder Beton anrühren... :suspekt:
     
  17. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Nein:huhu:
     
  18. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Wo ist das denn einen Tretertruppe ?Ich habe heute keinen nennenswerten Tritt aus dem Spiel heraus gesehen. Sehr seltsame Aussage.
     
  19. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Chelsea hat nicht gewonnen.
    Wundert aber kaum, dass dir das nicht auffällt.

    Ich hoffe mal, dass Bayern jetzt ins Finale kommt und auch gewinnt.
    Auch wenn es mir um Litti leid tun wird.
     
  20. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Ich konnte ja das Spiel nicht sehen, reime es mir aber auch etwas der Tatsache geschuldet zusammen, dass Barcelona raus ist, dass ihnen ein weiterer Striker, nämlich Villa, fehlt. Wenn's Messi nicht richtet, richtet's halt keiner, hab ich den Eindruck.

    Unverdient finde ich am Weiterkommen Chelseas gar nichts. Zwei Spiele gehabt und besser gewesen in der Endabrechnung. Vielleicht sollte eben Barcelona nicht nur den Ball reintragen wollen, gegen 10 Mann mehr Gas geben und ausserdem Elfer treffen.
     
  21. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    So ganz war es auch wieder nicht. Im Hinspiel hat Inter mit einer reinen Kontertaktik Barca überrascht. 3 Angriffe 3 Tore, maximale Ausbeute. Wenn du sagst, dass Barca damals besser war als heute gegen Chelsea, muss man auch sagen, dass Inter wesentlich besser besetzt war als Chelsea heute.

    In Barca spielte Inter wie Chelsea mit 9 Mann, konnte aber nicht eine Sekunde für Entlastung sorgen. Das 0:1 haben sie über die Zeit geszittert- 3 Minuten mehr und so war mein Eindruck es wäre vorbei gewesen, während heute Barca wohl noch eine Stunde hätte spielen können, ohne zu treffen. Chelsea hat das ziemlich entspannt runtergespielt. Das Spiel heute war ein gutes Beispiel dafür, wie man es gegen 9 Mann nicht machen soll, nämlich Schlafwagenfußball zu zelebrieren.
     
  22. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.375
    Likes:
    436
    Die Revanche für das Halbfinale 2009. :)
     
  23. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Das war wirklich ein kurrioses Rückspiel.
     
  24. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Habe mir die Szenen noch mal angeschaut. Barca ist einfach selbst schuld, wenn man so hoch mit Dreierkette spielt, dann fängt man sich so Tore. Das erste wurde natürlich von Ramirez wunderbar vollendet, die Nerven muss man haben. Aber das zweite Gegentor ist schon höchst seltsam, wie man da drei Minuten vor Schluss den Torres da alleine auf weiter Flur lässt.
     
  25. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Ehrlich gesagt fand ich Barca gegen dieses biedere Chelsea erschreckend schwach und einfallslos. Immer der gleiche Ansatz, kaum Ideen. Da habe ich wesentlich mehr erwartet. Tja, hätten sie nur einen Brecher da vorne drin, dann dürfte man auch mal Flanken:D Für solche Spiele fehlt ihnen eben ein solcher Spielertyp.
    Das Chelsea mit diesem destruktiven Fußball in beiden Spielen auch noch ins Finale kommt ist natürlich schade. Ich kann die einfach nicht ab. Wobei sie sich natürlich selbst extrem geschwächt haben und im Endspiel nur Außenseiter sein werden. Ich hoffe sie gewinnen mit diesem Drecksfußball nicht auch noch die Champ-League.
     
  26. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Man kann ja sagen was man will, aber was will man Chelsea denn vorwerfen? Sie haben aus Ihrer Sicht alles richtig gemacht.
    Zu zehnt im Camp Nou einen Punkt geholt, da steht man dann halt verdient im Finale.

    Barca hat in beiden Spielen viel brotlose Kunst gezeigt. Das sieht vielleicht gut aus, bringt aber nichts. Erinnerte mich ein wenig an die Gladbacher Krise vor paar Wochen. Da hatte man in Nürnberg auch 70% Ballbesitz, ging aber als Verlierer vom Platz. Ich habe aber damals nicht auch nur eine Sekunde gesagt, das war aber unverdient.

    Wenn man aus dem Ballbesitz nichts macht, hat man es halt nicht verdient, und am Ende zählt halt nur das Ergebnis, und das ist nun wirklich nichts neues im Fußball. ;)
     
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Du darfst aber nicht vergessen, dass David Villa noch verletzt ist. Barça war sicher gestern schwächer als sonst, wie auch schon in den letzten Spielen - aber sie hatten auch sehr viel Pech in beiden Spielen. Wäre auch nur eine der Großchancen und Aluminiumtreffer (inklusive Elfer) reingegangen, dann würde jeder von einem verdienten Weiterkommen reden...
     
  28. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Das wird ja dann eine leichte Aufgabe für Real. ;)
     
  29. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Gottseidank zählt im Fußball nur, dass eine Mannschaft die andere niederringt und nicht der Schönheitspreis, wo doch Schönheit eh jeder anders wahrnimmt. :D
     
  30. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Tja, der Eto'o Fehler.. da fehlt einfach ein Mittelstürmer mit Durchschlagskraft.
     
  31. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Gesperrt sind neben Terry auch Ivanovic, Meireles und Ramires. Außerdem ist nicht sicher, ob Cahill nach seiner gestrigen Muskelverletzung im Finale dabei sein kann.

    Das macht Hoffnung auf eine Parallele zur CL 2005/06. Damals schieden ebenfalls alle englischen Teams bis auf eines früh aus. Dieses Team kam auch aus London, setzte sich im Halbfinale auch gegen eine spanische Mannschaft durch, und verlor das Endspiel dann ebenfalls gegen einen spanischen Verein. ;)