CL: Der "Luiz Adriano Fall"

Dieses Thema im Forum "Champions & Europa League" wurde erstellt von Holgy, 21 November 2012.

  1. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.443
    Likes:
    1.246
    Fairplay zeigt sich übrigens auch im Umgang mit tatsächlichen oder vermeintlichen Sündern. Sich darauf berufen und dann einem Spieler das Kreuzband aus dem Knie wünschen passt irgendwie nicht.
     
    Chris1983 gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Und genau diese Frage, welche fuer Dich in dieser Diskussion entscheidend scheint, ist fuer mich irrelevant. Dass es Faelle gibt oder geben kann, in denen die Frage der Unsportlichkeit nicht eindeutig geklaert werden kann, enthebt die offensichtlichen Verstoesse nicht ihrer Strafwuerdigkeit.

    Daher auch mein Verweis auf die Regelung beim Foulspiel: Wer will die Grenze ziehen, wo ein Treten nach dem Ball zum Treten des Gegners wird? Wer will die Grenze ziehen, wo der Einsatz des Oberkoerpers ein Anrempeln wird? Wer will die Grenze ziehen, wo das Tackeln nach dem Ball zum Bein stellen wird? In allen diesen Faellen gibt es fliessende Grenzen, aber trotzdem wirst Du mir kaum widersprechen, dass die offensichtlichen Verstoesse mit Freistoss und/oder Gelb oder gar Rot bestraft werden muessen.

    Es gibt eben nur relativ wenige wirklich eindeutige Regeln beim Fussball, und diese haben meistens mit Messbarkeit zu tun.
     
  4. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.443
    Likes:
    1.246
    Na, der Schiedsrichter. Wer denn sonst.

    Und NUR der!

    - - - Aktualisiert - - -

    Dann musst du akzeptieren, dass es willkürlich erscheinen muss. Weil irgendwo musst du ja eine Grenze ziehen. Wenn die nicht regeltechnisch fixiert ist, wird sie mal so und mal so gelegt. Je nachdem, wer gerade betroffen ist womöglich.

    Wenn jeder offensichtliche Verstoss gegen die guten Benimmregeln bestraft würde, wäre Jürgen Klopp längst Geschichte.
     
  5. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Weil es dan in der Tat Wettbetrug wäre.
    Beispiel: Wo Du grade Holland ansprichst, nehmen wir den Klassiker Deutschland spielt gegen Holland.
    Du wettest - Deutschland spielt zu 0.
    Jetzt geht Deutschland durch irgendsoeine blöde Aktion in Führung. Würde man jetzt ein "absichtliches" Eigentor erziehlen um das wieder auszugleichen geht Dein Wetteinsatz flöten.
    Gleichzeitig lachen sie die ein Ast, die auf das Enstprechende Ergebniss bzw. die Torschützen getippt haben. Die Wettanbieter werden im Dreieck springen.
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.800
    Likes:
    2.730
    Der Sport muss aber doch keine Rücksicht auf irgendwelche Wettanbeiter nehmen? :suspekt:
     
    Princewind gefällt das.
  7. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Wenn Du eine Klage am Arsch hast, wegen Wettmanipulation, wird das ganz böse. ;)

    - - - Aktualisiert - - -

    :lachweg: :top: .................
     
  8. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Ich muss mal blöde nachfragen: Es geht aber noch darum, daß Adrianos Verhalten komplett unsportlich war? Wenn alle auf dem Platz sich einer üblichen, allgemein akzeptierten Verfahrensweise gemäß verhalten und einer sich durch Missachtung einen Vorteil verschafft, war es schon unsportlich. Da kein Regelverstoß vorlag, war es einzig die Mannschaft von Donezk, die diesen so erhaltenen Vorteil hätte wieder ausgleichen können. Wäre das passiert, hätte ich es absolut ok gefunden und mir keine Gedanken um sich addierende Unsportlichkeiten gemacht, da ich die ausgleichende nicht als solche gewertet hätte. Im Gegenteil. So hat sich die ganze Mannschaft "mitschuldig" gemacht.

    Ach ja, sollte die UEFA da mit einem Resultat tätig werden, macht sie sich nur lächerlich, sondern auch unglaubwürdig.
     
  9. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.443
    Likes:
    1.246
    Nee, das ist ja unstrittig.
    Es geht darum, wie man damit umgeht. Besonders auch in Zukunft.
     
  10. theog

    theog Guest

    Du willst jetzt nicht Adrianos Benehmen (nach seiner ohne des gleichen unvergleichbaren Unsportlichkeit) mit dem Benehmen von klopp (harmloses Gejammer) gleich setzen oder verstehe ich (hoffentlich) deinen beitrag falsch?
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Du musst schon mehr lesen als nur einen Satz. Die UEFA schreibt was vom Einhalten "elementarer Anstandsregeln" und will sich jetzt im Fall Adriano darauf berufen.
    Da ja die Diskussion jetzt u.a. da angekomme ist, wo die Grenze zu ziehen ist, passt hier natürlich auch das Beispiel mit Klopps Anstandsaussetzern.
     
  12. theog

    theog Guest

    Für eher harmlose Ausraster, die kaum was mit Unsportlichkeiten zu tun haben (es sei denn, Klopp's Gejammere beinflusst 4-5 schiris), werden Strafen verhängt. Also, muss Adriano, dessen Vergehen um 1000000-mal gravierender ist (dazu reicht nur der menschliche Verstand), um 1000000-mal härter bestraft werden. Nn gut, aufhaengen oder enthaupten geht nicht, aber einige spiele (und nicht nur 1-2-3) sperre + saftige Strafe wären da angemessen.
     
  13. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.441
    Likes:
    1.403
    Oha, Mützenschirm in das Gesicht des Gegenüber drücken (ich sage bewusst nicht rammen) ist ein harmloser Ausraster? Dann brauchen wir demnächst bei ner Tätlichkeit auch nicht mehr zwingend rot zeigen Theog!
     
  14. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Dann hast aber mal nicht weitergelesen.
     
  15. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.491
    In Antwortfenster #39 hast du mich zitiert und nur diesen Satz geschrieben. Der Rest bezog sich auf Marcelos post. Was soll ich denn jetzt da überlesen haben ?
     
  16. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.041
    Uiiiiiiiiiiiiii...da hat aber jemand seine ganz tief gelbschwarze Brille auf...:D !

    Kinners, schenkt den Honig aus - die Bienen wollen Metparty !! :D:D
     
    Simtek gefällt das.
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Die Brillen werden, je weiter man im CL-KO-Modus kommt, immer tieffarbiger werden.
    Wart's mal ab, wenn, beispielhaft, Milan im 1/4 Finale dem BVB, Schalke oder Bayern in der 92. das entscheidende KO-Tor verpasst :D
     
  18. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.041
    Yep, dann sehen wir mal, welche Sau wir dann durchs paneuropaeische Dorf treiben...:floet:
     
  19. theog

    theog Guest

    Nun, Klopp hat sich immer alle Strafen akzeptiert und immer dafür entschuldigt. :isklar: Was macht hingegen der Adriano? nix! er sagt, er freut sich über ALLE seine Tore! gehts noch?

    - - - Aktualisiert - - -

    An der Arbeit trage ich keine schwatz-gelben Brillen ;)
     
  20. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.041

    Streng genommen geht es voll und total. Lieber ein konsequentes Arschloch als einen 0/8/15 Weichspueler. In diesem Geschaeft geht es doch schon lange nicht mehr um *Fair Play*, sondern nur noch um Milliarden, TV-Quoten und Sieger vs. Verlierer.

    Das einzige, was doofen Adriano gemacht hat, ist, dieses System auf die letzte Konsequenz auszuspielen. Der Typ mag eine Dumpfbacke sein, aber zumindest hat er - unbeabsichtigterweise - diese gesamte Branche als das verheuchelte Geschaeft entbloesst, das es nunmal ist.
    :floet:
     
    Itchy gefällt das.
  21. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Warum? Sind denn in Deutschland Sportwetten nicht nur bei offiziellen Stellen erlaubt? Also wenn das Spiel dann in Deutschland stattfidnet, dann stelle ich mir die Sache sehr lustig vor, ähnlich wie z.B. unsere Deutschen Kiffer die gerichtlich gegen das Grasverbot für Deutsche in Holland vorgehen woll(t)en.


    Zum Thema: Die Aktion war unter aller Sau, wenn das so durchgeht sollten FIFA und UEFA und allen anderen auch aufhören mit dem Fairplay-Gelaber.
     
    theog und Chris1983 gefällt das.
  22. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Schön gesagt Gavi, vielleicht sind gerade solche offensichtlichen Unsportlichkeiten, die nun auch der letzte Erfolgs- oder Eventfan auch als solche ausmachen kann, ein schöner Hinweis darauf, wie es um den Fairplay-Gedanken eigentlich steht in diesem Geschäft.

    Wahrscheinlicher ist es aber, daß man irgendeine Biegung findet, Adriano zu bestrafen und ansonsten so weitermacht wie bisher. Ähnlich wie bei Möller seinerzeit oder bei Neuville durch den DFB.
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Je länger ich mir die ganzen Non-Fair-Play Geschehnisse auf und abseits des Fußballplatzes durch den Kopf gehen lasse, desto mehr komme ich zu dem Schluß: Der eine ist halt ein fairer Player, der andere nicht und das lässt sich eben nicht regulieren; schon alleine deswegen, weil's dann kein fair play mehr wäre.
     
  24. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.041
    Ich schaetze mal, es wird (leider) so weiter gehen, wie Du befuerchtest. Denn gerade aus dieser abgelutschten, nicht mehr existenten *11-Freunde* Mentalitaet wird die meiste Patte gequetscht. Streng genommen hat Troche recht: Man schaffe ein formelles Regelwerk + Prozedere fuer diese ganzen Fairplay Situationen, und wie das dann umgesetzt wird, ist dann ne Tatsachenentscheidung aufm Gruen. Da kann man dann wenigstens scheee auf den Schiri fluchen, geschieht ja eh schon oft genug....
     
  25. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.443
    Likes:
    1.246
    Da frage ich mich, wer glaubwürdiger ist: Derjenige, der sich ständig entschuldigt und gelobt sich zu bessern um dann doch wieder aufzufallen jedenfalls nicht.
     
    Simtek gefällt das.
  26. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.041
    Das ehrliche Arschloch ist da allemale vorzuziehen...
     
  27. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Ich finde die Diskussion überflüssig. Adriano ist entweder scheißedoof, (stümer-)triebgesteuert oder 'ne (bauern-)schlaue linke Ratte.

    Aktion war total unangemessen und überflüssig, jedenfalls hätte ich als Nordsjaellander auf der Tribüne "Hals" gekricht. Alles, was da jetzt verkaspert wird, ist mir total wurscht. Denn egal, ob sie ihn sperren oder nicht: Donezk wird keine schönen Auswärtsspiele mehr erleben.

    Mir persönlich reicht das. Anspruchsgrundlagen zur persönlichen Bestrafung sind bei allen Verbänden so gefasst, dass man da vorhersehend weder etwas ausschließen noch etwas positiv bejahen kann. Daran kann ich nichts ändern.

    Ich persönlich neige dazu, ihn mal mit vier Iren oder Schotten in die Telefonzelle zu sperren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 November 2012
  28. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.041

    Weisste, datt is getz wieder dieses Erstweltgejammer. Er ist gleichzeitig doof und schlau. Doof, weil die Aktion doof ist. Schlau, weil in sowatt wie Kopenhagen kann man datt mal machen. Der haette sich nie im Leben getraut, sowatt in Buenos Aires, Quito oder São Paulo duchzuziehen - da wuerde diese *Frage* naemlich sofort aufm Gruen geloest - zuerst mit einer praechtigen Massenkeilerei der beiden Teams. Wenn er da nicht schon fliegt, wuerde es ein Spiessrutenlaufen fuer seine Schienbeine geben. Und zuguterletzt noch ne gewisse Schwierigkeit, ohne Polizeischutz aus dem Stadion zu kommen. Kein Wunder, dass der bei Euch auf tuff macht...:zahnluec:
     
  29. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Merke: In der 3. ist die Welt noch in Ordnung.
     
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Zweite! Du arroganter Sack!
     
  31. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.041

    Yep, da wird nicht gross rum gemackelt, da gibbts gleich auf Fresse.