CL 2014 Viertelfinale: Real Madrid - Borussia Dortmund

Dieses Thema im Forum "Champions & Europa League" wurde erstellt von Holgy, 1 April 2014.

  1. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Jo, was ich da so lese und höre: Fettes Spiel, BVB :respekt:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Also den Thomas Herrmann den habe ich schon immer gefressen, in meinen Augen einer der größten Dummschwätzer, absolut substanzlos und billig. Der saugt sich alles aus den Fingern.
    Ich habe das Spiel komplett gesehen und habe keine gravierende Fehlentscheidung gesehen, das Spiel wurde auch gut am Laufen gehalten, und deshalb auch nur 2 Minuten Nachspielzeit.
    Was diskutiert wurde.
    1. Rot gegen Ramos?
    Nein! das Stürmerfoul von Lewand. ist klar zu sehen, hängt sich mit dem Arm ein, dadurch kommt es zur Rotationsbewegung von Ramos, und diesem Schlag ( keine Tätlichkeit) auf die Brust von Lewand., der sich dann das Gesicht hält! Gut gelöst mit gelb für Ramos, man hätte auch noch gelb für Lewandos. für die Showeinlage geben können.
    2. Gelb-Rot Alonso
    Was soll man sagen: Alonso macht das dermaßen geschickt, dass man ihm schwer ein taktisches Foul nachweisen kann. Wenn man aber Alosno kennt, weiß man dass es Absicht war. Hier hätte man gelb-rot geben können.

    Das Gezeter von Watzke gegen den Schiri ist eine Sauerei, es lag an der Chancenverwertung und zu keinem Zeitpunkt am Schiri!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 April 2014
    BoardUser und Oldschool gefällt das.
  4. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ach so: jetzt weiß jeder, dass die Frage vom Breyer an Klopp letzte Woche schwachsinnig war, auch faceman sollte es jetzt kapiert haben.
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Sind das Dortmunds Gegner nicht grundsätzlich? ;)

    Ok, in der ersten Halbzeit waren sie ab dem verschossenen Elfer wirklich total von der Rolle. In der zweiten fand ich die Abwehr besser, besonders Pepe und Casillas, und die Einwechselspieler Isco und Casemiro sorgten immerhin für mehr Ruhe im Spiel. Schwach war allerdings, wie Bale und Benzema ihre Konter ausgespielt haben. Da wäre aus Madrider Sicht auch mehr drin gewesen. Wobei man auch nicht vergessen darf, dass ihnen - genau wie den Dortmundern im Hinspiel - der beste Mann gefehlt hat.

    Wenn Ronaldo einen Sahnetag erwischt, denke ich, sie können weiterhin jeden schlagen. Ab heute ist für mich jedenfalls nur noch eines wichtig in dem Wettbewerb: dass der CL-Sieger aus der spanischen Hauptstadt kommt. :top:
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Wieso er hatte doch Recht. Das Ding war doch auch durch. Er wusste das halt schon letzte Woche. ;)

    Gesendet von meinem A1-810 mit Tapatalk
     
  7. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Dortmund.....respekt. Ich hätte es euch nach dem hinspiel nicht zugetraut, aber ihr habt bewiesen dass die finalteilnahme letzte saison kein reines glücksprodukt war. Weiter so. Ich ärgere mich immernoch über *beleidigung entfernt - holgy*

    edit: In dem Beitrag stand Mikitharian.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 April 2014
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Rein statistisch gesehen gab es übrigens nur ein leichtes Übergewicht der Borussia heute:
    12:10 Torschüsse, 51% Ballbesitz, 53% gewonnene Zweikämpfe, Passquote 83:82.
    Dagegen im Hinspiel für Madrid:
    20:12 Torschüsse, 61% Ballbesitz, 63% gewonnene Zweikämpfe, Passquote 89:82.

    Aber ok, was ist schon Statistik? War trotzdem ein großartiges Spiel unserer Rumpfelf heute. :)
     
    Chris1983 gefällt das.
  9. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Bei sowas: immer vorsichtig sein, wenn man selbst noch einen Berg vor sich hat...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 April 2014
  10. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Glaube mir, bei den Bayern Spielen ist auch immer der Gegner so schwach gewesen. Kommt immer wieder;)
    Ich meinte das aber gar nicht um die Leistung der Dortmunder schwach zu reden. Die haben ein super Spiel abgeliefert. Real Madrid hat aber auch unheimlich viel angeboten. Du schreibst es ja selber sehr treffend. Ich war halt überrascht über die hohe Fehlerquote im Spiel von Real Madrid.
    Überhaupt gab es Phasen in dem Spiel wo es wirklich nur noch von der Spannung lebte. Da kam ein Fehlpass nach dem anderen. Das dies bei den Dortmundern mit den vielen jungen Spielern vorkommt ist klar. Das wurde aber mit großem Einsatz wieder wett gemacht. Von Real Madrid hätte ich da halt mehr erwartet, da sie doch viele erfahrene Spieler in ihren Reihen haben.
     
  11. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Schade, schade Dortmund! konnte leider nur die erste Halbzeit live sehen aber was war das für packendes Match!! Hut ab! zweite Halbzeit hab ich dann nur noch im Handy-Live-Ticker verfolgen können!!

    Hätte es euch echt gegönnt!! Respekt für ein großes Spiel!! :top:
     
  12. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Was hat das mit Bayern zu tun, wenn ich mich über einen Spieler von Dortmund ärgere, der meiner Meinung nach das sensationelle 3:0 hätte schießen müssen? :nene:


    Das Wort das Holgy entfernt hat was Miki-<irgendein Schimpfwort>. Laut Holgy werde ich deswegen nun übrigens möglicherweise gesperrt. Ihr habt also bald eine ruhige Zeit vor euch :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 April 2014
  13. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Wozu Dortmund beglückwünschen? Raus mit Applaus ist auch raus.
    Das 0:3 aus dem Hinspiel war dann halt eins zuviel.
    Klasse 1.Halbzeit gespielt verdient 2:0 vorne, leider konnte man in Halbzeit 2 nur noch bedingt das Tempo der 1.Halbzeit gehen.
    Trotzdem noch 2 Hochkaräter. Mikitharian ist gekauft worden um in solchen Spielen den Unterschied aus zu machen - gestern ist es Ihm leider im negativen Sinn gelungen. Trotzdem kann man von einer gelungenen CL-Saison sprechen.
     
  14. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Deswegen sollst du gesperrt werden ? Das würde den Bock zum Gärtner machen, bei all den anderen Nettigkeiten die man hier so liest.
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Moderationsansage

    Natürlich nicht, Stepmuc hat nur eine automatische Benachrichtigung bekommen, die jeder bekommt, der verwarnt wird. Prinzipiell kann aber jeder gesperrt werden, der sich nicht an die Forenregeln hält und wiederholt Anmerkungen der Moderation missachtet.

    Wenn euch Beleidigungen oder unangemessene Ausdrücke auffallen, kann ich nur mal sagen: Meldet das (Meldebutton ist bei jedem Beitrag.). Denn ich - und die anderen Moderatoren wohl auch - lese nicht jeden Beitrag! Ich hab sogar manchmal User auf ignore (zurzeit jedoch nicht).


    back to topic.
     
  16. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ach so. Danke fürs "Licht-ins-Dunkel-bringen".


    Zum gestrigen Spiel kann ich nur sagen. Es hat halt nicht gereicht. Unterm Strich.
     
  17. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Besser, als wenn's auffem Strich nicht reicht.
     
    kleinehexe gefällt das.
  18. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.510
    Likes:
    2.491
    Spielt eigentlich Paul Freier noch ? :weißnich:
     
    uwin65 gefällt das.
  19. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Meine Erfahrung ist nur: wenn man sich in Fall a) weit rauslehnt, kann Fall b) durchaus ma in die Hose gehen. Mehr wollte ich nicht gesagt haben.
     
  20. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Was versuchst du mir bitte jetzt zu unterstellen?
    Wo hab ich mich denn weit rausgelehnt? Darüber dass ich mich für den BVB ärgere, dass einer seiner Spieler mal wieder reihenweise exzellente Chancen vergeigt hat? Was soll das?
     
  21. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Ich muss ma sagen: nach dem Spiel ist der Favoritenstatus von Real bei mir etwas gesunken.
     
    Chris1983 gefällt das.
  22. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.510
    Likes:
    2.491
    Also ich habe den post #186 als Anerkennung für den BVB verstanden, deshalb empfinde ich o.a. Zitat von ISM irreführend. Hätte StepMuc abgelästert, hätte ISMs Einwand Sinn gemacht. ( Also Vorsicht, wenn der eigene Verein noch nicht über den Berg ist, ManUtd muss erst bezwungen werden ) So aber wüsste ich auch nicht, inwiefern sich StepMuc rausgelehnt hätte. :gruebel: :weißnich:
     
  23. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    So war es auch zu verstehen!
    Und Dortmund hätte das Wunder völlig verdient gehabt. Und wenn da nicht Miki sondern Reus bei manchen Chancen gestanden hätte wäre das auch was geworden.
     
  24. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Ihr seid verwirrt.

    Ich würde so etwas nicht geschrieben haben, wenn Gladbach heute Abend ein noch nicht gewonnenes Spiel vor der Brust hätte und sich irgendwer aus Gladbach's Reihen AUCH als "Chancentod" erweisen könnte. Könnte ja immerhin sein, dass Herr Müller heute solche Dinger auch versemmelt und man das Herrn Step aus Muc morgen auf's Frühstückstoast schmiert.

    Mehr wollte ich nicht sagen, es war sogar lustig gemeint.

    Meine Anerekennung für die Zeckens habe ich gestern Abend in für mich überschwänglicher Weise zum Ausdruck gebracht.
     
  25. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Ich hab niemanden was auf den Frühstückstoast geschmiert. Ich hab mit den Dortmundfans gefühlt, die sich jetzt sicher reihenweise darüber ärgern das miki eine nach der anderen versemmelt hat.

    Und wenn Bayern heute abend rausfliegt weil Müller 10 100%ige ausgelassen hat fände ich das tausendmal weniger schlimm als rauszufliegen weil man in 90 minuten keine besonderen Chance generieren konnte und an die Wand gespielt wurde.
     
  26. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.510
    Likes:
    2.491
    Dann isset ja gut, dass du das aufgeklärt hast. Auf der anderen Seite kann man aber kaum abwarten, wie Bayern gespielt hat ( mit oder ohne vergebene Chancen ), um erst dann über den Chancentod Mkhitaryan zu reden. Die Tagesaktualität ist doch wichtiger als die abwartende Haltung um sich erst mal an die eigene Nase zu fassen. Das macht doch keiner, selbst auf die Gefahr hin, "Herr Müller" könnte auch so ein Ding versemmeln. Das würde ich keinem Bayern Fan nachtragend um die Ohren hauen.
     
  27. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Das ist ja vor allem einfach .... pech. Ich weiß schon, hätte hätte fahrradkette. Aber das Miki da z.B. den Pfosten trifft ist verdammtes Pech. Wenn er versuchen absichtlich den Pfosten zu treffen würde er es nicht schaffen, sondern stattdessen das Tor, wetten? :D
     
  28. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Also ich kann da natürlich nur für mich sprechen: ICH ärgere mich darüber nicht so, dass ich mich richtig, also auch länger, ärgere. Vielmehr fand ich das gestern ein SO nicht erwartbares, tolles Spiel vom BVB. Ich bin weder über das Ausscheiden sonderlich traurig, wer das noch ist, der hat sich vor dem Spiel nicht eingehend mit der durchaus möglichen Situation abgefunden, noch bin ich darüber sonderlich traurig, dass das dritte oder gar vierte Tor nicht fiel.

    Klar, im ersten Moment meint man vielleicht, dass man dieses eine blöde Tor noch hätte machen können und vielleicht sogar müssen. Aber einen Tag später noch trauern? Nö. Kann ich nicht.
     
    huelin gefällt das.
  29. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Seh ich ähnlich wie du, BU. Wir haben das Gesicht gewahrt, können uns jetzt auf Liga und DFB-Pokal konzentrieren - und wissen zudem spätestens seit gestern, dass Spieler wie Durm oder Jojic mehr Qualität besitzen, als bisher gemeinhin angenommen.
     
  30. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.594
    Likes:
    414
    Ehrlich gesagt hatte ich vor dem Spiel keine großen Erwartungen aber je länger das Spiel dauerte desto mehr habe ich mit dem BVB mitgefiebert (konnte es selber kaum glauben:staun:). Dass es am Ende nicht gereicht hat ist ziemlich bitter, weil in den zwei Spielen ja doch einiges an Chancen liegen gelassen wurde. Aber mit dem erreichen des Viertelfinales an sich kann man in Dortmund sicher zufrieden sein.

    Ich hatte von Real auch deutlich mehr erwartet und ich denke dass Real auch deutlich besser spielen kann als gestern. Abschreiben würde ich sie auf keinen Fall. In der Summe einmal mehr eine Niederlage der Königlichen auf deutschem Boden, ist ja von 2 Ausnahmen abgesehen ein echter Running Gag dass die in Deutschland nicht gewinnen können.
     
  31. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Die spanischen Medien gehen sehr hart ins Gericht mit Madrid heute. Besonders die beiden Aussetzer von Pepe (verunglückter Kopfball nach hinten) und Illarramendi (krasser Rück-Fehlpass) vor den Dortmunder Toren werden immer wieder gezeigt und erwähnt, wobei sich Pepe in der 2. Hz durch einige Rettungsaktionen ja teilweise rehabilitiert hat. Sehr schlecht weg kommt auch Xabi Alonso, der für viele eigentlich mit Gelb-Rot hätte vom Platz fliegen müssen.

    Positiv werden vor allem Casillas und Casemiro erwähnt, der als einziger kämpferisch überzeugen konnte. Schätze, der Brasilianer bekommt in nächster Zeit im DM einiges mehr an Einsatzzeiten als bisher.