CL 2014 Viertelfinale: Manchester United - Bayern München

Dieses Thema im Forum "Champions & Europa League" wurde erstellt von Holgy, 1 April 2014.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Mittwoch 9.4.2014 FC Bayern - Manchester United

    Ist ja nett, dass einige versuchen, irgendwie Spannung herbeizuinterpretieren, aber ich gehe davon aus, dass das ein 4:0 für Bayern wird. Oder 2:0, wenn sie dann nur noch den Spielstand verteidigen, so wie das früher üblich war.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.457
    Likes:
    1.405
    Jaja...


    ;)
     
  4. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Der versucht nur weiter auf der: bayern ist viel zu gut und zerstört den fussball welle zu reiten.
    Schon witzig wie sich das gewandelt hat. Vor 3 jahren haben die provokateure immer geschrieben das bayern jetzt nur noch graues mittelmaß sei :lachweg:
    SK hatte da zu 100% eine entsprechende platte dafür parat :lachweg:
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Bayern spielt zu hause, dass dürfte nun wirklich kein Problem sein gegen ein Manchester in der Krise (internationale Teilnahme nächste Saison unwahrscheinlich). Da lass ich mich auch nicht durch ein 4:0 gegen Newcastle blenden oder der Niederlage gegen Augsburg. Wahrscheinlich versuchen die sich ein 0:0 zu ermauern. Das wird aber nicht funktionieren. Und wenn sie doch offensiv rangehen, umso besser für die Bayern. Also ich seh da zur Zeit keine Chance für die Engländer.

    Aber wer das anders sieht, hat die große Chance mal ordentlich abzusahnen: Die Quote auf einen Sieg von Manchester United ist 1:11! Quoate für Unentschieden immerhin 1:6,5. (Zum Vergleich: ein Sieg der Dortmunder über Real gibt nur 1:3,3)

    btw.: Ich hoffe, Kroos spielt :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 April 2014
  6. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Du scheinst die Bayern kaum zu verfolgen. Da darf halt jeder mal auf der Bank sitzen. Kroos wurde von ihm schon rasiert. Götze ist doch auch öfter mal nicht von Anfang an dabei. Auch in wichtigen Spielen.
    Und mit Ribery liegst du dann komplett daneben. Der spielt doch fast immer wenn er fit ist.
    Einzig bei Martinez habe ich in der Hinsicht das Gefühl, dass er bei Pep nicht so wirklich gute Karten hat. Allerdings war er auch öfter verletzt. Im Moment scheint er ihn doch öfter in der IV das Vertrauen zu schenken.
     
  7. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Du deine zu dir passenden Beleidigungen doch sicherlich auch. :floet:..........:lachweg:

    Wird schon. Der Guardiola doch geschont was nur geht. So viel, dass die Bayern sich gegen Augsburg blamiert haben. :cool:
     
  8. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ich verfolge die Bayern sehr genau, und ich bleibe bei meiner Einschätzung. Kroos hat er nur aus reinen diziplinarischen Gründen " rasiert". Noch kann Guordiola nicht wie er will, das ist doch nach dem Trible klar, aber dennoch kann man seine Lieblinge gut erkennen, denke ich.
     
  9. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Aha. Und warum isr jetzt nochmal ribery keiner seiner lieblinge?
     
  10. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    technisch und strategisch zu schwach!
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Guardiola hat seine Bier-Wette gewonnen: Rooney ist wieder fit und spielt wohl.
     
  12. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Ribery technisch zu schwach? Sorry, aber das ist echt ein Brüller:lachweg::lachweg::lachweg:
    Ribery ist natürlich ein Spielertyp wie ihn Guardiola gerne sieht. Technisch sehr stark, schnell, arbeitet viel und erobert Bälle zurück. Er hat ein gutes Auge für den Mitspieler und kann auch den Pass in die Tiefe. Zudem reißt er immer wieder Lücken in die gegnerische Abwehr, was natürlich besonders wichtig ist, da die Gegner eben oft tief stehen gegen Bayern.
    Wie gesagt Diamond, du kannst mir gerne erzählen wie oft du die Bayern Spiele siehst. Irgendwie passt das aber mit deinen Einschätzungen nicht zusammen.
    Der Punkt ist eher, dass Guardiola offenbar jemand ist, der den Gegner gut analysiert und genau danach seine Aufstellung ausrichtet. Da ist er felxibel und so kommt das auch rüber.
     
  13. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Vergiss es.
    Ribery spielte in jedem einzelnen wichtigen Spiel, sofern er fit war.
    So konstant wurden von Guardiola wirklich nur noch Lahm und Alaba eingesetzt.
     
  14. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    :lachweg::lachweg::lachweg::taetschel: und nachträglich alles Gute Herr Ribery zum Geburtstag. Möge Dir
    der Fußballgott heute abend einen Traum erfüllen :blumen:
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Der kicker Aufstellungstipp:

    Neuer - Rafinha, J. Boateng, Dante, Alaba - Lahm, T. Kroos - Robben, M. Götze, Ribery - T. Müller

    de Gea - P. Jones, Ferdinand, Vidic, Evra - D. Fletcher, Carrick - Valencia, Rooney, Kagawa - Welbeck

    Lahm auf der 6. Ok, kann schon sein bei den Aufällen.

    Aber Müller wieder als Mittelstürmer? Hm...
     
  16. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Der Kicker halt. :staun:Das Mandzukic von Anfang an spielt ist für mich so sicher wie das Amen in der Kirche. Götze oder Müller dann dahinter. Der Rest könnte passen.
    Alternativ vielleicht noch Lahm als RV und Kroos auf der 6. Habe ich auch irgendwo gelesen. Wäre aber meiner Meinung nach zu offensiv und anfällig für Konter.
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    ran tippt ebenfalls auf Mandzukic: Neuer - Rafinha, Boateng, Dante, Alaba - Lahm - Robben, Kroos, Götze, Ribery - Mandzukic
     
  18. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Eeeeeh wer kommt nach dem Hinspiel noch auf die Idee Müller wieder als Mittelstürmer zu bringen :vogel:

    Aber abwarten. Guardiola hat da glaub ich eigene Ansichten.
     
  19. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Die finde ich auch ganz gut.

    Aber da sieht man dann auch, was die Bayern für eine Bank haben. Kein Müller, kein Thiago, kein Martinez, kein Badstuber, kein Schweinsteiger von den "Ersatzspielern" Shaqiri, Pizarro und van Buyten ganz zu schweigen. Können die alles "locker" wegstecken.
     
  20. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Naja locker ist ansichtssache. Viel hätte nicht mehr passieren dürfen. Noch ne Gelbsperre für Lahm oder Rafinha und es wäre hässlich geworden. Dann wäre die wohl wichtigste Position in Guardiolas Taktik praktisch unbesetzt. Klar könnte man trotzdem irgendeinen großen Namen auf der Position bringen, aber in der Champions League sind große Namen nur die halbe Miete. Da muss auch alles andere passen.

    Ich finds bemerkenswert, dass selbst der breite Bayernkader zum Ende der Saison und durch Sperren an seine Grenzen kommt.
     
  21. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753

    Auf jedenfall ist das Mittelfeld sehr gut und breit besetzt. Aber Pep sagt ja auch: "Ich liebe Mittelfeldspieler. Am liebsten hätte ich Tausende davon." :D

    Auf der 6 wird es aber schon etwas dünn. Und die Bayernabwehr ist so überragend nicht, jedenfalls nicht das B-Team, oder?
     
  22. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Aus meiner Sicht nicht. Oder sind Schweinsteiger und Martinez verletzt bzw. gesperrt, also beide mein ich?
    Zudem kannste dann auch immer noch den Kroos bringen und vorne dafür den Müller reinstellen. Also selbst auf der 6 sehe ich da noch genügend Alternativen.

    Auf den defensiven Aussen wird's hingegen tatsächlich dünne. Aber das ist ja nix neues und hat bisher auch ganz gut funktioniert.
     
  23. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.630
    Likes:
    1.023
    Das ist jetzt aber jammern auf....;) Viel wichtiger wird sein ob ihr, nach dem Auftritt gegen Augsburg, wieder auf Betriebstemperatur schalten koennt. United hat eher nach zuletzt durchwachsenen Ergebnissen in der Premier League, mit dem 4:0 bei Newcastle einen Gang hochgeschaltet.
     
  24. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Schweinsteiger und Martinez sind beide gesperrt. Aber sowas kommt ja auch nicht häufig vor, stimmt schon.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 April 2014
  25. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Jep, Martinez und Schweini gesperrt, Thiago verletzt. Dann bleiben für die 6 noch Lahm und Kroos, wobei Kroos zuletzt immer vor der 6 gespielt hat und da meiner Meinung nach auch eher seine Stärke hat.
    Zudem hat Martinez bei Guardiola die ganze Saison nicht mehr auf der 6 gespielt, irgendwie scheint Guardiola ihn da nicht zu sehen. Wäre in jedem Fall riskant jemanden der nicht eingespielt ist auf der Position in einem so wichtigen Spiel zu bringen. Da er sowieso gesperrt ist stellt sich die Frage nicht.

    Am Anfang der Saison hat niemand verstanden warum Guardiola den Lahm jetzt plötzlich auch nach als 6er umlernt. Das ist jetzt ein Riesenglück. Man muss dazu bedenken dass diese Position die entscheidende im Spiel des FCB ist. Alle anderen Positionen wären viel einfacher zu ersetzen.


    Also personell steht natürlich auf jeden Fall eine Topmannschaft auf dem Platz. Verglichen mit letztem mal dürfte die Mannschaft sogar stärker sein: Boateng und Dante spielen wieder in der IV (letztes mal Martinez für gesperrten Dante). Mandzucik muss(!!) vorne spielen, Müller war sehr wirkungslos.

    Aber ich denke heute Abend wird sowieso derjenige weiterkommen der weniger entscheidende Fehler macht. Auch Glück wird natürlich ne Rolle spielen. Wenn ManU wieder so sicher steht wie letztes mal wird es ein Geduldsspiel. Und wenn Manu ein Tor schießen sollte wird es hart.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 April 2014
  26. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Na dann hoffen wir mal...

    ...via Tapatalk
     
    Holgy gefällt das.
  27. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Bayern fliegt heute raus, das ist gradezu zwingend.
     
  28. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Natürlich eine Frage ,was man unter Technik versteht. Warum ist Ribery denn nicht Weltfußballer geworden nach all den Titeln? Richtig , weil ihn technisch zu Ronaldo eben zwei Klassen feheln.[/quote]
     
  29. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.750
    Wenn es wirklich so kommt, wäre das echt schade, dass ich es nicht live mitbekomme, denn ich werde heute abend natürlich das viel wichtigere Parallelspiel in der Atlético-Fankneipe verfolgen. ;)
     
    Oldschool und Holgy gefällt das.
  30. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Moyes hofft auf einen Psycho-Effekt:

    Die Bayern werden daran denken, dass sie gegen englische Teams hier Probleme hatten. Sie werden Zweifel haben. Sie sind zwar Europas Champions, werden aber die Duelle mit englischen Teams im Kopf haben. Das wollen wir nutzen.“
    Haben die Bayern tatsächlich einen Psychoknaks? Gegen englische Teams haben sie jedenfalls schon so einige unnötige Niederlagen erlebt...
     
  31. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Die letzten beiden CL- Duelle mit Arsenal waren nicht gerade überzeugend und in MANÜ wäre man vor 2 Jahren fast ausgeschieden ( da stand es schon 0:3 nach ner halben Stunde) und Olic murz vor der Pause und Robben mit seinem Jahrhunderttor haben es noch umgebogen.

    Was gab es sonst für Begegnungen außer die Schmach gegen Manu in Barcelona. Ich errinnere mich noch, dass Chelsea unter Mou die Bayern unter Magath abgefertig hat.