CL 2014 Halbfinale: Real Madrid - FC Bayern München

Dieses Thema im Forum "Champions & Europa League" wurde erstellt von André, 23 April 2014.

  1. theog

    theog Guest

    Tiki-faka? Fiki-Taka? [​IMG]
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Erstens wohl das und zweitens, ganz banal: Madrid ist halt aktuell auch besser drauf als Manchester.
     
  4. theog

    theog Guest

    Aber (fast - ein Törchen Unterschied) genauso gut drauf wie der BVB...:fress:
     
  5. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Klar. Das in jedem Fall. Besser drauf, besser besetzt. Vermutlich zZt besser bzw erfahrener Trainer der die Mischung besser hinbekommt. Ihr halt nicht so. Allein wenn ich mich an den lustlosen Mandzukic erinnere....
     
  6. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ein länger angelegter Plan, so wie der von Klinsmann? :D
     
  7. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Man muss aber auch klipp und klar sagen, dass die ganze CL der Bayern kein Hochgenuss war.
    Man denke in der Gruppe an das Heimspiel gegen MANCITY und die Spiele gegen Arsenal und MANU ( zur Zeit beide keine großen Aufgaben) waren mehr als bescheiden.
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Nun, die dürfen dann ja gehen, wie es ausschaut. Pep will ja Spieler passend zu seinem System holen. Und in keinem Fall sein heiliges System umstellen.
     
  9. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.633
    Likes:
    1.024
    Die Frage war rhetorisch, und bei einem laenger angelegten Plan muss ich immer zusammenzucken. Im Fussball? Beim FC Bayern Muenchen? Wie oft darf man als spanischer Trainer mit den Bayern, gegen ein spanisches Team zuhause 0:4 verlieren? Also denke...eher net so oft.
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Ich halte es für übertrieben, das Ende des Pep-Systems herbeizureden. Sie haben tatsächlich eine großartige Saison gespielt - bis es zu diesem Spannungsabfall in Augsburg kam, an dem Pep allerdings nicht ganz unschuldig ist.

    Kann mich noch erinnern, dass bei der WM 2006 mehrere bereits qualifizierte Mannschaften im letzten Gruppenspiel ihre Stammspieler geschont haben, während es andere (u.a. Deutschland) nicht taten oder es sich nicht erlauben konnten (Italien, Frankreich...) Nun, alle Teams, die sich geschont hatten, schieden aus, während die anderen alle weiterkamen!

    Es muss nicht sein, dass es immer so ist - aber wenn eine Mannschaft so berauschend spielt, dann sollte man sie wahrscheinlich einfach noch ein bisschen "auf der Welle weiterreiten" lassen...

    Trotzdem werden die Bayern wieder in die Erfolgsspur zurückfinden, daran besteht für mich auch kein Zweifel. Gerade wenn sie gedemütigt wurden (Pokalendspiel 2o12), haben sie ja zuletzt immer mächtig in die Schatulle gegriffen. Von der Seite her - so gut es der Seele tat - wäre es vielleicht doch besser gewesen, sie wären gegen Madrid nur knapp und unglücklich ausgeschieden... :isklar:
     
  11. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Bayern verfolgt diesen plan schon seit ungefähr 4 jahren. Begann mit der verpflichtung von luis van gaal.
     
  12. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.633
    Likes:
    1.024
    Dann war der Luis van Gaal, das erste Opfer von diesem Plan.:undweg:
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Super, Glückwunsch zum Raussegeln im Viertelfinale :D
     
  14. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Ohne das jetzt überprüft zu haben: ich glaube nicht dass es in den letzten 4 jahren eine wesentlich erfolgreichere mannschaft auf der welt als bayern gab, wenn man mal rein die nationalen titel und das abschneiden in der cl berücksichtigt.

    Und das wohlgemerkt mit für die weltspitze eher bescheidenen ausgaben. Bei bayern haben nur thiago, martinez, neuer und götze viel geld gekostet. Der rest war entweder richtig günstig (dante, boateng, mandzucik) oder verglichen mit dem heutigen marktwert relativ günstig (robben, ribery) oder kam direkt aus der jugend.

    So schlecht ist der plan also nicht gewesen.
    Das van gaal entlassen wurde liegt sicher nicht unwesentlich an seiner persönlichkeit.
     
  15. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.516
    Likes:
    2.491
    Noch besser wäre es gewesen, wenn die Bundesliga nicht für beendet erklärt worden wäre ( Thema Spannungsabfall ). Zumal in Spanien die Primera Division von Real als aktuell Drittem keiner von "beendet" reden kann, auch nicht Atletico. ( Thema Spannungszuspitzung ). Der frühe Titel von Bayern stellt sich im Nachhinein als kontraproduktiv heraus, haben wir ja schon drüber gesprochen.
     
  16. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Wenn man in den letzten 4 Jahren 3x im CL Finale war (und immer gegen andere Gegner) und es einmal gewonnen hat, sollte das logisch sein.
     
  17. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Wie wäre es denn wenn du deine Behauptungen belegst, diese zitierst und deine Beleidungen dazu dann direkt an mich sendest. Das wäre doch mal was. Anscheinend suchst du noch immer Wege um hier und da ein paar indirekte Beleidigungen loszulassen. Zu mehr scheints bei dir nicht zu reichen.
    An die "Meisten" schickste die dann doch bitte auch. Die "freuen":floet::top: sich sicherlich auch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Mai 2014
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Bayern ist damit das Vizekusen der CL! Glückwunsch! :D
     
    theog und pauli09 gefällt das.
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Kaum eine Mannschaft ist eben seit den Achtzgern so gut im Finale verlieren wie der FC Bayern und die deutsche Nationalmannschaft :D

    Das müssen echt goldene Siebzger gewesen sein: Viermal im Finale, viermal gewonnen.
     
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Bei der Nationalmannschaft waren es aber nur zwei Finalsiege von dreien. Uli Hoeneß weiß, wovon ich spreche... ;)