CL 2. Spieltag: Bayern München - Juventus Turin

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von #die miLch, 28 September 2009.

  1. fcbftw

    fcbftw FCB #1

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    jap nur camoranesi nervt langsam, der bettelt ja um die rote karte :floet:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Anscheinend ja tatsächlich neue Bayern. Ansehnlich, aber uneffektiv.
    Paradebeispiel Riberys Aktion am Anfang, Zwei Leute vernascht, dann der niemals funktionieren könnende Heber über Buffon, anstatt das Ding zu schieben.
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Bayern klar besser in der ersten Halbzeit, auch wenn Juve gezeigt hat, dass sie auch aus dem Nichts ein Tor schießen können. Ohne Robben wird es aber jetzt schwerer. Weiß man schon, was der hat? Auch wenn er für Bayern spielt, fänd ich's schade um ihn, es ist häufig ein Genuss, ihm zuzusehen. Aber seine Verletzungsanfälligkeit war leider schon immer ein Problem. Sonst hätte ihn Madrid wohl auch nicht abgegeben.
     
  5. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Robben hat angeblich das Knie verdreht......

    Alles was recht ist, auch wenn man die Bayern nicht mag:

    Die spielen gut.
     
  6. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Mmmmmmh..........
    spielen gut....... nur datt Tor, datt treffen die einfach nich......
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Ich finde die Bayern in der zweiten Halbzeit gar nicht mehr so gut.
     
  8. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Stimmt, die bauen total ab.......
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Uiuiui, der Van Gaal beißt dem Uefa-Mann ja fast die Nase ab...
     
  10. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Gute 1. Halbzeit, grottige 2. Halbzeit.
    Ohne Robben lief nichts mehr. Auch nicht mehr bei Ribery.
    Keine Torchance in der 2. Halbzeit.
    Da muss man mit diesem Punkt leben. Mehr hat man nach dieser Hälfte auch nicht verdient.
     
  11. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    jo, in der ersten Halbzeit haben sie richtig Druck auf Juventus Turin ausgeübt und tolle Kombinationen gezeigt. Leider hat es in dieser Zeit noch nicht zu einem Führungstreffer gereicht (der von v G angekündigte Prozess braucht wohl noch etwas Zeit.). Dass Sie in der 2. halbzeit abbauen war klar, nach dieser tollen ersten. Da hätte der eine oder andere Treffer fallen müssen, dann wäre es ein klarer Sieg geworden, und Sie hätten sich schon in der Tabelle absetzen können. Mit einem Unentschieden ist man aber immernoch gut im Rennen und ich drücke Ihnen die Daumen, dass Sie es in die nächste Runde schaffen!:top:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Oktober 2009
  12. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Schade, die 1.Halbzeit machte Appetit auf mehr...die zweite trudelte so dahin. In der ersten hätten sie unbedingt das Tor machen müssen. In meinen Augen 2 verschenkte Punkte, da war mehr drin - hmpf.

    Ich drücke mal mit (die Daumen) - ist schließlich international. :top:
     
  13. RedDragon

    RedDragon istleichtentflammbar

    Beiträge:
    525
    Likes:
    0
    Bitte? Was war mit der 100% von Klose, 1 Meter vor dem Tor??? Auch Olic und Müller hätten ihn noch rein machen können. Keine Chance in der 2. HZ...dass ich nicht lache! :suspekt:
    Mehr hat man nicht verdient...ja genau! Wahnsinn...
     
  14. RedDragon

    RedDragon istleichtentflammbar

    Beiträge:
    525
    Likes:
    0
    Mir tat echt das Herz weh nach dem Schlusspfiff! Auch wenn sich die meisten hier sowieso von Herzen nur das Schlechte für die Bayern wünschen, aber ein Sieg wäre mehr als verdient gewesen! Das müsste man auch als 'Anti-Bayer' anerkennen...naja...

    Die erste HZ war das BESTE was ich von einem FCB seit dem CL-Sieg 2001 gesehen habe! Und das ist in keinster Weise übertrieben. Alle haben gut gespielt, ausnahmslos! Man kann eigentlich keinen raus nehmen, es war das perfekte Spiel - vor allem die ersten 60 Minuten - nun ja - fast perfekt, denn leider wollte das verdammte Tor nicht fallen X(
    Van Gaal's Mannschaft hat gespielt, wie aus einem Guss! Schnell, zweikampfstark, dominant, perfektes System und passgenau! Ich hätte so gehofft, dass dies belohnt werden würde :herz:
    Leider sollte es nicht sein. Mit einem 3:0 nach HZ 1 hätte sich Juve nicht beschweren können, die haben ja praktisch ob der Dominanz der Bayern gar nicht stattgefunden...und Diego? Hat der überhaupt gespielt?!
    Die 2. HZ war nicht mehr so dominant, weil der Faden etwas verloren wurde, was aber immer noch ausgereicht hat um 100%ige Chancen zu kreieren, aber der Ball wollte einfach nicht rein :motz:
    Ich bin trotzdem Stolz auf den Trainer und die Mannschaft, weil es ein tolles Spiel gewesen ist. Aber wie heißt es so schön...es zählen eben die Tore und die haben leider gefehlt :(
    Zu allem Überfluss hat der Schiri dann auch noch den letzten Konter abgepfiffen, obwohl die Nachspielzeit noch NICHT vorbei war X( 2 Minuten waren sowieso zu wenig! Van Gaal ist ja dem Uefa-Typen deswegen richtig auf die Pelle gerückt, was ich total nachvollziehen konnte! Ich glaube, der hatte echt schiss vor ihm :auslach:
    Und dann kommt auch noch die Verletzung von Arjen Robben dazu :( Van Gaal meinte nach dem Spiel, dass er große Schmerzen hätte und dass es so aussähe, als ob es ihn schwerer erwischt hätte! Verdammt übel! Ich hoffe es ist nicht so schlimm und der Arjen ist bald wieder fit! Wäre echt schade, er hat ein geiles Spiel gemacht! Gute Besserung Arjen!!! :hail:

    Aber Kopf hoch! Nach dem Spiel ist vor dem Spiel! Wenn der FCB mit dieser Leistung weiterspielt, traue ich der Mannschaft alles zu! Ich freu mich auf die nächsten Spiele! Auf gehts Bayern :top:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Oktober 2009
  15. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17


    :)

    Sorrry, couldnt resist.

    Denke das sich Juve nicht beschweren kann mit einem Punkt heim zu fahren. Die Bayern hätten imho zur Halbzeit schon 2-0 führen MÜSSEN und aus dem "Luxusproblem" im Sturm, ist ein Effektivitätsproblem geworden. Gegen den HSV schon nix und nu gegen Juve auch nix... gegen Mannschaften ala Wolfsburg und Dortmund scheint es ja immerhin zu reichen, aber in der CL halt nicht mehr.

    Ich weiss nicht warum alle Welt immer über die Bayern Defensive meckert, wenn man Badstuber gestern gegen Juve gesehen hat, besteht imho dazu absolut kein Anlass. Und Butt hat auch gezeigt das er um Weltklassen besser ist als der junge Fliegenfänger namens Rensing.

    Bin allerdings mal gespannt wie lange Robben ausfällt.
     
  16. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Ich glaube, in Dortmund zählt das schon als Ellenbogenschlag.
     
  17. theog

    theog Guest

    Wieso hat denn Ottl gespielt? Ist van Gaal krank? :gruebel:
     
  18. RedDragon

    RedDragon istleichtentflammbar

    Beiträge:
    525
    Likes:
    0
    Ottl hat seine Sache sehr gut gemacht! Sein Leistung kann man in keinster Weise kritisieren! Er gehört genauso zur Mannschaft wie ein Gomez oder ein Tymoshchuk, warum sollte er also nach hervoragenden Tainingseindrücken nicht spielen?? Ausserdem hat Tymo gegen den HSV kein gutes Spiel gemacht. Van Gaal ist in dieser Hinsicht nur konsquent und bleibt seiner Linie treu! Mich hats gefreut, dass der Andi Ottl zeigen durfte, warum er bei den Bayern im Kader steht :top:
     
  19. theog

    theog Guest

    Zunächst mal Gratulation, dass du deinen Beitrag genau um 09:09 verfasst hast...:top::D

    Ich hab nicht das ganze Spiel gesehen, aber vom dem, was ich sah, wirkte Ottl ehe überfordert...:floet:
     
  20. RedDragon

    RedDragon istleichtentflammbar

    Beiträge:
    525
    Likes:
    0
    Danke, hab mich auch sehr angestrengt...;) :zahnluec:

    In der zweiten HZ war er nicht mehr so stark, da gebe ich dir recht, aber trotzdem spielte er solide (die Szenen die du meinst, sind bestimmt aus HZ 2), in Halbzeit 1 hat mir Ottl sehr gut gefallen! Er stand sicher vor der Abwehr und hat nicht nur einmal erfolgreich einen Juve Angriff unterbunden. Ottl hat unterm Strich seinen Einsatz mehr als gerechtfertigt und warum sollte man ihm keine Chance geben? Tymo darf sich nicht beschweren, dass er nicht zum Zug kam, seine Leistung hat im letzten Spiel und im Training auch nicht so gepasst. Ausserdem ist Ottls Einsatz bestimmt keine Entscheidung GEGEN Tymo gewesen sondern eher eine Entscheidung FÜR Ottl ;)
     
  21. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Sorry, aber Ottl wirkte imho schon in der 1. HZ mehrmals überfordert als es nur um die Ballannahme ging... der einzige Grund den ich mir vorstellen kann warum er spielte: um Diego zu stören und genau das hat er imho auch recht gut geschafft. Aber das hätte imho ein Tymo mind. genauso gut erledigt...

    Insofern habe ich null,null Verständniss dafür, einen solchen Spieler bei einem CL Spiel gegen JUVE auflaufen zu lassen.
     
  22. RedDragon

    RedDragon istleichtentflammbar

    Beiträge:
    525
    Likes:
    0
    Naja, das habe ich anders gesehen, aber egal - jedem seine Meinung! Und, hat er dann deiner Meinung nach seine Aufgabe gut erledigt, wenn die aus deiner Sicht hauptsächlich darin bestand, Diego zu stören? Ich finde es gut, wenn Spieler wie Ottl solche Chancen bekommen! Gut dass der Trainer entscheidet ;)
     
  23. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Schade das Du geantwortet hast ohne zu lesen was ich geschrieben habe. Denn sonst hätte sich diese Frage sicherlich nicht gestellt.

    Oder wie sonst wäre zu erklären das Du das hier übersehen hast:

     
  24. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Naja, sehr gut aufgespielt in der ersten Hälfte und nett weiter gemacht bis in etwa zur 60. Minute, dann war's das. Leider, leider, mal wieder kein Tor gemacht in der Phase (ich hätte Klose treten können, wie der da versucht an den Ball zu stolpern).
    Können könnten sie es ja offensichtlich auch gegen namhafte Gegner aber machen tun sie's nicht :weißnich:

    Richtiger Mist ist die Verletzung von Robben, fällt der lange aus, dann geht wieder zuerst nur alles über Ribéry und der kann halt auch nicht dauernd Dampf machen, bzw. ist halt auch mal abgemeldet von der gegnerischen Verteidigung, wenn sie sich nur auf ihn einstellen braucht. Jetzt muss van Gaal zusehen, dass er da eine Alternative aufbaut.
     
  25. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    für die BuLi wirds reichen, zumindest um unter die Top 5 zu kommen.
    Aber in der CL ? gegen Bordeaux ? Man wird sehen...

    Was mir auch bisserl Bauchschmerzen macht: viele Chance, aber schon 180 Minuten ohne Treffer.
     
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Ein UEFA-Cup-Platz in der Bundesliga ist aber nicht so das anvisierte Ziel des FC Bayern - obwohl's mir selbst recht wurscht ist, wo sie in der Meisterschaft dieses Jahr landen solange es nur spielerisch gescheit aufwärts geht - und ich befürchte eine längere Periode auf Platz 4, 5, 6 wird nicht klappen.
     
  27. RedDragon

    RedDragon istleichtentflammbar

    Beiträge:
    525
    Likes:
    0
    Ich hab deinen Beitrag schon gelesen und auch verstanden ;) ich wollte eben damit nochmals verdeutlichen, dass er - wenn er eben deiner Meinung nach - diese Aufgabe recht gut gelöst hat (ich finde sogar klasse, da man von Diego, bis auf ein paar kleine Aktionen, gar nix sehen konnte), seine Leistung insgesamt dann auch nicht so schlecht gewesen sein kann. Da du ja geschrieben hast, dass du absolut nicht verstehen kannst, wie man einen Ottl bei so einem Spiel einsetzen kann, so erklärt sich dass dann ja irgendwie mit dieser Feststellung oder? Dass das Tymo vielleicht genauso gut hätte lösen können, bestreite ich nicht, aber da es Ottl so gut gemacht hat, stellt sich für mich diese Frage gar nicht!
     
  28. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Zwar grössten Teils schön anzusehen aber unterm Strich mal wieder kein Sieg gegen einen vom Papier her Topclub. Nun folgen die beiden für mich entscheidenden Spiele gegen Bordeaux, hier sollte man möglichst mit einem positiven Punktverhältnis aus den Spielen gehen.
     
  29. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Ein Spieler der solche Probleme bei der Ballannahme hat, hat es nicht verdient das Bayern Trikot zu tragen.

    Aber evtl. wars ja verkaufs-taktisch nicht ungeschickt^^ immerhin sinnvoller wenn man einen Spieler in nem CL Spiel auflaufen lässt, als ihn öffentlichkeitswirksam mehrfach zu demontieren (aka Streit in Schalke).
     
  30. RedDragon

    RedDragon istleichtentflammbar

    Beiträge:
    525
    Likes:
    0
    Naja, Fehler bei der Ballannahme passieren doch ab und an auch Spieler vom 'Weltklasseformat' oder nicht? Ich finds halt nicht gut, wenn man einen Spieler schlechter redet, als er ist.
     
  31. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    ich spreche ja nicht von einem Fall, oder von mehreren Fällen in denen er von jeweils mehreren Gegnern bedrängt wurde...

    Aber imho sollten wir diese "Diskussion" hier sein lassen. Jeder hat seine Meinung und ich gönne Dir Deine ;)