CL 13/14: Achtelfinale

Dieses Thema im Forum "Champions & Europa League" wurde erstellt von Detti04, 12 Dezember 2013.

  1. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Sauber Schalke! Da war nicht nur eine Klasse Unterschied.

    Der einzige Schalker Spieler der so etwas wie internationale Klasse hat ist Farfan. Welcher Trottel diese 50 Mio. für Draxler zahlen soll würde mich auch interessieren. :lachweg:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Schalke 1:6
    Uwin, dein Auftritt ! :D
     
    pauli09 gefällt das.
  4. Spreeborusse

    Spreeborusse Active Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    78
    Bööööööse Klatsche für die Blauen....1:6. RESPEKT.
     
  5. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    Habe mich mit Absicht hier zurueck gehalten. Jetzt kann ich wenigstens sagen: Ich weiss wie sich so etwas anfuehlt, Schalke!:kotzer:
     
  6. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Zwei Klassen Unterschied. Kein Wunder das die Bayern die Liga so dominieren wenn Klubs wie Schalke und Leverkusen sooooo weit weg sind von der Europäischen Spitze. Da brauchen wir auch nicht über die Langeweile an der Bulispitze diskutieren sondern sollten uns freuen das es zumindest eine deutsche Mannschaft gibt die auf dem Niveau mithalten kann. (neben dem BvB)
     
  7. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Aber auch erst seit den letzten Jahren wieder. Mal schauen wie die nächsten Jahre aussehen werden.
     
  8. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Nein Danke. Schalke hat nicht die Klasse um da mitzuhalten. Und dazu noch einen Trainer der noch nicht mal eine vernünftige Mauertaktik hinbekommt.
     
  9. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Da mach dir mal keine Sorgen. Die Voraussetzungen könnten kaum besser sein.
     
  10. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    Sicher sind das Klassenunterschiede, aber was willst machen wenn Du keinen Scheich an der Hand hast, oder 3 stellige Millionenkredite aufnehmen kannst um Spielerkaeufe zu taetigen....:weißnich:
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    1:1 in Istanbul.
    Damit haben die Heimteams in allen acht Spielen nur einen Sieg und ein Remis geholt, bei einer Tordifferenz von 6:20.
    Viel Spannung verspricht das ja nicht für die Rückspiele... bis auf Manchester vielleicht.
    Überhaupt die Engländer: ein Remis, drei Niederlagen, 1:7 Tore!
     
  12. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Reicht das aber auch? Man hat es ja gesehen, das es auch schnell anders gehen kann. Sahin weg (wenn auch erstmal wieder da), Götze weg, Lewandowski auch bald weg. Weitere Leistungsträger könnten die Jahre ebenfalls gehen.
    Hinten hat man Verletzungssorgen zu verkraften. Zwar sind Leverkusen und Schalke für die Champions League zu schwach, aber in der Liga stehen sie neben den Borussen ganz oben, gefolgt von den Wolfsburgern.
    Ich bleibe weiterhin skeptisch, ob Dortmund auch in 3-4 Jahren die feste Nummer 2 neben den Bayern bleiben.
     
  13. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Das ZDF überträgt wie ich gerade höre das Rückspiel PSG gg. Bayer. Ma gucken, was an dem Abend sonst noch so im TV kommt... :gruebel: :n8:
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Tatsächlich, jeder von denen traf zweimal. Damit ernenne ich dich zum Prophet des Abends. :pokal:
     
    Oldschool, Holgy und pauli09 gefällt das.
  15. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.904
    Likes:
    699
    Traurig, BVB gewinnt in Petersburg, gemessen an den anderen Ergebnissen sind zwei Gegentore gegen einen solchen Übergegner ganz toll.

    Ansonsten? Irgendwie die Bayern schuld. Ausdruck eines implemitierten Minderwertigkeitskomplexes, sobald in der Gegnermannschaft ein oder mehrere medial definierte Übersuperstars rumdümpeln.
     
  16. theog

    theog Guest


    es gibts auch schlimmeres...:floet:
     
  17. theog

    theog Guest

    Bayern!
     
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ich bin ja sonst sehr kritisch mit unserer Abwehr, aber das erste entstand aus einer klaren Abseitssituation, und das zweite war ein... sagen wir, seltsamer Elfmeter...
     
  19. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Wenn ich den Keller höre, kriege ich zuviel: " Irgendwann muss man ja den Draxler bringen". Na klar, am besten gleich von Anfang an im CL- Spiel, geht ja um nix. Der hätte wunderbar von der Bank kommen können, wenn die Gelegenheit dagewesen wäre-
    So darf man nicht verlieren zu Hause in der CL, den Laden nach 20 Minuten schon abzuschliessen, das ist im Grunde unglaublich. Da hat man für 90 oder 120 Minuten bezahlt und dann macht man früh Feierabend. Manchmal machen einem die die Schiris mit Ihrem Notbremsenrot nach 5 Minuten das Spiel kaputt, manchmal eben die Trainer!
    Vorwurf geht übrigens auch an den Finnen in Leverkusen.
     
  20. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wann spielt ihr eigentlich CL? morgen?
     
  21. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Hört ihn euch an, den großkotzigen Schwatz-Gelben :lachweg:
     
  22. akgfan

    akgfan Member

    Beiträge:
    54
    Likes:
    4
    Jetzt warten wir auf richtig starke englische Teams. Oder mindens eins, bitte :/ Für mich ist die CL nicht so interessant ohne stabile englische Teilnahme. Man City fällt fast sicher aus, Chelsea schafft es vielleicht, aber nicht viel weiter...
     
  23. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Deine immer wieder durchscheinende Bayernarroganz sagt, dass du noch immer nicht erkannt hast, was in der Bundesliga Sache ist.
    Das hätte so einer wie du doch längst erkennen dürfen. Aber gut. Das zeigt deine "Klasse". :top::floet:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Februar 2014
    derblondeengel gefällt das.
  24. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Die Bayern haben mit ihrem Reichtum doch längst alles überschattet. Dazu noch Sammer, der gnadenlos "hilft". Und dazu noch die mittlerweile dem FC Bayern den Poppes (auch Dank VW Stadler und Winterkorn) leckenden Sponsoren........ . Selbst wenn da iwelcher über ein paar Jahre gut wirtschaftender Verein euch versucht einzuholen, es ist unmöglich. Schon weil ihr, auf die Zeit gesehen, immer wieder die größten Erfolge und somit das meiste Geld/Sponsoren einfahrt. So wird die Schere zwischen euch und dem Rest der Bundesliga zwangsweise immer grösser und ein Aufholen..........
    unmöglich. Also, schiebt euch die Schale in den Arxxx, behaltet euere Dominanz, die, wie man hier des öfteren liest , Überheblichkeit und Arroganz auch...........und weiterhin viel Spass bei der Langeweile, die euch, zumindest in der Bundesliga, gewiss ist.
    So habt ihr das, was ihr wolltet, erreicht. Eine Dominanz und eine absolute Beherrschung des "Kampfes" um die zukünftig langweilige Bundesligameisterschaft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Februar 2014
  25. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Bla.. Bla... Bla! Du machst dem Verein Vorwürfe der es geschafft hat sich an die Spitze Europas zu setzen. Und das gegen andere große Klubs deren finanziellen Möglichkeiten sogar noch ungleich größer waren.(Merkst du was?) Die haben nicht nur rumgejammert(so wie du hier gerade mal wieder) das Klubs wie Chelsea, Manu oder Real Madrid und Barca wesentlich mehr Kohle für Transfers raushauen durften, sondern gehandelt und gearbeitet bis sie ganz oben waren. Dein Vorwurf ist daher geradezu absurd. Weil du jemandem vorwirfst das er seinen Job verdammt gut gemacht hat.
    Das mit den Sponsoren ist auch ein Witz. Habt ihr keine? Und mit Gazprom nicht sogar einen zumindest fragwürdigen? Schieben die euch keine Kohle in den Arsch? Dein Verein hat die letzten Jahre einfach keinen guten Job gemacht. Ihr hattet teilweise bessere Voraussetzungen als der BVB. Die haben aber gezeigt das es möglich ist auch mit den Mitteln in Europa vorne mitzuhalten. So einen peinlichen Auftritt wie gestern würden die jedenfalls in der Champ-League nicht hinlegen. Und anstatt auf das Versagen deines Klubs zu schauen hast du wieder nix besseres zu tun als auf die erfolgreich arbeitenden Bayern mit absurden Vorwürfen zu schimpfen.
     
  26. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.733
    Likes:
    2.753
    Nur ein bisschen. Man United zu hause gegen Piräus, da kann ja noch was gehen.

    Dann ist rein ergebnistechnisch noch bei Atletico gegen Mailand und Chelsa gegen Gala wenigstens theoritisch noch Spannung möglich.
     
  27. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Die letzte Saison hat gezeigt das auch die Bayern noch nicht durch sind. Arsenal ist auch Auswärts für Tore gut. Ansonsten stimme ich dir zu.
    Das die Spiele zum Teil so klar ausgehen hätte ich aber auch nicht gedacht.
     
  28. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.733
    Likes:
    2.753
    Maurinho zum Spiel gegen Gala:

    "Ich bin nicht glücklich mit dem Ergebnis und ich finde es auch nicht fair. In der ersten Hälfte haben wir großartig gespielt, aber versäumt, das zweite Tor zu machen. In der zweiten Hälfte hat Galatasaray die Kontrolle übernommen und nach einem Fehler von uns ausgleichen können."
     
  29. OstfriesenPöhler

    OstfriesenPöhler Moderator Moderator

    Beiträge:
    1.586
    Likes:
    474
    Ich musste mich gestern schon sehr wundern, wie der von den BVB - Fans allseits beliebte Olli Kahn gestern in der Nachbesprechung erwähnt hat, dass Dortmund letztes Jahr gezeigt hat, wie man mit unterlegenem Spielrmaterial als Kollektiv gegen Real verteidigen kann.

    Zitat:
    ... eine 1:1 Situation gegen Ronaldo mit den Übersteigern kannst du als Verteidiger nicht entschärfen, aber Dortmund hat letztes Jahr gezeigt wie man als Kollektiv dieses bremsen kann; einen "alten" Alonso 90 min läuferisch unter Druck setzen, dass er seine Spitzen nicht in Szene setzen kann, das wäre eine Mittel gewesen....
    Zitat Ende

    Man der wird mir glatt noch sympathitisch....
     
    theog gefällt das.
  30. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Oh, da haben wir uns mißverstanden. Ich dachte du meinst die Bayern. Bei Dortmund muss man in der Tat abwarten. Allerdings traue ich es ihnen schon zu. Die große Frage wird halt sein wie sie z.B. den Abgang Lewandowskis verkraften.
     
  31. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Ich finde er hat das gestern aber auch gut auf den Punkt gebracht. Lustig war das Keller daneben stand als Kahn erklärte wie das taktisch hätte laufen können:D Vielleicht sollte Keller mal ein Praktikum beim Klopp machen. Dann hätte er mal zumindest eine Basis um ein auch nur annähernd guter Trainer zu werden.