CL 1. Spieltag: VfB Stuttgart - Glasgow Rangers

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Philipe, 15 September 2009.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Interessante These! :top: Dann kann man für Stuttgart nur hoffen, dass Babbel aus dem Spiel gelernt hat und solch eine Nummer nicht noch mal probiert.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. RedDragon

    RedDragon istleichtentflammbar

    Beiträge:
    525
    Likes:
    0
    Ein echt unnötiges 1:1! Ich habe gehofft, dass der Vfb nach der HZ wieder so Gas geben wird, wie Anfang der ersten 45 Min., da haben sie einen klasse Fußball gespielt! Mir kams so vor, als hätten die Stuttgarter in der 2. Hälfte mit angezogener Handbremse rumgekickt :suspekt:
    Das Spiel hätten sie gewinnen müssen!
     
  4. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Jedenfalls weiß man jetzt warum es nicht gewonnen wurde.
     
  5. Philipe

    Philipe Guest

    Ja, weil die Schotten ein Tor geschossen haben, stimmts?
     
  6. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Nicht nur. Sondern auch, weil Stuttgart auch nur eins gemacht hat.
     
  7. Philipe

    Philipe Guest

    stimmt. Du bist so clever ;)
     
  8. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Ich weiss.....:floet:
     
  9. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ihr seid beide richtig clever :floet:
     
  10. Philipe

    Philipe Guest

    Stimmt auch wieder. Du scheinst uns in nichts nachzustehen :floet:
     
  11. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    da war gestern aber viel mehr drin als ein 1:1. Stuttgart hat es in der ersten Hälfte verpasst, das Spiel zu entscheiden und bekommen dann in der 2.HZ den Ausgleich, weil sie komplett aufgehört haben zu spielen:nene:
     
  12. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Mal ehrlich. Mit CL hat das nichts zu tun. Das ist das Ergebnis der Verwässerung. In der CL kann man seit Jahren nur noch Bayern anschauen. Wenn ich an das Gekrebse von Werder der letzen Jahre denke und den Auftritt des VFB. Was hat das mit CL zu tun?
     
  13. Philipe

    Philipe Guest

    Wieso? genau das ist doch die CL. Schau Dir doch die gegner vom VfB in der CL an. Mit dem Vorgängerpokal hat das schon lange nichts mehr zu tun. Die CL ist ein Zwitter aus dem frühren Uefa-Cup (+ Pokalsieger-Wettbewerb) und dem Pokal der Landesmeister. Daher war das Spiel gegen die Rangers ein ganz gewöhnliches CL Spiel.
     
  14. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ich beziehe mich eben auf den Begriff Championslegue. Und es nervt mich, wenn ich nicht mehr weiß, ob ich gerade UEFA Cup oder CL schaue. Und es eben auffällt, dass außer BAYERN sich alle nur noch rumquälen .
     
  15. Philipe

    Philipe Guest

    Ja, aber der begriff Championslegue ist irreführend. Das sollte jedem klar sein. Wieviele Champions spielen denn da mit? Wenn man weiß, was in Wahrheit hinter dem Pokal steht und ihn einfach nur als einen Pokalwettbewerb sieht ist das ein guter Schutz sich nicht davon nerven zu lassen. Schau Dir einfach nur die Spiele an, die Dich interessieren, unabhängig davon ob es sich um die "CL" oder den "Europapokal" handelt.
     
  16. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Du hast schon recht. Nur in letzter Zeit freut man sich schon mittags auf ein Spiel und muß sich dann so einen Käse anschauen. Früher waren das immer große TV-Abende, heute zappt man zwischen Spiel und TV hin und her. Wann gab es denn den letzten großen TV-Abend mit deutscher Beteiligung? Ein bisschen der HSV letztes Jahr im UEFA Cup.