CL 1/8 Finale: Schalke 04 - Galatasaray Istanbul.

Dieses Thema im Forum "Schalke 04" wurde erstellt von Simtek, 18 Februar 2013.

  1. theog

    theog Guest

    wo hast du bitte hier anti-schalke Beitraege gesehen? :suspekt: Das würde mich jetzt interessieren. Selbst ich - als BVB Fan und bekannt für antischalke-beitraegen - halte ich mich hier (noch) ruhig...X(
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Markusor

    Markusor New Member

    Beiträge:
    19
    Likes:
    1
    Diamond ist auch Schalker?
     
  4. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Das war nicht das Thema! Ich habe gesagt, dass Bayern im Vorfeld schon Proteste angekündigt hätte und die natürlich dann auch eingelegt hätte, falls Drogba gespielt hätte. Dein " hätte - Fahrradkette" gibt es daher nicht!
    Und Bayern wäre sicher im Vorfeld informiert gewesen, wenn Schalke das schon war.
     
  5. Markusor

    Markusor New Member

    Beiträge:
    19
    Likes:
    1

    Vor allem aber ist er der faire Sportsmann schlecht hin, wie man aus den dreisten Aussagen aus diesem Thema
    http://www.soccer-fans.de/bayern-mu...ewandowski-wechselt-fc-bayern-muenchen-5.html erkennen kann.

    Man sollte also nicht auf eine "Unsportlichkeit" wegen eines berechtigten Protests aufmerksam machen, wenn man im gleichen Zug behauptet, dass Herr Hoeneß das alles hätte vorher "sportlich fair" geregelt.
    Mit 100 %er Sicherheit hätte der FC Bayern ebenfalls Protest eingelegt.
     
    Simtek gefällt das.
  6. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Natürlich, keiner sagt was anderes, nur wäre das vor dem Spiel schon bekannt gewesen.
     
    theog gefällt das.
  7. Markusor

    Markusor New Member

    Beiträge:
    19
    Likes:
    1
    Nochmals, du kannst keinen Protest einlegen, wenn noch kein Regelverstoß vorliegt!

    Schalke ist nicht dafür zuständig vor dem Spiel darauf zuachten, welche Spieler des Gegners wirklich spielberechtigt sind oder nicht.
     
  8. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Nun, um bei deinem Beispiel der Spielerbefragung zu bleiben: Dann hätte halt die UEFA oder Galatasaray die Schalker befragen sollen, ob sie ggf. Protest einlegen. Der Fairplaygedanke, den du hegst, würde bedeuten: Der Spieler geht ohne Befragung zum Schiedsrichter und gibt das Handspiel / die Schwalbe zu.

    Abgesehen davon: Wenn es schon seit Wochen alle wissen, das Drogba evt. keine Spielberechtigung hat, so ist es doch wohl das Risiko von Galatasaray, wenn sie ihn trotzdem einsetzen. Spielt er nicht, gibt es auch kein Risiko, das der Gegner Protest einlegt.
     
    Simtek und Markusor gefällt das.
  9. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Mein Reden ähh Schreiben.
     
  10. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Was defenitiv falsch ist, da die Sache weder eindeutig noch geklärt ist. Bis jetzt geht man mit einem 1:1 ins Rückspiel, der Einspruch diente erstmal lediglich der Fristenwahrung. Abgesehen davon kann die UEFA wohl kaum einen Spieler, dem sie eine vorläufige Spielgenehmigung erteilt hat, dann nachträglich sperren. Es geht hier ja nicht um Doping.

    Auf das Ergebnis des Hinspiels dürfte der Einspruch also keine Auswirkungen haben. Man könnte höchstens ein Wiederholungsspiel ansetzen, welches Schalke nach dem 1:1 (und den damit verbundenen Reisestrapazen) aber ablehnen dürfte.

    Es müssen jetzt aber Fakten geschaffen werden, die evt. dazu führen, das Drogba diese vorläufige Genehmigung entzogen wird und er evt. im Rückspiel nicht spielen kann. Oder aber seine Einsätze endgültig legitimieren. Der jetzige Zustand ist jedenfalls für alle Beteiligten nicht hinnehmbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Februar 2013
  11. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Aber mal eine andere Sache. Bis wann kann man eigentlich mit einer Entscheidung rechnen? Hat da jemand eine Idee?
     
  12. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Naja, vor´m Rückspiel wäre schon recht günstig. :D
     
  13. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ich denke mal, dass das in 2-3 Tagen geklärt werden muss.
    schröder: wieso soll das Spiel nicht für Schalke gewertet werden?

    - - - Aktualisiert - - -

    Dann sag ich auch nochmal: Man kann aber einen Protest für den Fall, dass.....- ankündigen!
     
  14. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Weil wohl eine Ausnahmegenehmigung vorliegt. Wenn sich jetzt herausstellt, das die zu unrecht ausgestellt wurde, liegt der Fehler bei der UEFA. Dafür kann man aber die Türken nicht im Nachhinein bestrafen.

    Es sei denn natürlich, Galatasaray oder Drogba selbst hätten diese Ausnahmegenehmigung mit falschen Unterlagen erwirkt. Dann halte ich aber den Protest der Schalker für nicht halb so unsportlich wie den Betrug der Türken / Drogbas.

    Falls dem nicht so ist und die UEFA trotzdem das Spiel für Schalke wertet, dann ist die UEFA noch unsportlicher als der Protest der Schalker.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Februar 2013
  15. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Nochmal nachgelesen: Die Türken hatten die vorläufige Erlaubnis der UEFA, was doch im Klartext heißt, dass Drogba zumindest solange der Zustand nicht geklärt ist, ohne wenn und aber und ohne Konsequenzen für diese Spiele eingesetzt werden kann. Drogba kann aber dann natürlich für weitere Spiele gesperrt werden.
    Vor diesem Hintergrund ist mir dann auch nicht klar, was Schalke erreichen will. Eine Sperre von Drogba für das Rückspiel.

    - - - Aktualisiert - - -

    Und was will Schalke dann bezwecken?
     
  16. lorikcana19

    lorikcana19 Active Member

    Beiträge:
    481
    Likes:
    25
    Also so gern ich auch Schalke mag, aber das geht ja mal gar nicht :schlecht: Drogba hat die Lizenz bekommen, fertig aus....Ich weiß nicht was Schalke damit bezwecken bzw. erreichen will? Gräßliches Verhalten vom Vorstand!
     
    theog gefällt das.
  17. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Nun, zum Teil hast du das oben schon selbst beantwortet; Eine evt Sperre Drogbas für´s Rückspiel. Ein Orakel bin ich aber auch nicht. ;) Erstmal ging´s wohl nur um die Fristenwahrung. Was man jetzt damit macht, kann man immernoch überlegen.
     
  18. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Glaubst Du Galatasaray hätte anders gehandelt?
     
  19. lorikcana19

    lorikcana19 Active Member

    Beiträge:
    481
    Likes:
    25
    Definitiv....
     
  20. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Es kann eigentlich für Schalke nur darum gehen, jetzt Druck auf die UEFA zu machen, damit diese die vorläufige Spielgenehmigung zurückzieht und Drogba fürs Rückspiel gesperrt wird.

    Alleine die Fristen mal so zu wahren, ist es sehr seltsam. Dass ist wie wenn ich fristwahrend gegen meinen Steuerbescheid Einspruch einlege, obwohl der in Ordnung ist.
     
  21. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Nee, ist klar. ;)
     
  22. lorikcana19

    lorikcana19 Active Member

    Beiträge:
    481
    Likes:
    25
    In Drogba's Vertrag steht, wenn er für eine bestimmte Zeit sein Gehalt nicht kriegt, kann er seinen Kontrakt auflösen. Laut seriösen Indsiderquellen hat er 3 Monate sein Gehalt nicht bekommen und hat das Recht dazu, sein Vertrag aufzulösen, was er auch getan hat.
    Erst dann kam Gala und bot ihm einen Vertrag über 2,5 Jahre....

    Falls Gala und Schalke vor CAS treten müssen, wird diese ganze Geschichte mehrere Wochen dauern, vielleicht sogar Monate. Bis dahin wird Drogba's Lizenz erhalten bleiben. Aber das sie vor CAS treten müssen, bezweifle ich..
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Warum stellste dann eigentlich rhetorische Fragen?
     
  24. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Es geht hier ja nicht darum, ob Drogbas seinen Vertrag auflösen durfte weil er sein Gehalt nicht bekommn hat, sondern ob er aufgrund der Meldefrist für die CL spielberechtigt ist.
     
  25. lorikcana19

    lorikcana19 Active Member

    Beiträge:
    481
    Likes:
    25
    Kannst ja mal Fenerbahce fragen, wie Gala sich aufregte, nachdem Fenerbahce und die halbe Liga manipuliert haben ;)
    Nämlich gar nicht ;) Der Vorstand meinte, die Entscheidung liegt nicht in unseren Händen .... --> professionelles Verhalten
    Lass uns nicht weiter in dieses Thema vertiefen :D
     
  26. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Wenn dem so ist, ist doch alles in Butter und wir freuen uns auf ein spannendes Rückspiel. :)
     
  27. lorikcana19

    lorikcana19 Active Member

    Beiträge:
    481
    Likes:
    25
    Ja aber es war wiedermal klar, dass die Medien/Vorstand gleich gegen Gala schießen.... War vorhersehbar....
     
  28. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Wo haste denn all die Vertragsdetails her, zumal chinesische Klub bis vor Kurzem verkündet hat, dass man „Beweise“ habe, die den Wechsel ungültig machen sollen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Februar 2013
  29. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Mal aus deiner Anti-Schalke-Sicht gesehen; wird ein Schalker gefoult, wie es bei dem Spiel nicht nur bei Jones der Fall war, isses Schauspielerei. Fällt einer deiner Zec.......ähem, BvB - Spieler weil er mehrfach gefoult wurde, bist du Heulsusi der allererste, der nach gelben Karten jammert. Und sich über das Fehlverhalten der Schiedsrichter ausheult.=
    :taetschel:

    Nö. Beide Mannschaften hatten auf dem Acker spielen dürfen. Also wurde keine Mannschaft benachteiligt.
     
    lorikcana19 gefällt das.
  30. lorikcana19

    lorikcana19 Active Member

    Beiträge:
    481
    Likes:
    25
    bin ein Insider, auch in anderen Foren angemeldet ;) Weiß einiges über den Verein und die wirtschaftliche Lage :D

    Sie sind schon vor ein paar Wochen zu FIFA gegangen und mit einer Niederlage heimgekehrt. Das komische war, nachdem Drogba's Gehalt nicht ausbezahlt wurde, war die Kacke bei Shanghai Shenua am dampfen sodass sie innerhalb 6 Tage die fehlenden Beträge überwiesen haben. Irgendwie seltsam nicht?
     
  31. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Unnötig. Kolasinac z.B. hat ihm hart zugesetzt. Drogba kam eh nie so richtig ins Spiel. Immer nur Pässe weit nach vorne, in seine Richtung, hat nicht unbedingt das Meiste gebracht.
    Wenn der Spieler nicht spielberechtigt war, hätte er, schlicht und einfach, nicht spielen dürfen. So wie z.B.
    Wechselfehler in der Bundesliga

    Das Beispiel hinkt zwar ein bisschen............

    Und so btw.
    Die Chinesen machen ja noch immer iwelches Theater um den Wechsel.

    Fußball-FIFA : Drogba: Shanghai Shenhua gibt nicht auf - Nachrichten Newsticker - Sport (AFP - sid) - DIE WELT

    Wenn er nicht hätte in die Türkei wechseln dürfen, ob er dann für die CL überhaupt spielberechtigt wäre, oder ist..........:suspekt: