Ciao Dick

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von faceman, 28 Juni 2007.

  1. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Hertha BSC trennt sich von Abwehrchef Dick van Burik

    Tja, was soll man dazu sagen? War/ist er einer der Unruheherde? Einer der 10 Jahre im Verein war? Einer dessen Wort immer galt? Mir fällt es schwer es zu glauben, aber ich kenne die Tatsachen nunmal nicht. Ciao Dick. :huhu:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    Ich weiß auch zu wenig, aber ich denke allein die Tatsache, dass sein Vater mehrere Spieler unter Vertrag hat, die zur Zeit alle irgendwelche Wechselabsichten haben/hatten, würde es ihm nicht leicht machen bei Hertha. Er wäre dann die zentrale Person, welche unter Beobachtung stehen würde.
    Ich wünsche ihm jedenfalls viel Glück bei seinem/n nächsten Verein/en.
    ByeBye Dick.
     
  4. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Bei Alemannia brauchen wir noch nen Abwehrchef. Den würde ich zu gerne im Alemanniatrikot sehen, ist für uns wohl leider nicht zu bezahlen.
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Stimmt das wirklich? Unglaublich, Hoeniss macht mal was richtig! Au weia, da ist nächste Saison vielleicht doch mehr drin für die Berliner als Platz 10? Mit vB wäre Favre für mich der Kandidat für den ersten Trainerrausschmiss gewesen. Ohne Dick kann das ja wieder was werden mit der Hertha. Mit einer Einschränkung: DH ist ja noch da...
     
  6. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Schwierige Sache. Was kann van Burik für seinen Vater. Aber dennoch wäre so Streit vorprogrammiert.
    Der Abgang von van Burik stellt auf alle Fälle einen großen Verlust für die Hertha dar...