Christoph Kramer wechselt zu Borussia Mönchengladbach

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von André, 28 Mai 2013.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Der Wechsel von Christoph Kramer zu Borussia Mönchengladbach ist nun offiziell. Kramer kommt für 2 Jahre vom VfL Bochum, hat anschließend aber noch 2 Jahre Vertrag bei Bayer Leverkusen.

    Borussia verpflichtet Christoph Kramer - Borussia Mönchengladbach
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Willkommen Herr Kramer! Aber bitte, so Sie denn einschlagen, wie man es sich von einem jungen Talent wünscht, mit Kaufoption im Gepäck - sonst guckt der Eberl nämlich in zwei Jahren wie der Völler beim legendären Intwerview mit Delling.

    Und was wäre solch ein Thread schon wert ohne das obligatorische Youtube-Video?

    ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 September 2013
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Wegen der Laufzeit, eigentlich ist das ja nicht unsere Art, eine Leihe ohne Kaufoption. Ich sehe es hier so dass ein Kaderplatz günstig für 2 Jahre belegt wurde, damit man das Geld für die wichtigen Verpflichtungen übrig hat.

    Wenn man Alter, Talent und die ganzen Angebote bedenkt hätte man sicher 2,5 - 3 Millionen Euro auf den Tisch legen müssen, die uns dann beim diesjährigen Königstransfer fehlen würden.

    Auf der anderen Seite hat man hier 2 Jahre Planungssicherheit und dann eben mit Brandenburger ein Talent was es bis dahin selbst geschafft haben kann. Auf der anderen Seite wenn Kramer sich hier durchsetzt gibt es sicher auch die Möglichkeit mit Bayer zu verhandeln. Wer weiß ob die in 2 Jahren überhaupt Bedarf auf der Position haben?

    Hätten wir ihn gekauft und einen 3 Jahresvertrag gemacht, hätte er auch nach 2 Jahren weg sein können. Da wir auf der Position eigentlich gute und teuere Leute haben, finde ich das ok, dass man sich das Geld für die wichtigen Positionen aufspart, und das ist für mich eine Offensivposition neben Max Kruse, denn jetzt sind ja Hanke und de Camargo weg und Arango spielt nun auch sein letztes Jahr. Hier muss definitiv jemand kommen, und bitte kein Talent, denn mit Younes, Hausweiler, Hrgota und Mlapa haben wir genug Offensiv-Talente.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Mai 2013
  5. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    Mit den 2,5-3 Mio liegst Du nicht so falsch. Sogar Benfica Lissabon wollte diese Summe fuer Kramer zahlen. Sage Dir ehrlich das ich diesen Spieler gar nicht beschreiben kann. Aber der muss schon etwas haben, weil sogar Bayer das Angebot abgelehnt hat. Auf jeden Fall, viel Spass mit ihm. Gehe davon aus das Leihe die einzige Option fuer diesen Spieler war. Finde es aber sehr gut, das nach der grauen Maus Bochum er es jetzt mal ein paar Etagen hoeher probieren darf.:top:
    Benfica Lissabon: 3-Millionen-Angebot für Bayer-Leihspieler! | Bayer 04 Leverkusen*| EXPRESS
     
  6. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Wer sagt denn "ohne Kaufoption"? Mal so aus Leverkusener Sicht. Der Junge hat noch zwei Jahre Vertrag, sprich, ohne Verlängerung wäre er danach ablösefrei. Blöd für Kusen. Vielleicht hat man ja die Option auf Vorkaufrecht. Wenn ja, geht es kaum risikofreier. Taugt er, fühlt er sich zu 75% auch wohl, kann verpflichtet werden. Ansonsten, schaun mer mal.
     
  7. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    ich meine der hat noch drei Jahre Vertrag. Hab auch irgendwo gelesen, das eine Ausleihe bis Vertragsende wohl nicht möglich ist.
     
  8. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Kaufen! :)
     
  9. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Er hat noch zwei Jahre Vertrag in Leverkusen - NACH dem Ende der Leihe, nämlich bis 2017.

    Nehmen wir an, der schafft der Durchbruch oder gar mehr - der wird zurück müssen oder sauteuer. Dennoch meine ich: schafft er das Vorbeschriebene, dann haben wir wenig Geld gut angelegt. Oder glaubt jemand, dass z.B. Kruse länger als 2 Jahre bei uns spielt, wenn er sich weiterentwickelt? Der hat mit Sicherheit wieder die obligatorische Klausel im Vertrag, die er überall hatte.

    Die haben also jetzt 2 Jahre, hier Meister zu werden. Ok, die brauchense nicht, ist ja schon in 9 Monaten so weit.
     
    André gefällt das.
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Finde gut das Leverkusen Can geholt hat. Der gilt ja als Riesen Talent, dazu noch Rolfes und Bender. So wie ich den Holzhäuser kenne, werden die dann aber eh keinen Bedarf haben. :)

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
     
  11. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
    Ich denk mal über Kramer brauchen wir uns zu diesem doch recht frühen Zeitpunkt keine Gedanken machen.Der wird jetzt wie letzte Saison Younes nach dem BVB Spiel dermaßen hochgejubelt......und dies nach gerade mal 2 Buli spielen.Das geht mir mal wieder ein bisserl zu schnell.
     
  12. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Schon richtig. Allerdings ist Kramer im Gegensatz zu Younes nicht so der auffällige Einzelkönner, sondern es ist eher seine Spielauffassung, die schon imponiert.
     
  13. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Kramer wird als gestandener Bundesligaspieler zurück nach Leverkusen müssen.

    Younes mit Kramer zu vergleichen halte ich für falsch.
    Younes ist eher ein neuer Marin, schön anzusehen aber wenig mannschaftsdienlich (mein momentaner Eindruck) eines noch sehr jungen Spielers.
     
  14. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
    Ging mir nicht um den direkten Spielervergleich.....mehr um den verfrühten Hype nach nur wenigen guten spielen.Vor allem wird Kramer wenn er so ne Entwicklung wie Nordtveit genommen hat und dessen Marktwert bei TM auf 8 Millionen geschätzt wird,nicht ganz billig für uns werden......zumal er dann noch 2 Jahre Vertrag hat.Aber diese Größenordnung auf der 6 konnten wir uns vergangene Saison ja schon einmal leisten ;)
     
  15. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Also ob da so überhaupt keine Option besteht... mal abwarten! Natürlich gab/gibt es "Kracher" wo man bei Borussia glücklich ist, dass die überhaupt für eine Weile hier spielen und man gar nicht erst an einen Kauf denkt (dieser Forssell damals oder die Gerüchte um eine Shaqiri-Leihe) - aber als Ausbildungsverein für Spieler aus dem erweiterten Kader anderer Bundesligisten seh ich uns nicht mehr zwingend ("nicht reich aber gesund..."). Bamba Anderson hatte als Shootingstar bei Fortuna doch auch noch einen Anschlussvertrag bei Bayer (wenn ich mich da recht entsinne) und ist dann hier gelandet. Insgeheim tippe ich auf ein Modell "Cigerci" - also auf eine recht hoch angesetzte Ablöse. Alles andere würde für mich insofern keinen Sinn machen, weil man mit diesem Dahoud einen eignen sehr hoffnungsvollen Spieler auf dieser Position hat, den man dann viel lieber ausbilden sollte?
     
  16. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Auch wenn Kramer gut gespielt hat, sprich sich das als richtig herausstellt, verstehe ich den Hintergrund seiner Ausleihe nicht. Wir haben ein Überangebot an Sechsern. Wegen Kramer sitzt ein gestandener und guter Spieler aus unserem Kader (Nordveith) auf der Bank. Dahinter ist ja anscheinend auch noch Dahoud so wohl auf keine Einsatzzeiten kommen wird. Im schlimmsten Fall würden uns beide verlassen.
    Eine Verpflichtung Kramers wird es lt Lev wohl eher nicht geben. Also stehen wir mit ein bissken Pech in 2 Jahren mit leeren Händen da.
     
  17. Arie van Pletsch

    Arie van Pletsch heute mehr Arie, weniger Pletsch

    Beiträge:
    209
    Likes:
    29
    hammer denn schon wieder n hausweiler? da war doch mal was.....
     
  18. skuffy

    skuffy Member

    Beiträge:
    76
    Likes:
    6
    Vielleicht möchte man ja mit Xhaka doch nochn bissken Kohle machen. Wenn der jetzt ne Granaten-Saison spielt, wird sich mit Sicherheit bald der ein- oder andere um ihn reißen. Dann könnte man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Geld generieren und gleichzeitig den Nachfolger ranführen...

    Und ob wir am End wirklich keine Chance haben, Kramer zu kaufen, wird sich rausstellen. Ich denk es wird auch damit zusammenhängen, wie sich die Sache mit Can bei denen entwickelt. Ich glaube nicht, dass Kramer sich nach den 2 Jahren dort mit einer Ersatzrolle zufrieden gibt...
     
  19. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Ob er will oder nicht ist keine Frage er hat nach der Leihzeit noch zwei Jahre Vertrag in LEV. Das ist die Krux. Und Schakalacka abgeben? Warum?
     
  20. skuffy

    skuffy Member

    Beiträge:
    76
    Likes:
    6
    Weiß ich nicht. Es könnte wie gesagt um Kohle gehen, die man vielleicht bei unserer Qualität gerade in der Mitte ohne große Wunden auf unserer Seite mit ihm generieren könnte. Die man dann einsetzen könnte, die Mannschaft weiter zu verstärken oder zumindest die aktuelle Qualität zu halten...

    Dass Kramer Vertrag bis 2017 oder so bei denen hat weiß ich, aber das schließt doch trotzdem nicht aus, dass man sich, wenn die entsprechenden Parameter stimmen, trotzdem einig wird...
     
  21. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    LEV wird den wenn er einschlägt never ever abgeben, Wären die ja auch schon blöd. Erstens brauchen die wg CL nen breiten Kader und Kohle ist denen egal, weil sie ja den Bayer Konzern im Rücken haben.
    Und wenn wir Schakalake wegen der Kohle abgeben müssten können wir uns Kramer erst recht nicht leisten, sofern er denn einschlägt.

    Ich sehe viel mehr die Gefahr eines frustrierten Nordveith und Dahoud. Ich bin nicht davon begeistert, wenn ein Klub der an der EL kratzen will, Leihspieler einsetzt. Ist mMn für langfristigen Erfolg eher schädlich
     
  22. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    Schwierig, eine Meinung egal wie falsch sie ist, irgendwann abzulegen. Wo ist uns Kohle egal? Wir muessen genauso haushalten wie ihr. Wir bekommen jaehrlich 25,1 Mio. vom Werk, keinen Euro mehr oder weniger. Wenn wir uns einen Spieler von Team X ausleihen, muessen wir die Vertraege die im Beiderseitigen Einvernehmen vollzogen werden, auch einhalten. Zuletzt Carvajal von Real und davor Kroos von den Bayern. Wir geben einem Spieler die Moeglichkeit sich zu entwickeln, und ihr habt die Chance mit einem Spieler, der sehr weit ist in seiner Entwicklung, einen erfolgreichen Weg zu gehen. Habe doch weiter oben schon geschrieben das Benfica ihn Kaufen wollte. Warum haben wir das nicht gemacht? Weil er uns spaeter eventuell mehr helfen kann, als das wir jetzt ein paar Euro an ihm verdienen. Wieso redet Voeller ueber das Erreichen der CL denn, das dies mehr wert ist wie ein Pokal? Weil es in der CL viel Geld zu verdienen gibt und wir es gebrauchen koennen. Wenn Wolfsburg sich Spieler leistet, die weit ueber ihrem Etat liegen, ohne das ueberhaupt Einnahmen vorhanden sind, macht doch auch keinen Stutzig.
     
  23. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Wie gesagt, jetzt weiß keiner was in 2 Jahren ist.
    Sollte es wirklich so kommen, sehe ich gute Chancen. Wir haben in der Vergangenheit jetzt einige große Transfers stemmen können, wieso sollte man dass bei einem Spieler, den man sogar kennt und 2 Jahre getestet hat nicht auch tun können?

    Und dann ist evtl. auch Leverkusen mit einverstanden. Denn wenn der Kramer hier wirklich einen Stammplatz hat, will der ja vielleicht gar nicht mehr nach Leverkusen. Aber das weiß man heute eben auch noch nicht. Auch nicht ob Leverkusen in 2 Jahren auf der Position überhaupt Bedarf hat.

    Es gibt immer Möglichkeiten, und statt ner Wundertüte zu kaufen, würde man hier ja das Geld für einen Spieler ausgeben von dem man weiß ob er es wert ist.

    Ansonsten wie schon gesagt, 2 Jahre Planungssicherheit, bei einem 3 Jahres-Vertrag wäre die auch nicht länger gewesen.

    Also hoffen wir dass er einschlägt, denn sonst brauchen wir uns alle die Gedanken gar nicht zu machen. ;-)
     
  24. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Im ersten Teil verwechselst du mich, glaube ich mit jemanden anderen ;-) nun gut, die 25 Mios bekommt Ihr aber in jedem Fall plus die restlichen Sponsoren. Wir haben so einen "Großsponsor" nicht.
    Ich meine mit Kohle interessiert euch nicht, das Ihr finanziell letztendlich eher in der Lage sein einen sehr guten Spieler zu halten zu halten.

    Sollte Kramer einschlagen, dann wäred Ihr doch bescheuert den für einen für uns machbaren Betrag ziehen zu lassen, zu einem Zeitpunkt an dem er noch 2 Jahre Vertrag hat.
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.150
    Likes:
    3.172
    Natürlich wären sie das - aber das ist ja null spezifisch für Bayer; das ist doch das Wesen eines solchen Konstrukts im Allgemeinen: Man kriegt einen guten Spieler wieder zurück ohne Fantasysummen überweisen zu müssen.
     
  26. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
    Eberl wollte Kramer ja kaufen.....Bayer hingegen nur ausleihen.Also leiht man ihn für 2 Jahre aus wenn man der Meinung ist dass der Junge dem Verein in dieser Zeit weiterhelfen kann.Auf Sport 1 betonte er nochmal dass es alleinig um das Wohl und den Erfolg des Vereines geht.Auf Einzelschicksale kann hierbei keine Rücksicht genommen werden (LDJ,Nordtveit usw.).Angenommen Kramer bestätigt seine bisherige Leistung in diesen 2 Jahren........da wäre es doch letztendlich eine Super Sache diesen Spieler für kleines Geld 2 Jahre lang bekommen zu haben als eine 8 Millionen Lösung zu kaufen bei der man nicht weiß ob sie denn funktioniert.Nordtveit wird seine Einsatzzeiten bekommen und wie ich vermute vielleicht in naher Zukunft in der IV eingebaut werden.
     
  27. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Ich glaube, Andrés Argument zählt. Zur Qualität ist jetzt schon festzustellen, dass wohl lange kein ähnlich laufstarker Spieler bei uns kickte. Also: schafft er es, dann kann es eben sein, dass er ohne Kohle nach Leverkusen geht. Einige wenige Millionen Leihgebühr gezahlt und einen dann hilfreichen Spieler 2 Jahr im Kader gehabt.

    Jetzt der fiktive Kauf: sagen wir 4 Millionen (etwa Goretzka-Kragenweite), Vertrag 3-4 Jahre, AK, weg nach 2 oder 3 Jahren für sagenwamma 8 Millionen. Geschäft gemacht, sehe ich ein.

    Aber was, wenn man ihn zu gleichen Bedingungen gekauft hätte und er floppt, was ja auch durchaus noch denkbar ist?
     
  28. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    Denke das wenn selbst Mannschaften wie Atletico Madrid, Benfica Lissabon und AC Mailand interesse an einem 22jaehrigen gezeigt haben, kann der Wertverfall von Kramer nicht so gross werden, das Gladbach hier fuer 2 Jahre auf ein falsches "Pferd" gesetzt hat.http://www.google.com/url?sa=t&rct=...iIC4Bg&usg=AFQjCNFjq0YddYjtdysxFfgcKeshEb3Qpg
    Momentan ist es schwierig auf dieser Position in Leverkusen. Wie es in 2 Jahren aussieht weiss man nicht, wenn gleich es eines Can auf dieser Stelle bei Bayer nicht bedarft haette.
     
  29. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Hast Du ja vollkommen Recht.
    Gegenszenario: Nordveit und Dahoud hauen in den Sack wegen keine Einsatzzeiten. Lev lässt Kramer nach den 2 Jahren nicht zu uns. Ist zumindest auch möglich. Stehen wir aber ganz dumm da.

    Ist aber alles reine Spekulatious.
     
  30. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Innenverteidiger fallen immer mal aus. Nordtveit bekommt seine Spielzeit und -ma ehrlich- der 17-jährige Dahoud als Dauerstarter?

    Hier fiel ja "Hype". Den fand ich extrem bei Dahoud, schlimmer als bei Younes seinerzeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 August 2013
  31. skuffy

    skuffy Member

    Beiträge:
    76
    Likes:
    6
    Ok, ist ne berechtigte Ansicht...

    Ich seh das eher so, dass man sich langsam dem Besitz annähert. Erst leihen, dann kaufen. Mit dem Geld, was durch Xhaka generiert werden kann. Und ab dem Moment wäre auch Dahoud wieder im Rennen...