Chelsea`s Führungsspieler mißmutig

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DeWollä, 17 Dezember 2008.

  1. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Frank Lampard und John Terry erfragen bei Luiz Felipe Scolari eine Begründung für die Auswechslung von Michael Ballack zur 2. Halbzeit beim 1:1 gegen West- Ham United

    Sie können nicht verstehen, wieso Ballack ausgewechselt wurde während ein seit Wochen unter Form spielender Deco durchspielen durfte.


    Hat es sowas eigentlich schon einmal gegeben? Daß englische Nationalspieler die Auswechslung eines deutschen Nationalspielers zum Anlaß nehmen, den Trainer zu interrogieren ? Irgendwie ist da ein Deco Wurm drin, ist das bestimmt der Liebling des Trainers...

    Nach dem Spiel Scolari


    Wenn man sich die Auswechslungen anschaut versteht man die Kritik, also nach Ballack`s Auswechslung laut Scolari spielte Chelsea besser und nach Mikel`s Einwechslung wollte man den Ball ins Tor tragen. Die Führungsspieler scheinen das nicht so zu sehen. Sie merken, daß sie für Deco mehr arbeiten müssen.


    Match Reports | Chelsea | Matches | Fixtures & Results 14 December 2008, Chelsea 1 - 1 West Ham