Chelsea darf bis 2011 keine Spieler verpflichten

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Borusse91, 3 September 2009.

  1. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Quelle:Vertragsbruch von Gaël Kakuta: Hammer-Strafe für Michael Ballack und den FC Chelsea - Sport - Fußball International - Sport Nachrichten - Bild.de


    :schock:Das ist ja mal ne Strafe. Eigentlich sollte die Fifa sowas mal für Real Madrid machen:floet:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Die armen, jetzt müssen sie möglicherweise noch den Vertrag mit Ballack verlängern.
     
  4. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Was `n das für`n Quatsch?
    Der Wechsel war im Sommer 2007 und jetzt dieses Urteil?

    Ich bin mal gespannt, ob das auch vor einem Zivilgericht (und da wird der Fall am Ende wohl landen, Chelsea und vor allem der Spieler werden das so nicht akzeptieren) Bestand hat. Kommt ja quasi einem Berufsverbot gleich.
     
  5. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Wasn daran nen Berufsverbot? Die dürfen ja weiterspielen , das sogar in Liga und Champignons Lüg.

    Und nachdem Abrammowitch die Kohle zusammenhält, wer will denn noch zu Chelsea?
     
  6. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Wieso Chelsea und nich Real, Man Utd (und Schalke ;)) ??

    Dann muss schon gleiches recht für alle sein..aber im Grunde wurde sowas Zeit :top:
     
  7. Julius

    Julius New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Ich findes es dumm bzw. ungerecht, dass dieses Urteil erst jetzt nach Abschluss der Transferperiode kommt.
     
  8. Rotti

    Rotti Teufel

    Beiträge:
    86
    Likes:
    0
    Klasse , bei Chelsea ist immer was los. Es war mal an der Zeit, das die einen Dämpfer bekommen. Mit Geld kann man halt doch nicht allles kaufen. Aber wie hier schon einige geschrieben haben, müssten da auch noch etliche andere Vereine Rechenschaft ablegen.
     
  9. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Hallo, das ging darum das sie einen Spieler zum Vertragsbruch animiert haben, nicht darum das sie mit wilden Ablösen um sich schmeißen. Zum Vertragsbruch haben sie den Spieler angehalten, gerade weil sie keine Ablöse zahlen wollten. Bzw, nur eine Minimale.
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.011
    Likes:
    3.751
    Auch ManUnited droht Ungemach - England - News - kicker online

    Gar nicht so dumm die Frage... ;)
     
  11. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    genau das dachte ich auch zuerst...ist für die Spieler ja eine Supernachricht....


    also Roman, ich dachte mir, so 30% Gehaltserhöhung wären nicht übel....gerade auch wegen der momentanen Marklage ( Fingernägel feilend :floet:)
     
  12. Rotti

    Rotti Teufel

    Beiträge:
    86
    Likes:
    0

    Mir ging es auch nicht um Ablösesummen, sondern um die Machenschaften bei Chelsea. Das wollte ich nur unterstreichen mit dem Ausdruck: Mit Geld kann man halt nicht alles kaufen.
     
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.747
    Likes:
    2.755
    Gegen Man United wird nun auch wegen der selben Sache ermittelt.

    Auch ManUnited droht Ungemach - England - News - kicker online

    Ich finde das zwar gut, dass da was passiert, die Strafe finde ich allerdings etwas seltsam. :weißnich:
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.011
    Likes:
    3.751
    Guten Morgen, Holgy. Schau doch mal drei Beiträge über dir... :)
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.747
    Likes:
    2.755
    Moin Huelle! Na das ist ja mal eine Neuigkeit! :rotwerd: :D
     
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.011
    Likes:
    3.751
    Was meinste jetzt, dass ich schnell bin oder dass du langsam bist? ;)
     
  17. Ricardo-L

    Ricardo-L Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Gleiches Recht für alle ist nicht nötig. Platini weiss: Sanktionen verdient haben nur diejenigen Vereine, die in Frankreich geräubert haben.
     
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.011
    Likes:
    3.751
    Seit wann ist Platini FIFA-Präsident?

    Aber ich finde die Strafe ehrlich gesagt auch zu hart. Denke, solche unsauberen Geschäfte macht (leider) nicht nur Chelsea.
     
  19. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Warum soll die Strafe deshalb zu hart sein? Dann muss die FIFA halt alle Vereine die sowas machen bestrafen. Aber nur weil grade Chelsea erwischt wurde, darf man nicht sagen, dass die Strafe zu hart ist
     
  20. Ricardo-L

    Ricardo-L Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Ich sehe keinen Grund, warum die Strafe zu hart sein sollte.

    Wer nur Chelsea erwischt sieht, kennt die Geschichte des AS Rom nicht.

    Richtig ist, dass alle, die solche Praktiken pflegen bestraft werden sollten (ManUtd. immer zuerst). Richtig ist auch, dass bisher nur diejenigen Schlimmes befürchten mussten udn müssen, die in Frankreich engekauft haben.

    Bestimmt purer Zufall. Honi soit qui mal y pense ...
     
  21. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.747
    Likes:
    2.755
    Gegen Man City wird wohl auch ermittelt. Diesmal beschwerte sich der franz. Club Stade Rennes bei der FIFA über das Zustandekommen des Wechsels des 17-jährigen Jeremy Helan im Jahr 2008.

    ManCity droht Untersuchung der FIFA

    Da scheint ja mehr und mehr ein in der Vergangenheit völlig übliches Vorgehen aufgedeckt zu werden. Wenn die alle ein Transferverbot kriegen, kann da sja lustig werden. Besonders wenn wichtige Spieler gehen wollen. Ist für die Spieler natürlich günstig, wenn es um Gehaltsverhandlungen geht...
     
  22. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    ich finds gut, so hat Ballack bis 2011 einen sicheren Job und bleibt in England....:floet: