Champions League Finale: BVB vs. FC Bayern in Wembley 25.05.2013

Dieses Thema im Forum "Champions & Europa League" wurde erstellt von André, 1 Mai 2013.

?

Wer wird Championsleague Sieger 2013?

  1. *

    Bayern München

    73,3%
  2. *

    Borussia Dortmund

    30,0%
  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Übrigens: Was sollte eigentlich diese schwachsinnige "Eröffnungsshow"?
     
    Chris1983 gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.635
    Likes:
    753
    als ich den Breitner im ritterkostüm gesehen habe, hab ich umgeschalten:vogel:

    so ganz nett, aber der typ, ist soweit vom ritter weg, wie der pluto von der sonne, völlige fehlbesetzung:suspekt:
     
  4. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Ich hab diese Shows vor Eröffnungs- und Finalspielen schon immer verachtet und albern gefunden … Das jeweils erste WM-Spiel gucke ich mir auch immer erst fünf Minuten vor Anpfiff an, weil mir diese kindische Feier aufn Sack geht. Aber das bei diesem CL-Finale war ja nun echt die Krönung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Mai 2013
  5. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Hey, die war super. So ein Fremdschäm-Lacher zum Auftakt sorgt für Entspannung.

    http://cadfael.tv/image/src/1369507412717.gif
     
  6. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.419
    Likes:
    1.402
    Glückwunsch an den FCB zum Titel (trotz leicht fadem Beigeschack). Dortmund hat in den ersten 20-30 Minuten echt ein wahnsinniges Spiel gemacht, die Bazis hingegen schienen fast wie das Kanninchen vor der Schlange zu erstarren. Denke die psychologische Komponente (evtl. drittes CL-Finale verlieren auch noch gg. Dortmund, den Angstgegner der letzten 2 Jahre) hat da noch sehr gewirkt.

    Rein von meinem Empfinden her würde ich aber schon sagen, dass es verdient gewonnen war auf Grund der Mehrzahl an deutlichen Chancen.

    Wehrmutstropfen: Ribery's Austicker (schade für einen so begnadeten Fussballer), Dante kann/muss gelb-rot sehen, Lewandowski muss ebenso vom Platz.

    Großen Respekt zolle ich aber Jürgen Klopp: er hat mich in den Interviews nach dem Spiel und auch in der offiziellen PK äußerst positiv überrascht. Im Gegensatz zu sonst, wo es oft weniger Streitpunkte nach Niederlagen gab - kein Rumgezeter. Klar, ein kurzer Verweis. Aber alles in allem ein anständiger Verlierer. Ich hoffe einfach mal, dass da im Nachhinein auch dahingehend nix mehr kommt. Vom dem her dafür Daumen hoch! :top:
     
  7. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.911
    Likes:
    1.051
    Ich glaube, genau DAS, auch die Reaktionen und Statements der Bayern-Spieler und Verantwortlichen, sollte man auch immer im Hinterkopf behalten. Am besten gleich ins verhalten, auch ins eigene, einpflegen. DAS ist nämlich sportsgeist, nicht das ewige rumlamentieren, nachtreten, Schadenfreude ausleben und Schuldzusweisen.
     
  8. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.440
    Likes:
    1.246
    Die seh ich ja jetzt erst. Ritterkriegsspiel von deutschen Truppen in London? Mit Waffen Bein Fußball aufeinander losgehen, und das vor dem Spiel?
    Gleichzeitig den Fans es quasi unmöglich machen, eine eigene Choreo zu veranstalten?

    ganz groß, UEFA!
    Distanziert ihr euch nochmal von Gewalt...
    http://www.sueddeutsche.de/sport/er...ley-daemliches-kriegsspiel-der-uefa-1.1681135
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Jau, das war saustrange. Die standen da mit Knüppeln rum und trommelten auf die Schilde - das war schon leicht bizarr.
     
  10. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Ich würde das relativieren, auch wenn es ggf. ein authetisches Zitat sein sollte. Die allerwenigsten Dortmunder hier meinen, dass z.B. ich ein Arschloch bin. Dumm ist für machen sicher schon denkbar und manchmal ertappe ich mich auch, wie gestern in einem anderen Thread, dass ich meine grundsätzliche Antihaltung auch über Gebühr strapaziere. Ich meine in solchen Situationen immer, dazu befugt zu sein, weil ich den Verein seit 95 nicht mehr leiden kann :D und nicht zu denen gehöre, die ERST seit den erfolgreichen jüngsten Jahren die Haltung eingenommen habe.

    Aber das, was insbesondere seit gestern spät abends von anderen erklärend hier hingeschrieben wurde, vertrete ich auch schon die ganze Zeit.

    Erstaunlich also, dass es darum einen derartigen Wirbel gibt. Du siehst Galdbach kritisch bzw. beteiligst Dich kritisch an Gladbacher Diskussionen, weil sie oftmals unter der Saison hier die einzigen sind, die länger diskutiert werden. Da geht mir auch oft "die Galle hoch". Ich weiß aber, dass ich mit Dir "immer rechnen kann", als verlässlicher, kluger Betrachter der Szene. Und mich bringen oft Beiträge von Dir dazu, meine Meinung zu überdenken.

    Das stünde anderen auch ganz gut zu Gesicht und wenn ich - was ich gestern schrieb - in Ermangelung anderer User, die sich eher über einen Bayernsieg gefreut haben, noch vergleichsweise ausgeglichen reagiere, bei allem Gepöbel um Halbelf am Samstag hier, und dann noch angeschissen werde - auch wegen meines perspektivlosen Vereins -, also, dann hammse es nicht anders verdient und das trifft dann eben alle BvB-Fans.

    Als BvB-Fans, nicht als Mensch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Mai 2013
  11. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wie ich schon VOR dem spiel sagte, wird nicht der bessere, sondern der glücklichere gewinnen.
    so ist es gekommen.
    insofern: glückwunsch an den fcb!
     
    DeWollä gefällt das.
  12. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Ich fragte mich: hätten sie nicht gleich Rommel gegen Montgomery antreten lassen können?
     
  13. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Die Panzer hätten den Rasen zu sehr aufgewühlt. ;)
     
  14. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Nein, den Monty = Brite und die haben es ja nicht ins CL Finale geschafft.

    Und zu Klopps Reaktionen: ja, ich war auch positiv überrascht. Denke das lag an der Berichterstattung dt. Medien, bzw. daran das er sich international nicht als schlechter Verlierer darstellen wollte. Bleibt abzuwarten was davon "übrig" bleibt, sollte er in einem nationalen Spiel wieder gegen Bayern verlieren.

    So, und in der nächsten Saison wünsche ich dem BvB den CL Titel (Ausnahme wäre, wenn man im Finale wieder auf den FC B trifft, aber das halte ich für arg unwahrscheinlich).
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Besserer Kader, Pep Guardiola, wieso sollte der FCB nicht ins Finale kommen?
     
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Tse, 'ne geschmeidige Titelverteidigung wäre ja auch mal was.
    Aber man soll ja nicht maßlos werden :D
     
  17. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Ich gurk jetzt mal die olle Schieri-Diskussion nochmal hoch, weil mir gestern beim Doppelpass echt die Galle hochkam.

    Bis auf den Hellmann (was hatte der eigentlich geraucht?) waren alle der Meinung, dass Ribery vom Platz gemusst hätte, auch bei Dante gab es da (bis auf Hellmann) eigentlich keine zwei Meinungen, ebenso Lewandowky (da gab es glaube ich wirklich keinen, der das anders sah). Selbst der olle Abwehrrecke Stefan Schnoor (aus seinen Hamburger Tagen weiss ich dass er selbst nicht gerade zu den Edeltechnikern gehörte) sah das alles als Platzverweis an.

    Und die Aussagen danach: "Zum Glück wurden sie nicht vom Platz gestellt..."

    So, Leute, und nu erklär mir doch mal einer, wozu es dann das Regelwerk gibt, wenn sich doch bitte in einem Finale niemand daran halten soll? Wie kann man es gut finden, wenn ein Schiedsrichter derartig versagt und das Spiel beeinflusst?

    Ich finde es absolut scheisse, dass die weiterkicken durften. Weil auch ein Finale, so fair es ansonsten auch zur Sache ging, nicht als straffreie Zone für Tätlichkeiten und überhartes Einsteigen gelten kann. Ansonsten können wir den ganzen Mumpitz gleich abschaffen und vor dem Spiel Schlagringe verteilen, die Stollen anfeilen und die Schienbeinschoner beim Gegner ansägen lassen.
     
    Simtek und derblondeengel gefällt das.
  18. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Mag alles sein. Bloss: es war halt nicht so, dass jemand geflogen wäre. Das macht es nicht besser, das macht es nicht gut, aber es ist die Fortsetzung der ganz schwachen Schiri-Leistungen in dieser CL-Saison, seit ich sie mit den Viertelfinals richtig interessiert schaue. Schau mal die Freds seit dem Viertelfinale durch, da tun sich Abgründe auf.

    Darüber dann aber "verdient" oder "unverdient" zu kreieren, halte ich für falsch. "Glücklich" vielleicht, weil Riberys Platzverweis das Spiel ziemlich sicher irgendwie beeinflusst hätte. Aber das Anfangsfeuerwerk der Dortmunder war da bereits zu Ende.
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Daher wird nächste Saison ganz bescheiden im Finale verloren ;)
     
  20. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Schon klar. Aber dann hätten die Briten "Bigmouth strikes again" singen können.
     
  21. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Gestreckt ? Ich finde dazu mom. im Web nichts, bin aber jederzeit für eine Quelle Deinerseits offen.
    Ja, er hat ihm in den Unterleib getreten und der Elfer war imho berechtigt, aber (mag sein das ich da die Fan-Brille auf habe, aber wie geschrieben: habe bei YT kein Video dazu gefunden, warum auch immer) in meiner Erinnerung eben nicht gestreckt.

    Also: bitte zeige mir das ich faldvh liege. Dann mache ich mich auf die Suche nach einem Subotic Foul das auch nicht geandet wurde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Mai 2013
  22. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Klar, es gibt ja auch "die Pillen" und "die Bayern". Und das es vereinzelte gibt, die so handeln wie Du es beschreibst steht ausser Frage. Zudem nannte ich gar ne Quelle auf die ich mich bezog. Das Du die nicht so empfindest, kann ich zwar verstehen, ist aber eben dann Dein Problem. Ich empfinde es eben anders und zwar quer durch die gesamte Saison. Es wird immer nach "Erklärungen" gesucht, wenn der BVB nicht gewonnen hat. Die Erklärung, dass der Gegner einfach der bessere war habe ich hingegen seltenst vernommen. In sofern ...
     
  23. Goal-Jr

    Goal-Jr Active Member

    Beiträge:
    188
    Likes:
    14
    Ich hatte sooooo gehofft das es nicht so eine Situation mit Ribery gibt, weil sich dann jedesmal an sowas Dortmund "fans" oder bayern Hasser dran aufgeilen. Nach dem letzten Jahr und dieser 2ten Halbzeit gibts es kein Verdienteren Sieger als den FC Bayern! Und jetzt Schluss mit eurem Rumgejammer.
    Und wieso wird eigentlich in jeder Zeitung das Ribery Foul 20x durchgekaut und der Lewandowski Tritt nicht mal erwähnt. Sehts doch ein die wollen euch alle nur aufstacheln...
     
  24. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Hatte gerade mal ein Dutzend Gäste vorm TV in der Kneipe, davon 11x pro BVB 1x pro Bayern und mit mir einen Neutralen....neutral war ich genau 5 Minuten lang, dann für den BVB und am Schluß des Spiels mußte ich zwar zugeben, daß Bayern den gesamten Sack verdient gewonnen hat, aber wenn endlich einmal in einem Spiel die Schiedsrichter Eier in den Hosen gehabt hätten, wäre uns eine Verlängerung und vielleicht Elfmeterschießen noch untergekommen....das hätte für mich noch ca. 50 verkaufte Bier bedeutet und somit wäre das ganze CL Theater tatsächlich noch tauglich geworden. Ansonsten.....Dart ist meine neue Leidenschaft, Fußball ist was für die besseren Leute!
     
  25. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Dann liest du vielleicht immer die falschen BVB-Fans. ;)

    Aber ehrlich gesagt kann ich mich in dieser Saison gar nicht an größere Schiri-Diskussionen nach BVB-Niederlagen erinnern - bis auf Wolfsburg, und da hätten wohl auch die Fans von anderen Mannschaften gemeckert. :weißnich:
     
  26. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Mit 1,5 Promille habe ich das aus der Slowmo wie folgt in Erinnerung:

    Dante beginnt die Aktion mit gestrecktem Bein, verpeilt die Länge des Passes auf Reus oder unterschätzt Reus Geschwindigkeit, sieht ihn dann anrauschen, klappt den gestreckten Fuß ein, dreht sich ein wenig und hat das rechte Bein dann über das Knie im 90 Grad Winkel angezogen. So kollidiert er dann mit angezogenem Beim an des Beines Aussenseite, nicht mit dem Knie voran, mit Reus. Eher so eine Art "Bodycheck" in abgeschwächter Variante mit dem Oberschenkel/Knie, aber mit der stumpfen Aussenseite.

    Wirklich schade, dass man sich das nirgends im Web anschauen kann.

    Aber ichsachnochma: in der Echtzeit habe ich das noch nicht einmal (zwingend) als Foul angesehen. Das war schon gut vom Pfeifenmann. Dass er dafür gelb geben MUSS, finde ich nicht. Denn die Absicht, Reus nicht verletzen zu wollen und zu verhindern, was wegen Fehleinschätzung nicht mehr zu verhindern war (Foul), war aus meiner Sicht erkennbar.
     
  27. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Das kann ich nicht ausschliessen, nur sind es dann stets die falschen Fans in unterschiedlichen Foren. Im übrigen haben klopp und Detti diesbezüglich hier in diesem Thread interessante Beiträge verfasst. Die kann ich genauso befürworten. :)
     
  28. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.419
    Likes:
    1.402
    Du, das wäre mir an deiner Stelle schnurzegal. Viel schlimmer finde ich persönlich, dass sich so ein begnadeter Fussballer regelmäßig zu so einem Schrott hinreißen lässt und seine Nerven nicht im Griff hat. :schlecht:
     
  29. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Das ist aber nunmal kein Kriterium bei der Vergabe von gelben Karten.
     
  30. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    So ist es. Und wenn Lewandowski so weiter macht, geht es mir bei ihm bald genauso. Dabei war der früher nicht so, vielleicht macht ihn diese ganze Wechselgeschichte ja doch ein bisschen kirre im Kopp... :suspekt:
     
  31. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.419
    Likes:
    1.402
    Joa, wenn das der Grund ist beschäftigt ihn die Wechselgeschichte aber auch schon etwas länger.

    Hier sind ja oft einige zum Teil auch gerechtfertigt gegen Mandzukic am Pesten, Lewa ist aus meiner Sicht da nicht viel besser. Grad wenn es mal nicht so läuft.

    Aber im Grundsatz isses halt so: ich find es einfach zuweilen traurig welch solch gute Fussballer sich zu solchen Tätlichkeiten hinreissen lassen oder noch schlimmer die ganze Hingefalle.
    :(