Champions League Finale: BVB vs. FC Bayern in Wembley 25.05.2013

Dieses Thema im Forum "Champions & Europa League" wurde erstellt von André, 1 Mai 2013.

?

Wer wird Championsleague Sieger 2013?

  1. *

    Bayern München

    73,3%
  2. *

    Borussia Dortmund

    30,0%
  1. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.189
    Likes:
    1.883
    Wohl nicht nur auf dem Platz. Der müsste Dank seiner Jugendarbeit längst im Knast sitzen. Also hätte er gar nicht auf dem Platz stehen dürfen. Na wirds ja noch was mit dem "Ermitteln".........in den nächsten tausend Jahren............vielleicht..........


    Die Tätlichkeit gegen Lewandowski war schon klar Rot. Ribery wirkte genervt und haut mit dem rechten Arm um sich. Der wusste sehr genau was er da veranstaltet. Rot und raus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Mai 2013
    huelin und derblondeengel gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.189
    Likes:
    1.883
    Ich glaube eher, dass der schöne Kevin zu den Bayern geht. Zu seinem Freund M.Neuer, von dem er sich verprügeln ließ. Da ist eine Freundschaft entstanden, die gepflegt werden sollte.
    Ich sage jetzt mal nicht eine "Männer-Freundschaft". Denn männlich war Kevins beschixxenes Benehmen oft genug nicht.

    Der, der sich den Slogan gegriffelt hat, ist halt ein Schalker durch und durch. ;)
     
  4. Spreeborusse

    Spreeborusse Active Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    78
    Glückwunsch an die Bayern und ihre Erfolgsfans, neeee falsch, Erfolgszuschauer, so ist das korrekt.

    Wenn der Herr Ribery vom Platz geht läuft das Spiel evetuell sehr früh in eine andere Richtung. Er war letzlich auch an den beiden Toren beteiligt. Von daher klare Fehlentscheidung.Dante muss auch runter und Lewa letzlich dann auch.
    Das Bild des Abends wo ich hätte kotzen können war, wo dieser Steuerhinterzieher und dicke Wurstfabrikant den Pokal hochgehalten hat......Der Mann ist einfach nur peinlich und gehört hinter Gittern! Aber der FCB ist ja bekannt für so Leute die in irgendeiner Weise dem Verein nahe stehen.....Brandstifter Breno, Kinderf.... Ribery, Ehebrecher Beckenbauer, Steuerhinterzieher Bobele Becker und Wurst Hoeneß.
     
    huelin gefällt das.
  5. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    Da ist sie wieder die gewohnte Bayrische Arroganz
    kleinehexe uebernehmen Sie!:D
     
    Holgy und kleinehexe gefällt das.
  6. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Das mach ich immer. Du erinnerst dich doch sicher an das Viertelfinale BVB - Málaga? Meine "Gesinnung" ist da wohl "anti spielentscheidende Fehlentscheidung".

    Die Lewa-Boa Szene kannst dir ja nochmal ansehen. Er steht auf dem Boden, nicht auf Boatengs Knöchel.
     
  7. Spreeborusse

    Spreeborusse Active Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    78
    Trotz der unglücklichen Niederlage, bin ich sehr sehr STOLZ auf meine Borussen!!!!!!! Das 2. Jahr CL gespielt und dann bis ins Finale gestoßen. Hut ab.
    Und wir haben den Bayern Paroli geboten, und sind nicht, wie in vielen Foren von Bayern Zuschauern vorhergesagt abgeschossen worden.

    Jetzt heißt es Kräfte Bündeln für die kommende Saison, ein paar gute Transfers tätigen, die den Kader auch in der breite verstärken. Geld haben sie ja eigentlich zur Verfügung jetzt. Knapp 70 mio aus der CL, 37 mio für Götze! Denke Kloppo und Susi werden das richtige tun, wie in den letzten Jahren!!!!!

    F O R Z A BVB !!!!!!!!!
     
  8. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Der Fuss tut heute vermutlich mehr weh als waehrend des Spiels gestern.
     
  9. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.189
    Likes:
    1.883
    Ich hatte mal nen Mittelfussbruch. Wer erzählt er rennt mit so einer Verletzung den Fussballplatz rauf und runter und tritt auch noch gegen den Ball, den halte ich für einen Psychopath. Oder es stimmt schlicht und einfach nicht.
     
  10. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.189
    Likes:
    1.883
    Lewandowski hat klar nachgetreten. Der wusste sehr genau auf was er da mit seinem Füsschen mMn bewusst und absichtlich tritt. Auch Rot. Ebenso hätte Dantes Kung-Fu Tritt mit rot bestraft werden müssen.
    Die Schiedsrichterleistung war sauübel.
     
  11. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.652
    Likes:
    756
    naja da es sich um Großkreuz handelt, ist es wohl eher nicht so abwegig :isklar:
     
    Keule gefällt das.
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    Letzteres auf jeden Fall :D

    Ich hab es tatsächlich auch nur geschaut, weil ich Besuch hatte und der das schauen wollte und dann ist es ja - wie gesagt - auch lustig. Sonst hätte ich mir das wahrscheinlich auch nicht angeschaut. Sportlich ist das CL-Finale inzwischen einfach uninteressant. Ist ein reines Trashevent, ich hätte genauso gut ESC oder Dschungelcamp mit meinem Besuch schauen können und spaß dabei gehabt. Und was noch dazu kommt: Den Bayerspielern nehme ich nicht mal mehr ab, dass die sich wirklich freuen, so wie die nach dem Spiel aufgetreten sind. Das ging mir auch bei deren Meisterfeier schon so. Das sieht nach hohlen Posen aus. Das viel mir insbesondere auf, da ich vorher die Feiern einiger Aufsteiger aus den unteren Ligen gesehen hatte. Das war auch für mich den Zuseher eine echte Freude, weil es echt war und echt rüber kam. Dem Hochkommerzfußball geht das inzwischen alles völlig ab und damit geht er mir langsam immer mehr ab.
     
  13. Marcos

    Marcos Erfolgsfan

    Beiträge:
    309
    Likes:
    30
    Gut, dass das selbstverliebte Kamelgebiss am Ende wenig zu lachen hatte. Schön, wie mancher sein wahres Gesicht zeigt, nur weil ein Fußballverein gewonnen hat. Danke Jesus, heulende Bayernhasser sind unbezahlbar.
     
  14. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.464
    Likes:
    986
    Ich wusste, warum ich mir den merke und ich wusste auch ganz genau bei wem. :D

    http://www.soccer-fans.de/fussball-...enheim-1-fc-kaiserslautern-3.html#post1052730
     
    Holgy, osito und klopp <3 gefällt das.
  15. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Genau das!

    Klick mich
     
  16. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.189
    Likes:
    1.883
    Sport1 - Andreas Köpke sagt, dass Weidenfeller durchaus für die WM 2014 nominiert werden könnte.
     
  17. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Das habe ich schon heute morgen im Radio gehört - und ich dacht so bei mir "Kalle, Obacht geben, länger leben :D
    Und ich kann nur wiederholen was Harnik schon vor ein paar Wochen gesagt hat.
    Die Bayern stehen nicht unter Artenschutz und jeder Ballkontakt kann wehtun :D
     
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    So, jetzt hab ich mir den Thread ab Spielbeginn nochmal ganz durchgelesen... puuuh...

    Was soll ich sagen? Die Kommentare der unverbesserlichen BVB-Hasser wie osito oder Ichsachma kann man sich natürlich sparen, aber auch einige BVB-Fans, wie pauli, haben da wohl die Niederlage nicht ganz verkraftet... Selbst theog war da objektiver, allerdings auch mit einem gewissen Abstand.

    Die wirklich Neutralen hier haben es im Grunde schon auf dem Punkt gebracht, und dies deckt sich auch weitgehend mit den neutralen Kommentaren aus Spanien (wo kein Mensch kapiert hat, warum Dante nicht Gelb-Rot bekam): Wenn man mal die eventuellen roten Karten außer acht lässt, war Bayern einen Tick besser, vor allem wegen der Schlussoffensive. Also auch von mir Glückwunsch.

    Die Borussia hat mich aber nicht enttäuscht, und gerade am Anfang hatte man auch die richtige Taktik und einige gute Chancen, da muss man Neuer auch mal loben. Dass das aber auf die Dauer auf die Substanz geht, war auch klar, zumal die wirklichen Alternativen auf der Ersatzbank fehlen. Deshalb ist es auch um so wichtiger, sich für die nächste Saison gerade in diesem Bereich zu verstärken.
     
    Holgy und derblondeengel gefällt das.
  19. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.189
    Likes:
    1.883
    Ihr BvB-Fans könnt doch zufrieden sein. Gestern hats nicht so ganz gereicht, aber der BvB hat gut dagegengehalten. Hat zu Beginn der Sasion wohl niemand gedacht, dass der BvB bis ins CL-Finale kommt. Von daher habt ihr die Erwartungen sowieso schon übertroffen.
    Weidenfeller hat weltklasse gehalten. Das muss man anerkennen und das hat man auch bei NM registriert.
    Jo. Der M.Neuer auch. Zu eurem Pech. ;)

    So btw.
    Bei uns haben überwiegend die BvB - Fans gefeiert. Die haben gefeiert als ob sie die Blumenvase geholt hätten. Die ganze Innenstadt war schwattgelb. Von den Bayernfans :gaehn: haste so ca. ein bis zwei Stunden nach dem Spiel kaum mehr was gehört und gesehen;)
     
    pauli09 gefällt das.
  20. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ob das nun so war oder nicht, für mich ein rießen Fußballer, auch gestern mit einer guten Leistung. Im Spiel nach vorne kann er Götze natürlich nicht ganz ersetzen aber dafür entlastet er die gesamte Mannschaft durch seinen Einsatz und seine Defensivarbeit.

    Da ist der Qualitätsunterschied zwischen Lewandowski und Schieber ein paar Nummern größer.
     
  21. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ja, man kann stolz sein als BVB-Fan auf diese Saison. Man darf nicht vergessen, wo wir noch vor drei Jahren standen - nämlich im oberen Mittelfeld der Buli-Tabelle. Und auch nach den beiden Meisterschaften war mir klar, dass das nicht jedes Mal so optimal hinhauen kann. Vor der Saison war für mich daher das Ziel, einen CL-Platz zu erreichen, und in der CL mindestens ins Viertelfinale zu kommen. Das ist zumindest noch übertroffen worden.

    Trotzdem war das natürlich ein Keulenschlag, das 2:1 so kurz vor Schluss. Ich musste danach erstmal ne Runde durchs Dorf laufen (hab das ja auf dem Land gesehen), um den Frust loszuwerden. Inzwischen geht es aber wieder, und ich schaffe es, auch die positiven Aspekte zu sehen.

    Noch ein Wort zu Großkreutz: wenn der sich wirklich während des Spiels einen Mittelfußbruch zu gezogen hat, ist sein Durchhaltevermögen zwar bewundenswert, aber sein Verhalten auch ziemlich unverantwortlich. Seine Leistungsfähigkeit war ja ab dem Zeitpunkt nur noch eingeschränkt, da hätte eine Einwechslung von Sahin der Mannschaft sicherlich mehr geholfen.
     
    pauli09 gefällt das.
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.147
    Likes:
    3.171
    What a wonderful night, what a wonderful day - naja etwas katrig vielleicht.
    Puh, war nervenaufreibendst und ansonst halt ein typisches Finalspiel: Streckenweise arg viel Chaos.

    Mit Robben bin ich mal wieder verzweifelt und leiste jetzt Abbitte :D
     
  23. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Super Bayern, Super Bayern, Hey Hey:laola::troet::tanz::banane::prost: Einfach nur der Hammer was die Jungs für eine Saison spielen. Richtig gutes Spiel gestern von beiden Seiten. Am Ende hat Bayern denke ich aber den Sieg verdient. Nach ca. 30 Minuten haben sie doch das Spiel recht gut kontrolliert und auch die deutlicheren Torchancen gehabt. Das ausgerechnet Robben, der ja letzte Saison noch verhöhnt wurde, das Siegtor macht ist noch das Sahnehäubchen auf dem Ganzen. Zum Schiri wurde eigentlich schon alles gesagt. Ribery und Lewandowski hätten durchaus Rot sehen können. Aber nachdem die Bayern letzte Saison derart unverdient das Finale verloren haben ist mir das ehrlich gesagt Scheißegal:D Bayern hat die Bundesliga dominiert, Barca und Juve zerlegt und ist über die gesamte Saison gesehen der logische und verdiente Champions League Sieger:top:. Das Geheule einiger BVB Fans hier ist wieder sehr amüsant. Wobei die Dortmunder sich gestern wirklich als faire Verlierer gezeigt haben und für ihren guten Auftritt Respekt verdient haben.
     
    BoardUser gefällt das.
  24. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.189
    Likes:
    1.883
    Wenn du nach dem gestrigen Spiel ein DurchsDorfsaufen gemacht hättest, hätte das wohl jeder Fussballfan verstanden ;)

    Und zu dem Mittelfussbruch hab ich schon was geschrieben-wohl jeder Fussballfan Verständnis gehabt. :D


    (NeKopieisdochwasfeines;))
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Mai 2013
  25. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Und warum? In der Gruppenphase haben sie nix gezeigt, mit etwas pech wäre da schluss gewesen. In der KO-Phase hatten sie gegen Arsenal auch glück. Klar juve und Barca waren chancenlos. Bei Dortmund lief die Gruppenphase super. im AF auch keine probleme. Gegen Malaga klar ein wenig glück gehabt. Real zu hause dann aber auch 4:1 abgeschossen. Im Finale wäre auch dortmund der verdientere sieger gewesen.
     
  26. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.464
    Likes:
    986
  27. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    In der Gruppenphase haben die Bayern das nötigste gemacht, was ja gereicht hat. Gegen Arsenal waren sie nach dem Auswärtssieg einfach zu sicher. Juve und Barca waren Galaauftritte. Dortmund hat gegen Malaga einfach nur Dusel (+ Schiri) gehabt und gegen Madrid wäre man, hätte das Spiel noch 5 Minuten länger gedauert, wahrscheinlich rausgeflogen. Sorry, als es um die Wurst ging war Bayern einfach besser. Und das sie die Saison besser sind belegt ein Blick auf die Buli Tabelle. Und ganz davon abgesehen waren sie auch gestern einfach den Tick besser, was man alleine an der Anzahl der klaren Torchancen erkennen kann. Darum also:huhu:
     
  28. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Die Frage meinst du nicht ernst oder ?!
     
  29. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    S***** Bayern. :kotzer: Ich habe Dortmund die Daumen gedrückt, alle beide. Am Ende hatten die Bayern wieder ihren bekannten ach so beliebten Dusel gehabt und glücklich gewonnen. Aber es bleibt dabei, wir sind die einzigsten, aber wirklich die aller einzigsten die gegen die Bayern gewonnen haben bzw bezwingt haben. :hail: :top: :D
     
  30. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    und bayern wäre gegen arsenal genauso rausgefolgen, wäre das spiel 5 minuten länger. In Madrid war die Nachspeilzeit eh schon viel zu lange. Bayern war nicht besser "als es um die wurst ging" . Und gestern auch nicht. Darum also: Glück gehabt....


    .... und ehe ich vergesse: "+schiri"
     
  31. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.464
    Likes:
    986


    Na dann war es doch wiedermal sowas von klar, dass nur die Bazis gewinnen konnten. Du lernst aber auch nicht. :D