Champions League Finale: BVB vs. FC Bayern in Wembley 25.05.2013

Dieses Thema im Forum "Champions & Europa League" wurde erstellt von André, 1 Mai 2013.

?

Wer wird Championsleague Sieger 2013?

  1. *

    Bayern München

    73,3%
  2. *

    Borussia Dortmund

    30,0%
  1. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wahrheiten will selten jemand hören. ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.892
    Likes:
    2.978
    Einmal wieder verlieren lernen fällt offenbar schwer.
     
    GaviaoDaFiel, Monti479 und osito gefällt das.
  4. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Aha, danke. Vielleicht kann ich die Szene ja spaeter nochmal auf youtube sehen.
     
  5. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ach, weißt du, auf dem niveau mit der leistung ist das nicht so schlimm.
    achter platz ist irgendwie perspektivloser.

    @ osito: meinst du nicht auch?
     
  6. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.063
    Likes:
    638
    Außerhalb war es definitiv, 2 leichte Zupfer waren da, aber definitiv nichts zwingendes. Wenn es dafür Rot gegeben hätte und für Ribery und Dante nicht wäre es einfach nur lächerlich gewesen...
     
    Litti, pauli09 und huelin gefällt das.
  7. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989
    Er wird schon ´n bisschen gehalten, fällt dann aber so übertrieben (und vor dem 16er), dass es geradezu lächerlich wird.
     
    pauli09 gefällt das.
  8. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    Zu was? Zu einem achten Platz ohne Perspektive? Zu eurer Leistung auf diesem Nivaeu? Oder bisst einfach nur angepisst weil nicht alle mit euch trauern? Was ist los Pauli?
     
    GaviaoDaFiel und Ichsachma gefällt das.
  9. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Unverdient und glücklich aber der Bayern-Sieg hat was Gutes: Der BVB weiß jetzt, wie sich Málaga gefühlt hat.

    Falls sich noch jemand daran erinnert.;)


    Jetzt kommt Jogi. :D "Ja, hallo?" "Jaja, wir verstehen Sie!" "Mit wem sprech ich denn?" "Hallo?" "Ja!" "Ah, hallo!" "Absoluddes Heileit Jupp, großen Resbegt au!" "Ja. Danke auch!".:lachweg:
     
    Holgy, Litti, GaviaoDaFiel und 2 anderen gefällt das.
  10. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Ich denke mal, das tun deutlich mehr, als dass Leute Bayern beglückwünschen.
     
    Litti, pauli09 und huelin gefällt das.
  11. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Absoluter Humbug. Der Sieg war verdient, aber : Die Bayern haben nicht gut gespielt, man weiß jetzt, warum man gegen Chelsea verloren hat, diese Schwäche war auch gegen den BVB spürbar, nur der BVB war in der Gefahrenzone nicht präsent ( Lewandoski??), und daher hat Bayern das Ding letztlich verdient gewonnen. Gegen REAL Madrid hätte ich heute mit der Leistung der Bayern schwarz gesehen.

    Aber nochmal: Das ist kein neues Superbayernteam, und Barcelona wahr einfach zu grottig dieses Jahr!
     
  12. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    naja, du hast du dem spruch
    dein like gegeben.
    worauf bezog sich das, wenn nicht auf ichsachmas beitrag?
     
  13. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.892
    Likes:
    2.978
    Jepp. Ich hab's euch nicht gegönnt und ihr habt's einfach nicht verdient. Ich habe mit anderen Lasten zu kämpfen aber ich bin nicht blind.
     
    GaviaoDaFiel und Detti04 gefällt das.
  14. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wenn ich ein Spiel dank Schiedsrichter gewinne, ist der Sieg mehr als verdient? Danke, für diese Meinung.

    Denn klar ist: Wenn Ribéry geht, schießt Bayern diese Tore nicht.
     
  15. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Das sehe ich auch so, aber trotzdem hatte Bayern deutlich mehr und bessere Torchancen. Musste Neuer in Halbzeit 2 eigentlich mal bei irgendwas eingreifen? Ausser beim "Schuss" von Schieber kurz vor Schluss? Insgesamt fand ich die 1. Halbzeit ausgeglichen (die ersten 25 Minuten gingen an den BVB, die anderen an die Bayern) und die Bayern in der 2. Halbzeit dominant, daher ist Bayern fuer mich der verdiente Sieger.
     
    Rupert, uwin65 und Rossi gefällt das.
  16. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    das freut mich für dich, zumal du mit anderen lasten zu kämpfen hast!
     
  17. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Egal was enttäuscht BvB Anhänger oder Bayern-Hasser denken: der Sieg war verdient weil der FC B 2 Tore aus dem Spiel geschossen hat und das eine das man kassiert hat, war ein Elfer der zwar berechtigt war, aber in meinen Augen nicht zwingend hätte gegeben werden müssen.

    Und wer jetzt jault das das Spiel mit einer gelb-roten Karte für Dante in der Situation anders ausgegangen wäre: evtl. Aber evtl. auch nicht. Denn Lewa hat nach getreten und das hätte mit ROT bestraft werden müssen.

    Unschlagbar sind die Bayern sicher nicht, aber man muss erstmal gegen den neuen italienischen und spanischen Meister in der CL alle 4 Spiele zu NULL gewinnen und die Tordifferenz (+11) spricht auch für den FC B.

    Aber klar: die Bayern können niemals tollen Fussball spielen sonst würde ja die Welt untergehen... also müssen die anderen einfach grottig gewesen sein....

    Wer die Ironie findet, darf damit machen was er will.
     
    Rossi gefällt das.
  18. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    @Pauli- ganz ehrlich, faellt es mir immer schwerer euch bei irgendetwas die Daumen zu druecken. An die Bayrische Arroganz habe ich mich mittlerweile ueber jahrzehnte hinweg gewoehnt. Aber es faellt mir wirklich zunehmend schwerer das auch bei euch durchgehen zulassen. Dann euer Watzke und der stets bei der Bevoelkerung um Sympathie-punkte ringende Klopp.
     
    André, Holgy, GaviaoDaFiel und 4 anderen gefällt das.
  19. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Ich find es geil wie der Kaiser bei Sky immer so Anti-Bayern daherredet. :D Respekt!!! Fällt mir schon lange auf. Da steht er da gerade neben Osram und Schweini, die vom Sky-Moderator ordentlich gebauchpinselt wurden, und redet von einem glücklichen Bayern-Sieg. :top:
     
    André, Holgy und pauli09 gefällt das.
  20. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    In meinem bisherigen Leben bin ich immer gut damit klar gekommen, dass ich einem Gewinner zu seinem Sieg gratuliere, auch wenn sowas schwer fällt. Da breche ich mir keinen Zacken aus der Krone, weil ich emotionell sowieso nicht so hoch gehe wie du. Hass liegt mir sowieso fern und primitive Fäkalsprache ( nicht von dir ) kommt in menem Vokabular sowieso nicht vor.
    Ich bin sicher, dass mit Usern wie dir und mir das rhetorische Niveau des boardes einigermassen ansehnlich bleibt. Heute machen wir eine Ausnahme, indem uns heute alle am Arsch lecken können.
     
    pauli09, Rossi und kleinehexe gefällt das.
  21. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Ich unterscheide zwischen verdient und berechtigt. Was verdient betrifft – ich fand es die ersten 60 Minuten ausgeglichen mit leichten Vorteilen für Dortmund, danach war Bayern überlegen, also ein Sieg, der was das betrifft okay ist, wobei auch ein Remis für Dortmund eindeutig verdient gewesen wäre.

    Und was berechtigt betrifft (was für mich als SPORTfan noch deutlich wichtiger ist) – also bitte. Berechtigt wäre es, wenn Bayern 70 Minuten in Unterzahl gespielt hätte und das war zu einem Zeitpunkt, als Dortmund haushoch überlegen war. Ich bin mir sicher, hätte Ribéry Rot gesehen, zu einem Zeitpunkt wo Dortmund eh schon ein Feuerwerk abbrannte und Bayern froh sein konnte, nicht 0:2 hinten zu liegen, dann hätte Bayern diesen „verdienten“ Sieg nicht eingefahren. Berechtigt war der Sieg definitiv nicht. Von Dante ganz zu schweigen (was später ausgeglichen worden wäre, aber Bayern wäre weiterhin in Unterzahl gewesen und dann spiel mal gegen Dortmund in einem Finale).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
    Holgy, pauli09 und huelin gefällt das.
  22. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Das Franz im Alter senil wird, sollte inzwischen jedem Fussball Fan aufgefallen sein.
    Ausserdem plappert der Alte Mann eh in jedes Mikro das man ihm vor die Nase hält... was ihm eben gerade so einfällt.
     
  23. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Kann mich mal jemand aufklären, wieso Heynckes (?) seit Jahren andauernd Osram genannt wird?
     
    pauli09 gefällt das.
  24. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Ich bitte dich, Dante geht mit gestrecktem Bein in den Unterleib von Reus, oder wem auch immer, wenn das kein Elfer samt Gelb ist, dann sollte man Regel 12 der Laws of the Game (Fouls) ganz streichen.
     
    pauli09 gefällt das.
  25. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.552
    Likes:
    1.735
    Geschenkt, Ribery mit Glatt Rot vom Platz, Dante mit Gelb-Rot und Lewandowski mit Glatt Rot.

    Ansonsten ein ausgeglichenes Spiel in dem mir Dortmund wesentlich besser gefallen hat als Bayern.

    Letztendlich ist Dortmund vom Schiedsrichter um den Sieg betrogen worden...
     
    pauli09 und huelin gefällt das.
  26. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Sein Make-up war früher schlechter.
     
    pauli09 gefällt das.
  27. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Hast du mal dem seine Birne gesehen, wenn es nicht gut läuft?
     
    pauli09 gefällt das.
  28. klopp <3

    klopp <3 Active Member

    Beiträge:
    541
    Likes:
    116
    Weil er so schnell rot wird wenn er unter Stress ist ;)
    Den Vergleich mit einem Glühbirnenhersteller finde ich zwar nicht unbedingt passend, aber daher kommt der Spitzname.
     
  29. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Versteh ich nicht. Was ist ein Osram? Was hat irgendein Vorname mit Heynckes' Birne zu tun? :eek:

    Nachtrag: Ach, das ist ein Glühbirnenhersteller. Na gut, man lernt nie aus &#8230;
     
  30. klopp <3

    klopp <3 Active Member

    Beiträge:
    541
    Likes:
    116
    War ja klar das von irgendeinem so ein dummes Gelaber kommt.
    Es gibt viele Spiele, die durch grenzwertige Schiedsrichtigerentscheidungen entschieden werden, das hier gehörte ganz bestimmt nicht dazu.

    ps.: Lewandowski Tätlichkeit ist ohne Diskussion glattes Rot. Ribery ausschlagen bei 50% Geld und 50% Rot. Soviel zum Thema: "Vom Schiedsrichter entschieden". Dummes Gelaber, mehr nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Mai 2013
    Rossi und diamond gefällt das.
  31. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ne. Bayern hatte das größere Festgeldkonto die bessere Taktik. :D
     
    Litti, pauli09 und Keule gefällt das.