Champions League Achtelfinale FC Basel : FC Bayern

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Achim, 13 Februar 2012.

  1. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ich verstehe nicht, wieso man den Handschlageklat hier auf BILD-Niveau runterbrechen will. Der Handschlag ist heute Usus, und Pflicht, wenn der Trainer aufsteht und Richtung Spieler geht. Ribery hat dies wohlwissentlich, dass die ganze Welt es sieht, nicht gemacht und seinen Trainer bloßgestellt, damit Diskussionen befeuert usw. und besonders seinen zwiespältigen Charakter offengelegt. Denn was ist sein Geschwätz wert, wenn er immer davon spricht, dass die MAANSCHAFT wichtig sei, aber das offenbar nur gilt, wenn er immer spielt und andere NATIONALSPIELER draußen sitzen.

    Zu UH: Ja ich habe auch lachen müssen, aber der Mann ist nicht mehr ernst zunehmen. Seit seine Drohpfeile verpuffen (letztes Jahr z.B." Ich bin mir 100% sicher, dass wir Dortmund schlagen und Meister werden") , hat er keine schlagenden Argument mehr. Im übrigen wird m.E. sein Lebenswerk auch völlig überschätzt. Hätte er einen Verein wie die Bayern z.B. im Ruhrpott aufgebaut, dann würde ich den Hut ziehen, aber konkurrenzlos im Süden der Republik war das wohl um einiges leichter.

    Auch wenn die Bayern noch Meister werden können, auch wenn Sie Basel noch rauskegeln können, zeigt doch diese Saison, dass man im Verhältnis zum Kader im Vergleich mit anderen Mannschaften der BULI einen verdammt besschissenen Job gemacht hat, was Transfers betrifft, was die rückwärtsbezogene Trainerstellenbesetzung ,Taktik betrifft usw. Wenn UH die Ursachen suchen würde, würde er am Ende auf sein eigenes Versagen stossen. Daher ist es einfachen, einen Reporter anzublaffen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Februar 2012
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.173
    Sowas aber auch, dass der Hoeness nicht nach NRW zog um da zu vollendeter Glanz und Gloria zu kommen und sich mit dem kleinen Happsen hier im Süden begnügte. Und dann finden das auch noch einige respektabel - das ist schon ziemlich unerhört. Wo er doch auch das Real Madrid Deutschlands im Pott hätte gründen können. :D
     
  4. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    das drama für den uli ist, dass er sich selbst aus dem management zurückgezogen hat, dass trainer wie favre und klopp einen guten job machen und dass heynckes ein griff ins klo war.
     
  5. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    da ist nur einer neidisch, dass die besten nürnberger würstl nicht aus dem pott kommen. ;)
     
  6. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Ich denke, über 20-25 Jahre war das, was Hoeness geleistet hat, für Bayern aller Ehren Wert. In den letzten Jahren wurden dann allerdings viele Sachen schlicht und einfach verschlafen, zudem innerhalb des Vorstandes spätestens mit der Ablösung von Scherer als Präsident zuviele Köpfe installiert, die meinen zu allem ihren Senf abgeben zu müssen und die zuviel Resonanz in den Medien bekommen. Diese Resonanz war aus Geschäftstüchtigkeit durchaus gewünscht, wird aber mehr und mehr zum Fluch, da sie keinem nonkonformistischen, damit aber kreativen Trainer den Raum gibt, der nötig wäre, den Fußball bei den Bayern zu modernisieren.
     
  7. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Die Bayern kommen mir vor wie ein Rentner, der von den Zinsen seines Kapitals lebt. Wenn ich an die Trainerstelle bei Bayern denke, fällt mir Lattek ein. Hitzfeld war ein Glücksgriff, aber den hat der BVB den Bayern in die Hand gespielt. Danach Einfallslosigkeit: Magath: " Soll die Spieler zum Laufen bringen". Dann wieder Hitzfeld, dann wollten sie mal besonders kreativ sein mit Klinsmann (UH: " Wir wollten mal was ganz verrücktes machen"). vGaal war eigentlich der richtige Mann, in der Mannschaft respektiert auch wenn UH gerne anderes erzählt, und jetzt der Jupp und dann wohl warten auf Godot (Klopp). Innovation sieht anders aus. Entweder muss man eine richtige internationale Koryphäe an Land ziehen, der das absolute Sagen hat, dann müßte die Führung die Klappe halten, was nicht geht, oder man muss einen unverbrauchten Trainer eine Chance geben. Aber Bayern ist wie " Wetten dass? ". Statt auf frisches, unverbrauchtes Blut zu setzten, dann nimmt man "am Ende des Tages" (KHR) doch lieber Marcus Lanz.

    KHR spricht davon, dass die Spieler jetzt böse werden müssen. Ja, dann hätte man die entsprechenden Spieler auch holen müssen. Nicht Jerome, sondern seinen Bruder, nicht Kross und keinen Lahm zum Kapitän machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Februar 2012
  8. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Das ist in der Tat eine ungute Entwicklung bei Bayern. einerseits stützt man sich mehr auf Spieler als auf System, dann hat man keine richtige Typen, auch hier die braven Konformisten oder eben Egoisten wie Robben und Ribery, die dem Mannschaftsgefüge auch wenig helfen.
    "Der Star ist der Vorstand" gewinnt eben keine Titel.
     
  9. FCB Schindi

    FCB Schindi New Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Ich denke mal gegen Euch hätten wir sogar sechs bekommen,
    aber das werden wir ja im Pokal sehen.
    Ein gutes Jahr und dann gleich Größenwahn!
    Nächstes Jahr Ausverkauf in Gladbach und dann seid ihr wieder
    da wo ihr hingehört, Mittelmaß!
     
  10. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.691
    Likes:
    1.042
    Wie Ihr europamaessig ?
    :lachweg:
     
  11. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Das Real Madrid Deutschlands spielt doch im Pott, und zwar in koeniglichem Blau. Bayern dagegen ist das Barcelona Deutschlands, naemlich der groesste Klub in dieser albernen Separatistengegend.
     
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.173
    Besetzte Gegend, dann stimmt's.
     
  13. dribbler

    dribbler Active Member

    Beiträge:
    108
    Likes:
    0
    schlichtweg falsch, denn ribery ist neben arango in der bundesliga der mann mit den meisten assist.

    @diamond: und zu dem böse werden bezüglich der personalien lahm und kroos.
    guck dir ebenfalls die statistik der begangenen fouls an, da wirst du sehen das kroos recht weit vorne dabei ist.
     
  14. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Egoist war in dem Zusammenhang vielleicht nicht ganz das richtige Wort. Unabhängig von der Leistung auf dem Platz meinte ich, daß sie nicht sonderlich auf die Mannschaft einwirken, sozusagen neben der Hierarchie herlaufen, mehr ihr eigenes Ding machen.
     
  15. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Böse heißt doch nicht ab und zu mal sein Füßchen von hinten oder der Seite reinzuhalten und jemanden zum stolpern zu bringen, sondern hat was mit Durchsetzungskraft und unbedingten Willen zu tun, den Gegnern das Leben schwer zu machen.
     
  16. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    "Böse werden........" .....ist mehr oder weniger nur ne Durchhalteparole. Hört sich eher nach Hilflosigkeit an. Die wissen nicht mehr weiter. So siehts aus. Die riechen, dass sie dem BvB nicht Paroli bieten können und machen sich in den Frack. Zumindest ein erklärtes Ziel, die dM, die sie sich kein zweites Mal mehr nehmen lassen wollen, ist in Gefahr. Daher auch die ständigen Rundumschläge und Störfeuer(versuche):D.
    Der Familienfreund Don Jupp ist anscheinend nicht der ersehnte Heilsbringer. Wenn man mal 5 Punkte vor dem Tabellenersten war und nun 4 Punkte hinter dem Tabellenersten ist, was der Toptruppe der Bayern nicht gerecht wird und sich statt guten Fussball zu zeigen auf die verbalen typischen FCbayrischen-Attacken konzentrieren muss, muss man einiges falsch gemacht haben. .....:suspekt:....... Der Rasen war es nicht, die Schiedsrichter auch nicht, die Schuhe haben gepasst und die Hosen waren maßgeschneidert. :D
     
  17. dribbler

    dribbler Active Member

    Beiträge:
    108
    Likes:
    0
    naja durch fouls macht man dem gegner das leben ja, im gewissen sinne, schwer.
    also als einzelne person, wie du es in dem beispiel mit lahm und kroos gebracht hast, ist es sicherlich schwer der gegnerischen mannschaft "das leben schwer zu machen".
    das liegt weniger an einzelnen personen, sondern an dem auftreten der gesamten mannschaft.
     
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Heute abend also das Rückspiel zwischen dem FC Bayern und dem FC Basel.

    Bin mal gespannt, ob Basel ähnlich auftritt wie Hoffenheim. :floet:
     
  19. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    DAS sicher nicht. Ich hoffe mal so wie im Old Trafford. :floet:
     
  20. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Zuhause sind die Bayern eine Macht.Zumindest. In der Bundesliga nur 2 Niederlagen ( BVB, BMG). Ausserdem glaube ich nicht, dass sie sich zuhause gegen Basel eine Blösse geben werden. Die werden locker gewinnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 März 2012
  21. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Schöner Mist, dass das Spiel, wo es noch um 'was geht, nicht im normalen TV zeigen... Hat jemand einen gescheiten (legalen) Livestream-Link? Wenn ich das fragen darf :D
     
  22. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Ganz ehrlich? Alles andere als ein "deutliches" Weiterkommen wäre für mich eine Enttäuschung. Immer noch. Ein FC Bayern München muss gegen Basel einfach bestehen.
     
  23. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Alles andere als ein deutliches Weiterkommen wäre wirklich überraschend. Das sehen wohl die Bayernfans auch so.
    Bei nur einem knappen Endergebnis, womöglich noch 11er-schiessen, werden die Medien die Bayernkrise ausbauen.:D Darauf kannste einen lassen.;)
     
  24. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    ich drücke heute ausnahmsweise mal dem fcb die daumen :floet:
     
  25. Vollzahler

    Vollzahler Active Member

    Beiträge:
    107
    Likes:
    3
    Was mich schon wieder daran etwas nervt,ist die mediale Distanz oder Unsichtbarkeit der Bayern heute. Spiel läuft nur auf sky.
    Im Prinzip nix dagegen einzuwenden,aber wollen die Bayern nun eine breite Fanmasse im Lande vor den bildschirm bannen oder nicht ?
    Eben grade die ZDF Nachrichten gesehen,in denen Poschmann einen Ausblick auf den Abend der Bayern brachte, und nachher das Spiel....:schlecht:
    Es ist die falsche Balance bei den Bayern, auf der einen Seite der größte Verein sein zu wollen,sich aber Übertragungsmäßig zu verstecken. Das gilt auch an den samstagen bei der Häufung der Abendspiele.
     
  26. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    was können denn die bayern dafür, dass sat1 nur die mittwochsrechte besitzt? :gruebel::weißnich:
     
  27. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    @Vollblecher:
    Wie belieben? Du glaubst doch nicht, dass die Bayern Einfluss darauf haben, welche Spiele freiempfänglich übertragen werden? Das sind teure Gesamtpakete, die alljährlich an den meistbietenden Fernsehsender verhökert werden, soweit ich weiß. Und die deutschen Mannschaften werden abwechselnd in SAT1 übertragen. Dummerweise war letzte Woche Pillenkusen dran... Natürlich werden alle Spiele auf diesem versch***enen Pay-TV-Kanal Sky gezeigt.
     
  28. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Das schafft selbst der medienmächtige Uli nicht. ..............Noch nicht.:D;)
     
  29. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Darf man hier leider nicht.

    Aber ganz ehrlich, bei diesen kommerziellen, übertriebenen Ihr-habt-doch-das-Geld-Preisen von Sky und Co. ist mir das scheißegal, ob es legal, illegal oder rechtsfrei ist. Immerhin kann man dann kichernd mit dem Finger auf die überteuerten Pay-TV-Anstalten zeigen und die Spiele kostenlos sehen, während sich alle möglichen Leute über Urheberrechtsverletzungen beschweren.

    Sorry, ich bin so. ^^
     
  30. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Schaue gerade das englische Sky und wunderte mich nicht ueber Didi Hamann, der da TV Experte ist. Der spricht ja Akzent-freies englisch. Hab den vor ein paar Wochen schonmal gesehen und war mir erst nicht sicher dass er das ist... Respekt.
     
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.173
    1:0 Robben und jetzt gleich noch 2 setzen bis zur Halbzeit :top: