Champions League Achtelfinal-Konferenz

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von quo_vadis, 16 Dezember 2011.

  1. quo_vadis

    quo_vadis Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
    Gratulation an APOEL NICOSIA die SENSATION des Spieltages :top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Wow,

    ich hab ausser dem Ergebnis und einem Tor nichts von Barca - Bayer mitbekommen, aber wenn ich mich an die Sprüche im Vorfeld wie "gut verkaufen", "Barca ärgern" und wat weiss ich aus dem Bayer-Lager denke...

    Die werden sich höchstens darüber geärgert haben, dass man sie nicht im geringsten gefordert hat, und das Spiel nicht einmal als bessere Trainingseinheit zu werten war.
     
  4. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Nikosia ist weiter :prost2:
     
  5. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    So wie Nikosia schießt man Elfmeter. Kompromisslos. Und als der Franzose mit zwei verzögerten Tanzschritten anlief, wußte man, dass es vorbei ist.
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ich hab's ja schon mal gesagt: wenn die Bayern weiterkommen (wovon ich inzwischen doch ausgehe), kommen sie gegen Apoel. :warn:
     
  7. theog

    theog Guest

    und sie scheiden dann aus...:D
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Das wäre das Traumszenario. :jaja:
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Hab mir vorhin noch die gut dreiviertelstündige Zusammenfassung von Apoel-Lyon gegeben. Umkämpftes Spiel, Lyon hatte eigentlich mehr Chancen, aber auch Apoel einige sehr gute. Die spielen sehr technisch, nicht sehr schnell, eher portugiesisch - kein Wunder, viele Schlüsselspieler sind Portugiesen oder Brasilianer.

    Der Brasilianer Manduca war in den 120 Minuten der glückliche und tragische Held zugleich. Erst macht er das 1:0, daraufhin entsorgt er sich im hohen Bogen seines Trikots und kriegt Gelb - und 5 Minuten vor Ende der Verlängerung bekommt er wegen eines Fouls wieder die Karte - also Rot-Gelb... Ist aber gut gegangen, und im Elfmeterschießen war dann ein Grieche der Held, nämlich Torwart Dionisios Chiotis, der die letzten beiden Bälle souverän aus der Ecke fischte.
     
  10. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Apoel, na Prost Mahlzeit - grad die mit ihrem Nationalistenhaufen als Anhänger und zusammengewürfelt mit allem was gerade als Spieler erwerbbar war.
     
  11. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Was auch immer schlimm an nationalistischen Anhängern ist, solang sie nicht rechtsextrem sind. ô.o

    Freut mich, das Ergebnis! Mit APOEL gibt es einen, wie man so schön sagt, „exotischen“ Klub im Viertelfinale und noch nie hatte ein zyprischer Verein einen größeren Erfolg errungen.
     
  12. theog

    theog Guest

    puuhh...ich weiss nicht... --> Fußball - International - Die umstrittene Klubhistorie von APOEL Nikosia - »Wir wollen keine türkischen Spieler!« , da wird im interview gesagt "APOEL gehört zu Griechenland, Zypern gehört zu Griechenland. " Ich als Grieche sage: Wenn man so was sagt, respektiert man die nicht zu vernachlaessigbaren Minderheit aus dem nördlichen Teil (welches zum unabhängigen Staat Namens "Zypern" gehört, um es richtig auszusprechen), sondern man verachtet sie. Zum Glueck denken dort nicht alle so, egal welcher Nationalitaet.

    Ansosten stimme ich dir voll zu, ein exotischer Clubb in der Champions-League...
     
  13. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.062
    Likes:
    2.103
    Das war ja doch recht knapp!
     
  14. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Na, das klingt echt nicht sonderlich berauschend. Das mit den Hakenkreuzen wusste ich schon (das ist aber auch bei praktisch allen „rechten Vereinen“ der Fall, genau wie praktisch alle „linken Vereine“ Antifa-Idioten haben), aber ansonsten kommt mir der Klub nach dem Interview nun doch ein bisschen sehr-weit-national vor.

    Ich verstehe aber schon, dass die Türkei ein rotes Tuch für national eingestellte Zyprer sind. Immerhin gibt es eine türkische Minderheit auf Zypern (wo nicht? ^^), die kurzerhand den gesamten Norden „in Beschlag“ nimmt und diesen nun von der türkischen Regierung kontrollieren lässt, was gegen's Völkerrecht und die Menschenrechte verstieß und international seit Jahrzehnten heftige Kritik auslöste. Also, dass da die Rechtskonservativen sehr negativ gegenüber der Türkei eingestellt sind, kann ich schon verstehen. Möchte nicht wissen, was in Deutschland los wäre, wenn hier die türkische Regierung ein türkischsprachiges Land ausruft.
    Nun ja, in die Lage der Zyprer hineinversetzen kann ich mich nicht, aber dass die derzeitige türkisch-griechische Situation auf Zypern einen ziemlichen Hass auf die Türkei verursacht, sollte klar sein. Es gibt also schon einen mehr oder weniger verständlichen Grund für die Abneigung der Fans von APOEL gegenüber Türken – es ist jetzt also nicht so, dass sie sich einfach denken, dass Türken scheiße sind (was sie natürlich nicht sind; nur weil die Regierung kritische Dinge wie die Besetzung Zyperns macht, ist nicht jeder Türke ein Menschenrechtsverletzer), weil sie sie nicht mögen. Ich weiß natürlich nicht, was die Fans sagen würden, wenn es den Türkei-Konflikt in Zypern Geschichte und der jetzigen Zeit nicht geben würde. Möglicherweise würden sie dann Türken im Verein respektieren oder zumindest dulden.

    Das jetzt sicher nicht um Hakenkreuz-Geschichten gutzureden sondern nur zur allgemeinen Erklärung, wieso die Fanszene von APOEL ist, wie sie ist. Und aus meiner Sicht relativiert es das wirklich ein bisschen; hierzulande würde es sicher auch Proteste geben, würde ein Türke zu einem deutschen Klub wechseln, wenn die türkische Regierung gerade ein Drittel Deutschlands türkisch machte; das sah man ja schon in England mit Bert Trautmann, der von den ManCity-Fans nach dem Weltkrieg aus England geekelt werden sollte, weil Deutschland den Weltkrieg anfing. Schön ist das alles nicht, aber irgendwie halt doch eben nachvollziehbar.
     
  15. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Wäre auch mein Tipp. :isklar:
     
  16. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Nee, die Bayern scheiden aus, nimmt mir doch nicht meine Hoffnung. :D

    Ich habe gerade gesehen, dass das ja noch gar nicht ausgelost wurde. Dachte, es würde schon vorher feststehen, welche Sieger auf wen treffen. Basel gegen Nikosia wär doch mal was – ein krasser Außenseiter im Halbfinale. Wie Südkorea und die Türkei bei der WM 2002.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Klar, warum nicht? Und der Sieger trifft im Halbfinale auf Napoli. :)

    Die Geschichte von Apoel kannte ich ehrlich gesagt gar nicht. Wobei: stark nationalistisch geprägt ist ja auch der Klub, den wir alle gestern abend so bewundert haben, mitsamt vieler seiner (einheimischen) Anhänger. :floet:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.753
    ich finde, das wäre eine gute Endspielpaarung!
     
  19. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Ich hab ehrlich gesagt im Internet krampfhaft nach Streams von APOEL–OL gesucht (und alle 15 Minuten einen neuen suchen müssen, vielen Dank, du blödes Urheberrecht :D), während Barça nur im Hintergrund lief. Und Leverkusen nur im Hintergrund zuguckte. :D Hab jedenfalls nicht mal alle Tore gesehen.

    Gibt ja viele, die immer nur die großen Vereine im Endspiel sehen würden. Ich mag es da eher, wenn es Außenseiter machen, wie in den Achtzigern. Aber das Thema hatten wir ja schon in der 2. Bundesliga. ;)
    Auch Neapel fände ich in Ordnung. Mein Lieblingsklub in Italien.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  20. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Die türkische Minderheit auf Zypern wurde um 1963 durch Prgromartike Aktionen der Zypriotischen Griechen - einschließlich Polizeikräften - in den Norden gedrängt (Vertrieben), was zu einer ethno-geographischen Teilung der Insel führte.

    Ähnliche Szenarien wiederholen sich in den Folgejahren immer mal wieder, wenn auch auf niedrigerem Niveau (Also nur mehr einzelne Enklaven, anstatt die ganze Insel betreffend), wobei Griechenland allerdings 1967 spaßeshalber mal eine Division auf Zypern stationierte.

    Danach beruhigt sich die Lage etwas, aber die Zypriotischen Türken - die bislang strikt gegen einen Anschluss an Griechenland waren, und die Teilung der Insel als eine denkbare Alternative ansahen - setzen zu diesem Zeitpunkt aus nachvollziebaren Gründen auf eine strikte Teilung der Insel.

    1971 wird dann die relativ gemässigte Regierung von rechtsradiklen Zypriotischen Griechen mit Unterstützung der Athener Militärjunta gestürzt, und erst dann kommt es zur türkischen Intervention (Die übrigens aufgrund von Verträgen aus den 50er Jahren, welche der Türkei ein Interventionsrecht sichert, völkerrechtlich legal ist), und zur finalen Flucht bzw. Vertreibung von rund 60000 zypriotischen Türken aus dem Südteil der Insel, und 200000 zypriotischen Griechen aus dem Nordteil.

    (Quelle: Konflikte seit 1945: Europa. Herausgeber Frank R. Pfetsch)

    Sicher hast du recht wenn du sagst das Griechisch-Zypriotische Aversionen gegen Türkische Spieler 'Verständlich' sind. Sie sind historisch begründet. Aber deine Darstellung der Situation in Zypern, die die Griechen tendenziell als unschuldige Opfer darstellt, ist so ganz einfach falsch.
     
  21. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Bei Fragen zu Nikosia bitte an CNN wenden.

    apoel_sicily.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 März 2012
  22. theog

    theog Guest

    Puhh...:floet: Das nenne ich aber eine andere Art der Darstellung, jetzt sinds die anderen die Bösen; Der eine stellt die eine Seite als unschuldig dar, der andere machts andersrum, jeder wie er will und mag. Fakt ist, beide sind am heutigen Zustand schuld. Die einen wegen des Putsches und die anderen wegen der dauerhaften Besetzung danach. Nach dem Sturz der Militaers und dem Beitritt GR in die EG 1981 (oder 1980...) ist die Besetzung unbegründet, und zurecht der Nordteil nicht anerkannt (bis auf paar Murxstaaten). Übrigens, die Normalsterblichen unter beiden Völkern können heute bestens untereinander kommunizieren, und es gibt Visumfreies Reisen für Touristenzwecke von GR-->TR. So kann man heutzutage mit einem Boot zwischen den griechischen Inseln und der türkischen Küste rumschiffen, usw.
     
  23. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Scheiß-Ergebnisse gestern! :kotzer:

    Das Bayern-Spiel hatte ich schon nach dem 3:0 abgehakt... :gaehn:

    Aber Inter hatte gestern kurz vor Schluss die Riesenchance zum 2:0 mit Cambiasso, und kassiert dann in der Nachspielzeit noch das Gegentor. :motz:

    Aber ok, war bisher alles so gut gelaufen im Achtelfinale, kann ja nicht alles perfekt sein. Und der Bayern-Sieg hat immerhin den Vorteil für den BVB, dass die Bazis noch länger in der CL beschäftigt sind... :floet:

    Wichtig ist jetzt vor allem, dass Napoli gegen Chelsea weiterkommt! :hammer2:
     
  24. theog

    theog Guest

    Mitte Mai, Frühling, 20grad, Weissbier im Überfluss, Bayern-Spieler sehen noch ein letztes mal den CL-Pokal beim Reinmarschieren, ja, sie dürfen ihn anfassen unter Bayerischem Boden...Bayern geht in Führung, 1:0 durch irgendeinen Deppen, sei es Müller oder Neuer. Barca ist geschockt, Gustavo grätscht Messi, der verletzt ausgewechselt werden muss. Im Durcheinander der Spanier macht Bayern das 2:0 in der 80min. Lahm läuft auf den Rand, und will den Pokal nehmen, der 5. Referee verweigert ihm jegliche Annäherung, da es ja noch 10min. zu spielen sind...Bayern spielt auf Zeit, doch bei einem Rückpass auf Neuer, den 25000000-Euronen Mann, passiert ein gravierender Fehler, das Barca eiskalt ausnutzt und das Tor macht. 2:1 für Bayern, und es läuft die 90min. Schiri pfeifft, und Lahm läuft mit dem Ball wie wahnsinnig zum Spielfeldrand, um den Pokal zu holen, doch Referee sagt: 3min. Nachspielzeit..."Schiri hat doch auf Freistoss für Barca entschieden" sagt der 6. Referee und schickt Lahm vom Platz mit roter Karte wegen Zeitverzögerung! Lahm versucht trotzdem den Pokal mit in die Katakomben zu nehmen, er wird aber doch schliesslich von Polizisten überwältigt. Xavi nimmt endlich den Ball von Lahm's Händchen, putzt ihn gründlich und schiesst. Er prallt aufs Aluminium, fliegt weiterhin auf Neuer's Rücken. Dadurch wird die Ballrichtung zu ungunsten der Bayern gedreht, und zwar Richtung Bayerntor. Neuer schaffts, ranzukommen, und wehrt ab! Jubelei tam-tam, Lahm entgeht seinen bewachern, und schnappt sich wieder den Pokal. Doch der Schiri sagt "der Ball war hinter der Linie", obwohl alle Videos das gegenteil beweisen. Fehlentscheidung! Barca gewinnt trotzdem den Pokal hochverdient, und...

    jetzt muss ich wieder los...:D Dilbert, sag mal, du schreibst immer so nette Geschichten...:D
     
  25. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Besser als wenn man als Meister so blamabel schon in der Gruppenphase gegen solche Mannschaften ablost, wie das dem BvB in dieser Saison geglückt ist :)

    Denn dann würden die Bayern die CL eben 2 Jahre später als Sieger in den Himmel recken, während die BvB spieler wieder einmal in der Gruppenphase (dieses Mal gegen Nikosia, FC Basel und Benfica Lissabon) ausscheiden und sich dann mit dem dt. Meistertitel trösten :)
     
  26. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Der "eigene" Verein verkackt die internationalen Spiele jedes Jahr oberpeinlich, deswegen gönnt man den anderen deutschen Teilnehmern nichts. Obwohl gerade die Abloser doch gerne auch weiterhin den 4. CL-Platz mitnehmen wollen. Aber beigetragen haben sie dazu nix. Gar nix.:huhu:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 März 2012
  27. dribbler

    dribbler Active Member

    Beiträge:
    108
    Likes:
    0
    könnt ihr eure fehde nicht woanders austragen?:starwars:
    langsam reichts aber im prinzip hast du mit deinem beitrag recht. andauernd das gleiche muss trotz dessen wirklich nicht sein.
     
  28. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882

    Dann drücke ich es mal anders aus. Ich freue mich insofern über das Weiterkommen der Bayern, da sie zum 4. CL-Platz einen guten Beitrag geleistet haben.
    Und ich finde es eher schade, dass die anderen deutschen CL-Teilnehmer ihren Beitrag zu dem 4. CL-Platz nicht leisten konnten.
    So besser ? ;)
     
  29. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Durch das 1:1 ist Inter raus. Da hat auch das 2:1 nichts mehr gebracht. :top:Sehr gut für meinen Tippschein. :DIch habe Inter auf Sieg gesetzt.
    Das der FC Bayern weiterkommt war doch klar. Zumindest für mich. Nicht mal die Schweizer haben an ein Weiterkommen geglaubt.
    Napoli gegen Chelsea.... da tippe ich mal auf ein Unentschieden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 März 2012
  30. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Boah ich seh gerade dass Sat 1 heute Real - Moskau uebertraegt. Na vielen Dank. Das wird doch eh so ein 7-0 a la Bayern gestern. Da haette man echt Chelsea Napoli zeigen koennen... Oezil hin, Khedira her...
     
  31. Der_mit_dem_Ball_tanzt

    Der_mit_dem_Ball_tanzt Active Member

    Beiträge:
    240
    Likes:
    0
    aber 7:0 für moskau bitte =b