Champions League 4. Spieltag: Die Konferenz (2./3.11.)

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von huelin, 2 November 2010.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Noch kein Konferenz-Thread?

    Seh gerade Valencia-Rangers, Valencia führt 1:0, könnte aber höher führen. Im Parallelspiel ist ManUtd vorhin mit 1:0 in Bursa in Führung gegangen, muss aber die Verletzung von Nani verkraften.

    Ansonsten mal wieder ziemlich ärgerliche Ergebnisse. Tottenham gegen Inter (mit vielen Ausfällen: Júlio César, Cambiasso, Stankovic...) inzwischen 2:0, was für Werder (noch 0:0 gegen Twente) fast schlimmer als für Inter selbst ist.

    Auch die 4:0-Führung von Benfica gegen Lyon ist schlecht für einen deutschen Teilnehmer, nämlich Schalke, das sich selbst in Tel Aviv recht schwer tut, wo es ebenfalls noch 0:0 steht.

    In Gruppe D gab's heut nachmittag ein 0:0 zwischen Rubin und Pana, womit Kopenhagen und Barça (z.Z. 1:1) wohl schon fast durch sind.

    EDIT: Valencia 2:0! :top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Eto'o 1:2! :top: :top:

    FORZA INTER!
     
  4. kthesun

    kthesun Guest

    Zitat Sky-Moderator bei Bremen vs. Enschede, direkt nach dem 0:1:

    "Na klar, warum soll man auch belohnt werden, wenn man rackert, das Spiel macht, Chancen im Minutentakt hat und der Gegner ein abgefälschtes Tor schießt. Das einzige auf das sich Werder zur Zeit verlassen kann ist die Ungerechtigkeit."

    Selten sowas treffendes gehört.
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Tino Costa entscheidet das Spiel mit dem 3:0 endgïltig für Valencia !

    Scheiße: Tottenham 3:1! :(

    EDIT Und Schluss in Valencia.
     
  6. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Sehe ich eigentlich nicht so. Gegen Bayern dachte ich: dumm gelaufen, gegen Nuernberg: sehr dumm angestellt, aber heute? Selber schuld! Bei so vielen Chancen ist es auch Unvermoegen und Enschede hatte kaum weniger Hochkaraeter... die waren halt in der Defensive um einiges besser organisiert und haben es Bremen schwer(er) gemacht so einfach vors Tor zu kommen. Das ist das hauptproblem: es ist zu einfach gegen Bremen zu treffen bzw. hunderprozentige zu bekommen.
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Lyon macht es in Lissabon wie Tottenham in Mailand: nach 0:4 noch 3:4, hat aber nicht mehr gereicht.

    Wenn Schalke jetzt Lyon schlägt, ist wieder alles offen in der Gruppe. Wird sicher noch spannend...
     
  8. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ich finde, mit dem 0:0 hat Schalke eine grosse Chance verpasst, denn bei einem Sieg in Tel Aviv haette 1 Punkt in Lissabon zum Weiterkommen gereicht. So braucht Schalke vermutlich 3 Punkte gegen Lyon und 1 Punkt in Lissabon oder egal was gegen Lyon und 3 Punkte in Lissabon, was jeweils nach zu hohen Anforderungen klingt. Schuetzenhilfe aus Tel Aviv kann Schalke wahrscheinlich vergessen, weil Hapoel nur noch bei 2 Siegen ueberhaupt eine Chance auf Platz 3 haette. Gut, wenigstens Platz 3 hat Schalke schon sicher.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 November 2010
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.142
    Likes:
    3.170
    Klar ist ein 0:0 gegen Tel Aviv viel zu wenig am 4. Spieltag. Ist ja nicht so, dass Schalke 3 oder 4 Punkte Vorsprung vor Platz 3 hätte.
     
  10. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Das wirklich Bloede an einem Abstieg in den UEFA-Cup waere, dass Schalke dort dann womoeglich noch 2 oder 3 Runden schafft, bevor man endlich rausfliegt, was das Leben in der Bundesliga nur noch schwerer machen wuerde. Ueberlebt Schalke die Champions League, dann kann man im neuen Jahr im Achtelfinale schoen (gegen einen grossen Namen) rausfliegen und sich danach auf die Buli konzentrieren und hat trotzdem noch mehr Geld eingenommen, als man in einigen Runden UEFA-Pokal koennte. Echt, das 0:0 in Tel Aviv war aber sowas von doof!

    EDIT: Ich hab mich offensichtlich noch nicht an den Namen Europa League gewoehnt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 November 2010
  11. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Diese ohrfeige hätte nicht sein müssen, der gesamte Abwehr war nicht in bilde.
    Maicon oho Mamma mia, was für fehler..der rest hast ja bestimmt gesehen.
     
  12. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Komisch. Genau das denke ich auch über Schalke im DFB-Pokal. Da meinste aber, dass sie da so weit wie möglich kommen sollen müssten.
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Macht nichts, für einige existiert ja sogar noch der UI-Cup... ;)

    Ich weiß auch nicht, was mit dem los ist. Ist er vielleicht doch sauer, dass er nicht zu Madrid wechseln konnte?

    Ansonsten hat man die Ausfälle von Júlio César (besonders beim 2. Gegentor machte Castellazzi keine gute Figur), von Cambiasso (unverzichtbar im DM) und besonders von Stankovic (neben Eto'o der Inter-Spieler, der in dieser Saison am besten in Form ist) gespürt, und auch Milito war ja angeschlagen und konnte nur die letzten 20 Minuten mitwirken, wo er allerdings nicht schlecht gespielt hat.

    Der erste Gruppenplatz ist jetzt ernsthaft in Gefahr, und das nächste Spiel in Mailand gegen ein zuletzt sehr abwehr- und auswärtsstarkes Twente haben sie auch noch nicht gewonnen. Sollten sie aber, wenn sie am letzten Spieltag nicht noch eine unangenehme Überraschung erleben wollen...
     
  14. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    In der Rueckrunde gibt es nur 3 Runden und somit maximal 3 Spiele im DFB-Pokal, wobei das Finale noch dazu nach dem letzten Spieltag stattfindet und somit nicht in einer englischen Woche resultiert. Schafft man aber 2 Runden im UEFA-Cup, dann spielt man praktisch in Februar und Maerz dauernd englische Wochen: die Zwischenrunde findet am 17.2. und 24.2. statt, das Achtelfinale am 10.3. und 17.3.

    Oder anders: Selbst wenn man das Pokalfinale erreicht, hat man vom 1.3. (Halbfinale) bis 21.5. (Finale) Zeit, sich auf die Liga zu konzentrieren; dieser Zeitraum umfasst satte 10 Buli-Spieltage.

    Nachtrag: Gar nicht auszudenken, wenn man im UEFA-Cup ins Finale kaeme, denn dazu muesste man neben den 17 Buli-Spielen der Rueckrunde satte 9 (!) Spiele in Europa absolvieren...
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 November 2010
  15. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Tja, Detti, da macht's der BVB wohl doch richtig. Der legt ja bisher alles darauf an, in der EL nach der Vorrunde auszuscheiden... ;)
     
  16. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Im Pokal hat der BVB das ja schon erfolgreich vollbracht... Aber wieso auch nicht, wenn man die Chance hat, stattdessen mit voller Kraft um die Meisterschaft zu spielen.
     
  17. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Naja mich hat Maicon bis jetzt nicht überzeugt, selbst in der Serie A bringt er
    keine leistungen, wie lang will der Benitez dass durchgehen lassen? oder man hätte Reisender (Maicon) nicht aufhalten sollen..

    Castellazzi ist wohl mit daran schuld am zweite Tor, aber schau wo der pass herkam,
    dazu stellt sich Lucio? nicht viel besser an. stimmt man merkt dass Cambiasso &
    Stankovic fehlten, Muntari & Pandev haben diese klasse nicht, Eto' hat wohl
    überzeugt, aber er ist kaum ins mittelfeld agiert, wie man gewohnt ist, Sneijder war der beste mann auf feld, ja der Milito hat für diese kurz Einsatz überzeugt, vielleicht wäre
    besser gewesen ihn früher zu bringen.

    Nun ich sehe kein weiteres gefahr für den Gruppensieger, sie werden es schaffen!!
    Twente ist für Inter (all'a portata) :top: und glaube nicht dass so etwas wieder vorkommt wie gestern abend..auch wenn Tottenham die bessere mannschaft war.
     
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Gleich stehe ich vor der Alternative Milan-Madrid oder Cluj-Bayern - das ist wohl ziemlich eindeutig, da brauch ich nicht viel zu zappen. Einerseits die beiden erfolgreichsten Mannschaften der CL/Meistercup-Historie, und andererseits die Bayern in der rumänischen Provinz, wo sie wahrscheinlich wieder mit 1:0 durch ein Glückstor gewinnen. :gaehn:

    Besonders interessant scheinen mir die anderen Begenungen heute aber auch nicht zu sein. Mit Ausnahme vielleicht von Basel-Roma, wo die Römer versuchen werden, die Schande aus dem Hinspiel wieder wettzumachen.
     
  19. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    0:1 durch Walcott nach einem Konter. Klasse Abschluss, weil er doch noch recht weit vorm Tor entfernt stand, jedoch sehr gut platziert.
     
  20. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Starke Parade von Fabianski, nachdem Shaktar 2, 3 gute Chancen hatte und den Pfosten traf.
     
  21. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    1:1 durch Chygrynsky per Kopfball nach einem Freistoß. Abgefälscht von Eastmond.
     
  22. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Machen wir mal weiter: Bayern 2:0, Marseille 3:0, Rom 2:0, alle auswärts. Dazu Auxerre 1:0 daheim. Das müsste es gewesen sein bisher.
     
  23. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    Die Roma führt nach einer guten halben Stunde mit 0:2 und hat mittlerweile die Partie im Griff. Die ersten 10 min waren jedoch abwarten, sodass Basel in der Zeit einigermasen das Spiel machen konnte.

    Milan anfangs chancenlos, sie hatten Glück keinen kassiert zu haben, denn Madrid anfangs mit viel Schwung nach vorne. Nun hat sich die Lage für Milan einigermasen "beruhigt", sodass sie langsam auch zu chancen kommen.
    Was ich völlig überflüssig finde ist diese Showeinlage von C.Ronaldo und Di Maria...haben sie das den wirklich so nötig?
     
  24. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Also der Ronaldo geht mir auch auf'n Kranz. Aber in diesem Spiel nicht nur einmal und auch insgesamt nicht das erstemal. Ich glaube der braucht das.

    Ansonsten finde ich Real nicht nur optisch besser.

    Marseille überigens schon 4:0. Auswärts und vor der Pause. Respekt!
     
  25. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Real 1:0 in Mailand. Higuain.

    Blitzsauber herausgespielt übrigens. Schönes Tor!
     
  26. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    2:1 für Donezk, Eduardo!

    Mies von Clichy, Song und Fabregas fehlen stark
     
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Jou, schöner Pass von Di María. Ein Unentschieden wäre allerdings gerechter gewesen, denn das Spiel war recht ausgeglichen, lebhaft und mit Chancen auf beiden Seiten. Bei Milan gefielen mir Pato und Boateng, bei Madrid neben Di María vor allem die Innenverteidigung mit Pepe und Carvalho. Aber auch Khedira spielte wieder sehr mannschaftsdienlich, während man von Özil recht wenig sah. Und Ronaldo mal wieder mit einer Schauspieleinlage vom Feinsten: Abate berührte ihn leicht an der Brust - und er wirft sich nach kurzem Zögern spektakulär hin und hält sich das Gesicht... :nene:

    Die anderen Ergebnisse recht erfreulich: die Roma führt 2:0 in Basel, und der Bayern-Vorsprung passt mir diesmal auch ganz gut, denn er kommt den Giallorossi zugute. Marseille führt sogar 4:0 in Zilina - und was das beste ist: die Engländer bisher schwach: Chelsea nur 0:0 zu Hause gegen Spartak, und Arsenal liegt in Donetsk sogar zurück! :top:
     
  28. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nuja, machen wir mal Halbzeit:

    Donezk - Arsenal 2:1
    Cluj - Bayern 0:2
    Basel - Rom 0:2
    Zilina - Marseille 0:4
    Chelsea - Spartak 0:0
    AC Milan - Real 0:1
    Auxerre - Ajax 1:0
    Belgrad - Braga 0:1, bisher völlig untergegangen....
     
  29. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    So, weiter gehts.

    Erstes Tor in der 2. HZ: Chelsea zum 1:0 daheim.
     
  30. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Merkwürdig. Das ist jetzt schon das dritte Ergebnis (neben dem aus Cluj und dem aus Auxerre), das mir an sich gar nicht gefällt - aber andererseits gut ist für eine andere Mannschaft, die ich mag (nämlich Marseille, so wie die anderen beiden für Roma bzw. Milan).

    Und apropos Marseille: die führen inzwischen mit 7:0! :staun:
     
  31. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Inzaghi 1:1! Da sahen Pepe und Casillas aber nicht so gut aus.