Champions League 1. und 2. Vorrunde

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von ERFC1902, 1 Juli 2008.

  1. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Und ich versteh um's Verrecken nicht, wieso manche so geil auf Gruppenphasen und Setzsysteme sind und diese am liebsten so verschärfen würden, das immer dieselben langweiligen Mannschaften in der Gruppenphase sind. Das Leben ist eben voller Mysterien. ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Naja, die "Champions"-League ist auf jeden Fall schonmal leichter zu erreichen als der Pokal der Landesmeister damals. :D

    EDIT: Das wollt ich eigentlich oben noch reineditieren, hab aber das falsche Knöpfchen gedrückt... ich werd alt.
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Für Schalke oder Werder schon, aber nicht für ZSKA Sofia... ;)
     
  5. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Kommt auf die Sichtweise an, CL-Quali gehört ja irgendwie auch zur CL. ;)
     
  6. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Naja, das 4:4 in Hamburg gegen Juve hätte es nach dem alten Modus nicht gegeben. :rolleyes:

    Setzlisten finde ich aber genauso übel. Wer sich qualifiziert hat, soll genauso gewertet werden wie alle anderen Teilnehmer.

    Dann spielen halt mal Real, ManU, Inter und Lyon in einer Gruppe. Dürfte die Gruppenphase reichlich aufwerten, genauso, wie sich alle auf die NL, IT, FR, RU - Gruppe bei der EURO gefreut haben.
     
  7. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Das Grundproblem ist wohl, dass wir unterschiedliche Dinge sehen wollen: Du scheinst eher einen Pokalwettbewerb mit allen einem solchen Wettbewerb innewohnenden Zufaelligkeiten sehen zu wollen, ich eher eine Liga, die am Schluss die wahre Staerke der Klubs widergibt. Da ich aber auch in der Bundesliga keinen Zufallsmodus mag (also sagen wir mal: 34 Spieltage mit anschliessenden Playoffs der besten 8), will ich diesen Zufall auch in der CL eben (halbwegs) eliminieren.

    Natuerlich finde ich es auch lustig, wenn ein Kleiner einen Grossen rausschmeisst (da bin ich ebenso schadenfroh wie jeder andere), trotzdem wuensche ich mir, dass in den spaeten Runden soviele grosse Namen wie moeglich auftauchen. Das ist eben wie bei einer EM oder WM: alleine wegen der Namen versprueht ein Viertelfinale England-Brasilien (vermutlich nicht nur fuer mich) eben viel mehr Glanz als Senegal-Tuerkei. Dass bei EMs oder WMs im Wesentlichen auch "immer dieselben langweiligen Mannschaften" ab dem Halbfinale (bei WMs oft schon ab dem Viertelfinale) unter sich sind, wird ja auch nicht als negativ empfunden.