CERN-Weihnachten

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von theog, 13 Dezember 2011.

  1. theog

    theog Guest

    Gott darf sich warm anziehen! in CERN haben sie das Gottesteilchen anscheinend gefunden!

    LIVE-webcast from CERN --> Live webcast from CERN
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. theog

    theog Guest

    [h=2]Physiker sind Gottesteilchen dicht auf der Spur[/h]
    Jagd nach dem Higgs-Boson: Physiker sind Gottesteilchen dicht auf der Spur - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wissenschaft

    Ich habe nicht das ganze Seminar gesehen. So wie ich es verstanden habe, wird dat Ding über Zerfaelle gemessen. Einige dieser "Events" waren klar, also ohne viel lästigen Hintergrund, allerdings muessen weitere Experimente her, um diese ersten ergebnisse bestätigen zu können. Jedenfalls sah das ganze heute vielversprechend aus.
     
  4. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Mir geht der Begriff "Gottesteilchen" total auf den Sack. Er ergibt meiner Meinung nach auch gar keinen Sinn. Wer sich den Quatsch wohl ausgedacht hat.

    Das Problem bei der "Entdeckung" des Teilchens ist wohl, dass die entsprechenden Signale in einem Heuhaufen anderer Signale gefunden werden muessen und dass man geichzeitig auschliessen muss, dass diese Signale, welche man fuer Nachweise des Higgs-Bosons haelt, nicht einfach nur statistisches Rauschen von anderen (bekannten) Teilchen oder Effekten sind. Zumindest so in etwa. Deshalb kommt immer der Hinweis darauf, dass man eine statistische Zufallsmessung zu 99,9999 ausschliessen moechte, bevor man von einer Entdeckung spricht.
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Ich stell mal wieder fest, wenn ich mir durchlese was das Higgs-Boson ist und warum es vorhergesagt wird, dass ich zu blöd für Teilchen- und Quantenphysik bin.
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Das gleiche habe ich so für mich eben auch gedacht. ;-)
     
  7. theog

    theog Guest

    naja, laut dem Standardmodell soll das Higgs-Boson durch einen nicht weiter zu erklärenden (das weiss ich auch nicht...) Mechanismus die Masse an alle elementarteilchen verleihen, so zu sagen. In dem Sinne ist es der Schöpfer aller Elementarteilchen, aus denen sich die Welt zusammengesetzt ist. In dem Sinne das Wort "Gottesteilchen".

    Ansosten bedarf es weitere Experimente, wie du geschrieben hast, damit man sicher ist.

    Ich fand es heute beim LIVE-Seminar interessant, dass der Sprecher eine italienische Wissenschaftlerin war, und zwar sah ziemlich ähnlich der Schauspielerin aus dem Film Illuminati...Ob das ein Zufall ist...:floet::zahnluec::D
     
  8. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ich leider auch. Dabei würd ich es so gern verstehen.
     
  9. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ist doch gar nicht so schwer. Musst Du halt man ein paar Jahre Physik studieren, dann klappt das schon.
     
  10. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Für mich würde sich jetzt aber - also wenn es raus ist, dass es dieses Teilchen wirklich gibt, das allen anderen Elementarteilchen die Masse verleiht - interessieren, woher dieses Teilchen nu seine Masse hat, sprich von wem es seine Masse wiederm verliehen bekommt.

    Ich mein, irgendwas miss sich der Herrgott doch bei gedacht haben, die Elementarteilchen nicht mit einer eigenen in sich vorhandenen Masse zu versehen, sondern mit einer durch ein weiteres Teilchen gegebenen. Und dann gäbe es auch nicht unbedingt einen Grund, warum nun dieses Teilchen seine masse selbst besitzen sollte.
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Soweit ich das verstehe, ist es eben nur ein Verdacht, dass es dieses Boson geben sollte, weil es erklären könnte, wie eine Theorie (?) funktionieren könnte. Alle anderen Teilchen, die für diese Theorie notwendig sind, wurden mittlerweile entdeckt nur dieses Boson eben nicht. Da die anderen Teilchen die Masse 0 haben, damit das Konstrukt aufgeht, muss das Higgs-Boson eine Masse besitzen bzw. Masse erzeugen.

    Was weiß ich.

    Wäre so eine Frage, die mal der Lesch in seiner Sendung veruschen könnte anschaulich zu erklären :)
     
  12. theog

    theog Guest

    4 Jahre sind völlig ausreichend...;) Allerdings bräuchte man - wie oben geschrieben - einen Herrn Harald Lesch hier, um das Hicks-Teilchen und seine bedeutung anschaulich und verständlich erklären zu können. Ich kanns nicht, da ich mich auf dem Gebiet ganz wenig auskenne...
     
  13. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Was ist denn dein Spezialgebiet in der Physik?
     
  14. theog

    theog Guest

    Theoretische Kern- und Hadronenphysik (Theorie der starken Wechselwirkung), allerdings nicht bei so hohen energien , wie die bei Higgs...
     
  15. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    hicks-teilchen! ;)
    ne flasche rotwein, und sie sind deine freunde. ;)
     
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    :D
    Darauf noch ein Schlückchen zur Nacht... [​IMG]
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Dank CERN weiß ich jetzt, was Bosonen, Hadronen, Leptonen, Fermionen, Mesonen, Baryonen, Antiteilchen, etc. sind.

    Verstanden hab ich's zwar nicht so recht aber es hat sich endlich mal die Frage geklärt was es ausser Neutronen, Protonen und Elektronen noch so alles gibt und wo die einzuordnen sind.

    Ich find' Ordnungsschemata gut :top:
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Na, da hoffe ich mal, dass das Higgsteilchen endlich entdeckt wird, sonst war es das mit dem schönen Ordnungsschema.

    Ich finde ja die Fermionen am besten, da sie dem Pauli09'schen Ausschlussprinzip gehorchen! :D
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Nönö, das Modell passt schon noch, so wie ich das lese, aber die einfachste Erklärung - schön, dass das für die Cracks da einfach ist :D - nämlich das Higgs-Boson würde dann wegfallen und man müsste eine andere Theorie verfolgen.
     
  20. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Ich weiß schon warum ich daran glaube dass Gott die Welt erschaffen hat :D
    Das kapier ich wenigstens.