Castelen - Karriereende?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Kaka, 11 August 2010.

  1. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    HSV: Romeo Castelen

    Wie bitter das ist und wie leid er mir tut! :( Dürfte dann glaub ich seine 6. Knieoperation in 3 Jahren sein... Ich glaube nicht, dass wir Castelen in der Bundesliga noch mal wieder sehen! Schade :(
    Gute Besserung Romeo :huhu:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    :kotzer:*zehnzeichenvollmach*
     
  4. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Ach Scheisse, verdammt!

    Was der arme Junge in den letzten Jahren für Pech hatte, ist nur noch zum :heul:.
     
  5. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Tja, sone verdammte Scheiße!
    Gute Besserung, aber mit ihm können wir wahrscheinlich nicht mehr rechnen, schade.
     
  6. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ich kenne ihn aus den Niederlanden, war ein verdammt großes Talent. Schade, dass er so viel Pech hatte. Aber ausgesorgt hat er trotzdem.
     
  7. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Ich denke auch nicht daran,dass der zurück in die BuLi kommt.Man draf nach so vielen Op's nicht mehr spielen,denn der kann sich immer wieder verletzen und schaon geht das gleich von vorne los.Ich fand auch das er einer der großen Talente war.Ich würde es mir wünschen,wenn er noch ein Abschiedsspiel geben würde.
     
  8. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Nee, ein Abschiedsspiel ist nicht wirklich notwendig und auch die Begründung, dass man sich nach so vielen OPs nicht mehr auf dem Platz sehen lassen soll, ist nicht schlüssig.
     
  9. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wie alt bist du nochmal? :gruebel:
     
  10. Sieggi

    Sieggi New Member

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Unglaublich bitter. Unglaublich wie viel Pech der Junge hat. Ich hoffe, dass er sich nochmal zurückkämpfen kann und genügend Menschen um sich herum hat, die ihn in dieser Situation unterstützen. Ich weiss selber was es heisst sich nach vielen Verletzungen immer wieder zurückkämpfen zu müssen.