C. Ronaldo für 96 Mio. zu Real?! ManU akzeptiert Angebot!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DavidG, 11 Juni 2009.

  1. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    :auslach: typisch Holgy -- Milan hat sich nicht über'n tisch ziehen lassen aber der Kaka!! er wollte ja umbedingt dorthin und nicht bei ManCity die wollten ja 130 Mio Euros bieten für ihn :lachweg::lachweg:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    @ Ricky: Lass die persönliche Anmache.
     
  4. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Beide spieler allemal, Kaka hat 68 Mil. € gekostet, dazu kommt sein Gehalt pro
    jahr von 10 Mil. €..C Ronaldo 93 Mil.€ und pro jahr 12 Mil.€. und wenn man
    alles zusammen rechnet auf die 5 jahriger verträge die sie bekommen, dann ist
    einer Summe die alle rahmen sprengt..:hammer2:
    Als Sportfan finde dass ganze widerlich, wenn man bedenkt dass wir eine
    Wirtschaftliche Rezession in Europa haben..aber solang es Leute gibt die ihr
    Geld noch dafür investieren, Trikot & Fans artikel kaufen, wird sich nicht
    Ändern..und meine Prognose ist, selbst mit eine zusammen gekauft Team
    werden Sie (Real) nichts gewinnen..
     
  5. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Es stimmt auch was der Ricky schreibt, Kaka ist der DÜMME!! weil er meint
    der aller Größte zu sein, siehe auch Schewa!! dann müssten feststellen dass
    ein wechsel nicht immer Gold ist was Glänzt..und Geld allermal..heute blättert
    Fiorentino Perez für C Ronaldo 93 Mil.€ an der maroder Club ManU:lachweg:und
    verdient pro jahr 12 Mil.€
    Arme Familienvätern die mit circa 1500 € im monat nach hause kommen..
     
  6. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    @ Hallo Huelin.

    Nun laut Barca vizepräsident, muss Fiorentino Peres viele Immobilien verkaufen
    um die gesamte Summe für beide spieler aufzubringen, oder allein für C.Ronaldo
    insgesamt über 30 Mil trikos verkaufen.WoW:lachweg::lachweg:
     
  7. LFC_8

    LFC_8 Verfasser des 500.000sten

    Beiträge:
    475
    Likes:
    0
    jaja, das stimmt schon, aber das letzte mal 01/02 und das ist schon 7 jahre her. real versucht, den erfolg mit geld zu erzwingen, was allerdings nicht klappt, genauso wie bei chelsea, die sind seit 2 jahren nicht mehr meister geworden und die cl haben sie noch nie gewonnen.
     
  8. das Schaf

    das Schaf Pokalsieger 2011

    Beiträge:
    3.922
    Likes:
    54
    Ob Kaká und C. Ronaldo (falls er kommt) wohl zusammen spielen können ?
     
  9. goalkeeper

    goalkeeper Active Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    0
    Du meinst einen Ersatz Keeper? Adler:suspekt:?
     
  10. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Nein, beide werden Schwierigkeiten haben..die spielerisch ablauf ist fast
    identisch..der C.Ronaldo wird an Real verkauft, weil ManU dringende Geld braucht..
     
  11. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.793
    Likes:
    34
    Ist aber bei Kaka nicht anders, gelle :D
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Klar, oder brauchst du etwa kein Geld? ;)
     
  13. goalkeeper

    goalkeeper Active Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    0
    Nein, Berlusconi pumpt doch Steuergelder rein :rolleyes:
     
  14. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Habe nie was anders behauptet, und es wäre ratsam meine beitrag in
    Milan thread zu lesen..:zahnluec: da steht nämlich dass Milan über 60 Mil €
    miese diese saison gemacht hat..:prost:
     
  15. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Man kann der "Berlusca" viel vorwerfen, aber Bitte leute, mit solche
    Diffamierung sollte man sich zurückhalten, Steuergelder kann man nicht
    einfach entnehmen, selbst wenn eine "Berlusca" heißt..vorher überlegen was
    man schreibt..
     
  16. BlackRains

    BlackRains New Member

    Beiträge:
    25
    Likes:
    0
    Oh ja das wird bestimmt geil :D

    Aber real schmeißt schon mit geld umsich muss ich sagen xDDDD
     
  17. goalkeeper

    goalkeeper Active Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    0
    Siehst du das Smiley nicht? Natürlich habe ich das nicht ernst gemeint.
     
  18. C. Ronaldo

    C. Ronaldo Ronaldo du bist der Beste

    Beiträge:
    1.437
    Likes:
    0
    Welche nummer bekommt den Ronaldo bei Real??
    Und gibts schon offizielle Real trikots 09/10?
     
  19. Herthafan

    Herthafan Member

    Beiträge:
    29
    Likes:
    0
    dumm einfach nur dumm so etwas 96 mille fürn n spieler is ein bisschen viel oder
     
  20. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Was ist daran jetzt dumm?
    Ausserdem wären 96 Mille nur 96 Tausend €.

    Ich finde die immer höheren Transferpreise auch etwas abschreckend.
    Wenn sich aber immer wieder Abnehmer finden, ist der Preis auch gerechtfertigt.
     
  21. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    [OT]Der Borussia Park war nur ein klein wenig teurer......... [/OT]
     
  22. LFC_8

    LFC_8 Verfasser des 500.000sten

    Beiträge:
    475
    Likes:
    0
    du bist bestimmt ausm ruhrgebiet oder aus der pfalz. mille isn kurzwort für million in normalsprachigen teilen deutschlands! und ich finds auch dumm, denn erfolg kann man nich einfach so kaufen. :motz:
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Er is' weder aus NRW noch aus der Pfalz.
    Da Du aber "normal" für Dich in Anspruch nimmst, soll das mal besser so sein. :D

    Erfolg lässt sich mit großzügigen finanziellen Mitteln seit Jahren herstellen.
    Siehe FC Barcelona, Real Madrid, AC Mailand, FC Liverpool, Manchester United, FC Bayern, etc.
     
  24. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Mille ist kein Kurzwort für Million.
    Es kommt vom lateinischen Mille (tausend).
    Wie du das mit Million in Verbindung bringen willst ist mir rätselhaft.
    Richtig ist aber, es wird oft als Kurzwort für Million gebraucht. Richtiger wird es dadurch aber trotzdem nicht.

    Im übrigen sehe ich es wie Rupert. Wer viel ausgeben kann und das auch tut wird auf Dauer erfolgreich sein.

    Ausserdem wird der Erfolg ja nicht einfach so gekauft. Die geben ja keine 96 mio. für Lukas Podolski oder so aus, sondern für einen der weltbesten Spieler.
     
  25. LFC_8

    LFC_8 Verfasser des 500.000sten

    Beiträge:
    475
    Likes:
    0
    ok, dann heißt es halt tausend :opa:

    aber vereine wie liverpool, manchester und barcelona kaufen sich die spieler, die sie benötigen, da die entsprechende position nicht stark genug besetzt ist, aber real kauft einfach wahllos die "besten" (nicht jeder denkt so) spieler der welt zusammen und denken, so erfolg zu haben. erfolg bedeutet für mich, auch international gut zu spielen, man muss ja nicht gleich die cl gewinnen, aber mindestens viertelfinale erreichen. bei real war in den letzten jahren, wenn ich mich richtig erinnere, immer im achtelfinale schluss, obwohll sie auch kräftig eingekauft haben. :schlecht::schlecht::schlecht::gelbrot:
    die spieler passen bei real einfach nicht zusammen, die nächste saison ist wieder spätestens im achtelfinale in der cl schluss, barcelona wird meister und pokalsieger eher getafe als real. ich hasse real einfach! :baseball:

    ach und eine frage: wo lässt sich bei bayern der erfolg herstellen?

    [​IMG]
    ist ein smiley erlaubt?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14 Juni 2009
  26. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Wegen der ewigen diskussionenüber die ach so hohen transfers, hier mal ein aus meiner sicht ganz passender auszug aus einem artikel:

    Q
     
  27. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Die Hilton techtelmechtelt jetzt mit dem rum?

    Donnerwetter, die ist echt geschäftstüchtig :D
     
  28. jab4

    jab4 Member

    Beiträge:
    84
    Likes:
    0
    jo da hat #die miLCH recht
     
  29. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Das ist Madrid! Hochverschludet, aber trotzdem noch Spieler kaufen, um dann nächste Saison wieder nichts auf die Beine zu bekommen. Das kanns doch nicht sein! 160 mio Für zwei Spieler, die dann auch noch nicht mal in das Konzept der Mannschaft passen? Sinnlose Investitionen, die den Klub noch weiter ins Nirvana stürzen werden. In den letzten zwei Jahren habe ich gehofft, dass Madrid endlich kapiert, dass man sich eine Mannschaft nicht kaufen kann, wenn man ersten: Nur gute Stürmer verpflichtet und zweitens: Nur die besten und teuersten der Welt nimmt, damit man bankrott geht und kein Spielkonzept haben kann, weil man in einem Jahr aus 11 fremden Leuten keine Mannschaft formen kann, die in der CL Ansprüche hat.
    Da werden die Königlichen mal wieder ordentlich auf die Fresse fallen! (Sorry)
    Die Hoffnung hat sich schon wieder nicht bestätigt. Hoffnungslos... da können sie die besten Trainer der Welt verpflichten, niemand wird aus diesen 11 Diamanten eine ordentliche Mannschaft machen können.

    Grüße nach Madrid und grüße an den Verstand der Verantwortlichen, so short!

    http://www.goal.com/de/news/838/spanien/2008/06/01/719204/real-madrid-240-millionen-euro-schulden
    Das ist auch noch nicht lange her. Madrid scheint eine staatliche Subvention zu planen ;) anders kann man die Schulden nicht bewältigen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Juni 2009
  30. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Wenn man diese Summen kritisiert, wie auch ich das tue, sollte man aber im Auge haben, dass REAL diese Transfers stemmen kann, weil sie auch über zahlreiche Geldgeber verfügen, wo man als Außenstehender sich auch fragt, wie das sein kann.

    Man gucke sich diese Zahlen einfach mal an:

    Real Madrid: 1,1 Milliarden Euro für TV-Rechte - Internationale Ligen - FOCUS Online

    Das sind knappe 160 Mio € an Fernsehgelder im Jahr......
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Juni 2009
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Irgendwas passt da nicht an diesen Zahlen oder den Zahlen von Deloitte im Bericht "Football Money League" vom Februar 2009, denn da kommt Madrid "nur" auf 136 Millionen Euro im Jahr was die TV-Vermarktung betrifft.