BYE BYE Klinsmann

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von WhiteEagle, 4 März 2009.

?

Wie seht ihr die Zukunft von Klinsi?

  1. Klinsi geht/fliegt noch in dieser Saison

    20,3%
  2. Klinsi und Bayern trennen sich nach der Saison

    46,4%
  3. Klinsi scheitert in den nächsten 1-2 Jahren bei Bayern

    17,4%
  4. Klinsi führt Bayern zu großen Erfolgen

    15,9%
  1. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Mal angenommen, der Trainer macht nur einen kleinen Teil der Motivation und der Laufbereitschaft, des Einsatzes etc. aus.
    Warum sollte man sich in einer KO Runde gegen den FC Barcelona bitte nicht anstrengen? Hat man keine Lust, eine gute Karriere hinzulegen? Und warum guckt man dann so geplagt und gefrustet, wenn nix läuft, wenn man sich - wohl aus Mangel an Lust - eh nicht vorbereitet hat?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Ich habe nicht gesehen,dass man sich nicht anstrengen wollte.. Man war einfach nur hilflos und konfus, weil der Trainer keinen Plan hatte. Wie sollst du dich da noch mühen, wenn du aufgefressen wirst?
     
  4. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Ja eben, man strengt sich bei so einem Spiel doch automatisch an! Wenn es um ein BuLi Spiel geht, ok, da kann Ribery auch mal etwas weniger glänzen. Aber bei denen geht es um ihre spielerische Zukunft. Der Fehler ist da wohl eher im Trainer zu suchen, der entweder taktische Fehler gemacht hat oder seine Taktik den Spielern nicht vermitteln konnte.
     
  5. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    van Bommel hat eben gesagt, dass man Wille hatte gegen Barca, aber wenn man im Spiel nicht an den Mann kommt, dann hat man einfach keine Chance.

    Volle Zustimmung!:top:
     
  6. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Könnte das auch einfach daran liegen, dass der Gegner wesentlich besser besetzt war? Wenn ein Regionalligist in der ersten Pokalrunde gegen einen Bundesligisten hoch verliert, höre ich selten Vorwürfe an den Trainer.
     
  7. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Das meinte ja van Bommel auch, dass man nicht rankommt an die, weil die so stark sind. Aber dennoch muß es möglich sein, ein anderes Spiel gegen BARCA taktisch zu bringen! Trainersache! Auch wenn man da auch 4:0 verlieren kann!

    Das Problem war, dass Klinsmann sich auf Augenhöhe sah. Das war eine fatale Feheinschätzung. Das würde ein Regiotrainer nie sagen!
     
  8. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Das stimmt natürlich. Über diese Aussage habe ich mich bei der Auslosung schon krankgelacht.
     
  9. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Unfassbar dieser quasselnde Bäcker Klinsi. Heute nach dem Spiel:

    - die übliche Phrasen ("Stachel saß..")
    neu war: "aufgerappelt"
    dann:
    - wir haben viel entwickelt
    - ich weiß wir werden deutscher Meister
    - Butt ist ein interner Leader
    - Rensing noch in der Entwicklung
    - wir sind zusammen gerückt

    und dann die Krönung:

    " Man wollte mich damals bei der NM weg haben nach dem 1:4 gegen Italien und dann habe ich das Sommermärchen geschafft!":lachweg::lachweg:
     
  10. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Hat er das wirklich gesagt, also genau so?
    Das wäre an Peinlichkeit kaum zu unterbieten.
     
  11. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Fast, der erste Halsbsatz stimmt und dann :" und dann kam das Sommermärchen und ich habe allen gezeigt, das ich das kann". Das ist O-Ton! Aber genau so peinlich. POeinlich die Leute, die diesen Mann wirken lassen.
     
  12. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja der Satz musste echt nicht sein von Klinsmann, genauso sollte es nicht sein Rensing in der Öffentlichkeit schlecht zu reden u.s.w. :rolleyes:
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Da haben wir's doch: Bayern wird Dritter. Kann ich mit leben. :D
     
  14. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Was passt dir denn daran nicht?
    Noch vor der WM 2006 herrschte große Diskussion um den Bundestrainer und am 9.Juli 2006 stand man am Brandenburger Tor, mit über 100.000 Fans, die mit Plakaten da standen: "Klinsi bleib!" Ein Tag zuvor riefen die Fans im Stuttgarter Stadion ständig "Jürgen Klinsmann".
    Gestern in der Allianz Arena hieß es in den ersten zwei Minuten: "Klinsmann raus". - In der dritten Minute fiel das Tor für den FCB.

    Die Aussage Klinsmanns unterstreicht grundsätzlich, wie schnell doch die Kritiker zu verstummen sind und gleichzeitig, wie lächerlich die Denkweise der Kritiker sind. (Unter uns gesagt: Es sind doch auch immer die selben Kritiken der selben Kritiker. - Warum lassen die sich nicht mal etwas neues einfallen?)
     
  15. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.918
    Likes:
    1.053
    Nun Jogi, dein letztes Kleingeschriebenes...Naja...
    Das ist bei den Verteidigern letztlich ähnlich. Da kommt auch nix Neues.
    In nahezu jeder Woche kriegen beide Lager regelmäßig Argumente für und gegen ihre Meinung. Letztlich kann man wirklich jede Aktion für und gegen Klinsi auslegen. Wird ja auch ausgiebig gemacht.
     
  16. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Tja, mit dem Schlußpfiff gingen die Klinsmann raus rufe aber wieder los. :huhu:
     
  17. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Aber die meisten Kritiker haben eine konkrete Kritik an Klinsmann. Und die ist auch nach einem 4:0 gegen eine überforderte Eintracht nicht von der Hand zu weisen. Ähnlich wie die Kritik an Löw nicht nach einem 4:0 gegen Liechtenstein von der Hand zu weisen ist!
     
  18. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Zum Sommermärchen, das hat nicht Klinsmann vollbracht, sondern die neue deutsche Party Fankultur. Das wäre, wie ich schon sagte mit jedem Gesicht auf dem Trainerstuhl nicht anders gelaufen. Und ein Großteil der 100.000 Party Fans haben zum Fußball nicht unbedingt den tieferen Zugang, so ungefähr wie Musikfans die Instrumente auch nicht spielen können, oder Noten lesen können, aber die Stars gaaaaaaaanz süüüüüüüüß finden. Auf so eine Basis kann man sich als Trainer nicht lange stützen.


    Zu Klinsmann und den Bayern:

    Mit großem Aufwand will er jeden Spieler in der Mannschaft ein bisschen besser machen.
    Die Frage wäre eigentlich gewesen, läßt man ihm die Zeit dazu.
    Das war doch von Anfang an zu bezweifeln, man kündigte Trainer wie Magath mit 2 Doubles hintereinander, da wird man Klinsmann bei solchen beschämenden Auftritten wie gegen Wolfsburg und Barca wohl nicht besser behandeln.

    Zu Bayern vs. Frankfurt

    Hast Du das Spiel eigentlich gesehen? Ribery schießt Sonntagsschuß nach 3 Minuten gegen eine apathische Frankfurter Mannschaft....der Rest war Formsache. Gegen einen VFL Bochum sieht sowas anders aus.
     
  19. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Plakate 2006 gemalt von einigen Kindern sind gewichtiger als die Stimme echter enttäsuchter und getäuschter BAyernfans.

    Auch "Rensinh"-Rufe waren zu rufen!
     
  20. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Ich vermute, dass Du "Michael Rensing" rufe meintest :D Die waren immer wieder auch während der Partie klar und deutlich zu vernehmen. Mal sehen ob Klinsi sich in einer Stunde bei den Amas blicken lässt und ob es dann auch Äußerungen zu ihm gibt.
     
  21. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Ich verstehe es echt nicht, dass er Rensing jetzt aus dem Rennen nimmt und Butt reinstellt! Wenn er das macht, dann soll er klar Stellung beziehen und sagen, dass Rensing einfach nicht gut genug für den FCB ist, was ich nicht umbedingt finde...
    Butt ist viel zu alt, um dem FCB bei den angestrebten Zielen zu helfen, wobei ich bei Rensing noch viel Luft nach oben sehe, auch wenn er im Moment nicht so gut wie Butt ist. Aber deswegen kann er doch jetzt nicht einfach Rensing rausnehmen. Da würde ich mich echt verarscht fühlen. Er verscherzt es sich solangsam mit der Mannschaft. Erst Poldidolski und jetzt Rensing. Wenn Klinsmann nicht geht, müssen die beiden wohl oder übel gehen, gell?
     
  22. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.918
    Likes:
    1.053
    Naja, Poldi ist ja quasi schon weg.
     
  23. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Das gleiche wird auch mit Rensing passieren, da er jetzt gemerkt hat, dass Klinsmanns Gerede von wegen Vertrauen nur Humbug war. Sowas hätte ein erfahrener Trainer glaube ich nie gemacht.
     
  24. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Niemand weiß doch wie gut Butt ist. Gefordert nur in REAL, da sah er bei den ersten beidenTreffern nicht toll aus.
     
  25. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Klinsmann eiert mal wieder rum....wenn Butt der erfahrenere Spieler ist der auch noch im Training besser aussieht, dann frage ich mich


    wieso hat er nicht von Anfang an gespielt?


    Klinsmann erzählt doch von, für die Mannschaft das Beste zusammenstellen....jeder hat doch gesehen, daß mindestens 9 Pkt. durch auch durch Rensing weg sind....das kann man sich als Bayern nicht leisten, aber anstatt da anzusetzen, holt Klinsmann einen Donovan als Hoffnungskarotte...


    lächerlich.....

    Klinsmann machte in Interviews immer einen guten Eindruck, aber das letzte Gejammere von Schiedsrichterschelte bis Verletzungspechargumentation....das Gerede was er alles lernen konnte von Hoeness und Rummenigge....super Einwand vom Doppelpaß...

    wenn er in die Lehre gehen wollte, dann doch bitte nicht bei Bayern...
     
  26. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.498
    Likes:
    2.489
    Für gestern hatte er eine Erklärung: Weil Butt sich im Spiel schwer am Kiefer verletzt hatte, wollte er bei ihm nicht den Eindruck aufkommen lassen, er sei nur Ersatz für das eine Spiel gewesen. Nach dem Motto, Butt ist nur gut genug, um für Bayern die Knochen hinzuhalten. Also hat er ihn auch gegen die SGE aufgestellt, was mir wie ein Trostpflaster vorkam. Butt brauchte nur einen einzigen Ball zu halten.
     
  27. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Ist das Bayerntor seit diesem Jahr die Psycho Couch, oder was ?

    Der Klinsmann ist und bleibt ein ehemaliger Stürmer, der nur Augen vorne hat, sonst hätte er vom ersten Tag an darauf gedrängt einen Weltklassetorwart zu holen anstatt einen offensiv Ami zu testen.

    Der Fehler hätte nach den ersten 3 Klopsen von Rensing schon revidiert gehört, das muß man Klinsmann ankreiden und wenn er heute von der Erfahrung des Butt redet und von der Tatsache, daß Butt im Training eine bessere Figur macht, fragt man sich ernsthaft...wieso nicht schon früher Butt ?

    Jetzt plötzlich wird die Qualität in Frage gestellt und Erfahrung gefordert. Ruhe für die Abwehr usw.


    Meiner Meinung nach eine Scheindiskussion um den Fokus abzulenken. Rensing wird jetzt zum Opfer, hätte aber nie in die Situation kommen dürfen, weil er eben nicht der richtige Torwart ist für diese Bayern.
     
  28. stunnah83

    stunnah83 Active Member

    Beiträge:
    904
    Likes:
    7
    Der Butt macht Sachen, vielleicht sollte Klinsi ihn im nächsten Spiel
    ins Mittelfeld schicken, damit er mehr zu tun hat. Wahnsinn, dass der
    Butt sich das traut... nur einen Ball zu halten ... :D:lachweg:
     
  29. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Im Mittelfeld suchen die Bayern auch noch nach einem Spieler, der den Ball halten kann :D
     
  30. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Bayern-München-Flops: Netzer und Klinsmann gehen aufeinander los - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Sport






    Netzer sagt sowas nicht ohne interne Informationen......daß Klinsmann ihn zum Training eingeladen hat kommentierte Hartmann vom Doppelpaß wie folgt...

    Riesen Applaus von den Hotelgästen.
     
  31. stunnah83

    stunnah83 Active Member

    Beiträge:
    904
    Likes:
    7
    Es kommen bessere Zeiten, wirst sehen. ;)