BVB Krise - Klopp wirkt ratlos

Dieses Thema im Forum "Borussia Dortmund" wurde erstellt von André, 19 Oktober 2014.

  1. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    Der Thementitel zumindest ist seit heute nach 630 Beiträgen widerlegt. Klopp ist nicht mehr ratlos. Ich habe schon im anderen fred gesagt, dass es mir nichts bringt wenn ich Mutmassungen anstelle. Ich beteilige mich lieber, wenn Klarheit über seine Beweggründe herrscht.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.154
    Likes:
    3.172
    Seine Beweggründe sind ja auch nur ein Teilaspekt des ganzen Themas "Wie geht's weiter beim BVB?"; so wie's ausschaut braucht der BVB ab Juni 2015 einen neuen Trainer und das lässt sich ja prima auch ohne Klopps Gründe für den etwaigen Rücktritt belabern.
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Die Beweggründe liegen doch auf der Hand und sind an der Tabelle abzulesen.
     
  5. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    1. nicht in diesem fred und 2. ist es mir lieber, wenn Fakten auf dem Tisch liegen :)
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.154
    Likes:
    3.172
    Auf Platz 1-3 mit Einzug ins CL Viertelfinale wäre die Situation wohl anders, ist richtig :D
     
  7. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    Wenn Klopp ratlos gewirkt haben mag, was durchaus sein kann, dann hat er jetzt seinen Abgang von langer Hand vorbereitet. Ich sachja, der macht nichts ohne Kalkül.
     
  8. Badder

    Badder Favre Vater d Erfolgs

    Beiträge:
    293
    Likes:
    34
    Müsste man jetzt nich auch einen Thread beginnen. Bayern System - Pep wirkt ratlos, nach gestern :gruebel:

    Und am Ende der Saison, falls das vorzeitige CL aus kommt....gibt es ne PK wo Pep sagt das er freiwillig gehen will um Platz für Veränderung zu schaffen. Entweder er bleibt und alles wird umgebaut oder er geht und vieles kann so bleiben wie es gerade ist :21schild:
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Passt wohl am besten hierher. Immobile über seine Zeit in DE:

    Die Bundesliga? Hätte er anspruchsvoller erwartet.
    Klopp? Habe kaum im taktischen Bereich trainiert.
    Die deutsche Sprache? Unmöglich.
    Hilfe von seinen Teamkollegen? Kaum!
    Abendessen? Schon um 19 Uhr!

    http://www.kicker.de/news/fussball/...-die-bundesliga-anspruchsvoller-erwartet.html

    Wenn die Bundesliga noch anspruchsvoller gewesen wäre, hätte er ja noch weniger auf die Kette bekommen. :lachweg:
     
  10. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Was fuer ein Clown.
     
  11. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.594
    Likes:
    414
    Tja, wenn Wunderkinder unterfordert sind und nicht die richtige Unterstützung bekommen, bringen sie eben nicht die volle Leistung. Da ist eher das Gegenteil der Fall.
     
  12. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.198
    Likes:
    1.884
    Bestes Beispiel: Mario Götze.
     
  13. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.198
    Likes:
    1.884
    Wenn er früher ins Bett will, hätte man doch eine Einigung finden können.
    Maaaann......:isklar:.....Nicht mal da war Klopp kompromissbereit. :hammer2:
     
  14. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Zumindest hat er das Jammern gut bei den Bienchen gelernt.
     
  15. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Muss schon sagen, das ist das Herausragende an Maxi: Solche Flachpfeifen finden den Weg zu Gladbach nicht mehr.

    Hirn rulez. siehe auch die Verletzungsstatisitk in der letzten 11Freunde. In Gladbach musst Du schon 35 sein und zu 90% von der Physis leben, um Dauerpatient zu sein. Gutes Gefühl.
     
  16. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
  17. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.198
    Likes:
    1.884
    Hoeness kommt im März nächsten Jahres aus dem Knast. Gerade zur rechten Zeit um Nägel mit Köppe, ..........äh....den Vertrag mit seinem Wunschtrainer Kloppo.........einzufädeln. Oder, direkt den Vertrag mit Klopp abzuschliessen. Denn, lt. Hoeness "wars das noch nicht".
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Tuchel fällt glücklicherweise deutlich mehr ein als Klopp. So im Nachhinein zeigt sich ziemlich deutlich, dass Dortmunds Absturz primär an Klopp lag.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 September 2015
  19. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Meiner Meinung nach ist es noch viel zu früh für ein Fazit. Bisher hat Dortmund zweimal gegen Fallobst (Gladbach, Hannover und zweimal gegen Mittelmaß gespielt. Die Freundschaftsspiele in der EL gegen Drittklassige Gegner lasse ich mal ganz außen vor.
    Klar muss man auch die gewinnen. Aber gestern offenbarten die Dortmunder wieder Schwächen in der Defensive.
    Nicht falsch verstehen, sie machen das bisher sehr gut. Aber jetzt schon ein Fazit zu ziehen finde ich definitiv zu früh. Sicherlich sind sie wieder gestärkt, aber man sollte erst einmal noch abwarten wie die nächsten Wochen so laufen. Wirklich beeindruckend fand ich bisher nur den Auftritt in Ingolstadt. Wenn sie die nächsten Wochen weiter so punkten haben die Bayern endlich wieder einen Konkurenten in der Liga.
     
    OstfriesenPöhler gefällt das.
  20. theogBVB

    theogBVB Drachmenbesitzer

    Beiträge:
    1.085
    Likes:
    273
    Ach...:isklar:
     
  21. kthesun

    kthesun Guest

    Ja, wäre schön, wird aber nicht passieren.
    Dortmund hat nur gegen Fallobst gespielt bisher und hat gerade einen Lauf.
    Spätestens zur Winterpause sind 1-2 Spieler verletzt und dann werden sie wieder schwächeln.
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Na das wäre doch schon ein Fortschritt. In Hannover waren es nämlich ganze 5: Reus, Sahin, Durm, Piszczek und Ramos. :)
     
    OstfriesenPöhler gefällt das.
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.154
    Likes:
    3.172
    Komm, sieht doch schon fast ein Blinder, dass der BVB einen guten Fuppes spielt; vergleicht man den letzten Spieltag, dann ist auch das Spiel des BVB um einiges zwingender als das des FC Bayern, was ich so mitbekam.
     
  24. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.458
    Likes:
    1.247
    Na zum Glück hat, wenn Bayern gegen Fallobst spielt, wenigstens der Linienrichter einen Lauf.
     
    kthesun, theogBVB, Holgy und 2 anderen gefällt das.
  25. kthesun

    kthesun Guest

    Ach gottchen, Ruppert mal wieder am devoten Rumschleimen, muss regelmäßig sein, damit seine "Freunde" hier ihn auch weiterhin akzeptieren, obwohl er keinem grauen Schrottverein die Daumen drückt :lachweg:
     
  26. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.484
    Likes:
    1.409
    Ich dachte Ruppert bist auch du? :gruebel: Schließlich ist ein Troll-Account für jemanden wie dich doch sicherlich unterfordernd oder?! :taetschel:
     
    Detti04 gefällt das.
  27. OstfriesenPöhler

    OstfriesenPöhler Moderator Moderator

    Beiträge:
    1.586
    Likes:
    474
    Für ein Fazit ist es defenitiv zu früh.
    Aber die Umstellung macht sich schon deutlich bemerkbar. Mehr Ruhe im Spiel, mehr Geduld auch wenn man mal wieder gegen die Igeltaktik spielen muss. Kein Köpfe hängen lassen nach Rückstand. Aber wir werden ja im "Spitzenspiel" dann sehen, wie es gegen ernste Konkurrenz aussieht.
     
  28. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ciro Immobile ist nun verkauft, denn mit seinem 5. Einsatz fuer Sevilla trat eine entsprechende Klausel in Kraft. Damit erhaelt der BVB zur Leihgebuehr von 3 Mio nochmal 11 Mio obendrauf, wie man beim Spiegel lesen kann:

    http://www.spiegel.de/sport/fussbal...mund-weitere-11-millionen-euro-a-1055578.html

    So weit, so ueberteuert. Aber: Wer akzeptiert denn solche Klauseln mit so unsinnig niedrigen Einsatzzahlen? Wenn ich das bei Transfermarkt richtig sehe, dann bestehen Immobiles Einsaetze fuer Sevilla aus 3 Einsaetzen in der PD, einem Einsatz in der CL und einem Einsatz im UEFA-Supercup. Gesamte Einsatzzeit: 144 Minuten. Und nach 144 Minuten bindet man sich einen Klotz fuer 11 Millionen ans Bein? Da hat Susi Sevilla aber ordentlich am Nasenring durch die Manege gezogen.
     
    OstfriesenPöhler gefällt das.
  29. OstfriesenPöhler

    OstfriesenPöhler Moderator Moderator

    Beiträge:
    1.586
    Likes:
    474
    Ich habe das auch gerade bei Kicker gelesen!
    Die bestätigen so alle Details von Dir.
    Da sind wir nochmal mit nem blauen Auge davon gekommen. Ca. 19.5 Mio ausgegeben und 14 Mio eingenommen.
    Hätte deutlich schlimmer kommen können.
     
  30. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Und weiter geht der Wertverlust der Immobil(i)e: Nach einem halben Jahr mit insgesamt 4 Toren in 15 Spielen (davon 2 Tore in 8 Ligaspielen) verkauft Sevilla Immobile zurueck zum FC Turin. Die Abloese betraegt 8 Mio, d.h. etwa 10 Mio weniger, als Turin vor nur 1,5 (!) Jahren vom BVB kassiert hat.
     
  31. OstfriesenPöhler

    OstfriesenPöhler Moderator Moderator

    Beiträge:
    1.586
    Likes:
    474
    Hihi,

    da gewinnt wohl nur Turin (bzw. haben die ja jetzt schon mit seinem erstenVerkauf) wenn der dann nochmal zurück in alte Form kommt. Aus BVB Sicht kann ich nur sagen: Kenne ich (Sahin und Kagawa).