BVB Krise - Klopp wirkt ratlos

Dieses Thema im Forum "Borussia Dortmund" wurde erstellt von André, 19 Oktober 2014.

  1. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    Klar, wenn es einem egal ist, geht man in Minute 80.
    Machen sie verstärkt eher anderswo.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Man kann es aber auch positiv sehen: Der BVB hat in der Rückrunde genau so viele Punkte geholt wie die Bayern und dabei sogar noch weniger Gegentore kassiert. :floet:
     
    Simtek und derblondeengel gefällt das.
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    War auch mein Gedanke: Die befinden sich doch in guter, auch wenn einige wohl sagen werden schlechter, Gesellschaft.
     
  5. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.555
    Likes:
    1.736
    Montag tritt er zurück, wenn se gegen Freiburch verlieren. Dann sollte der letzte begriffen haben das da nix mehr geht.

    Generell finde ich es bedenklich wenn ein Trainer länger als 5 Jahre für den selben Verein arbeitet, da kommt zwangsweise irgendwann Routine auf, und damit eine falsche Form von Selbstsicherheit.
     
  6. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.511
    Likes:
    2.491
    2015/16 BVB und Hertha sind gegangen - Audi und Red Bull gekommen, die Marke Bundesliga findet immer mehr werbewirksame Anerkennung, ausser bei den Fans.
     
  7. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Hertha braucht meinetwegen auch nicht wieder zu kommen.
     
    Pumpkin gefällt das.
  8. hamad138

    hamad138 Member

    Beiträge:
    118
    Likes:
    1
    Es ist nur eine frage der zeit bis die 50+1 regel verschwindet

    Und dann konnen audi und redbull wieder absteigen oder zurückziehen
     
  9. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Nee. Klopp hat noch nicht fertig. Allerdings wird's so langsam immer unruhiger im Stadion.
    Am nächsten WE spielen sie Freiburg, danach Zuhause gegen Mainz. Wenn sie da nix zählbares mitnehmen, dürfte die Grenze der Belastbarkeit der Fans erreicht sein.
    Sachichjetzmaso.
     
  10. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    BVB.jpg

    :D
     
    André gefällt das.
  11. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Jos Luhukay würde seit heute zur Verfügung stehen.
    Ansonsten gibt es immerhin auch einen Grund den BVB zu gratulieren. Beim Spiele gengen Augsburg, gabe es die 500. Niederlage der BL Geschichte.
     
  12. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Boah, seid Ihr alle schäbbich !
    emoticon-snickeringdog - Cópia.gif
     
  13. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.424
    Likes:
    440
    Ach deshalb waren die Fans so laut. Die ham gefeiert.....:D
     
  14. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.555
    Likes:
    1.736
    Bin mal gespannt wer von den Spielern keinen Zweitliga-Vertrag hat... :floet:
     
  15. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.424
    Likes:
    440
    Zumindest das Fanpotential in Leipzig sollte man nicht unterschätzen. Davon abgesehen haben die in Dortmund und Berlin dann halt auch einen einen schlechten Job gemacht und ihr Riesenpotential nicht ausgenutzt. Gerade diese beiden Klubs haben doch Riesenmöglichkeiten. Da braucht man dann auf die von dir genannten nicht schimpfen.
     
  16. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.424
    Likes:
    440
    Spielt beim BVB ja keine Rolle. Echte Liebe braucht keine Verträge..;)
     
  17. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.555
    Likes:
    1.736
    Der Mai wird hart für den BVB - Pokalfinale, Relegation und CL-Finale....
     
    huelin und André gefällt das.
  18. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Noch 15 Spieltage, nur 15 Punkte Abstand zu den EL-Rängen.
    Das ist noch zu packen !
     
    André gefällt das.
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Der BVB vermeldet gerade: Kevin Großkreutz wird aufgrund eines Muskelbündelrisses ca. sechs Wochen nicht zur Verfügung stehen.
     
  20. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Oha, et kommt immer dicker. Auch wenn er zuletzt ja nicht immer gesetzt war.
     
  21. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Sicher scheint: International wird's nimmer.

    Ich bin mir auch sicher: absteigen werden die nicht. Paderborn fällt gerade, die holen so gut wie nix mehr, und einen weiteren, eher sogar zwei oder mehr holense schon noch. Im Zweifel ohne Klopp.

    Aber - bei diesem Fredthema - muss das Bild der Ratlosigkeit nun doch dokumentiert werden:

    BVB1.PNG
     
  22. theogBVB

    theogBVB Drachmenbesitzer

    Beiträge:
    1.085
    Likes:
    273
    Deine Sicherheit hätte ich gerne...:floet: Ich war der erste, der sagte: der BVB steigt ab und KEINER merkts...:nene:

    Ein blödes Tor kann man ja immer bekommen, nur: ab der 6er Reihe+vorne läuft NIX mehr zusammen. Sieht man ja watt für Chancen (Ironie!!!) der BVB in den letzten Spielen hatte...:nene:
     
  23. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.511
    Likes:
    2.491
    Schland ist auch ohne ihn WM geworden und der BVB wird ohne ihn die Klasse halten. Der Vorstand darf nur nicht die Nerven verlieren, allen voran Klopp nicht. Wobei ich glaube, dass Watzke und Zorc noch schlechter schlafen als Klopp, weil sie sich ein stückweit abhängig von ihm gemacht haben. Klopp muss sein Spielsystem erneut umstellen, was er gg. FCA geboten hat, war Rumpelfussball. Immobile, Kagawa, Micky, selbst Reus spielen total verunsichert. Kick & Rush ist keine Spielweise, mit der die Spieler zurecht kommen.
    @uwin65
    Mit Leipzig bin ich ja noch bei dir, aber wie willst du Ingolstadt der BuLi und den Fans schmackhaft machen ? :weißnich:
     
  24. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Kommt zwar selten vor, aber ich hoffe Du hast recht!


    :zahnluec:
     
    derblondeengel gefällt das.
  25. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Was genau soll ich MERKEN ?
    :floet:
     
  26. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.555
    Likes:
    1.736
  27. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Kloppo mit vor Staunen offenem Schnabel drückt mMn nicht seine Ratlosigkeit aus. Der ist erstaunt über die heftigen Reaktionen der Fans. Die verlieren so langsam immer mehr und mehr die Geduld.
    Und der gute Kloppo, der hat das anscheinend nicht erwartet. So heftige Reaktionen erst recht nicht.
     
  28. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Dann stünde er ratlos vor einer tobenden Menge.
     
  29. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Da steht er erstaunt vor der tobenden Menge.
    Der hat wohl gemeint die Geduld ist grenzenlos.
     
  30. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Wenn sie dann auch noch alles gewinnen, dann ist die Welt doch wieder in Ordnung. :)
     
  31. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Die nächsten BuLi-Gegner sind Freiburg und Mainz. Daraus 6 Punkte und die BVB - Fanwelt ist wieder in Ordnung.