BVB Kaderplanung 2015/2016

Dieses Thema im Forum "Borussia Dortmund" wurde erstellt von OstfriesenPöhler, 11 Februar 2015.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Milan soll Interesse an Immobile haben und 15 Millionen bieten:
    http://www.spiegel.de/sport/fussbal...euro-fuer-ciro-immobile-bieten-a-1025866.html
     
    OstfriesenPöhler gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Wer soll denn zukünftig für den BVB stürmen? Ich würde Immo noch ne Chance geben.
     
  4. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Oder er will Druck machen, damit er auch soviel wie Reus bekommt. :floet:
    Aber für 50 Millionen, wie es in dem Bericht heißt, würde ich ihn auch ziehen lassen.
     
  6. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Hat der nicht Vertrag bis 2017 ?
    Dann fängt er ja früh an.
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    2017 ist auch nicht mehr so lange hin. Schon nächstes Jahr (nur ein Jahr Vertrag) wird er billiger als etwa dieses Jahr.
     
  8. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Dann will er Euch definitiv an die Portokasse.
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    So sees it out...
     
  10. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Jansen und van der Vaart sind übrigens ablösefrei. Passt doch zur geplanten Sparpolitik. :D
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Jou, ideal - zwei junge, unverdorbene Spieler... :D
     
  12. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Du wenn sie verdorben sind passen sie doch exzellent zum BVB. :keks:
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Wenn du's so siehst... ich pass schließlich auch gut zum BVB. :zahnluec:
     
    Chris1983 gefällt das.
  14. hamad138

    hamad138 Member

    Beiträge:
    118
    Likes:
    1
    Geizhals watzke soll geld ausgeben, wie ich im kicker lese , will er den kader ausdünnen und keine Verstärkung holen.
    Zum glück hat hummels ein machtwort gesetzt, wenn ihr rumgeizt bin ich weg. Ist auch logisch
     
  15. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.633
    Likes:
    1.023
    Hat der Watzke nicht mal gesagt, das es so etwas wie 2005 unter ihm nicht mehr geben wird?
     
  16. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Wer sagt denn das Immobile geht ? Was offizielles habe zumindest ich noch nicht dazu gelesen.
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
  18. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Das geht noch ? :D:floet:
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 April 2015
  19. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Volland ist ja angeblich im Gespräch beim BVB, was rein sportlich aus meiner Sicht sogar auch Sinn machen würde.

    Ihm wurde nun wohl angedichtet sich in Dortmund bereits auf Wohnungssuche begeben zu haben. Seine Antwort darauf:

    http://www.sport1.de/fussball/bunde...ntiert-wechsel-geruechte-zu-borussia-dormtund

    :D
     
  20. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Gibt es denn schon Gerüchte wer Hummels ersetzen wird? In Leverkusen wird doch gerade ein IV frei:D
     
  21. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Geht Hummels ?
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Nur wenn der BVB will. Er hat schließlich Vertrag bis 2017 - ohne Ausstiegsklausel.
     
  23. hamad138

    hamad138 Member

    Beiträge:
    118
    Likes:
    1
    Geizhals watzke wird bei 50Mille sowieso schwach werden
     
  24. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.594
    Likes:
    414
    Würde jemand momentan 50 Mio für Hummels bieten, würde ich das sofort annehmen
     
  25. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Das heißt aber auch: Mit jeder Saison sinkt die Ablöse und 2017 kann er sogar ohne wechseln.
     
  26. OstfriesenPöhler

    OstfriesenPöhler Moderator Moderator

    Beiträge:
    1.586
    Likes:
    474
    So, ist hier nun erstmal Pause?

    Die Frage ist doch:
    Wer kommt als Trainer?

    Danach:
    Mit welchen Spielern kann er sich eine Zukunft vorstellen? Welches Spielsystem bevorzugt dieser Trainer? Was für Spielermaterial wird benötigt?

    Welche Spieler können sich gar nicht auf den neuen Trainer einlassen und gehen deswegen? Wären das die gleichen, die auch bis gestern überlegt hätten den Verein zu wechseln?

    Welche neuen Spieler stehen auf dem Wunschzettel vom neuen Trainer?
    Welche Investitionen (Transfernetto: sprich Ablöse von Spielern, die den Verein verlassen gegen Transfersummen für neue Spieler gerechnet; primitiv gedacht ohne Handgelder, Gehälter etc..) tätigt der Verein, um einen neuen Trainer einige Wünsche zu erfüllen?

    Ich denke dies wird zuerst entschieden werden müssen.
     
  27. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Viel interessanter wird ja, was der neue Trainer aus Spielern wie Immo, Micki und Aube rausholen wird (oder auch nicht). Ich glaube ja, die können mehr als sie bisher gezeigt haben.

    Und P.S.: Spieler, nicht Spielermaterial. Das sind Menschen, keine Sachen.
     
    Oldschool gefällt das.
  28. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.510
    Likes:
    2.491
    :jaja: Der Begriff hat sich als Unwort eingebürgert. Ich sage lieber Spielerpersonal, weil das Personal ja nicht in der Werkzeugkammer zusammen mit einem Presslufthammer abgestellt ist. :)
    ZumThema Trainer: Die BLÖD ist da immer weit vorn. Matthias Brügelmann, Stellvertretet in der Chefredaktion, sagte gestern bei Lanz, dass ein Zusammenhang zwischen den Ereignissen in HH und DO besteht.
    Das vermutete ich in aller Bescheidenheit gestern ebenfalls, also ist der Name Tuchel ganz weit oben.
     
    OstfriesenPöhler gefällt das.
  29. OstfriesenPöhler

    OstfriesenPöhler Moderator Moderator

    Beiträge:
    1.586
    Likes:
    474
    Jo, hast ja Recht mit dem Begriff Spielermaterial.
    Fraglich ist, ob wir sehen, was ein anderer Trainer mit den Spielern anfangen kann, oder ob sie den Verein auch wieder verlassen werden.

    Eine weiteres Detail:
    Klopp hat selber einen Umbruch gefordert, wie weit wollte er gehen? Welche Investitionen hat er von Watzke und Zorc gefordert? Wurde dies abgelehnt? Oder hat er gesehen, dass ein Umbruch "ohne ihn" mit dem Austausch "einiger" Spieler effizienter ist als ein Umbruch "mit ihm" aber dem Austausch "vieler" Spieler?

    Fraglich ist aber auch, wer von den Spielern villeicht etwas gefordert hat.
    Konkret: Was hat Hummels denn in seinen Gesprächen mit dem Vorstand gesagt/gefordert um damit die Entscheidung über seinen Verbleib zu beeinflussen?
    Gab es mehrere Spieler, die gesagt haben, dass ihre persönliche Entwicklung und auch die Entwicklung der Mannschaft unter Klopp am Ende angelangt ist? Haben diese Spieler ihren Verbleib beim BVB indirekt an die die Zukunft von Klopp gekoppelt?

    Es gib ja viele Kritiker, die Klopp vor allem die folgenden drei Punkte immer wieder vorwerfen (unabhängig was ich persönlich von diesen Punken halte):

    1. Es gibt nur ein Spielsystem (Pressingmaschine, Gegenpressing etc...), ein Plan B gibt es seit einiger eit nicht.
    2. Rotation ist ein Fremdwort für Klopp
    3. Sein auf absoluter auf Fitness, Laufbereitschaft ausgelegter Spielstil, ist sehr verletzungsfördernd.

    Gab es zu diesen drei Punkten eventuell auch interne Kritiker?



    Zudem glaube ich, wurde diese Pressekonferenz sehr übereilt einberufen. Ich denke es stand schon länger fest, dass Klopp geht, man wollte aber erst im Verborgenen einen Nachfolger suchen. Durch B**DLeaks wurde man jetzt zum Handeln gezwungen. Die Absage von TT an den HSV bestärkt das Ganze ja nun.

    Ich halte ihn (TT) für eine realistische Möglichkeit. Wenn man sich auf dem nationalen Markt umschaut, sogar für die einzige vernünftige (auf die frei verfügbaren Trainer ohne Job bezogen).
    Er ist emotional eine ähnliche Type wie Klopp, würde also passen. Allerdings hat Tuchel für jedes Spiel einen neuen Matchplan und stellt dementsprechend ein anderes System mit anderen Spielern auf. Er ist sogar in der Lage, sein System in der Halbzeitpause komplett zu ändern, wenn er merkt es läuft nicht. Also alles Tatsachen die man lange von Klopp gefordert hat??!!
     
    huelin und Holgy gefällt das.
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Mal schauen, ob der Gündogan jetzt bleibt ohne Klopp.
     
  31. OstfriesenPöhler

    OstfriesenPöhler Moderator Moderator

    Beiträge:
    1.586
    Likes:
    474
    Einen Nachfolger hätte man schon einmal im Visier:
    https://twitter.com/twitterapi/status/589913931738546177