BVB - FCB | Vorentscheidung am 13.Spieltag?

Dieses Thema im Forum "Borussia Dortmund" wurde erstellt von André, 11 November 2013.

?

Wie endet das Gipfeltreffen zwischen Dortmund und dem FC Bayern?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 25 November 2013
  1. Heimsieg BVB

    30,8%
  2. Unentschieden

    23,1%
  3. Auswärtssieg FCB

    46,2%
  1. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Vor Bayern, und sicher auch danach, bestaetigte der Pep den Dortmundern ein Zeugnis in dem er sie zur gefaehrlichsten Mannschaft der Welt im Umkehrspiel machte. Warum sollten sie an Renommee verlieren wenn sie in einer der staerksten Gruppen der CL ausscheiden sollten? Vor 3 Jahren als sie noch keines besassen, haette ich es eher gesehen....
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    799
    Ich denke, der BVB wird jetzt nach unten durchgereicht..... Nächste Woche gehts noch nen Platz runter :undweg:
     
  4. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wieso?
    spielen wir schon wieder gegen euch?
     
  5. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.419
    Likes:
    1.402
    Ggf. deshalb weil man nach der fantastischen letzten CL-Saison davon ausgeht, dass der BVB die Gruppe packen MUSS um keine Eintagsfliege auf dem europäischen Parkett gewesen zu sein.
     
  6. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Da wirst wohl noch nen Spieltag laenger warten muessen. Denn, dann kommt Kiessling nach Dortmund, und da bringt er wieder sein kleines Taschenmesser mit....:undweg:
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Ein Ausscheiden in der Gruppenphase würde ich auch schon als ein Abschneiden unter den Erwartungen bezeichnen. Aber man kann dann natürlich mit dem üblichen Argument kommen, dass das auch prima sei, weil dann kann sich der BVB voll auf die Liga konzentrieren :D

    Die eigentlich Frage ist aber wohl die: Hat der BVB all sein Pulver verschossen und nach den zwei Meisterschaften geht es wieder etwas bergab oder spielt der BVB jetzt langfristig mit dem FCB um die Meisterschaft mit, also die ganze Saison und nicht nur die ersten 10 Spieltage.
     
  8. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Weil, wie auch von Chris schon angemerkt, der Erfolg der letzten Saison nicht nachhaltig bestätigt würde. Und genau das brauchst du aber um dich dauerhaft zu den Top Teams in Europa zählen zu dürfen. Zumal die Gruppe zwar recht gut besetzt ist, aber der BVB zumindest im Vergleich zu Neapel als Favorit ins Rennen gegangen ist(und ja noch immer ist).
    Die weitere Entwicklung des BVB wird interessant. Bisher ging es immer steil nach oben. Jetzt kommt die Phase wo man sich oben halten muss. Und die ist weitaus schwieriger. Aktuell hat man den Eindruck das sich die Gegner immer besser auf das Spiel des BVB einstellen. Sprich Klopp ist gefordert hier vielleicht etwas variabler zu werden. Ist zumindest meine Meinung.
     
  9. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.419
    Likes:
    1.402

    Hm, also dafür finde ich es zu früh das zu beurteilen. Sie haben jetzt mal ne Phase wo sie richtig gefordert werden und wenn sie die Situation meistern werden sie sicherlich mental deutlich gestäkt da rausgehen. Vor allem wenn man mal die Verletzungsituation bedenkt.

    Und wenn man 2x Meister war und das Jahr danach zumindest Vize und das CL-Finale erreicht geht's eh kaum noch das immer wieder zu toppen. :weißnich: Da ist beinahe alles ein "Rückschritt".
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Klar, es ist die Frage, wie stark dieses "auf und ab" geht. Wenn der BVB ab jetzt alle 10 Jahre mal in der Gruppenphase scheitert, aber ansonsten regelmäßig bis ins Viertelfinale kommt und in der Liga nie schlechter da steht als Platz 3 dann würde ich das als konstant hohes Niveau bezeichnen. Ob der BVB das schafft wird man sehen.
     
  11. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.419
    Likes:
    1.402
    Ja klar. Seh ich absolut auch so. Aber hinsichtlich CL wars ja die letzten jahre eher nicht so.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 November 2013
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Ta, wahrscheinlich kann der BVB doch nicht mit den großen europäischen Vereinen mitstinken sondern hatte einfach nur mal wieder ne kurze sehr gute Phase.

    [​IMG]
    http://fussballdaten.de/vereine/borussiadortmund/2014/#Saison
     
  13. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ist das der Aktienkurs der BVB Aktie? :D
     
  14. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    799

    Nö Mainz reicht doch
     
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Komisch beim deutschen Clasico (Wer kommt überhaupt auf so eine Idee?) haben die Medien noch versucht den Eindruck zu erwecken, als sei das schon seit 50 Jahren ein reiner Zweikampf zwischen Bayern und dem BVB.
     
    pauli09 gefällt das.
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Deswegen musste ich ja auch lachen als ich las, BVB und FC Bayern seien die Erzrivalen.

    Aktuell hauen sie sich seit guten 3 Jahren um den Spitzenplatz.
     
  17. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Das mit dem Clasico ist ja auch totaler Quatsch. Wir haben keine zwei Teams die sich, wie Real Madrid und Barcelona, seit ewigen Zeiten permanent um die Meisterschaft kloppen.
     
    fabsi1977 gefällt das.
  18. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Die Champ-League Saison ist ja noch nicht durch. Der BVB hat noch alle Chancen und kann es ja aus eigener Kraft schaffen. Und dann sähe das alles schon wieder ganz ander aus.
     
  19. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    799
    Jepp eine der beiden wechselt ständig
     
  20. Spreeborusse

    Spreeborusse Active Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    78
    Gut wir haben jetzt 0:3 gg den Verbrecherverein aus München verloren.....aber es war ein Spiel auf Augenhöhe. Mit ein bißchen Glück und mehr entschlossenheit vor dem Tor gehen wir 1:0 oder gar 2:0 in Führung. Aber wie gg Gadbach machen wir die Tore wieder nicht. Von der neuformierten Abwehr bin ich auch nicht enttäuscht, sie haben das ganz gut gemacht. Ein Friedrich kann keine Spielpraxis haben, das sah man auch in manchen Szenen, aber trotzdem hat er es gut gemacht........Hinten raus hatten wir auch noch Chancen, aber haben auch diese halt nicht gemacht. Neuer z.B. hält nach dem 0:1 Klasse, wo er einen Schuss, glaube von Reus unten Rausfischt , wenn der reingeht kann so ein Spiel auch ganz anders laufen. Vor dem 2:0 foult Dante klar den Reus, Thiago bekommt den Ball und haut ihn einfach mal lang auf Robben, klassisch ausgekontert mit einer Fehlentscheidung zuvor.

    Von daher alles gut....Mehr als Platz 2 nach der Saison wird es eh nicht geben, das war am Anfang dieser Saison schon klar.
    Bayern investierte nicht umsonst so viel Geld in den letzten beiden Jahren in den Kader. Das hat sie schon mächtig gewurmt das wir sie 2 Jahre vorgeführt haben.


    Und wenn unsere verletzten ( Gündogan, Hummels, Schmelzer, ) wieder da sind wird das auch anders laufen. Vor allem Ilkay fehlt schon sehr in unserem Spiel......Subotic wird wohl keine Spiel mehr erleben diese Saison. Und Piszczek ist wieder da, aber auch er kann noch nicht bei 100 % sein ! Welcome Back Lukasz !!!!!!! Spätestens zur Rückrunde werden wir Platz 2 zurück erobern und diesen auch verteidigen.
     
  21. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.171
    Likes:
    1.882
    Da kommen wir, bei diesem berechtigten oder nicht berechtigten Nonsens, auch von deiner Seite, nicht auf einen Nenner.
     
  22. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.588
    Likes:
    414
    Na komm, das muss man halt n bißchen vermarkten, und wir kucken ja bei so Sachen gern mal ins Ausland. Da spielt es auch keine Rolle dass es in 50 Jahren Bundesliga gerade 4 mal eine Meisterschaftsentscheidung zwischen den Bayern und Dortmund gegeben hat.
     
  23. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.171
    Likes:
    1.882
    Und Kirch war nur ein Weihnachtsmann.:floet:
     
  24. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    und deisler hat auch nur ein darlehen bekommen.
     
  25. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Und Osterhase. :D
     
  26. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Solche Lobeshymnen sind doch im Fussball völlig normal. Die kommen zustande wenn ein Trainer / Spieler bei einer PK gezielt angesprochen wird sich über Spieler / Mannschaft / Trainer xyz zu äußern. Es gehört zu den guten Manieren dass man dann überschwenglich lobt. Ganz besonders bei einem Spanier mit Pathos wie Pep Guardiola.
    Wenn Dortmund aus der CL rausfliegt, dann gibt es da nichts anderes zu deuten als das Dortmund schwächer als Arsenal London und Neapel ist. Von einem CL-Finalisten erwartet man natürlich mehr.
     
  27. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ich hatte gleich das gefühl: das meint der doch nicht ernst!
    ;)
     
  28. theog

    theog Guest

    Das gabs schon mal, ich sach nur: Daum...was hatte der Samariter Namens Uli H. damals öffentlich gesagt? Kriminelle haben in den Vereinen nix zu suchen (oder so ähnlich, nicht wahr?)

    @uwin: So lange der Steuerkriminelle nicht von seinen Ämtern als FCB-Präsi zurücktritt (so lange sein Fall juristisch nicht unter Dach und Fach ist), sind Spekulationen erlaubt, auch wenn sie bisel wild sind oder auch nicht. Such dir also für dein Gejammere nicht mich, sondern besuch mal deinen Präsi an der Säbener Strasse...:nene:
     
  29. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.171
    Likes:
    1.882
    Erst seit der BvB einen Erfolg nach dem anderen eingefahren hat nennt man die Begegnung BvB vs. FCB wohl "Classico". Und die vom FC Bayern knirschen zu den Erfolgen des BVB medienstark mit den Zähnen und versuchen dem BvB die guten Spieler abzuwerben. Das lässt die Rivalität noch interessanter werden. Auch und besonders für die Medien, die besonders in dem Fall für jedes an die Öffentlichkeit getragene Gerücht dankbar sind. (Die Mios vom Steuerbescheisser, Reus, der lieber zum BvB anstatt zu den Bayern gegangen ist, Götze und Lewandowski, Klopp, der angeblich mal beim FC Bayern als Trainer im Gespräch war.......)
    Einen Classico wie z.B. in Spanien gabs hier in Deutschland eigentlich nie. Die Derbys haben so manchen Spieltag interessant gemacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 November 2013