BVB entschuldigt sich bei Hopp

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 22 September 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Ja und, macht ihn das jetzt zu einem besseren Menschen? Seine vielzitierte "Lebensleistung" und sein tolles soziales Engagement spielen nämlich überhaupt keine Rolle, wenn es um seinen Zeitvertreib im Fußball geht. Spielen sie nämlich bei mir auch nicht, gesetzt den Fall ich benähme mich mal derart daneben, dass ich Ärger bekäme.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 September 2008
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ehrlich gesagt rätsel ich noch ein bißchen deswegen. Erst dachte ich es wäre eine Aufzählung, aber genauso gut kann er dir erzählen, dass der Einschub auf die Leute, die mit dem Rücken zum Spielfeld stehen, bezogen ist.
     
  4. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Dann hätte er besser noch ein "und" eingebaut. Für mich ist das ne Aufzählung.
     
  5. s2ily

    s2ily Member

    Beiträge:
    101
    Likes:
    0
    Normal^^BVB benötigt auch so einen Geldhei. Er ist ja in Ordnung, war auch nicht gut was da die Dortmunder Alkoholiker gemacht haben. Ich finde viel Mehr "Hopps" sollten in die BL investieren!
     
  6. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Nöö, wieso?
     
  7. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Ich habe manchmal den Eindruck, als käme er sich so vor. :rolleyes: Oder sein Umfeld, zu dem ich aufgrund der privaten Verflechtungen auch den Zwanziger zähle.
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Ja, die Frage war mehr als blöd:

    Wozu beschreiben, was zu den fundamentalsten Prinzipien gehört?
    Wer zahlt, schafft an.
     
  9. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Du meinst also Hopp ist eine Hure? :D
     
  10. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Seit wann zahlt eine solche? :gruebel:
     
  11. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Schon immer? Oder meinst Du im Supermarkt kriegste alles umsonst, wenn du sagst, dass du anschaffen gehst? Kannste ja mal ausprobieren. :D
     
  12. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    @Rupert
    @SaintWorm
    @faceman

    Man ich lach mich gerade schlapp. Wenn es hier ein "Best off" geben wuerde muessten eure Beitraege unbedingt da rein :top: Danke!

    Gruss
    Ralf
     
  13. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Gibts ja und nennt sich Powertalkez. :floet:
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Wobei bei dem Unterforum der Name allein schon ein Best-of ist.
     
  15. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Guter Hinweis, danke. Wusste ich echt nicht. Jedenfalls werde ich mir das morgen mal vornehmen :)

    Gruss
    Ralf
     
  16. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Ich finde es einfach lächerlich, sich über eine Entschuldigung für Beleidigungen / Drohungen aufzuregen oder lustig zu machen. Was zum Deibel ist denn dabei zu sagen "Die Jungs haben scheisse gebaut."?

    Wenn du nur halbsoviel Energie wie du hier für plattes Gesülze / höhnische Beiträge über Hopp, Luhukay oder sonstwen aufbringst innen Beruf stecken würdest, hättest du inzwischen bestimmt das doppelte Gehalt. Hängst du von denen inzwischen eigentlich schon Bilder an deine Dart-Scheibe?
     
  17. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Vorweg : Ich ziehe meinen Hut vor Ragnick und Hopp. Das ist einzigartig, was sie erreicht haben.

    Nun zu Hopp: Langsam wird es lächerlich. Kleinkarierter, dünnhäutiger un peinlicher geht es nicht. Jetzt will er gegen einen 19 Jährigen!!! Plakatträger Strafanzeige wegen Aufruf zum Mord stellen,weil er ein abgewandeltes Filmplakat mit Zielscheibe hochgehalten hat!
    Keine Frage ist das nicht geschmackvoll, aber damit leben wir seit 100 Jahren in dens Stadien. Auch jetzt am Samstag konnte man in Stuttgart Plakate meines KSC lesen:
    "Tod und Hass dem VfB" oder "Euer Vater ist MV und
    euere Mütter die Nutten aus Cannstatt" .
    Folgerichtig müßte man jetzt den KSC Gästeblock auch strafrechtlich verfolgen ?
    Wenn ich daran denke, was MV sich im Stadion für Parolen jahrelang hat anhören müssen oder Uli Hoeness auf St.Pauli ertragen musste!
    Nur weil Herr Hopp ein stinkreicher Mensch ist, der gewohnt ist,dass alles nach seiner Nase tanzt, verhält er sich so dünnhäutig. Im nächsten Schritt fordert er dann, dass man ihn in den Stadien mit standing ovations feiert. Wenn er cool wäre, würde er das jetzt gelassen nehmen und in spätestens 2 Jahren werden die Anfeindungen verstummt sein.

    Statt als Milliardär einen 19 jährigen vor Gericht zu zerren, sollte er ihn vieleicht mal auf einer seiner Yachten im Mittelmeer zum Gespräch einladen. Das hätte wenigstens Stil.

    FAZIT: Wer die Hitze nicht verträgt, soll nicht in die Küche gehen.
     
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Als ob der Hopp sich mit nem assozialen Proletarier auf eine Yacht begibt. ;-)

    Aber im Prinzip haste schon Recht, aber wozu braucht der noch Stil, die meisten hier sind dank seiner tollen PR Maschinerie doch schon jetzt von seinem tadellosen und uneigennützigen Charakter überzeugt.

    Bald gibts in jedem Kaff ne Dietmar-Hopp-Straße. Huldigt den großen netten Mann. :lachweg:

    Dilbert ich verdiene momentan soviel, das ich gar nicht alles ausgeben kann, also um meine finanzielle Lage musst Du Dir keine Sorgen machen, bin zwar nicht so reich wie der neue deutsche Messias, aber für meine Ansprüche reichts vollkommen aus.

    Und nochmal: Der Königs hat sich bei Hopp für seine eigenen Fans entschuldigt. Er sollte sich lieber mal bei seinen eigenen Fans entschuldigen, für die Scheiße, die die Mannschaft Woche für Woche spielt, denn im Gegensatz zum Hopp sind da einige Leute dabei die Ihr letztes Hemd für den Fußball geben und nicht nur 5 % Ihres Vermögens. ;-)
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Schöne Aktion der Düsseldorfer Ultras, besonders das letzte Banner finde ich gelungen:

    http://www.rwe-kneipenterroristen.de/galerie_08_09/Fortuna_Rwe/slides/P1140237.JPG

    http://www.rwe-kneipenterroristen.de/galerie_08_09/Fortuna_Rwe/slides/P1140259.JPG

    http://www.rwe-kneipenterroristen.de/galerie_08_09/Fortuna_Rwe/slides/P1140309.JPG
     
  20. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich finds kindisch, aber das kann wohl jeder sehen wie es ihm gefällt.
     
  21. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Kindisch finde ich es eher, wenn sich ein Mann der ein Milliardenimperium aufgebaut hat, öffentlich echauffiert und sich immer wieder als Opfer darstellt, wo er doch nur gutes tut.

    Er wollte Bundesliga, jetzt hat er Bundesliga, also soll er es akzeptieren oder halt aufhören. Es zwingt Ihn ja niemand dazu, sich Woche für Woche beleidigen zu lassen. ;)

    Er aber meint jetzt alles ändern zu können mit seiner Kohle, aber Millionen Fans kann er halt nicht kaufen, ich finds geil, diese Solidarität gegen Hopp.

    Natürlich unter dem Aspekt das es friedlich bleibt, Gewaltandrohungen braucht kein Mensch, aber lebendige Fankultur mit verbalem Widerstand ist schon was geiles. :top:
     
  22. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Sonderlich kreativ finde ich den Widerstand bis jetzt aber nicht.
    Mal abwarten wie sich das Fanvolk verhält wenn in der Zukunft Investoren auch Vereine in Deutschland kaufen können.
     
  23. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    :top:

    Der MV hat sich vielmehr anghört, war halt durch die Politik das Feuer gewöhnt. Der Hopp soielt bewußt das Opferlamm, das ist schon ekelerregend. Der kauft sich seinen Kindheitstarum und jubelt gegen Dortmund wie ein Kleinkind auf der Tribüne und klatscht sich nach Toren über den Kopf des in sichzusammengesunkenen Rauballs andere ab. Der Hopp hat sich nich gewundert, warum der Rauball ihn nicht abklatscht vor Freude.
     
  24. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Das ist der Punkt. Wenn er das nämlich wäre, dann hätte Herr Hopp nichtmal Argumnte, aber die werden ihm ja fast wöchentlich immer wieder gegeben. Billig, der bisherige "Widerstand".
     
  25. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Das Fanvolk stellt bei der KSC-MGV heute abend einen Antrag, die 50+1 Regel in die Satzung aufzunehmen. Damit genau das nicht passiert. Und es wird den Manager dazu auffordern, dementsprechend bei der DFL-Tagung gegen entsprechende Absichten der Herren Kind und Konsorten zu stimmen.

    Face: Was für Argumente werden ihm gegeben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 September 2008
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Da fällt mir ein, was ich mich immer wieder frage:
    Warum lässt man das nicht jede Fußballfirma für sich selbst entscheiden, wieviel Anteile sie an Außenstehende verhöckert? Sicherlich wird's einen ordentlichen Ruck geben, wenn 4, 5 Firmen aufeinmal von, sagen wir, der Investmentgesellschaft Cerberus übernommen werden und diese Teams hätten zuerst mal deutlich mehr Geld zur Verfügung andererseits sind sie auch blitzschnell wieder weg vom Fenster, wenn es keine 15% Rendite gibt.
    Ich find's seltsam, daß es da solcher "VW-Gesetze" bedarf. Wer meint den Kragen nicht vollzukriegen, der soll auch die Möglichkeit haben, seinen Kragen auf den Hackstock zu legen.
     
  27. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Christoph Biermann, nicht gerade als Polemiker bekannt, schreibt zum Thema:
    "Dietmar Hopp hat dieser Tage in einem Interview mit dem "Kicker" gesagt, dass seine Mannschaft "praktisch unverändert gegenüber der Zweitligasaison spielt". Praktisch unverändert bedeutet, dass er mal eben 3,3 Millionen Euro für den Außenverteidiger Andreas Beck ausgegeben hat. Das liegt meilenweit jenseits der Transferrekorde von Clubs wie Bochum oder Bielefeld."
    ...
    "Hopp hat gegen keine Regularien verstoßen, und man darf ihm zugutehalten, dass er sein Geld schlauer hat ausgeben lassen als viele andere. Die Mannschaft von Cheftrainer Ralf Rangnick spielt Fußball, wie man ihn gerne sieht, und in der Region wird er bestens angenommen. Aber all das macht die Anwesenheit Hoffenheims nicht zu einem Projekt im Dienste der Menschheit oder zu einem, das dem Besten des Fußballs dient.
    Es sorgt dafür, dass die Menschen im Rhein-Neckar-Gebiet Bundesliga-Fußball schauen dürfen und dafür in der Lausitz oder in Ostwestfalen bald nicht mehr. Und es dient Dietmar Hopp, der sich den Traum erfüllen kann, wie ihn wohl jeder Fußballfan hat: den eigenen Club erfolgreich zu machen. Dazu darf man ihn beglückwünschen, applaudieren muss man ihm aber nicht."

    Quelle
     
  28. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Verstehe jetzt deine Frage nicht: Wenn wir das in die Satzung geschrieben bekommen, entscheiden wir doch genau das. Denn: Wir sind die Firma, wie du es nennst. Ich nenne es noch Verein. Zumindest, solange es gar keine zu verkaufenden Anteile gibt, und eine MGV die über genau diese Dinge zu entscheiden hat. Oder eben darüber, dass dem Verein die Mehrheit an eben dieser Firma gehört, ob das der Firma passt oder nicht.

    Aber vielleicht liegt das Problem darin, dass Vereine bzw. Fussballfimen egal welcher Art in ihrer Entscheidung nicht mehr frei sind, wenn sie denn mit den Großen die sich bereits verkauft haben pinkeln wollen.
     
  29. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Nur die TSG?
    Naja, der KSC, der FC Bayern, der FC Nürnberg, der HSV, der BVB, etc. machen der Arminia bzw. Cottbus auch den Platz in der Bundesliga streitig.
     
  30. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Richtig, aber sie erwarten dafür aus der Lausitz und dem Rest der Republik keinen Applaus für ihr "Konzept", und behaupten nicht dass sie die Wohltäter des gesamten Fußballs sind. Und von mir aus kann man mich dafür in der Lausitz auch beleidigen.
     
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Schon klar. Es war jetzt auch keine Frage, die ich speziell an den KSC stellte.
    Mir fiel das nur wieder ein, weil ich "50+1 Regel" las und mich daran erinnerte, daß ein paar die loshaben, andere wiederum sie fallen sehen wollen.
    Deswegen ist der Gedanke beim KSC ja auch ein gescheiter: Für sich festschreiben und gut isses.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.