BVB entschuldigt sich bei Hopp

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 22 September 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Der BvB auch, wie man sieht.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Hab ich was verpasst? Wer hält denn seine Nase in jede Kamera und über wen meint denn jedes Käseblatt eine Story schreiben zu müssen? Auch wenn sein "Konzept" (Jugendarbeit und so) anderswo genauso praktiziert wird, also in der Sache überhaupt nix neues ist, höchstens im finanziellen Aufwand?
     
  4. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Für rassistische oder sonstwie herabwürdigende beleidigende Gesänge. Soviel Zeit muss sein.
     
  5. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    mich würde mal interessieren, was dieser hopp verbrochen hat, außer dass er mit seinem geld um sich schmeißt?

    dafür kann man ihn doch höchstens mitleidig belächeln.
     
  6. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Mich stört dieser ständige Vergleich mit Beschimpfungen der gegnerischen Spieler. Das ist althergebracht und hat's immer irgendwie schon gegeben. Gehört also quasi zum schlechten Ton inner Liga, ist aber vernachlässigenswert, weil es alltäglich ist.

    Betreffend Hopp dreht sich die Spirale. Erst Beschimpfungen und nun schon offene Aufforderungen zur Gewalt. Jaja, Fadenkreuz auf Konterfei mit "hasta la vista" ist ja nicht ernst gemeint...

    Demnächst kommen wahrscheinlich anonyme Mordrohungen. Könnter einen drauf lassen, bei diesem Fuppesvolk, dem hier bisweilen auch noch 'ne Plattform eingeräumt wird.

    Und was sagen wir da, wir Gladbacher? Geschädigte Kinder, die bei aller Streitsucht doch einhellig bekundet haben, dass Morddrohungen gegen Advocaat (oder war's Köppel?) nun doch deutlich über's Ziel hinaus geschossen waren? Da gibt' s doch tatsächlich den Einen oder Anderen unter uns, der das alles normal findet.

    Ich verstehe einfach nicht, wie man diese Spirale als ein von Hopp "in Kauf genommenes Übel" ansehen kann.

    Manche hammse wirklich nicht mehr alle.
     
  7. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Jup, Du hast den Folgesatz zu der von Dir zitierten Aussage galant umschiffen wollen. Zudem bezog sich diese Aussage auf die offenen Anfeindungen im Stadion und die daraus folgenden Entschuldigungen der Vereine.
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    den haben sie in hamburg st. pauli doch sogar mal mir geld beschmissen. :D und inzwischen haben sie auch ihn lieb.

    ich würde mal sagen, hopp muss da durch. egal, was man von den sprechchören gegen ihn hält.

    aber warum sich alle vereine bei ihm entschuldigen, ist doch völlig sonnenklar. Hoff ist ein Investor! Der bringt Geld in den Verein. Sowas braucht und will jeder verein. Deswegen finden das natürlich alle Vereine scheiße, dass da ein paar Fans ihre Investoren vergrätzt.
     
  9. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    Wenn es nach mir ginge müsste der Verein wo die Fans vergessen ihre Mannschaft zu unterstützen, sondern nur noch Hoffenheim und Hopp niedermachen, von Hoffenheim eine 2 stellige Klatsche bekommen.
    Letztes Jahr haben ja auch die "Fans" vom FCK gegen Hopp und Hoffenheim losgelegt.
    In meinen Augen sind das keine Fans, sondern Leute die ins Stadion gehen weil sie mit ihrer Zeit nichts Besseres anzufangen wissen und weil es Inn ist!

    Nun Hopp hat den Typen ja angezeigt.
    Aufforderung zum Mord.
    3 Jahre Knast um mal über das was er macht nachzudenken was er macht wären angemessen.

    Wo bewegen wir uns eigentlich hin?
     
  10. Arminius

    Arminius Active Member

    Beiträge:
    432
    Likes:
    0
    Den Hopp soll man mal in ruhe lassen. Er hat zur richtigen Zeit seine Computer-Kenntnisse zu Geld gemacht und dieses in sein Hobby investiert.
    Ich wäre froh so eine Geldquelle in BI zu haben.(Hätte mit Oetker ja fast geklappt)
    Wenn aber einige Schmährufe kommen sollte man sie links liegen lassen und kein Fass aufmachen und sich jedesmal entschuldigen.
     
  11. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.497
    Likes:
    2.489
    Der heisst Hopp und ist kein Investor sondern ein Mäzen. So wie damals Steilmann in Wattenscheid oder Goldbach in Herne.
    Nur mit dem Unterschied, dass Hopp sich wohl auf Lebenszeit an den Verein hängt und ein Grossteil seines Erbes hinterlassen wird. Hoffenheim ist eben ein neureicher Verein und nach oben gespült worden wie Dagobert Duck in seinem Geldspeicher.
    Ich sagte ja, diese Entwicklung stinkt den Fans, aufhalten können sie sie aber nicht. Dass er beleidigt wird, ist eine Begleiterscheinung, die mir auch nicht gefällt. Es haben sich inzwischen 3 Läger gebildet, die unterschiedlich zu dem Thema stehen: Die Befürworter, die Dulder und die Ablehner. Ich lehne solche Aktionen ab und gehe davon aus, dass ich zur Mehrheit zähle. Gewinnen die Dulder und die Befürworter solcher Schmähungen die Oberhand, erweisen sie sich selbst einen Bärendienst. Toleranz ist zwar eine Tugend, aber hier fehl am Platze.
     
  12. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    Ich würde sagen Hoffenheim ist das Hobby von Hopp, sondern der Verein seines Herzens.
     
  13. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.054
    Likes:
    2.098
    So nu isses soweit, den Vereinen und Fans wird mit Konsequenzen gedroht wenn diese Anfeindungen gegen Hopp nicht aufhören.

    Mein Vorschlag - reitet weiter drauf rum damit die Schar der Befürworter und Dulder weiter wächst.

    Ernsthaft - man wird Hopp nicht vertreiben, also muss man mit Ihm und Hoffenheim leben. Jedenfalls solange bis sich die Geschichte von alleine erledigt. Dies wird sicherlich noch einige Jährchen dauern und Hoffenheim wird in dieser Zeit mit grosser Wahrscheinlichkeit, den ein oder anderen Titel gewinnen aber dann wird dieser Verein genau so schnell wieder von der Fussballkarte verschwinden, wie er dort aufgekreuzt ist.
    Wer mir da in Wirklichkeit leid tut, sind die Spieler und Verantwortlichen die dann in Hoffenheim beschäftigt sind. Das wird ein Spiesrutenlaufen und Häme bis zurück in die Landesliga.

    Im übrigen schliesse ich mich der Aussage von Oldschool an. :)
     
  14. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Vielleicht können sie so aber wenigstens verhindern, dass andere Hopp nacheifern.
    Halte ich aber auch nicht für besonders wahrscheinlich, weil wahrscheinlich kein anderer in dieser Position derartig dünnhäutig wäre.
     
  15. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    @eckham

    Was hast du gegen Hopp?
    Weil er sein privates Geld in Hoffenheim steckt?

    Es macht dir nichts aus, dass t-mobile die Preise nicht senkt aber dem FC Bayern Kohle gibt.

    Dass Versicherungen immer teurer werden weil sie Vereine Sponsoren.
    Auto immer teuerer werden, usw.
    Dass das Land dem FCK Geld gibt!
    Hätte das Land dieses nicht getan, wäre der FCK dort wo viele Hoffenheim haben wollen!
     
  16. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Hoffentlich nicht dorthin, dass ein deutscher Richter deiner Art von Rechtsauffassung (wieder) folgt... :floet:

    Hieß es nicht eigentlich, beleidigende Plakate und sonstiges darf nicht mehr ins Stadion? Dann ist das ja sowas wie Beihilfe von Seiten des Ordnungsdienstes, den reinzulassen. Gleich mit anzeigen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 September 2008
  17. Arminius

    Arminius Active Member

    Beiträge:
    432
    Likes:
    0
    100% Zustimmung
     
  18. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ist im übrigen der einzige Grund weshalb ich Beck nicht mag.:floet:
     
  19. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Echt der einzige ? :suspekt:
     
  20. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Der Hopp kriegt den Mund nicht zu. Jetzt schiesst er gegen Klopp. "Seine Aussage ist lächerlich".
    Wenn er das Plakat soooo schlimm fand, soll er halt seinen Ordnungsdienst instruieren. Oder selber den Blockwart machen.

    schwatzgelb kommentiert das Ganze so:
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 September 2008
  21. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Macht es Dir was aus, dass Hopp sein SAP so teuer verkauft, dass er damit Milliarden scheffelt? Oder ist der von Hause aus so reich und hält die Firma nur um Leute von der Arbeitslosigkeit fernzuhalten?

    Herr Hopp, der letzte wohltätige Samariter. :lachweg:

    @Herr Hopp, auch ich bin käuflich. Gegen eine Zahlung von paar tausend Euro, werde ich mich auch unterwerfen und Sie öffentlich huldigen und alle kritischen Stimmen im Keim ersticken, bis dahin vertrete ich einfach ehrlich meine Meinung. ;-)
     
  22. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.940
    Likes:
    1.650

    Ach!?

    Und was ist "deine Meinung"!? Bisher lese ich hier nur irgendwelchen Nonsens über den dünnhäutigen Herrn Hopp, den Arsch, der sich gefälligst nicht so anstellen soll, wenn "Fans" ihn erschießen wollen.

    Sollte ich deine "Meinung" also überlesen haben: sorry! Bitte schreib sie mir nochmal auf!
     
  23. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ja..........
     
  24. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Das geilste finde ich ja, dass sich die BVB Fans aufregen.
    Geldverschwenderverein schlechthin und dann den Affen machen weil woanders besser gewirtschaftet wird.
    Natürlich ist bei Hoffenheim potentiell mehr Kohle in der Hinterhand als es beim BVB jemals war, aber der BVB hatte eine zeitlang auch mächtig viel Geld und das wurde von deren Führung nur so aus dem Fenster geworfen.
     
  25. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Wie wird denn in Hoffenheim "gewirtschaftet"?
    Und wer regt sich auf? Doch nur der Hopp und der DFB-Präsident dessen Sohn beim Hopp arbeitet.
     
  26. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Da hat der Klopp das Plakat nicht gehört? Die Pfeife! :D
     
  27. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Niemand, das sieht und hört man auch.:top:
     
  28. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Sport lebt von Emotionen. Wer das nicht kapiert bzw. kapieren will, ist dort fehl am Platz. Aber wenn man genug Geld hat, tanzen schon irgendwann alle nach seiner Pfeife. Warum sollte es im Sport auch anders laufen als in der Wirtschaft?
    Wie absurd ist es denn, zu glauben, man wird im ganzen Land als Messias dafür verehrt, dass man einen farblosen Verein aus dem Boden gestampft hat? Vor allem von den Konkurrenten, die letztendlich die Dummen dabei sind? Schlimm genug, dass die Medien das Spiel mitmachen. Aber Geld regiert nun mal die Welt.
    Haltlose Unterstellungen tun einer Diskussion immer gut.
    Und warum? Weil dort über Jahre katastrophal gewirtschaftet wurde. Kann ja nicht jeder so gut wirtschaften wie Hoffenheim.
     
  29. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    ohne jetzt die ganzen kommentare vor mir gelesen zu haben, sage ich einfach nur, das die ganze sache lächerlich wird. und es wird so weitergehen :floet:
     
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Was ist denn eigentlich so wild dran, wenn sich jemand entschuldigt? Ich mein' fühlen sich da hier gewisse Herren persönlich angegriffen in ihrer Denke? Scheint mir fast so :D
     
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Geil, André! In Deinem Rumgekeife wirst Du echt immer lustiger :D
    Macht es Dir generell was aus, daß Menschen mit ihren Geschäften Geld verdienen wollen? Oder sollen sie das nur machen um Dich z.B. in Lohn und Brot zu setzen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.