Bundesligastart

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von roberthoecker, 28 Juli 2011.

  1. roberthoecker

    roberthoecker New Member

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Hey ich wollte mal fragen, wie ihr den HSV für die kommende Saison einschätzt. ich denke es wird dieses Jahr extrem schwer im oberen drittel mit zu spielen.

    was meint ihr?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Die stehen meines Erachtens vor dem HSV:


    • Bayern
    • Bayer
    • Schalke
    • BVB
    • WOB

    Könnte also schon langen für das untere Ende des oberen Drittels aber ich kann die Truppen in Stuttgart, Bremen, Hannover und Hoffenheim nicht so richtig einschätzen, so dass es auch eher auf Mittelfeld rauslaufen könnte.
     
  4. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.491
    • Für den HSV wird es im oberen Drittel so gerade reichen, von Ruperts 5 genannten Mannschaften wird es für 3 von ihnen im oberen Sechstel reichen, 2 davon finden sich im oberen Neuntel wieder und der Titelverteidiger erscheint nicht nur im Glanz des Lichts, sondern im obersten Achtzehntel !
    :hail: ;) :huhu: zu dick aufgetragen ? Schild ? ersma noch nich... :zeitung::weißnich: :opa:
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Juli 2011
  5. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Wolfsburg sehe ich da oben in diesem Jahr noch nicht. Bei uns muss man schauen, von Abstiegskampf bis CL-Plätze Kampf ist alles drin. Man muss sehen wie sich die Hierachie neu bildet und die Stimmung im Team ist.
    Ich habe einen persönlichen Wunsch. Son soll so häufig wie möglich spielen und Berg sollte man auch eine Chance geben!
     
  6. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Unabhängig davon, wo sich der HSV in der Saison festsetzen wird, kann man nur hoffen, dass man den Weg von Arnesen und Oenning intern, wie extern unterstützt und Zeit gibt, sich zu beweisen. Einen Funktionsträger zu installieren bzw. unter Vertrag zu nehmen ist das Eine. Geduld zu zeigen und Vernunft walten zu lassen, wenn die erste gemeinsame Saison eine Enttäuschung werden sollte, die andere Seite.
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Aktuelle Momentaufnahme: Unteres Drittel
     
  8. BVBTommy

    BVBTommy Member

    Beiträge:
    51
    Likes:
    5
    Jetzt wo man die bisher gespielten Partien gesehen hab muss man sagen das der HSV sich nicht schlecht geschlagen hat und garnicht so schlecht war. Obs für Europa reicht schwer zu sagen aber die obere Tabellenhälfe trau ich Ihnen schon zu. Aufjedenfall vor Schlacke 04.

    Aber alles auch nur ne momentaufnahme vom ersten Spieltag!
     
  9. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Zwei Ex-Hamburger in München: Benjamin & Boateng: "Der Umbruch beim HSV ist krass" | HSV - Hamburger Morgenpost

    Boateng und Benjamin wurden zusammen in der Mopo interviewt und ich kann dem was sie sagen nur recht geben!
    Der HSV ist ein Traditionsverein und jetzt auf Verdei und Verderb das Dortmund Modell zu kopieren wird nicht klappen! Dortmund hat schon seit Jahrzehnten eine sehr gute Jugendarbeit! Dazu kommt mit Klopp ein Trainer der ein System hat und Spieler nach diesem System auswählt und integriert.
    Bei uns setzt man jetzt auf junge Spieler hat aber vorher bis auf die Saison in denen Hoffmann Alleinherrscher war, Erfolge gefeiert und war als eines der wenigen Teams zwei mal hintereinander in einem europäischen Halbfinale!
    Dann kam Hoffmann und dachte mit alten Stars kann man es schaffen, kann man aber nicht! Was dem HSV fehlte war die Ruhe und vor allem aber die Kreativzentrale und das System in den letzten beiden Jahren!

    Oenning hat zumindest bis jetzt noch kein System! Arnesen versucht mit den wenigen finanziellen Mitteln das Beste zu machen! Wichtig wird aber sein, dass man noch einen mitte 20jährigen talentierten aber reiferen Spieler holt, sonst wird diese Saison mit diesem Kader ganz schwierig!
    Einen Transfer wie damals mit Van der Vaart, das wäre wichtig! :huhu: Gerne auch eben den zurück holen, unlogisch weiß ich selber :(
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Also nach dem Saisonauftakt erinnert mich der HSv an Werder in der letzten Saison. Es geht also gegen den Abstieg. Ein selbiger wäre allerdings tragisch. Mehr als ein Mittelfeldplatz sehe ich im Moment nicht. So 12ter oder 13ter und damit einen Platz hinter Werder. ;)
     
  11. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    So dramatisch seh ich die Lage (noch) nicht. Wir haben jetzt 2 schwache Spiele gemacht. In Dortmund war mit´m Punkt nicht zu rechnen, der gegen Berlin eher glücklich. Nun zu den Bayern, wo man auch nix reißen dürfte. Danach muss die Länderspielpause genutzt werden, um die Fehler abzustellen und unseren Kreativ-Neuzugang Skelbred ins Team zu integrieren. So´n "Kaltstart" auf der Position geht halt nicht, da müssen die Spielzüge erst einstudiert werden.

    Danach gegen Köln muss aber zuhause ´n Sieg her. Sonst wird´s richtig schwierig. Die Spiele, wo wir punkten müssen kommen erst noch. Wir sind zur Zeit 2 Zähler hinter´m Soll.