Bundesligaskandal? Hat Bayer Leverkusen Spiele verschoben und manipuliert?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 26 März 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Quelle: www.kicker.de

    Also wenn da was dran ist, dann kommt ein Riesenstein ins Rollen! Wer ist denn für Bayer abgestiegen? Das war doch Lautern oder? Eine Millionenklage wäre Bayer dann sicher, dazu gäbe es für mich nur eine Lösung und die heißt Zwangsabstieg! :warn:

    Allerdings muss man abwarten was die Ermittlungen ergeben, könnte auch ein zweiter Fall "tz" sein!

    Aber das wäre der Supergau für die Bundesliga! :frown:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    Quelle:www.Sport1.de

    also auch Spiele der laufenden Saison sollen manipuliert worden sein...aber ich bin der Ansicht, dass bestimmt dauernd Spiele manipuliert werden...nur wir wissen davon noch nichts...das ist doch gang und gäbe...
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ja so könnte man sich auch manche Ergebnisse erklären. Einfach zum kotzen!

    Die Typen müssten im Stadion an nen Pfahl gebunden werden, und jeder Fan der Eintritt für ein geschobenes Spiel gezahlt hat, dürfte denen mal ordentlich auf die Fresse hauen! :motz:

    Was mich eh wunderte: Damals beim Fall Hoyzer hieß es das sei nur der Anfang und wenn er mal richtig auspacken würde ginge es auch den großen an den Sack!
    Danach hat man nichts mehr von großen gehört.....

    Hoffentlich wird jetzt alles schonungslos aufgedeckt! Es scheint auf jeden Fall was dran zu sein. Was auffälig ist bei fast allen Spielen wird der 1. FCN genannt!

    Naja schaun wir mal was alles ns Tageslicht gelangt! :nene:
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    www.sport1.de