Bundesligaclubs auf Asientour

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Nestor BSC, 21 Dezember 2007.

  1. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.878
    Likes:
    35
    Hallo Leute!

    Wegen der Marketinkwerbung in Ostasien hat der DFL paar Vereine nach China bzw. Indonesien entsendet:

    Energie Cottbus und Arminia Bielefeld gastieren in China, während Borussia Dortmund in Indonesien verweilt.

    Energie Cottbus spielte zunächst gegen die chinesische Olympiaauswahl 1:1-Unentschieden (Energie-Tor durch Skela), ehe die Lausitzer die Nationalmannschaft Chinas mit 2:0 (Tore durch Rangelov und Sörensen) bezwang.

    Arminia Bielefeld bezwang den chinesischen Erstligisten FC Wuhan mit 3:0, Tore durch Masmanidis und Nils Fischer (zweimal). Danach erreichte die Arminia gegen FC Shenhua Shanghai ein 1:1-Remis, Arminia-Tredder durch Schuler.

    Borussia Dortmund bezwang Jakarta die indonesische Nationalmannschaft durch einen Petric-Tor mit 1:0.

    Die DFL erhofft sich dadurch eine bessere Auslandsvermarktung.

    Ich finde es sehr gut, dass Bundesligisten auch mal in Asien Spiele bestreiten, gegen asiatische Mannschaften.

    Was meint ihr dazu?

    Grüße von Nestor
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich finde es Klasse das man da die deutschen Vorzeigeclubs hingeschickt hat.
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    im kicker war ein interview mit shao, der ja bei cottbus spielt, und der hat erzählt, das cottbus die bkannteste BuLimannschaft in china ist, und fast jedes cottbusspiel in china live übertragen wird.

    wer hätte das gedacht?
     
  5. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Jetzt ernsthaft? Kann ich mir fast nicht vorstellen, was sollen denn die Chinesen denn an Cottbus so toll finden?:gruebel:
     
  6. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    na was wohl! Shao spielt da...

    Als der noch bei 1860 gekickt hat, hatte die chinesische Version der Vereinshomepage täglich auch fast so viele Klicks wie die deutsche...
     
  7. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    Was finden Deutsche an den Dallas Mavericks toll?
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Was an Dallas toll sein, weiß ich nicht, aber Maverick hab ich immer ganz gerne gesehen!

    @B-Bundy: Ja, liegt wohl an Shao, wie Verdandi schon sagte, der ist da das, was bei uns, tja, wer eigentlich? Jedenfalls ist er da so berühmt, wie Kaka in Italien.
     
  9. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.511
    Likes:
    2.491
    Naja, geographisch ist Cottbus von China aus gesehen am nächsten dran, also am ehesten zu erreichen, das ist nicht so weit wie Aachen ( aber die spielen ja auch nicht mehr 1. Liga ;) )
    Sollten Rostock und Cottbus absteigen, braucht sich der VfL Wolfsburg keine Hoffnung zu machen, denn da ist ja immer noch die Hertha aus Berlin ! Das war mein Brückenschlag an den Themenstarter ! :hail: :D
     
  10. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ist doch klar.

    Als wir noch unseren Quoten-Cinesen hatten wurde auch jedes Spiel in Cina übertragen.