Bundesliga - Tor des Jahres

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Nairolf, 29 Januar 2012.

  1. Nairolf

    Nairolf Well-Known Member

    Beiträge:
    1.244
    Likes:
    1
    Die 12 besten Tore des Jahres 2011 standen in der Sportschau zur Auswahl. Es siegt mit 16% Raul mit seinem Lupfer. Für mich ist der Sieger Sascha Rösler. Alles andere gibts so oft, aber den Ball so technisch perfekt per Fallrückzieher in den Winkel zu jagen ist schon richtig außergewöhnlich.

    Schaut selbst und sagt mir eure Meinungen ;)

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 September 2013
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. maxi98

    maxi98 Bitch ´n´ Dog Food

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    die 1, 9, 10 und 11 waren die besten. :hail:
     
  4. darkviruz

    darkviruz Eintracht Frankfurt

    Beiträge:
    1.096
    Likes:
    0
    Sind viele gute dabei, aber das von Derdiyok und Rösler...einfach der hamma wie die mit dem Ball umgehen!!!!
     
  5. der_ralli

    der_ralli New Member

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    Ungeschlagen knie ich vor Tor Nummer eins nieder:beifall:
     
  6. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    aus meiner Sicht war Nummer 9 das Beste.
     
  7. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.729
    Sind einige klasse Tore dabei, aber das vom Rösler fand ich auch am besten.
     
  8. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Vom Effzeh wird's keiner, einfach zu viele Möglichkeiten.

    Von der Teamleistung + Abschluß fand ich das Union-Tor am besten. Vom Abschluß alleine leider den Typ von "dä schäl Sick".
     
  9. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Derdiyok's #10 ist wohl mit Abstand mein Favorit~
     
  10. ricoblink

    ricoblink Eisern Union!

    Beiträge:
    749
    Likes:
    4
    Schade das es nicht Silvio geworden ist ^^
    Bin erstaund das Röslers Tor hier so anklang findet (insofern ich die Ironie nicht überlese) aber ich finde das er da mehr in den Ball reingefallen ist als das er den Bewusst so nehmen wollte... ;)
     
  11. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Das Union Tor war One-Touch-Football aufn höherem Level, der Ball hat da nicht mal den Boden berührt.