Bundesliga-Tippspiel 06/07, Tippspielregeln

Dieses Thema im Forum "Bundesliga Tippspiel" wurde erstellt von Markus0711, 26 Februar 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Tippspielregeln zum
    Bundesliga-Tippspiel 2006/2007 bei soccer-fans.de


    Willkommen beim Bundesliga-Tippspiel von soccer-fans.de. Mit einer ständig wachsenden Teilnehmerzahl von derzeit knapp 70 Tippern ist ein Tippspiel derartig komplex, dass gewisse Richtlinien bzw. Regeln einfach unerlässlich sind.
    Bitte seht dies nicht als Schikane, sondern als unumgängliche Notwendigkeit für einen reibungslosen Ablauf des Tippspiels an.


    A) Zur Tippabgabe

    • Das Bundesliga-Tippspiel wird (ab Januar 2007) in fünf Gruppen unterteilt, denen jeweils ein eigenes Unterforum zugewiesen wird.
    • Die Spieltage werden – soweit endgültig terminiert – rechtzeitig, das heißt einige Wochen im Voraus, von mir oder meinem Stellvertreter (faceman) zum Tipp bereitgestellt. Jeder Spieltag wird dabei von einem von uns eröffnet.
    • Falls euch eine rechtzeitige Tippabgabe nicht möglich sein sollte (Urlaub...) und die entsprechenden Spieltage noch nicht eingestellt sind, könnt ihr die Spielansetzung bei bundesliga.de erfahren. Schickt dann entweder eurem Auswerter, faceman oder mir die Tipps per PN oder eMail zu. Wir werden diese dann entsprechend verwerten.
    • Eine doppelte Tippabgabe ist unzulässig. Wenn ihr eure Tipps korrigieren wollt, verfasst einen neuen Beitrag (kein Editieren!). Bei einer Änderung eurer Tipps achtet darauf, dass klar vermerkt wurde, welcher Tipp gewertet werden soll. Sollte dies nicht der Fall sein, zählt prinzipiell die erste Tippabgabe.
    • Tipps bitte komplett und in der vorgegebenen Reihenfolge übernehmen (alles markieren -> Strg+C -> neuer Beitrag -> Strg+V). Da alle Auswerter mit Hilfe von Exceldateien arbeiten, ist vor allem die richtige Reihenfolge für eine fehlerfreie Auswertung ausschlaggebend.
      Bitte Smilies oder Kommentare nicht hinter die Tipps, sondern unter die gesamte Tippabgabe schreiben.
    • Tipps bitte ohne Leerzeichen und mit klarer Trennung abgeben. Als Trennung bietet sich ein Doppelpunkt oder Bindestrich an (z.B. 1:1 oder 1-1). 1 : 1 oder 1:!-Tipps werden von den Exceltabellen fehlerhaft gelesen. 1:!, 2:“, 0:eek: oder ähnliches wird als ungültiger Tipp nicht gewertet.
    • Sollte das Freitags- und/oder die Samstagsspiele verpasst werden, ist ein Tipp des restlichen Spieltags selbstverständlich weiter möglich. Bitte kopiert trotzdem den gesamten Spieltag und lasst die verpassten Ergebnisse weg.
    • Tippabgabeschluss ist prinzipiell die angegebene Anstoßzeit. (Auch geringfügig) zu spät abgegebene Tipps gehen nicht mehr in Wertung. Ausschlaggebend ist in allen Fällen die Boarduhr.


    B) Zum Modus

    • Für die restliche Saison (ab Spieltag 18) werden alle Tippspielteilnehmer in fünf gleichrangige Tippgruppen unterteilt, die jeweils von einem festen Auswerter betreut werden.
    • Bis zur Rückrunde wird für jede Tippgruppe ein Unterforum erstellt sein – bitte gebt eure Tipps entsprechend eurer Gruppenzugehörigkeit ab. In welche Gruppe ihr eingeteilt seid, entnehmt ihr der Ligeneinteilung. Bis zur Rückrunde muss diese Ligeneinteilung nicht beachtet werden, da alle noch einer "Megaliga" angehören.
    • Alle Punkte, die in der "Megaliga" ertippt werden, werden vollständig in die Gruppenphase übernommen.
    • Am Ende der Saison erfolgt eine Einteilung in ein hierarchisch gegliedertes Ligensystem, das sich – abhängig von der Anzahl der Tipper im Sommer – in fünf bis sieben verschiedene Ligen unterteilt wird. In diesen Ligen kämpft ihr in der nächsten Saison um Auf- und Abstieg.
      Die Ligen 1 und 2 sind auf 22 Tipper begrenzt, die dritten Ligen können eventuell mehr Tipper aufnehmen.
      # Möglichkeit 1 – am Ende der Saison wird die Tippergemeinde in fünf Tippligen unterteilt:
      - Unterteilung in Liga 1, Liga 2a, Liga 2b, Liga 3a und Liga 3b
      - von den fünf Tippgruppen 06/07 kommen die jeweils vier Erstplatzierten + die beiden besten Fünften in Liga 1
      - in Liga 2 werden die drei unterlegenen Fünftplatzierten, die Plätze 6 bis 13 und der beste 14. eingeteilt
      - alle weiteren Tipper kommen in eine der beiden dritten Ligen
      # Möglichkeit 2 – am Ende der Saison wird die Tippgemeinde in sechs Tippligen unterteilt
      - Unterteilung in Liga 1, Liga 2a, Liga 2b, Liga 3a, Liga 3b und Liga 3c
      - von den fünf Tippgruppen 06/07 kommen die jeweils vier Erstplatzierten + die beiden besten Fünften in Liga 1
      - in Liga 2 werden die drei unterlegenen Fünftplatzierten, die Plätze 6 bis 13 + der beste 14. eingeteilt
      - die vier unterlegenen Vierzehnten + alle schlechter Platzierten kommen in eine der drei dritten Ligen
      # Möglichkeit 3 – am Ende der Saison wird die Tippgemeinde in sieben Tippligen unterteilt
      - Unterteilung in Liga 1, Liga 2a, Liga 2b, Liga 3a, Liga 3b, Liga 4a und Liga 4b
      - von den fünf Tippgruppen 06/07 kommen die jeweils vier Erstplatzierten + die beiden besten Fünften in Liga 1
      - in Liga 2 werden die drei unterlegenen Fünftplatzierten, die Plätze 6 bis 13 + der beste 14. eingeteilt
      - in Liga 3 kommen die vier unterlegenen Vierzehntplatzierten + die Plätze 15 bis 22
      - alle Platzierungen ab 23 kommen in eine der beiden vierten Ligen
    • Entscheidend für die Platzierung ist die Gesamtpunktzahl. Bei Punktgleichheit wird die Anzahl der 10er-Wertungen zu Rate gezogen (mehr dazu unter Punkt C). Sollte dann noch immer keine Entscheidung über die Platzierung gefallen sein, wird die Anzahl der jeweils niedrigeren Wertungen betrachtet.
    • Trotz aller Gruppen wird in regelmäßigen Abständen eine Gesamtwertung erstellt, in der sich alle Tipper (egal ob Gruppe A oder E) wiederfinden werden. Ihr werdet also zu keiner Zeit die Übersicht über den Gesamtstand verlieren.
    • Tipper, die nach Start der Tippsaison neu ins Tippspiel einsteigen, bekommen 80% der bisherigen durchschnittlich ertippten Punktzahl als "Startkapital" gutgeschrieben.
      Neueinsteiger müssen sich offiziell im Anmeldethread zu Wort melden. Dort werden sie i.d.R. von mir einer der dritten Ligen zugewiesen (Wünsche werden natürlich – falls möglich – berücksichtigt)
    • Sollte ein Tipper drei Spieltage am Stück nicht am Tippspiel teilnehmen, scheidet er vorerst aus diesem aus, wird aber trotzdem als "Tippspielleiche" weitergeführt.
      Steigt er vor Saisonende wieder ein, kann er ganz normal weitertippen (allerdings bekommt er keine Bonuspunkte wie die Neueinsteiger).
      Sollte er bis zu Saisonende nicht weitergetippt haben, ist ein erneute Wiederaufnahme des Tippbetriebs nur als Neueinsteiger in einer der dritten Ligen möglich.


    C) Zur Wertung

    • Das Bundesliga-Tippspiel wird nach dem 10-7-6-5-1-System ausgewertet

      - 10 Punkte gibt es für ein richtig getipptes Ergebnis (Tipp 2:1, Ergebnis 2:1)
      - 7 Punkte gibt es für eine richtig getippte Differenz (Tipp 2:1, Ergebnis 1:0)
      - 6 Punkte gibt es für eine richtig getippte Tendenz + einem richtigen Torwert (Tipp 2:1, Ergebnis 2:0)
      - 5 Punkte gibt es für eine richtig getippte Tendenz ohne Differenz und Torwert (Tipp 2:1, Ergebnis 3:0)
      - 1 Punkt gibt es für einen richtig getippten Torwert ohne richtiger Spieltendenz (Tipp 2:1, Ergebnis 1:1)

      - ein richtig getipptes "falsches" Unentschieden gibt 7 Punkte (Tipp 1:1, Ergebnis 2:2)

    (Letzte Änderung: 24.11.2006)

    Viel Spaß beim Bundesliga-Tippspiel 2006/2007 von soccer-fans.de
    Sollten Fragen auftreten, scheut euch nicht und schickt mir eine PN.

    euer Markus0711
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.